Gästebuch Seite 408

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Ein traumhafter Urlaub in einem sehr schönem Ferienhaus am Hang mit Meerblick aus allen Fenstern und den vielen Balkonen und Terrassen. Wir haben uns mehr als wohl gefühlt, alles war perfekt. Sehr freundliche Vermieterin, ganz liebe Gastgeschenke. Hat uns riesig gefreut. Es ist alles vorhanden und die ca. 100qm große Dach-Terrasse mit Pool, Grill, Extrakühlschrank und Bierzapfanlage ist ein Traum. Wir kommen definitiv wieder! Das Haus liegt abseits vom Ort in Hanglage, ein Auto ist notwendig.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten eine sehr schöne Woche mit unseren zwei Kindern (4 und 1,5 Jahre alt) und den Großeltern. Zu unserer Reisezeit war es teilweise noch recht frisch, vor allem abends. Es waren allerdings ausreichend Decken da und der Kamin hat für Wärme und Gemütlichkeit gesorgt. Die Heizungen kann man nicht mit denen vergleichen die wir aus Deutschland gewohnt sind, haben aber ausgereicht um die Schlafzimmer zu heizen. Die Vermieter waren ausgesprochen freundlich, wir durften uns Eier von den Hühnern holen und wurden mit sehr leckeren, selbst-gemachten spanischen Spezialitäten verwöhnt. Sowohl innen als auch außen war alles sehr gepflegt. Die Einrichtung im Haus ist teilweise etwas in die Jahre gekommen (Schranktüren etwas schief, Abnutzungsspuren, etc.) Es ist aber alles benutzbar und wir waren auch die ersten in dieser Saison und haben sehr spontan gebucht. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und hatten eine schöne Zeit, die Hühner direkt neben dem Garten waren für die Kinder ein absolutes Highlight und die Spielecke draußen auch.
Wir würden auf jeden Fall nochmal buchen!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Urlaub zum Entspannen, zum Loslassen, zum Erden, zum Genießen heißt für uns, Urlaub bei den für uns herzlichsten Gastgebern überhaupt zu machen, .....bei Cati und Biel auf der schönen Finca Cas Padri Guillem. Und was gibt es Besseres, als dem Coronaalltag auf der tollen Insel zu entfliehen. Wir hatten zu keinem Zeitpunkt ein unsicheres Gefühl.
Cati und Biel haben alles bestens "coronaconform" geregelt, ohne dass einem irgendetwas fehlt. Ganz im Gegenteil. Das Frühstück fertig auf dem Tablett war für uns Spätaufsteher eine super Idee und der frisch gepresste Orangensaft, die frisch zubereiteten leckeren Omeletts und Crèpes waren ein perfekter Start in den Tag.
Sogar die Einladung am Abend konnte stattfinden und trotz ausreichendem Abstand zu den anderen Gästen ist es immer wieder ein absolutes Highlight des Urlaubs.
Wir waren das 4. Mal zu Gast bei Cati und Biel und haben auch schon für nächstes Jahr wieder gebucht. Für uns passt alles. Die zwei Schlafzimmer in den Ferienwohnungen sind gerade bei etwas älteren Kindern perfekt. Die Aufteilung der Wohnungen ebenso. Und es gibt von Jahr zu Jahr immer wieder neue Ideen, die die beiden umsetzen.
Cati und Biel haben immer noch Tipps für neue Ausflüge in der Umgebung parat. Sie suchen auf sehr angenehme Weise den Kontakt zu ihren Gästen und jeder fühlt sich hier wohl.
Von unserer Seite ist die Finca eine absolute Empfehlung.
Vielen lieben Dank für die schöne Zeit bei Euch :-) Ganz liebe Grüße aus Idstein, Birte, Sinan und Leander

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben 8 wunderschöne Tage mit unseren 3 Kindern in/auf der Finca Cas Padri Guillem verbracht. Großen Anteil daran hatten Cati und Gabriel die uns 5 schon morgens mit ihrem lecker zubereiteten Frühstück verwöhnten.
Auf der Finca Cas Padri Guillem ist alles auf Familien mit Kindern ausgerichtet. Unsere Kinder haben sich sehr wohlgefühlt. Große Freude hatten sie mit den Tieren. Neben vielen Meerschweinchen, 3 Kaninchen, 5 Schildkröten, 2 Ziegen und 2 Ponys gibt es noch den kinderlieben Kater Ron. Die tägliche Tierfütterung mit Cati sowie ein Vormittag an dem die Kinder Pony reiten durften, waren Highlights für die Kinder.
Cati und Gabriel sind die besten Gastgeber die wir bisher hatten :-)
Im Hinblick auf Corona verhielten sich die beiden vorbildlich.
Gerade in Zeiten von Corona waren wir froh eine schöne Zeit auf der Finca Cas Padri Guillem verbringen zu können.
Wir kommen gerne wieder.
Viele Grüße
Nini (Selina), Amelie, Samuel, Olga und Benjamin

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Ein fantastischer Ort mitten im Grünen und doch nah an viele Strände und Sehenswürdigkeiten. Absolut erholsam für Erwachsene, ein grosses Abenteuer für Kinder! Auch in der Zeit der Pandemie ist alles gut organisiert und sehr sauber. Für uns war es eine befreiende Auszeit vom Alltags- und Corina-Stress.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Top Unterkunft, super Ausstattung, sauber und gepflegt. Unbedingt zu empfehlen. Sehr freundliche Vermieter. Danke!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Ein toller Urlaub! Trotz der Corona Situation waren wir sehr froh, die Reise gewagt zu haben. Die Besitzer haben sich bemüht zum Frühstück einen Ablauf nach den Hygieneregeln zu organisieren, die Kinder hatten trotzdem ihren Spaß beim Traktorfahren und Tiere füttern.
Die Finca war sehr sauber und gepflegt.
Auf den Straßen und am Strand war wenig los, trotzdem konnte man normal einkaufen und Café trinken gehen.
Nur eben mit Mundschutz.
Die Finca liegt in einer tollen Umgebung mitten in den Bergen , ganz ruhig, mit schöner Aussicht und Schafen und Ziegen ringsherum auf den Weiden.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben unseren Urlaub auf der Finca rundum genossen. Begeistert hat uns vor allem das wunderschöne Anwesen mit dem liebevoll angelegten Grundstück und einer riesigen Vielfalt von Pflanzen und Tieren sowie dem schönen Spielplatz und Poolbereich. Die Kinder haben mit Begeisterung die Tiere gefüttert; für sie war die Kutschfahrt mit Eselin Apolonia einer der Höhepunkte des Urlaubs. Hervorheben muss man auch die Freundlichkeit von Christina, die uns immer liebevoll umsorgt hat.
Die Hygienevorschriften wurden nicht nur auf der Finca, sondern auch auf der ganzen Insel vorbildlich eingehalten. Wir haben uns während des gesamten Urlaubs rundum sicher gefühlt. Aufgrund der wenigen Touristen waren wir am Strand oft fast allein, was ebenfalls ein besonderes Erlebnis war.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben über Ostern zwei wunderbare Wochen auf dieser wunderschönen Finca in einer besonderen Zeit verbracht. Wir haben uns bei den Gastgebern Cati und Gabriel von der ersten Minute an sehr wohl gefühlt. Cati und Gabriel sind herzlich, kinderlieb und sehr hilfsbereit. So haben sie uns tolle Empfehlungen für Ausflüge in die Umgebung und Restaurants gegeben. Die Ferienwohnungen, Pool, Spielplatz und die gesamte Anlage sind sehr sauber und hervorragend gepflegt. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen und das Abendessen ist das Highlight der Woche! Unsere Kinder (7 & 10 Jahre) haben sich ebenfalls sehr wohl gefühlt und die Fincatage zwischen Pool, Fußballplatz, Spielplatz und natürlich bei den Tieren sehr genossen. Am liebsten wären wir alle direkt da geblieben...
Cati und Gabriel setzen sämtliche Hygienemaßnahmen sehr professionell um und auch an den Stränden, in Restaurants, Supermarkt etc. werden Hygiene- und Abstandsregeln konsequent beachtet. So haben wir uns diesbezüglich zu jedem Zeitpunkt sicher gefühlt. Den für den Rückflug nach Deutschland vorgeschriebenen Corona-Test haben wir ebenfalls unkompliziert in einem Testzentrum in der Nähe durchführen können. Insgesamt war es überall sehr leer. Oft waren wir z.B. in den schönen nahegelegenen Buchten fast alleine.
Liebe Cati & lieber Gabriel habt 1.000 Dank für diese unvergesslichen und entspannten Wochen bei Euch!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir bedanken uns für den erholsamen Urlaub. Nachdem uns kurzfristig ein Agrotourismus die gebuchten Wohnungen wegen Unterbelegung abgesagt hatte, haben wir uns sehr spontan für diese Finca entschieden - danke an den Besitzer für die unkomplizierte Buchung.
Uns hat es sehr gut gefallen, die Finca ist liebevoll mit den wichtigsten Sachen ausgestattet. Vier Erwachsene und fünf Kinder (Alter 2-12) hatten mehr als ausreichend Platz. Aber auch für vier/fünf Pärchen ist das Haus perfekt, weil jedes Schlafzimmer sein eigenes Bad hat (für den Notfall ((oder die Großeltern)) gibt es auch noch das extra Gästehaus).
Die Finca ist rustikal und einfach eingerichtet, dennoch besitzt sie viel Charme und man kann zu recht ihr stolzes Alter mit(er)leben. Toll bei kleinen Kindern: man sieht nicht sofort jeden Krümel auf dem Boden, es macht vielmehr den Eindruck als würden sie dort hingehören.
Leider war das Wetter bei uns noch etwas durchwachsen, so dass wir den großen/tiefen Pool nicht wie gehofft jeden Tag nutzen konnten. Bei zwei/drei Grad wärmer, ist er aber eine tolle Abkühlung (wir hatten 12-20Grad Tage). Außerdem waren wir die ersten Bewohner diesen Jahres, weshalb das alte Bauernhaus aus dem Jahre 1715 komplett ausgekühlt war, Duschvorleger wären da angenehm gewesen.
Die Finca hat so viel Platz, dass wir einige Räume garnicht genutzt haben (bspw den schönen Gemeinschaftsraum im ersten Stock, oder den kleinen Fernsehraum), statt dessen haben wir viel gegrillt und die Außenküche benutzt (Achtung: im Hochsommer untersagt, aber eine Nachfrage beim Besitzer lohnt bestimmt). Die Finca liegt wunderschön einsam in den Feldern, dennoch zentral zu schönen Stränden und in das nächste Dorf (mit ein paar Restaurants) kann man laufen.
Wir kommen bestimmt wieder!! Coronasituation: die Spanier halten sich an die Maskenpflicht und halten Abstand. Essen gehen zu können war toll, auch wenn es nur bis 17:00 ging (da halten sich die Restaurants strikt dran, es gibt auch keine Ausnahmen - um 17:00 liegt die Rechnung auf dem Tisch).
Die Strände sind immer noch traumhaft „leer“- es wird schwer werden, sie wieder mit dem Massentourismus teilen zu müssen ;-)
Den geforderten Antigentest für die Rückreise haben wir unkompliziert bei einem Arzt in Cala d‘Or gemacht, etwas Wartezeit in der Schlange + ca eine Stunde Befundauswertung und Zertifikatausfüllung - man sollte alles genau kontrollieren (stimmt Name mit Passnummer etc).
Bitte fliegt alle sofort nach Mallorca, es ist toll und sicher und nur so können wir in Zukunft weiter wie gewohnt dort Urlaub machen - „SOS TOURISMO“ ist auch in unserem Interesse

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis: