TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 263

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
12.6.-1.7.2011

Wir haben unseren Urlaub in dem sehr schönen und gepflegten Haus in super Lage mit dem traumhaften Blick sehr genossen und können das Haus uneingeschränkt empfehlen. Auch für unser Baby fehlte es an nichts (Babybett, Hochstuhl, Mikrowelle, etc. waren vorhanden).

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienhaus Casa Catalina Casa Catalina
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
21.06.11 - 02.07.11

Auch wir sind wieder im kalten Deutschland und vermissen die Sonne und den Pool. Wer Abgeschiedenheit und Ruhe sucht ist hier genau richtig. Unsere Appartements S'Ametl.lera und Es Sequer sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Da hat jemand wirklich Gespür für Farben und Ästhetik bewiesen. Die modernen Badezimmer haben richtig Spaß gemacht. Die Küchenausstattung ist einfach aber ausreichend. Die beiden Appartements sind etwas abseits (siehe Plan mit Übersicht), was uns grundsätzlich ganz recht war. Wissen muss man aber, dass man von diesen Unterkünften, den Pool nicht in Blick- oder Hörweite hat. Die Einzäunung des Pools ist zwar vorhanden und nett anzusehen, aber die Törchen stehen doch ständig auf und sind von den Kindern auch problemlos zu öffnen. Wenn man das weiss, muss man sich bei Nichtschwimmerkindern entsprechend einrichten. Die Angebote Eselkarren-Fahren und Treckertouren finden wir wirklich klasse. Unsere Zwillinge konnten sich vorher an den Fotos auf der Homepage dazu auch nicht satt sehen. Doch mitfahren wollten sie dann doch irgendwie nicht. So wären sie am Tag aber erstmal ca eine Stunde beschäftigt und unterwegs gewesen. Hatten wir gehofft ;-) ...
Dass unsere Jungs doch noch sehr an uns hängen und sich wenig alleine oder mit den anderen Kindern beschäftigen konnten, war weder Andres noch Frau Randoll anzulasten. Die von den anderen Eltern unten beschriebene Erholung setzte bei uns daher leider nicht so recht ein. Kinder, die Wasserratten sind, kommen hier voll auf ihre Kosten. Der Pool macht viel Spaß und ist schon der Magnet der Finca, wie wir feststellten. Unsere Kinder sind allerdings nicht mit Schwimmflügeln sondern mit dem Hammer und der Säge in der Hand auf die Welt gekommen und waren so vom Wirtschaftsgebäude magisch angezogen. Hier lagert Andres so einiges, leider auch vieles, das nicht unbedingt etwas für Kinderhände ist. Frau Randoll hat inzwischen dafür gesorgt, dass das Tor möglichst von Andres immer wieder geschlossen wird, was aus unserer Sicht auch wirklich wichtig ist. Wenn man in den Appartements des Haupthauses wohnt, kommt man an dem bewirtschafteten Teil eigentlich gar nicht vorbei und er ist dann auch nicht so im Fokus der Mini-Baumeister. Wild romantisch haben wir die Vegetation empfunden. Pfirsiche, Pflaumen, Zitronen, Feigen...alles konnte man frisch vom Baum pflücken. Ursprünglich und wunderschön.
Ursprünglich sind auch die Ameisen im Appartement, an die man sich gewöhnen muss, die man fast vermeiden kann, wenn man alle Krümel sofort beseitigt und das Geschirr sofort spült. Die Abgeschiedenheit bezahlt man mit "langen" Wegen. Der Hiper Centro Supermarkt in Manacor ist genial sortiert, hat alles, was man braucht. Man fährt aber 20 Min pro Weg, die Hälfte davon recht rumpelig. Mal eben schnell was holen ist also nicht drin. Planung ist angesagt aber ja durchaus machbar. W-Lan ist im Haupthaus und am Pool möglich. Wunderbar! Handyempfang braucht Glück und guten Wind :-). Aber es gibt Stellen, an denen telefonieren möglich ist. Zur Not auf dem Dach des Waschhauses zwischen den Sonnenkollektoren, das sieht lustig aus. In Zeiten des Web-Check-Ins (bei Air Berlin in Palma möglich) ist das W-Lan wirklich gut. Man muss sich eigentlich die Bordkarten dann ausdrucken, da aber kein Drucker vorhanden ist, geht das nicht. Wir haben es trotzdem versucht und es war gar kein Problem: Man kann sich trotzdem online einchecken und am Baggage Drop Off Schalter anstellen, die Bordkarten druckt Air Berlin dann aus. Manchmal hat man Glück und die Schlangen sind an diesen Schaltern kürzer. Alles in Allem können wir bestätigen, dass die anderen Eltern sehr erholt wirkten und deren Kinder sich toll beschäftigt haben. Sicher ist das bei der überwiegenden Zahl der Gäste so. Das freut uns. Wir können diese Finca durchaus weiter empfehlen.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
19.06.2011

waren sehr zufrieden mit dem Haus, war alles wie in den Reiseunterlagen beschrieben. Ausstattung u. Sauberkeit waren sehr gut.
Das Garagenbad war für den Pool-Aufenthalt optimal, man musste nicht das Haus nass betreten. Es war ein schöner Aufenthalt in der Finca.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Negre Son Negre
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
18.06.-02.07.2011

Wir (41,40,2) haben uns auf der Finca rundum wohl gefühlt. Der Service von Isabella ist klasse, insbesondere das Frühstück. Unsere Kleine hat sich an dem Pool und den Tieren erfreut und konnte sich mit den anderen Kindern auf der Finca frei bewegen. Das schafft Entspannung für die Eltern. Die Anlage liegt idyllisch im "Nirgendwo" und versprüht einen gemütlichen Charme. Klasse ist auch die kostenlose Nutzung des Gasgrills. Kurzum, es war ein schöner und entspannter Urlaub. Wiederholungsgefahr besteht!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Cifre Nou Son Cifre Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
11.06.-24.06.2011

Die Finca S' Hort de sa Begura ist in knappen Worten beschrieben "ein kleines Paradies". Schon am ersten Abend, ein Samstag an dem die Familie Pont traditionell ein Essen für die Gäste macht war super: wir kamen etwas verspätet um 22:15 Uhr an, mit schlafenden Kindern im Auto, wurden sehr nett empfangen, konnten unsere Kleinen in ihre Betten legen und haben dann eine eigene Paella mit Vorspeise und Nachspeise geniessen können- es war extra für uns aufgehoben worden. Der Hauswein ist übrigens sehr lecker! Man kann Familie Pont einfach nur ins Herz schliessen! Opa Pont holt täglich frische Brötchen- die immer-egal wann Mann, Frau oder Kind wach wird- schon auf der Terrasse liegen. Oma Pont ist eine herzensgute Dame, die immer freundlich ist und die Kinder gleich für sich gewonnen hat. Alle drei Söhne Pont und ihre Frauen sind immer gut gelaunt und für ein Spass zu haben. Kein Wunsch der Gäste wird ausgeschlagen. Die Gäste haben einmal in der Woche zusammen gegrillt, was überhaupt kein Problem war- am nächsten Morgen war der Grill durch unsere Putzfee schon sauber, bevor wir alle wach waren.
Es waren sehr erholsame zwei Wochen. Die Kinder (5J und 2,5J) haben sich sehr wohl gefühlt und vieles auf eigener Faust entdeckt: die Hühner gefüttert und eingefangen, die Schweine, die Hunde, die Ponys, die Ziegen und nicht zuletzt der Pfau. Sie haben Fußball gespielt, haben mit den anderen Kinder herumgetollt und das Gelände erkundet. Am Pool war immer etwas los und ich hatte nie Angst, dass mein Kleiner hereinfällt, da alle Kinder die Regel kannten "nicht alleine ans Wasser"!
Die Wohnungen sind sehr schön, gemütlich und landestypisch eingerichtet. Was mir total gut gefallen hat, war die komplette Reinigung alle 3 Tage, sogar mit Wäschewechsel und dem sorgsamen Zusammenlegen unserer verstreuten Wäsche.
Insgesamt war es ein wunderschöner Urlaub und wir kommen sicherlich wieder!
Liebe Grüsse an Alle!
Familie Ziegler

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S' Hort de sa Begura S' Hort de sa Begura
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
22.06.-01.07.2011

Liebe Frau Randoll,
wir hatten einen sehr schönen Urlaub auf Ses Bitles und in unserer Ferienwohnung Es Sostre. Die Größe war für uns genau richtig. 2 Schlafzimmer sollten es mit 2 Kindern unserer Meinung auf alle Fälle sein. Von der Dachterrasse hatten wir Spielplatz und auch Pool im Auge, falls unsere Tochter mal wieder "verschwunden" war. Und das war sie eigentlich immer. Die anderen Kinder, die Tiere und die Finca, es gab immer etwas zu entdecken. Wir konnten andererseits auf der Dachterrasse schön entspannen und essen, sofern wir unsere Ruhe wollten. Wollten wir Kontakt zu den anderen Mitbewohnern, so war der Pool, der Grill oder die Casa Commun ein guter Anlaufplatz.
Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Urlaub bei Andres und auf ses Bitles.
Familie Tramsen aus Rheinbach

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
15.06.-28.06.2011

Es war ein nahezu perfekter Urlaub, die Finca hat uns sehr gut gefallen, wir haben uns sofort "heimisch" gefühlt und die Kinder hatten riesigen Spaß. Durch die Abgelegenheit und Übersichtlichkeit der Finca kann man auch schon relativ kleinen Kindern viel Freiraum für eigene Erkundungen einräumen (was auch den eigenen Urlaubsgenuss fördert...) An dem genialen Grill haben wir immer wieder neue kulinarische Genüsse gezaubert, das gemeinsame Essen auf der Terrasse der Casa comun war sehr gesellig... Wir haben mehrere Tage komplett auf der Finca verbracht, uns dabei nie gelangweilt und bestens erholt.... Vermutlich im nächsten Jahr wieder !!! Das einzig nervige waren die vielen Mücken, die uns jede Nacht "überfallen" haben, aber das ist wohl so auf dem Lande....

Kommentar von

Es war dieses Frühjahr extrem trocken, warm und sonnig. Dann kam Anfang Juni eine Woche mit viel Regen. Das ist der Grund, warum es nach der Regenwoche mehr Mücken als sonst gab.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
Juni 2011

Wir haben 13 Nächte auf dieser schönen Finca verbracht. Unser Sohn (5 Jahre) verspürte zum ersten Mal richtigen Trennungsschmerz am Morgen der Abreise und musste ein paar Mal richtig schlucken. Auch uns fiel der Abschied nach diesem schönen und entspannten Aufenthalt sehr schwer, der sich irgendwie ganz anders angefühlt hat als die bisher erlebten "Hotelurlaube". Das Konzept der Familienfinca hat sehr gut funktioniert, die gemeinsamen Kontaktpunkte Grill und Pool führten sehr schnell zum Erfolg. So konnten wir viele gemeinsame Tage und Abende in netter Runde genießen. Unser Sohn konnte sich auf der Finca frei bewegen und wir hatten keine Sorge, dass wir ihn aus den Augen verlieren, was für uns auch mal richtig entspannend war. Ich konnte mein erstes Buch seit Jahren lesen! Der Fincabesitzer war ausgesprochen herzlich und immer ansprechbar!
Wir wollen auf jeden Fall wiederkommen,
viele Grüße an Andres und alle Gäste, die wir kennen gelernt haben!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
5 - 16. Juni 2011

Es war einfach herrlich - die Finca ist super, es fehlte an NICHTS! Herzlichen Dank!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Cifre Nou Son Cifre Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
Pfingsten 2011

Wir haben in der Finca Can Pamboli wunderbare Tage verbracht. Dank Pedro, dem netten zurückhaltenden Eigentümer, gab es jeden Abend frisches Gemüse und Salat und die Kinder
haben sich jeden Tag schon darauf gefreut, mit ihm die Eier bei den Hühnern zu holen.
Ansonsten hatten wir es schön geruhsam und gemütlich. Der Pool ist perfekt kindersicher.
Zu den wunderschönen Stränden sind wir immer am Spätnachmittag gefahren und waren nie länger als 15 Minuten unterwegs.
Ein sehr gelungener Familienurlaub.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Pamboli Can Pamboli
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler: