TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 273

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
4.-12.-06.2011

Uns hat die Finca Es Puixet sehr gut gefallen. Vor allem der Blick auf Arta und die Nähe zu diesem schönen Städtchen zeichnet die Lage der Finca aus. In und um Arta gibt es mehrere gute Restaurants und es gibt auch einige nette Geschäfte, um etwas zu shoppen. Im Nordosten Mallorcas spürt man wenig vom üblichen "Ballermanntourismus" und kann ein ganz spanisches Mallorca erleben. Es gibt schöne einsame Badebuchten aber auch bewirtschaftete Strände in 10-20 Minuten Entfernung.
In der Finca selbst haben 6 Erwachsene und ein kleines Kind sehr gut Platz und auch die Ausstattung ist ziemlich gut. Wir hatten leider zwei schwere Gewitter und deswegen einen Defekt der Wasserpumpe. Aber die Besitzerin Catalina ist immer sofort zur STelle gewesen, um das Problem zu lösen und auch am Samstag konnten schnell Techniker gefunden werden, welche die Pumpe wieder an Gang setzen.
Besonders gut hat uns die Ruhe gefallen. So konnte man wirlich gut abschalten und sich einfach erholen.
Die Zufahrt zur Finca ist sehr, sehr eng! Man sollte besser keinen Mietwagen buchen, der größer als eine Golfklasse ist, sonst kommt man evtl. nicht um die letzte Ecke.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Puixet Es Puixet
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
3.6. bis 10.6.2011

Sehr geehrte Frau Randoll, sehr geehrter Herr Randoll, wir waren von der Unterkunft in der Finca sehr enttäuscht. Im Haus war es extrem feucht. Die nicht gerade sehr warme Witterung, hat das ihre dazu beigetragen. Wir haben in den Nächten gefroren-und die vorhandenen Zusatzdecken zum dünnen Bettuch waren schmutzig und unhygienisch. Das vorhandene Kochgeschirr mussten wir vor Gebrauch erst reinigen. Die Armatur bei der Badewanne ist kaputt. Ein Duschen, ohne das Badzeimmer dabei zu überfluten ist nicht möglich, da ein Umschalten auf Brause nicht möglich ist, es kommt gleichzeitig Wasser aus dem Hahn und aus der Handbrause, von dieser in alle Richtungen, da sie offensichtlich komplett verkalkt ist. Im Haus würden dringende Renovierungsarbeiten anfallen-für uns 4 hat das Verhältnis Preis-Leistung nicht gestimmt.

Kommentar von

Wir haben uns natürlich sofort den Finca-Besitzer informiert und werden die Behebung der Beanstandungen bei unserem nächsten Mallorca-Besuch kontrollieren.

Die Feuchtigkeit ist landestypisch. Insbesondere bei Regenwetter steigt die Feuchtigkeit nochmal stark an und man nimmt in allen Ferienhäusern den "Mallorca-Geruch" wahr. Im Gegensatz zum kontinentalen und sehr trockenen Klima in Österreich hat Mallorca ein feuchtes Mittelmeerklima. Vielleicht rochen die Decken einfach etwas nach der Feuchtigkeit? Der Besitzer hat versichert, sie seien frisch gewaschen gewesen.

Das Wasser auf Mallorca kommt aus Tiefbrunnen, die extrem kalkhaltig sind. Seit über 10 Jahren weisen wir laufend unsere Finca-Besitzer darauf hin, dass insbesondere die Duschen und Kaffeemaschinen nach jedem Gast entkalkt werden müssen. Eine Bitte an die Auf nach Mallorca-Gäste, nicht nur dieser, sondern aller Fincas: Wenn etwas nicht in Ordnung sein sollte, bitte, melden Sie sich sofort, anstatt sich einen ganzen Urlaub lang über einen Mangel zu ärgern! In der Regel kann umgehend Abhilfe geschaffen werden. Wir können nur nicht helfen, wenn wir nicht informiert sind.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Vives Son Vives
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
11.-31.5.2011

Es war ein traumhafter Urlaub. Die Finca hat eine tolle Lage, perfekt um Ausflüge in alle Himmelsrichtungen der Insel zu unternehmen. Sehr zentral. Die einzelnen Wohnungen liegen sehr schön ruhig, wenn man aber "Kontakt" sucht, findet man dem am Pool oder am Sandkasten (setzt voraus, dass man mit Kind reist) für unser Baby waren die Tiere jeden Tag aufs neue ein Erlebnis und auch der Sandkasten und die Spielsachen waren immer "gut angesagt". Die 3 Wochen vergingen wie im Fluge, die Besitzer sind zauberhaft und trotz Verständigungsschwierigkeiten sehr, sehr hilfsbereit und kooperativ. Die Ausstattung der Wohnung war sehr gut und typisch mediterran. URLAUB PUR! Vielen Dank!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Rafal Roig Es Rafal Roig
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
31.05.2011 - 11.06.2011

Tolle Finca, tolles Urlaubsdomizil und eine wunderschöne Aussenanlage, ideal für Eltern mit Kleinkindern ! Ein Urlaub mit Flair und Genuss.
Ein Pool , viele Tiere und vor allem grosse Gastfreundschaft von dem Inhaber.
Trotz mangelhafter spanischer Kenntnisse fühlt man sich wie zu Hause und alle Wünsche werden erfüllt, zB Heimlieferung von frischen Croissant usw...
Bei Tieren und am Pool oder bei dem einen tollen Mallorquinische Abendessen (ungefähr 1mal die Woche) kann man Kontakte mit anderen Gäste knüpfen, dennoch kommt die Privatsphäre nicht zu kurz , dank der sehr schön abgetrennten einzelnen Häuser mit eigener Terrasse , Liegestuhl, Garten. Egal ob sie interessiert daran sind die Insel (Städte , Bucht usw ) zu entdecken, oder einfach am Strand liegen zu wollen, liegt diese FinCa sehr zentral und ist deshalb ideal. Arta, Petra, Alcudia, Pollenca, Cap des Pinars, Santuari de Bonany, Felanitx haben uns sehr gut gefallen.
Wir werden diese Finca weiterempfehlen und kommen selbst auch wieder gerne!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Rafal Roig Es Rafal Roig
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
30.5 - 10.6.2011

Unsere Finca "Es Rafal Roig" hielt was sie verspricht. Wir wurden nicht enttäuscht, im Gegenteil unsere Erwartungen wurden noch übertroffen! Die Vermieter sind sehr bemüht und auch wenn sie nur spanisch sprechen, wird einem jeder Wunsch erfüllt. Man kann sich gut mit Händen & Füssen, ein bisschen englisch oder italienisch verständigen. Das Abendessen mit allen Gästen war auch ein Highlight: es hat wunderbar geschmeckt und die Stimmung war entspannt und unkompliziert.
Unsere beiden Mädchen (1 und 3) haben sich auf der Finca sehr wohl gefühlt, sie haben es genossen die vielen Tiere zu füttern oder zu beobachten oder einfach ein bisschen im Pool zu plantschen. Ideal für alle Eltern, der Sandkasten liegt direkt neben dem Pool, so kann man die Kleinen von der Sonnenliege aus im Auge behalten und kann doch mal entspannen ;-)
Leider hatten wir etwas Pech mit dem Wetter, konnten aber in unserer Ferienwohnung jeden Abend den Kamin einfeuern um ein bisschen Wärme reinzubringen. Das "Es Nou" ist sehr grosszügig konzipiert und die Kinder haben auch wenn's draussen mal regnet, viel Platz zum spielen. Für eine Familie mit 2 Kindern wirklich zu empfehlen, ist der Preis auf jeden Fall wert! Alles in Allem: Diese Finca würde ich sofort unseren Freunden weiterempfehlen und wir würden auch wieder hingehen! Noch was zu "auf nach Mallorca": Alles super organisiert, sehr netter Kontakt, super Website mit eigenem Kunden-Login, alles sehr detailliert beschrieben mit guten Tipps. Da könnten sich andere Veranstalter eine Scheibe davon abschneiden. Kompliment & herzlichen Dank!!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Rafal Roig Es Rafal Roig
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
16.5. bis 1.6.2011

Uns hat es auf der Finca sehr gut gefallen. Die Vermieterin spricht zwar nur spanisch, aber im Zweifel kann man auf ihren Computer und ein Online-Übersetzungsprogramm zugreifen. Sie war immer sehr nett und hilfsbereit.
Die Wohnung war sehr schön und sauber. Die Außenanlage war auch sehr schön. Für Familien mit ältern Kinder gibt es nicht viel außer den Pool, aber mit einem Baby war das völlig ausreichend. Hier hat man seine Ruhe und kann ausspannen.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Pla de Llodra Es Pla de Llodra
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
27.05.2011

Kann nur sagen dieser Urlaub bleibt unvergesslich!!!
Die Host-Familie ist unglaublich nett und wir werden nächstes Jahr bestimmt wiederkommen. Muss sagen wir haben bis jetzt schon recht viele Finacs gemietet (Lanzarote etc.) aber diese stellt alles bisher in den Schatten. Internet funktionierte einwandfrei und vorallem die Betreuung war sensationell!!!!!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Cova Sa Cova
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
25.05. - 05.06.2011

Uns hats ganz prima gefallen. Andres ist ein super netter Gastgeber. Unser Kind wollte gar keine Ausflüge machen und wäre am liebsten den ganzen Tag auf der Finca geblieben. Der Brötchenservice war top. Die Ruhe und Erholung die wir auf der Finca genossen haben war spitzenmässig. Bestimmt kommen wir bald mal wieder. Liebe Grüsse von den Hamburgern, Nicole, Jens und Dana

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
September 2010

Trotz unserer kurzfristigen Anfrage fand sich dank der kompetenten Beratung durch Frau Randoll schnell das passende Domizil: Die Casa Yolanda – für uns ein Glücksgriff und genau das, was wir gesucht haben: Auf einem riesigen Grundstück, in einem schön angelegten eigenen Garten gelegen, ruht die großzügige und zugleich individuell gestaltete Casa in erholsamer Landschaft. Herrlich ruhig und Lichtjahre entfernt vom gelegentlich noch verbreiteten Ballermann-Klischee Mallorcas. Sicherlich: Der Ort liegt nicht unmittelbar am Meer und scheint auf den ersten Blick etwas abgelegen, tatsächlich fuhren wir aber mit dem Auto nur etwa 10-15 Minuten zum Strand. Das Haus ist hochwertig und geschmackvoll eingerichtet und dekoriert – mit einem liebevollen Blick auch für die kleinen Details. Dementsprechend ließ die Ausstattung keine Wünsche offen, in der Küche gab es sogar eine elektrische Saftpresse und einen Mixer. Aber auch Kerzen, Grillkohle u.ä. waren vorrätig.
Unser Lieblingsplatz waren die loungeartigen Sitzmöbel auf dem überdachten Teil der Terrasse. An diesem schattigen Plätzchen verbrachten wir gerne die Mittagszeit – mit einem guten Buch, kalten Getränken und frischem Obst. Ab und zu lockte eine Abkühlung im Pool. An einigen Tagen haben wir das Grundstück gar nicht verlassen, so wohl fühlten wir uns. Nachts bot sich ein traumhafter Sternenhimmel, ganz ohne Lichtsmog, dafür aber manchmal mit dem entfernten Blöken und Glockenklingeln weidender Schafe. Herrlich! Für uns Großstädter war das so richtig Erholung und Entspannung pur! Einen großen Anteil an dem hohen Wohlfühlfaktor hatten die sympathischen Vermieter, Toni und Yolanda. Sie waren sehr gastfreundlich, herzlich und aufmerksam – immer bemüht, es uns Gästen schön zu machen. Bereits zur Begrüßung fanden wir im Kühlschrank kalte Getränke und frisches Obst vor – eine sehr nette Geste. Diese Überraschung hatten wir selbstverständlich nicht „mitgemietet“ und daher auch nicht erwartet. So konnten wir uns aber nach unserer Anreise zunächst ein wenig ausruhen und mussten nicht sofort wieder los zum Einkaufen.
Ebensowenig hatten wir mit nicht einer Einladung zu einem stimmungsvollen, gemeinsamen Grillabend mit der Gastgeber-Familie und den anderen Agrotourismus-Feriengästen gerechnet. Ein solches Ereignis darf und sollte man keinesfalls erwarten, es hat darum unser uneingeschränkt positives Bild nur noch mehr abgerundet.
Egal, ob es um Insidertipps für abgelegene Strände oder das Auswechseln einer defekten Glühbirne ging, die Gastgeber waren immer ansprech- und erreichbar und haben sich umgehend gekümmert. Also: Herzlichen Dank an Yolanda und Toni! Zum Schluss noch ein Wort zur Vermittlung: Im Grunde begann unsere Ferienzeit bereits mit dem Besuch der Internetseite: Dank deren ansprechender Gestaltung mit vielen Bildern und Detailbeschreibungen bereitete uns bereits die Reiseplanung Vorfreude auf die Insel. Hilfreich waren auch die umfangreichen Buchungsunterlagen (u.a. mit Anfahrtskarte, Wegbeschreibung mit GPS-Koordinaten fürs Navigationsgerät, Tipps und Infos zur Umgebung, Strandführer, Restaurantempfehlungen, Marktkalender, Ärzteliste etc. – kam per Post und online mit Login über das Buchungssystem). Die Vermittlung durch „Auf nach Mallorca“ war freundlich, die Abwicklung und Betreuung unkompliziert und absolut professionell. Vor Ort wurden die Erwartungen voll und ganz erfüllt, das Objekt war absolut wie beschrieben und gezeigt: „You-get-what-you-can-see!“ Unser Fazit: Wir sind nachhaltig begeistert! Unser Mallorca-Urlaub in der Casa Yolanda war traumhaft und fast perfekt! Leider nur „fast perfekt“, weil die Zeit bedauerlicherweise viel zu schnell vorüber ging und wir gerne noch länger geblieben wären. ;-)
Wir haben uns sehr(!) wohl gefühlt, hatten eine gute Zeit, kommen deshalb gerne wieder und empfehlen die Casa Yolanda und Auf-nach-Mallorca wärmstens weiter!!!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Casa Yolanda Casa Yolanda
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
16. - 30.05.2011

Wir waren mit unserer einjährigen Tochter in der Ferienwohnung Es Cup und es war großartig! Marlene hat es genossen, auf der Terrasse und der Wiese rumzukrabbeln und im Pool zu plantschen. Wir haben die Ruhe und unsere zufriedene Tochter genossen :-) Besonders toll waren der Ausflug nach Arta am Dienstag zum Markt, der Markt in Pollenca am Sonntag und natürlich die Strandtage in Cala Anguila. Sehr geeignet für Kinder, da das Wasser sehr flach ist. Auch die Bedienung in der Bar/dem Restaurant war super kinderfreundlich. Nur zu empfehlen!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler: