TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 5

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
06.09.2016 bis 16.09.2016

Wir sind am 6.9.16 mit 4 Erwachsenen auf der Finca angekommen.
Sehr freundlich würden wir von den Besitzern empfangen.
Mit Brot,Wein,Olivenöl frischer Marmelade.
Die Finca liegt oberhalb von Sant Joan,umgeben von Zitronen und Orangenbäumen.
Ein sehr gepflegtes Anwesen mit 3 Schlafzimmern,2 Bädern,Küche, Wohnzimmer und einer Casettea. Und natürlich der gepflegte Pool,abends mit Beleuchtung.Es war alles für den Anfang vorhanden.Reinigungsmittel,Toilettenpapier,Mülltütten ect.
Die Finca ist ein Traum,
Leider gab es auch etwas negatives. In der ersten Nacht,wurden wir um ca.3Uhr aufgeschreckt.Ich dachte wir hätten draußen im Hof einen Wasserschaden.Es plätscherte sehr heftig,und jemand befand sich am Pool.
Ich ging zum Seitenfenstern im ersten Geschoss,sah aus dem Fenste,und sah, wie ein älterer Mann mit einem Gartenschlauch Bäume,Hecken und Pflanzen bewässerte.
Dieses wiederholte sich in den 10Tagen 3 mal,ohne Ankündigung und jedesmal Nachts
Anschließend wurden noch die Hühner gefüttert die hinter dem Pool ( dort befindet sich ein großes Gelände das als Nutzgarten benutzt wird).Wir vermuten,dass dieser Herr zur Familie der Besitzer gehört.
Leider war es dadurch Nachts zu extremen Ruhestörungen gekommen,die Hühner fingen an zu gackern,der Hahn schrie und die Hunde um die herum belten sehr ausdauernd.
Diese Aktion wurde tatsächlich Nachts durchgeführt,und das geht gar nicht. Dann der Abfall.Uns war nicht bekannt,dass wir den Abfall,der vorher getrennt werden musste,durch uns persönlich zur Müllsammelstelle in Sant Joan gebracht werden musste.
Hätten wir kein großes Auto gehabt,hätten wir die Glastonnen gar nicht ins Auto bekommen.
Wir sind in den 10 Tagen 3 mal zur Abfallstation ins Dorf gefahren.
Eine Dame kontrolliert doch nochmal sämtlichen Müll,ob auch korrekt gesammelt wurde.
Ein Hinweisschild in der Finca,mit dem Ablauf wäre sehr hilfreich.
Auch für die Waschmaschine wäre eine kurze deutsche Bedienungsanleitung sehr hilfreich. Auf Grund der nächtlichen Unruhe,würden wir diese Finca nicht mehr mieten,obwohl diese wirklich Klasse,super sauber und gepflegt ist.
Aber das Nachts ein alter Herr auf das Gelände kommt,die Außenbeleuchtung eins haltet und anfängt seine Tiere zu füttern und die Pflanzen bewässert,und das vor unserem Fenster.
Ein NO GO

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Caseta d'en Tronca Sa Caseta d'en Tronca
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
08.09.2016 bis 16.09.2016

Wir hatten einen tollen entspannten Urlaub mit unseren 2 Kindern auf Sa Gruta Vella und waren sehr begeistert von dem herzlichen Empfang ( die kleinen Aufmerksamkeiten im Apartment ), der kinderfreundlichen Ausstattung und der himmlischen Ruhe auf der Finca ( trotz diverser Kleinkinder und Tiere :-) ). Die Finca- Anlage ist super durchdacht, so dass zB der Spielplatz sehr mittig liegt und direkt an den Frühstücks- und Grillbereich grenzt und man dadurch schon die Kleinsten auch mal alleine spielen lassen kann. Besonders toll war für unsere Tochter die Esel- Kutschfahrt mit Apolonia, unsere Highlights waren die Bootstour mit Tomas in die Cala Petita, der Grillabend, die unbegrenzten Gastfreundlichkeit und der herrliche Ausblick von der finca auf die Umgebung und das Meer. Wir werden Sa Gruta Vella weiterempfehlen und hoffentlich bald wiederkommen!!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Gruta Vella Sa Gruta Vella
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
05.09.2016 bis 15.09.2016

Wir haben 10 erholsame und ruhige Tage auf der Finca verbracht und waren in dem Appartement Comte de Montenegro untergebracht. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und würden dort auch wieder mal Urlaub machen. Die Gastgeber sowie das Personal sind sehr zuvorkommend und immer freundlich. Auch die Einladung der Gastgeber am Montagabend ist eine sehr schöne Gepflogenheit, dort sitzt man mit den anderen Gästen sowie den Gastgebern an einer langen Tafel und kommt so automatisch in Kontakt. Das angebotene Essen sowie das Frühstück waren von guter Qualität. Ein einziges kleines Manko gab es: Das Wlan reichte leider nicht bis zu unserer Terasse.
Anmerkung: Die Finca ist sehr kinderfreundlich ausgerichtet und somit machen dort überwiegend Pärchen mit Kindern Urlaub. Somit ist es manchmal auch etwas lauter am Pool sowie beim Essen. Uns hat das nicht gestört, man sollte es jedoch bei der Buchung bedenken.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Franquesa Vella Sa Franquesa Vella
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
06.09.2016 bis 14.09.2016

Dieses ist die schönste Ferienwohnung, die wir kennen!
Lage: perfekt
Vermieter: sehr, sehr nett und bemüht (vielen Dank für alles!)
Ausstattung: top!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienwohnung Sa Maniga Sa Maniga
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
06.09.2016 bis 15.09.2016

Wir sind mit unserem Sohn und unserem Enkel (22 Monate) für 9 Tage Gast in der Finca gewesen.
Für den kleinen waren Spielsachen für den Pool (kleiner aufblasbarer Pool, Eimer, Schwimmreif, Wasserpistole), auf der Terrase bzw. im Aussenbereich (so eine Art Laufstall mit Gummimatten - keine Verletzungsgefahr, Schaukeln, Laufrad, Basketball, Fussball, Kunstrasenfeld zum Austoben ...) vorhanden.
Am Pool, der alle paar Tage vom Besitzer gereinigt wurde, waren genügend Liegen und 2 Sonneschirme ausreichend. Poolbereich und Terasse sind Absperrbar.
Die Ausstattung der Finca ist unserer Meinung nach sehr gut (Kaffemaschine, Mikrowelle, Induktionsherd, Backofen, grosser Kühlschrank mit Eisfach, Spülmaschine, Toaster, Gasgrill, Waschmaschine, 1 Badewanne zum Duschen mit Antirutschnoppen, Schränke mit vielen Fächern, Strandtücher, Normale Handtücher in ausreichender Menge).
Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe in Manacor (Lidl, Spanischer Supermarkt Mercadona, Müller Markt (wegen der "saugfähigeren" Windeln) und neu (sep 2016) Aldi - neben der Majorica)
Wir hatten in der Finca sogar einen Sonneschirm für den Strand vorgefunden. Die Strände im Norden (Platja de Muro) sind binnen 40 Minuten erreichbar. Die Strände im Osten (Calla Millor) in ca. 25 Minuten.
Die Vermieter sind sehr nett und sehr hlfsbereit (Begrüssungsobstschale mit Kuchen - Der erste Tag war gerettet)
Alles in allem erlebten wir sehr erholsame 9 Tage bei bestem Wetter.
Die Hühner und Hunde in der Nachbarschaft haben uns nicht gestört.
Das Drumherum (Buchung, Beschreibung, etc.) wurde vom Team auf nach Mallorca unserer Meinung nach sehr gut gelöst.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Mas Son Mas
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
August

Wir haben einen sehr schönen Urlaub auf der Finca erlebt und können Sie wärmstens weiterempfehlen. Das Frühstück ist abwechslungsreich und mit lokalen Leckereien versehen. Auch beim gemeinschaftlichen Abendessen geben sich die Vermieter sehr viel Mühe und man kommt leicht mit anderen Fincabewohnern ins Gespräch. Die Finca ist auch idealer Ausgangspunkt für viele Ausflüge. Wir kommen bestimmt wieder.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S'Arbocar S'Arbocar
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
August

Wir hatten einen wundervollen Urlaub mit viel Entspannung. Die Finca ist ein Traum. Wir kommen gerne wieder!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S'Arbocar S'Arbocar
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
25.07.2016 bis 08.08.2016

Wir haben zwei wunderschöne und sehr erholsame Wochen auf der Finca verbracht. Unsere 8-jährige Tochter hat schon direkt nach der Ankunft innerhalb kürzester Zeit Urlaubsfreundschaften geschlossen. Die Kinder konnten sich völlig autark auf dem Fincagelände bewegen, im Pool schwimmen, die Tiere besuchen, das Lämmchen "Toni" mit der Milchflasche füttern, geheime Verstecke auskundschaften, usw.
Maria und ihre Familie waren immer ansprechbereit und Wünsche wurden nach Möglichkeit sofort erfüllt. Anfängliche Probleme mit dem Chlorgehalt im Pool wurden nach Ansprache sofort am nächsten Tag fachmännisch beseitigt.
Unsere Ferienwohnung "Es Rebost" hat uns sehr gut gefallen - besonders die Klimaanlage im Schlafzimmer hat uns kühle Nächte beschert.
Abends haben wir sehr oft gemeinsam mit anderen Urlaubern auf der Finca den Gasgrill genutzt und noch lange draußen auf der Terrasse gesessen.
Die beiden Fincaabende, zu denen uns Maria und ihre Familie eingeladen haben, waren sehr schön und gesellig.
Maria`s Herzlichkeit hat einen hohen Wohlfühlfaktor, so dass man sich auf ihrer Finca schnell selbst wie zu Hause fühlt. Vielen Dank dafür! Wir kommen sehr gern wieder!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Cifre Nou Son Cifre Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
02.09.2016 bis 12.09.2016

Luxus der ganz besonderen Art
Bewertungen wie "A" wie alles gut bis "Z" wie Zufriedenheit stimmen zu 100%, reichen für diese Finca aber nicht aus. Denn sie bietet einen Luxus der ganz besonderen Art. Dazu gehören die Ruhe, die räumliche Großzügigkeit (allemal für 2 Personen), die Weitläufigkeit des Areals verbunden mit dem Blick über das Tal, die spürbare Ursprünglichkeit, d.h. ländliche Herkunft und das ökologische Grundkonzept. Die gute Ausstattung, die Sauberkeit und Solidität wo hin man schaut, scheinen wie selbstverständlich. Und da sind ja noch Tomeu und Xerafi: gleichermaßen freundlich, aufmerksam und unaufdringlich. Und wenn mal etwas ist, sind sie da - schnell und zuverlässig.
PS: Sollte jemand doch einmal etwas vermissen, den Strand, Historisches, Kultur, Gastronomie oder das Nachtleben, Cala Rajada, Arta, Capderpera etc. sind ja nicht weit.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Xerafí Can Xerafí
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
01.09.2016 bis 11.09.2016

Wir waren nun bereits zum 2. Mal in der Finca Can Robi Nou und waren wieder sehr zufrieden. Ein kleiner Minuspunkt ist die Zufahrt zur Finca, die sehr unwegsam für normale Pkw's ist, da wir trotz sehr langsamer Fahrweise des öfteren aufgesetzt haben. Ein höher gelegtes Fahrzeug ist in diesem Fall sehr zu empfehlen.
Da die Finca an der Landstraße nach Arta gelegen ist, hört man auch sehr stark den Verkehr. Dies empfindet aber jeder etwas anders. Ansonsten ist es jedoch sehr erholsam und ruhig.
Das Verwalter-Ehepaar Andreu und Margarita ist sehr nett und sie sprechen auch sehr gut deutsch.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Robi Nou Can Robi Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: