Unsere Klassiker

» Alle anzeigen

Beste Kontakte zum Betreiber

Unsere Klassiker sind Fincas die wir über Jahre vermitteln und bei denen wir langjährige Kontakte zu den Betreibern pflegen. So wie wir alle Betreiber persönlich kennen, kennen wir auch jede Finca in unserem Angebot. Alle Häuser werden von uns selbst: besichtigt, vermessen und fotografiert. Alle Ferienhäuser werden einmal jährlich von uns besichtigt und die Qualität überprüft. Wir wissen was unsere Gäste wünschen und beraten die Fincabetreiber entsprechend. So werden die Fincas ständig weiter verbessert.

Urlaubsfincas mit Tradition

Genauso lange wie die Klassiker-Fincas im Programm sind, kommen auch schon manche Stammgäste. Auf den Agrotourismusfincas treffen sich viele Gäste, es entwickeln sich Freundschaften und man verabredet sich fürs nächste Jahr. Gemeinsame Abendessen und Spielkameraden für die Kinder bereichern den Urlaub. Die freundlichen Fincabetreiber sorgen für einen einwandfreien Zustand der Fincas. Stammgäste buchen über uns, weil wir freundlich und kompetent beraten. Gästerückmeldungen werden ernst genommen und an den Vermieter weitergegeben. Informative Webseiten beantworten alle wichtigen Fragen.

Die neuesten Gästebewertungen zu unseren Klassikern

Sehr schöne Finca mit super Obst und Gemüsegarten zum selbst ernten. Tolles Frühstück auf wunderschöner Terrasse und super Outdoor Küche mit Grill. Das gemeinsame Abendessen am Samstag ist ein echtes Highlight. Kann man jedem nur herzlichst Empfehlen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Neun wirklich tolle Tagen liegen hinter uns! Maria als Gastgeberin war unglaublich freundlich, hilfsbereit und um das Wohlergehen aller bemüht. Son Cifre Nou ist vor allem für kleine Kinder wunderbar, wir konnten unsere Tochter unbesorgt die Gegend erkunden lassen. Mit Tieren und Spielmöglichkeiten direkt vor der Haustüre leuchten Kinderaugen - und die Erwachsenen können sich entspannt zurücklehnen. Das Frühstück ist ausreichend - und wird überdies von frisch gepresstem Orangensaft und mallorquinischen Köstlichkeiten, die frisch zubereitet werden, angereichert. Highlight war auch die Einladung zum gemeinsamen Abendessen - Maria und ihr Team haben landestypische Köstlichkeiten auf den Tisch gezaubert. Natürlich benötigt man vor Ort ein Auto - das ist auf einer Insel wie Mallorca sowieso empfehlenswert. Wir haben sehr viel gesehen, erlebt und unterschiedliche Strände getestet - und denken schon jetzt darüber nach, 2020 wiederzukehren. An dieser Stelle nochmals ein dickes Dankeschön an Auf-nach-Mallorca und die Inhaberin der Finca, unsere Maria!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir fahren das erste Mail auf der Finca Son Torrat und haben den Aufenthalt sehr genossen. Auch wenn die Anfahrt etwas holprig ist, entschädigt die Lage und der Ausblick direkt dafür. Die Anlage und auch die Wohnung ist sehr gepflegt und die Betreuung vor Ort durch Toni war einfach nur perfekt. Er hat uns sogar am Tag der Abreise sein privates Bad zur Verfügung gestellt, damit wir aufgrund unseres späten Fluges länger auf der Finca bleiben konnten. Auch Petra ist ein wirklich sehr schöner Ort, in dem man mit gerade Mal 5 Minuten Anfahrt sowohl Supermärkte als auch sehr schöne Restaurants findet. Wir kommen gerne wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wunderschöner Urlaub mit sehr angenehmen und freundlichen Gastgebern. Wir kommen wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hätten nicht gedacht, dass ein Urlaub mit drei Kindern so entspannt sein kann!!
Das fast tägiche Highlight (auch für die Erwachsenen :) ) waren die Bulldog-und Eselkutschenfahrten.
Andres und Francisca sind super gastfreundlich- und die Verständigung war mit Häden und füßen kaum ein Problem!
Der Crossaint-Diesnt jeden Morgen ist natürlich auch Gold wert.
Zu beachten ist nur- dass man zum Strand wirklich mind 20 Minuten braucht- aber das weiß man ja vorher... Auf jeden Fall wiederholbar!! Wir liebten es!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Wir verwenden Cookies, damit Auf nach Mallorca optimal funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren