Gästebuch Seite 403

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Wir waren das erste mal im Urlaub auf einer Finca und sind positiv überrascht. Gleich am ersten Tag nach unserer Ankunft bekamen wir von unseren sehr netten Vermietern einen typischen mallorquinischen Kuchen geschenkt, der sehr lecker war. Unsere Enkel, drei und vier Jahre alt, waren sofort begeistert von dem schönen Pool, den tollen Spielsachen und natürlich von den vielen Tieren, die es auf der Finca gibt und die sie jeden Tag füttern konnten. Wir alle waren von morgens bis abends immer draußen, da es auch einen super Grill gibt, den man natürlich auch benützen muss. Die Sauberkeit innen und außen sowie die Ausstattung sind top! Wir hatten einen sehr schönen Urlaub auf dieser Finca und danken unseren hilfsbereiten und sehr herzlichen Vermietern für diese schöne Zeit. Wir kommen wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben uns schon beim Anblick der Bilder in die Son Falco verliebt, eine wirklich sehr schöne Finca in ruhiger Alleinlage aber dennoch nicht weit weg vom Nachtleben, Einkaufsmöglichkeiten oder dem schönen Strand von Cala Millor entfernt. Wir waren mit 2 kleinen Kindern auf der Finca, auch die beiden haben sich nicht zuletzt wegen dem großen Sandkasten direkt neben der Terrasse und dem großzügigen Platz zum Toben sehr wohl gefühlt. Trotz Verspätung bei unserer Anreise wurden wir am Abend freundlich empfangen, uns wurde alles gezeigt und es blieben keine Fragen offen, es war alles sauber und gepflegt, nach einer Woche gab es eine Zwischenreinigung, das Personal war ebenfalls freundlich, schnell und umsichtig.
Leider hatten wir auf Grund von einem Unwetter Probleme mit der Warmwasserversorgung, dies wurde aber durch den Vermieter schnell und unkompliziert behoben.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben 10 wundervolle Tage auf dieser tollen Finca verbracht und können sie uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Bilder entsprechen dem, was man vor Ort vorfindet. Das Haus ist sehr gepflegt und liebevoll eingerichtet mit vielen mediterranen Dekoobjekten. Es liegt etwa 2,5 km außerhalb von Manacor an der Straße nach Felanitx. Der Verkehr hält sich in Grenzen und deshalb ist es dort auch sehr ruhig, abgesehen vom Grillen-Zirpen, Hähne-Krähen und Hunde-Bellen. Natürlich gibt es auch Mücken und Fliegen, aber man ist eben auf dem Land!
Die Küche ist gut ausgestattet, die Qualität der Betten ist auch erwähnenswert. Toll fanden wir auch den Gasgrill, den wir gerne genutzt haben. Der kleine Pool ist super, um den Tag nach dem Strand dort ausklingen zu lassen. Wir sind meistens in die Bucht Cala Anguila bei Porto Cristo gefahren, diese erreicht man ca. in 20 Minuten. Der Kontakt zu Cristiana und Rafael war sehr gut, Rafael kam regelmäßig vorbei, um sein Pferd Diavolo, welches zusammen mit 2 kleinen Hunden auf dem Grundstück lebt, zu versorgen. Er schaute auch nach dem Pool und stand immer für Fragen zur Verfügung. Wir hatten eine sehr schöne Zeit, haben uns wunderbar erholt und waren traurig bei der Abreise. So soll es sein. Wir kommen gerne nochmal nach Son Fonto !!!!
Manuela, Frauke, Karin und Sonja

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Sehr charmant und ländlich gelegene Finca mit sehr herzlichen Vermietern. Allerdings braucht man unbedingt ein Auto! Es ist sowohl der Strand, als auch das Dorf Son Servera nur schlecht fussläufig zu erreichen. Zu dieser Finca hat nicht mal ein Taxi hingefunden.
Wir hatten sehr schöne Tage auf der Finca TIA!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben die Finca für eine Woche für 7 Erwachsene und zwei Kinder gebucht! Insgesamt war die Finca schön insbesondere die Außenküche mit dem Essbereich und der Pool! Auch die Inneneinrichtung war sehr stilvoll teils jedoch unpraktisch( Kleiderschränke waren nicht benutzbar da unangenehmer alter Geruch und teils nichts zu öffnen bzw voll mit Tüchern/ decken drinnen)
Was überhaupt nicht ging war der angebliche Spielbereich für Kinder! Kaputte Spielsachen ,unbrauchbares Sammelsurium an Teilen! Das war sehr schade! Die Kinder könnten überhaupt nicht dort spielen! Abgebrochene Nägel schauten aus dem Kunstrasen!
Auch der Aussenherd war leider nur mit zwei Platten nutzbar! Ein Elektriker sollte eigentlich kommen kam aber nicht! Die Vermieterin war sehr nett aber leider hat sie nach dem großen Sturm auch nicht einmal geschaut ob alles ok war! Praktisch waren die poolhandtücher und das eine Waschmaschine vor Ort war!
Die Vermieterin sollte ingesamt mal das ganze vorhandene sortieren und in etwas nützliches Inventar investieren zb eine Kaffeemaschine die für so viele Personen reicht!
Insgesamt war es ein sehr Schöner Urlaub obwohl wir bei dem Preis doch mehr erwartet haben und dementsprechend auch enttäuscht waren!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Eine Fina ganz nach unserem Geschmack - wie immer stimmte auch die Beschreibung "auf den Punkt"
Besonders hervorzuheben wäre die Betreuung durch Andreu und seine Frau der uns nicht nur mit sensationellen Zwiebeln Paradeisern(Tomaten) und Knoblauch aus Eigenanbau überraschte sondern auch immer zeit für ein "Plauscherl" fand um unsere Fragen zu beantworten. Grenzgenial auch der Hinweis dass wir die Feigen von den drei Feigenbäumen gerne ernten können-wir alle haben noch nie so frische & köstliche Feigen genossen.
Alles in allem haben wir eine wundschöne Zeit erleben dürfen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

sehr netter und entspannter Urlaub. Die Finca liegt geographisch perfekt. Sehr nettes Personal.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir lieben diese Finca, die Ruhe , den Pool, die Landschaft....
waren schon einmal 2015 mit der Familie dort, da gab es noch für die Gäste einen angelegten Garten mit Gemüse, dafür gibts jetzt einen eigenen Hühnerstall....
wer die Ruhe und Entspannung sucht muss hier unbedingt Urlaub machen

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es war ein traumhafter Urlaub, wir kommen wieder!
Unsere Tochter (3 Jahre) konnten wir beruhigt überall spielen lassen und wir haben entspannt auf der Terrasse den Abend genossen.
Das Frühstück und Abendessen war sehr lecker. Einzig der Spielplatz könnte mal etwas erneuert werden und eine Babyschaukel wäre toll.Die Kinder hat es aber nicht gestört. Rundum ein toller Urlaub.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir (4 Erwachsene und 4 Kinder im Alter von 5-7 Jahren) haben einen wunderschönen Urlaub verbracht auf der Finca Llum. Es hat uns an nichts gefehlt! Die Finca ist optimal gelegen, die Stadt Manacor liegt in unmittelbarer Nähe, aber auch wunderschöne Badebuchten wie bspw. Cala Romantica oder Cala Mendia sind mit dem Auto innerhalb kurzer Zeit (15Min.) schnell erreichbar. Die Finca ist sehr gut ausgestattet und absolut zweckmässig eingerichtet. Es war drinnen, wie auch draussen sehr sauber und gepflegt. Für die Kinder hat es Fussballtore, einen Basketballkorb und einen Tischtennistisch. Der Pool hat eine optimale Grösse und Tiefe (so konnten die kleineren Kids auch im Wasser stehen). Einziger kleiner „Nachteil“ (das ist aber Jammern auf hohem Niveau) ist die fehlende Weitsicht von der schönen überdachten Veranda aus. Aber abgesehen davon war die Finca Llum für uns der perfekte Aufenthaltsort für 9 Tage erholsame Ferien! Auch die Familie Antònio war extrem freundlich und hilfsbereit. Maria hat uns noch mit einem leckeren Kuchen verwöhnt. Wir kommen gerne wieder...!!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Wir verwenden Cookies, damit Auf nach Mallorca optimal funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren