Gästebuch Seite 6

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Wir hatten zwei sehr schöne Wochen in der finca. Es war für April ungewöhnlich kalt, das war etwas schade. Aber sonst alles gut, tolle Strände, schöne Finca - kommen gerne wieder. Wir wohnten jetzt in der Wohnung Llevant. Sehr gemütlich und urig. Die Küche ist vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig aber es ist alles toll hergerichtet mit altem und neuem. Ob wir beim nächsten mal in eine der anderen Wohnungen wohnen werden? Ich habe mir alle angesehen und jede hat ihre eigenen Vorteile - und Nachteile.
Llevant:
+ urig und gemütlich
+ schöne alte Details
+ gleich beim Pool, viel Platz draußen
+ authentische Küche
- dunkel
- kühl (aber sicher toll bei heißen Wetter) Sehr gut hat mir die zweistöckige Wohnhng gefallen, abgesehen von der für Kleinkinder nicht geeigneten Treppe. Der Garten der Finca ist herrlich, es gibt so viel zu entdecken und man kann spielen, Baden, Hühner füttern, Schafe besuchen,... so viel Platz Batman selten im Urlaub.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es war ein toller Urlaub auf der Finca, wir waren super zufrieden. Danke liebe Maria!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben uns sehr wohlgefühlt und hatten einen tollen, entspannten Urlaub.
Ana, Piedro und Victoria waren nette und aufmerksame Gastgeber und stets bemüht, die Wünsche ihrer Gäste zu erfüllen.
Die Wohnung war sauber und gemütlich, das Gelände der Finca kinderfreundlich und lud zum Draußensein ein.
Das Frühstück war reichhaltig und täglich gab es selbstgemachten Kuchen, Kekse oder andere Leckereien. Da der Frühstücksraum immer offen war, konnte man sich auch tagsüber mit Kaffee versorgen.
Der Pool war schön, aber leider noch zu kalt.
Wir haben den Aufenthalt sehr genossen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben unseren Osterferien-Familienurlaub auf dieser Finca sehr genossen.
Antje und Hartmut Lang sind wunderbare Gastgeber, freundlich, zuvorkommend, auf jeden Wunsch eingehend und immer erreichbar.
So durften wir zum Beispiel nach einem sehr zeitigen Flug schon am Vormittag unser Urlaubsdomizil beziehen, wurden von beiden herzlich empfangen. Auch standen leckere Sachen (mallorquinische Orangen und Zitronen, Kuchen, Wasser, Wein etc.) zur Begrüßung bereit. Nochmals Danke!
Das Haus bot reichlich Platz, war liebevoll eingerichtet und durch die Fußbodenheizung immer angenehm temperiert.
Von der Terrasse und Pool hat man einen wunderbaren Aus- und Meerblick.
Für die beiden Jüngsten war natürlich der beheizte Pool ganz wichtig, 24 Grad Wassertemperatur garantierten Urlaubsfreude pur.
Auch das abendliche Füttern der Esel und Katzen wurde zur liebgewonnenen Abwechslung. Die typischen Geräusche von Christobal und seinen Damen störten nicht, trugen eher zur Unterhaltung bei.
Wir können die Finca S´Esquerda empfehlen.

Kommentar von

Nicht nur die Vermieter, auch das Auf nach Mallorca-Team freut sich dass Ihnen der Urlaub gefallen hat und über diese nette Rückmeldung. Wenn die Finca vor der Ankunft nicht belegt ist, bemühen sich die Vermieter natürlich, die Finca schon vor dem eigentlichen Übergabetermin bereit zu stellen. Wenn am Vormittag erst Gäste abreisen, ist das natürlich nicht möglich, die Finca muss zunächst noch gereingt werden.

Eingetragen am

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca liegt inmitten einer wundervollen Landschaft. Die Vermieter sind zauberhafte Menschen, die zwar nur spanisch sprechen aber die Kommunikation funktioniert trotzdem. Das Frühstück ist nicht üppig aber immer neue Varianten. Es wird ständig nachgelegt und die Eier werden frisch zubereitet. Leider hatten wir Pech mit dem Wetter, denn es war kalt und die Heizung hat leider gar nicht funktioniert. Auch das Wasser, das aus der Leitung kam war eher kühl und man mußte es lange laufen lassen, bis es wärmer wurde.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Ein liebevoll angelegter Hof mit schönen Häuser/Wohnungen, sehr gepflegt, umgeben von Weiden und Hügeln und ein paar anderen kleinen Höfen mitten in der Natur entfernt von Städte- und Straßenlärm.
Unser Sohn 14 J. war begeistert vom Frühstück und Wlan ;-)
Unsere Tochter 9 J. war aus dem beheizten Pool bzw. vom Trampolin kaum weg zubekommen. Ihr Highlight außerdem dem: die Fahrten mit der kleinen Kutsche und geführten kleinen Reiterrunden.
Da wir sehr früh im Jahr unterwegs waren (Ende März )war der nicht beheizte Pool sehr kühl, im beheizten Pool ließ es sich zwischendurch aber gut aushalten.
Eine sehr schöne Begrüßung war das gemeinsame Abendessen am Samstag, ein ausgelassener Abend bei dem man sich, wenn man wollte, mit den anderen Gästen gut austauschen konnte, aber man auch nicht zwangläufig zu einer gemeinsamen Aktion gedrängt wurde.
Viele schöne Ausflugsmöglichkeiten, leider sind die Fahrräder vom Hof ziemlich in die Jahre gekommen, wer Radtouren plant sollte sich Räder im nächsten Ort ausleihen, die Räder vom Hof dienen lediglich eine abenteuerlichen Spritztour, aber auch die hatte ihren Reiz.
Empfehlenswert Streichhölzer mitbringen/kaufen, da mit Gas gekocht wird.
Wir kommen gern wieder!
Vielen Dank für eine entspannte aber viel zu kurze Woche!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Unser Urlaub auf „ses Bitles“ war wunderbar. Wir haben nicht nur die Ruhe, sondern auch die Ausflüge in die Serres de Llevant sehr genossen. Don Andres und Señora Franzisca sind sehr nett und hilfsbereit. Für Ferien fernab von den grossen Touristenströmen und besonders auch für Familien mit Kindern ist „ses Bitles“ goldrichtig!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Anlage ist sehr angenehm und liebevoll gestaltet. Das hausgemachte Frühstück ist eine angenehme Überraschung zu den sonst so einheitlichen Frühstücksbuffets. Die Informationen, die man im Vorfeld bekommen haben sind präzise und machen die Anreise sehr einfach. Nur sollte man schauen, dass man in einer nicht zu kalten Jahreszeit anreist, da man die Finca nur mit einem kleinen Ofen beheizen kann, was über eine komplette Nacht nicht wirklich möglich ist. Ansonsten sehr empfehlenswert.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben eine sehr schöne Woche auf der Finca verbracht. Victoria war eine sehr freundliche, aufmerksame und hilfsbereite Gastgeberin.
Das Abendessen, zu de Sie jeden Dienstag alle Gäste der Finca einlädt, war superlecker. Victoria und Anna, die sich auch tägich ums ein tolles Frühstücksbuffet kümmert, haben viele Köstlichkeiten serviert und sich wirklich viel Arbeit gemacht! Am langen Tisch kam man nett mit den anderen Gästen ins Gespräch. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig, jeden Tag gab es frisch gebackenen Kuchen, tolles Obst und neben Brötchen, Toast, regionalem Käse- und Wurstspezialitäten, Säften, Joghurt, Müsli, Rühe- und Spiegelei auch noch immer etwas anderes Besonderes, wie Tortilla oder Tapas. Sehr angenehm war auch, dass der Frühstüksraum den ganzen Tag über offen stand und man sich dort immer Obst, Gebäck und Kaffee, Tee und Wasser nehmen konnte.
Im nahegelegenen Restaraurant "Moli de'en Sopa" (eher hochpreisig) gab's ein neues, vergleichweise günstiges Mittagsmenü (13 bi 16 Uhr) für 16,90 Euro - das können wir empfehlen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Super!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis: