TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 276

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
16. - 30.05.2011

Wir waren mit unserer einjährigen Tochter in der Ferienwohnung Es Cup und es war großartig! Marlene hat es genossen, auf der Terrasse und der Wiese rumzukrabbeln und im Pool zu plantschen. Wir haben die Ruhe und unsere zufriedene Tochter genossen :-) Besonders toll waren der Ausflug nach Arta am Dienstag zum Markt, der Markt in Pollenca am Sonntag und natürlich die Strandtage in Cala Anguila. Sehr geeignet für Kinder, da das Wasser sehr flach ist. Auch die Bedienung in der Bar/dem Restaurant war super kinderfreundlich. Nur zu empfehlen!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
18.-28.05.2011

Unsere kleine Familie hat sich im Appartement "Es Sotil" in der Finca Son Chifre Nou sehr wohl gefühlt. Die Anlage ist sehr gepflegt und man kann Kinder im Alter von ca. 3 Jahren ohne Sorgen einfach Laufen lassen. Der freundliche Service von Isabel und Maria und der perfekt funktionierende Gasgrill hat unseren Aufenthalt noch schöner gemacht. Ein Strand-Tipp für Familien: Am Strand von Son Serra de Marina gibt es einen kleinen Bach, in dem unsere Kinder stundenlang gespielt haben. In der angrenzenden "Sunshine-Bar" haben wir gut gegessen und uns über freundliches Personal gefreut. Wir kommen bestimmt wieder!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Cifre Nou Son Cifre Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
14.5.-28.5.2011

Es waren unglaublich schöne und erholsame 2 Woche auf der Finca.
Erstmal "das Trockene": Die Wohnung ist liebevoll eingerichtet und gemütlich. Der Putzservice war genial - nicht nur geputzt, sondern alles nett aufgeräumt.
Jetzt "das Sinnliche":Die Anlage selbst ist echt in der Mitte der freien Natur - extrem erholsam und entspannend (Nachteil: der lange Anfarhtsweg, sodass man nicht irgendwo kurz fahren kann, sondern alles planen müsste). Von unseren Terasse der Rundumblick war gigantisch - nur ins pure Grüne! Die Tiere haben jeden Tag aufs Neue unsere Kinder begeistert und immer bei der Laune gehaltet. Die Nachbarn waren alle sehr nett und wir haben viele schöne und interesante Abende miteinander verbracht.
Fazit: ein geniale Urlaub! Wir kommen wieder!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S' Hort de sa Begura S' Hort de sa Begura
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
April 2011

Wir hatten eine tolle Zeit und kommen gerne wieder. Die Kinder hatten viel Spaß. Im Gegensatz zu älteren Kommentaren fanden wir die Küchenzeile bestens zum Kochen ausgestattet. Allerdings können wir das Restaurante Can Pistoleta in der Nahe von Calla Millor überhaupt nicht empfehlen. Das Essen war nicht reichhaltig sondern nur sehr sehr schlecht und der Service war auch nicht besonders, obwohl es leer war. Wir hatten einige Tage zuvor in Campanet mit unseren spanischen Freunden in einem Buffetrestaurant gegessen,welches hervorragend war, so dass wir einen direkten Vergleich hatten.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S' Hort de sa Begura S' Hort de sa Begura
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
Mai 2011

Zum wiederholten Male ein toller Urlaub.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Caseta d'en Tronca Sa Caseta d'en Tronca
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
11.-18.5.2011

Wir haben uns in der Finca Can Pamboli superwohl gefühlt! Von der Grösse her war es genau richtig für uns 3 Erwachsene und 2 Kleinkinder. Es war alles sauber und gepflegt und es gibt genug Platz zum Spielen, Chillen und gemütlichem Beisammensitzen auf der Terrasse. Es stehen sowohl ein Gas- als auch ein Kohlegriller zur Verfügung und wir haben es uns grilltechnisch jeden Abend gut gehen lassen. Die Kinder waren vom Pool, von den Hühnern und von Pedro begeistert, geschlafen haben sie auch gut, dank der Verdunkelungsmöglichkeiten in den Zimmern. Von Pedro wurden wir bestens versorgt, ansonsten ist der nächste Supermarkt nicht fern. Der schöne Strand in Cala Millor ist auch nicht weit (mit dem Auto) und wir haben sehr schöne Stunden dort verbracht. Vom herzlichen Empfang beim Check-in bis zur problemlosen Schlüsselablage am Abreisetag, es war ein toller Urlaub und wir werden sicher wiederkommen! :-)

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Pamboli Can Pamboli
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
Mai 2011

Wir verbrachten eine absolut traumhafte Woche in der Finca. Das Haus, der Pool, die ruhige Lage alles hat unsere Erwartungen übertroffen. Um Mallorca von seiner schönsten Seite kennen zu lernen absolut ideal. Die Betreuung durch Antonio war bestens, so dass auch kleinere Mängel wie ein kurzer Stromausfall oder kein warmes Wasser sofort behoben wurden. Wir kommen gerne wieder!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Casa Yolanda Casa Yolanda
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
08.-18.05.2011

Hallo!
Wir (Ehepaar mit 3-jährigem Sohn und Schwiegerpapa) hatten uns für die Wohnung "Es Porxo" entschieden, da sie 2 Schlafzimmer und auch eine wunderschöne Terrasse hat!
Erstmal allgemein gesagt: Dies war unser erster Urlaub auf Mallorca und der Nordosten - Osten der Insel ist wirklich wunderschön, wir waren beeindruckt über die Vielfalt der Natur, und das Wetter betreffend positiv überrascht, dass uns die Temperaturen im Mai (22-26°) doch völlig ausgereicht haben. Unser Lieblings-Strand war "Cala Agulla"... - suuuperschön, feinsandig, es geht ganz flach ins Wasser, also perfekt auch für kleine Kinder! Nochmal zum Mai: Auf der Insel ist noch schön viel Grün zu sehen und die Strände sind noch nicht so überfüllt. Die Wassertemperaturen sind auch erträglich, wenn man erstmal drin ist, geht´s...! ;o)
Zur Finca: Die Aussenanlagen / Terrassen sind richtig liebevoll gestaltet, wir haben uns dort sehr wohl gefühlt! Auch Isabel (kümmert sich um´s Frühstück und hat auch für alles andere ein Ohr) ist sehr nett!! Besonders hatten es mir (Mama) und unserem Sohn die knuffigen Schildkröten angetan, die teils unter dem Schlafzimmerfenster der Wohnung ihr Quartier hatten (einmal habe ich 13 Stück gezählt). Sie haben sich immer gerne über frische Apfelschnitze oder Tomatenstücke hergemacht... Auch Salat fressen sie gerne! Natürlich haben sich auch die Meerschweinchen, die Hühner mit ihren süßen Küken, die Enten und Ziegen über Brotkrümel bzw. etwas Frisches gefreut!
Die blitzschnellen Geckos, die sich gerne in den Mauern verstecken oder auch "sonnen", fanden wir auch total niedlich! Die Wohnung "Es Porxo" würden wir wieder nehmen, wenn uns wieder jemand aus der Familie begleiten würde. Lediglich ist sie ganz schön dunkel, was man ja aber mittels Lampen regeln kann - ausser in dem rechten Schlafzimmer... Ich wollte immer das Licht anmachen, dabei waren schon alle Lampen an! Dort fehlt eine Deckenlampe. Aber idealerweise ist man ja sowieso meist draussen.
Wenn wir als kleine Familie allein wiederkommen, was wir vorhaben, dann möchten wir die Wohnung "Es Rebost" nehmen, die wir uns auch angeschaut haben. Sie ist auch sehr gemütlich! Die Frühstücksterrasse ist superschön und gemütlich und wenn man möchte, kann man sie ebenso gut mittags oder abends nutzen. Der Grill ist ja direkt daneben. Noch ein kleiner Verbesserungsvorschlag: Die uralte Eisenschaukel war zwar sehr beliebt bei den Kindern, aber es sollten wenigstens die Ecken "entschärft" werden, denn wenn ein Kind diese schwere Schaukel abkriegt, ist das ganz schön übel...
Toll ist auch die Möglichkeit zum Waschen und dass im Waschraum auch ein Bügeleisen und Bügelbrett zur Verfügung stehen! Alles in allem: Wir hatten uns für diese Finca entschieden, weil sie im Gegensatz zu manch anderer sehr schön bepflanzt ist, der Poolbereich per Zaun gesichert ist und das Frühstück inclusive ist. Die Finca "Son Cifre Nou" ist ein richtiges Idyll in dieser Gegend. Auch die Fahrten nach Manacor oder in Richtung Capdepera, Cala Ratjada, Arta etc. haben wir immer genossen. Unserer Meinung sollte man sich, wenn man es noch nicht kennt, unbedingt das Cap de Formentor angucken. Da ist schon fast "der Weg das Ziel"! Unterwegs auf den Serpentinenstraßen durch die Berge sieht man sogar Bergziegen... (und viele wagemutige Rennradfahrer).
Also, wir kommen gerne wieder, man kann dort sehr gut entspannen und wenn man mal etwas Trubel braucht, kann man einen der umliegenden Wochenmärkte besuchen oder Ähnliches.
Wir sagen: VIELEN DANK, der Service der "Auf nach Mallorca GmbH" ist wirklich empfehlenswert, auch die Abwicklung mit unserem Mietwagen über Frau Eitel (Sunnycars bzw. in Palma Auriga Crown) hat sehr gut geklappt. Man kriegt den Wagen vollgetankt und gibt ihn vollgetankt wieder ab, das ist wohl am einfachsten und man wird so auch nicht mit den Benzinkosten über´s Ohr gehauen...
Liebe Grüße zum Schluss auch noch an unseren netten Nachbarn Olli und Elke mit Antonia sowie Martin und Kathi mit Maja und Lina!! ;o))

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Cifre Nou Son Cifre Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
Mai 2011

Wir haben eine wunderbar erholsame Woche verbracht. Es war herrlich fernab der Touristenströme mitten in der Natur auf der Terrasse oder am Pool zu entspannen und die Tiere der Finca bzw. die wilden Tiere zu beobachten (Kaninchen, Rothühner, Greifvögel). Internet und TV hat auch unsere 8 jährige Tochter nicht vermisst. Die Kinder der Gäste können sich frei auf dem Gelände bewegen (die Hunde sind im Zwinger)und zusammen sowie mit den Kindern der Vermieter spielen. Auf Wunsch bekamen wir am ersten Tag ein reichhaltiges Frühstück mit einem superleckeren Brot mit Ei, Tomaten und Kapern, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Rafal Roig Es Rafal Roig
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
23.04. - 30.04.2011

Es war eine tolle Woche und uns hat es ausnahmslos gut gefallen in der Finca! Die Vermieter sind wirklich sehr nett und der selbst gemachte Blütenlikör schmeckte wunderbar.
Fazit: Es Tarongers - immer wieder eine Reise wert!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Tarongers Es Tarongers
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler: