TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 241

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
24.09.-08.10.2010

Wir haben mit unserer 8 Monate alten Tochter einen wunderschönen, erholsamen Urlaub verbracht.
Andrés hat sich immer sehr nett gekümmert - sowohl wenn es ums Grillen am Abend ging, als auch das Baguette und die Croissants in der Früh. Wasser und Wein war auch immer vorrätig. Ein klasse Service und vor allem so herzlich und nett. Und die Traktorfahrt mit Andrés war auch ein wahres Erlebnis. Unsere Wohnung (Es Graner) war sehr nett eingerichtet (entsprach alles den Fotos im Netz) und sehr sauber. Maria kam 2x die Woche und hat geputzt und frische Handtücher und Geschirrtücher gebracht. Auch ein toller Service - für Fewos ja sonst eher unüblich. Auf unserem Teil der Dachterrasse war um diese Jahreszeit von früh um 9 bis zum Sonnenuntergang Sonne. Gerade morgens der Sonnenaufgang, den man am Haus entlang schielend sehen konnte, war wunderschön. Die Anfahrt ist in der Tat etwas holprig, aber dafür hat man auch die erwünschte Ruhe. Außer Schafsglockengeläut und Kauzschreie in der Nacht hört man hier nichts (außer vergnügte Kinder oder ab und zu Andrés Traktor). Wirklich sehr erholsam. Die Lage ist - wie wir fanden - auch sehr gut. Sehr ruhig und dennoch ist man in 15-20 Minuten am Strand (auch an schönen - wie z. B. Cala Agulla) und in 45 Minuten in Palma. Wir haben (sogar mit Baby) ohne Stress einige Tagesausflüge gemacht. Nach Es Trenc, dem wie wir finden schönsten Strand, fährt man auch nur eine halbe Stunde. Und in 15 Minuten ist man in Artá, wo man dienstags den Markt besuchen sollte und auch schön mal abends Essen gehen kann (z.B. im Café Parisienne). Toll waren natürlich auch die Tieren (Kanickel, Schafe, Ziegen, Hühner und ein Hahn, Enten sowie Paco, der Esel, mit dem man auch Ausreiten konnte. Einziges Manco - wie wir fanden: das Drumherum konnte ein bisschen netter gestaltet sein (Tor und Einfahrt und um die Finca. Aber das hat Andrés mit seiner Gastfreundlichkeit alles wieder wett gemacht. Herzliche Grüße Barbara, Andi und Lina

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
25.09.10-09.10.10

Liebe Andrea, unser Aufenthalt in Ses Bitles war toll. Wie beim letzten Mal haben wir jeden Morgen unser Frühstück auf der Terrasse mit frischen Croissants (ein Service des Hauses) und Café genossen. Unsere Gäste während des Fühstücks waren junge Hühner, die ganz wild auf ein paar Brotkrümmel waren. Anschließend haben sie es sich auf dem Rasen gemütlich gemacht und die Sonne genossen. Die Hühner war können wohl gut fliegen und entkommen so aus dem großen Gehege, dass sich in der Nähe des Hauses befindet. Zum Inventar gehören dort auch zwei Ziegen, ein Esel und mehrere Enten. Einen Vormittag hat Andrés uns mit dem Traktor durch die nahe Gegend gefahren. Dafür hat er eine Sitzbank anstelle der ansonsten angebrachten Schaufel angebracht, die er hoch und runter fahren kann. Es hat riesen Spaß gemacht, die Gegend einmal aus einer etwas erhöhten Position zu betrachten. Für Kinder ist auch ein Ausflug mit dem Esel toll. Oft sind wir tagsüber mit unserem Mietauto unterwegs gewesen. Da es nicht zu heiß war, haben wir einige Wanderungen an der Küste unternommen. Auf diese Weise konnten wir wunderschöne, fast menschenleere Strände entdecken. Der rote Wanderführer "Mallorca" (Bergverlag Rother) war uns da eine große Hilfe. Wir waren erstaunt, wie viele wilde Tiere auf dieser Insel leben. Ganz besonders begeistert war ich von vielen kleinen Schildkröten auf dem Weg nach Artá. Leider wurde uns auch erzählt, dass immer wieder welcher von Autos überfahren werden. An anderen Tagen haben wir am Strand, im Wasser auf Luftmatrazen oder am Pool auf den den Liegen gefaulenzt. Abends haben wir meistens Fleisch und Fisch gegrillt. Dafür hat Andrés ein super Feuer gemacht.
Wir hatten die meisten Tage schönes Wetter. Nur einen Tag Regen, mindestens 5 wolkenlose Tage.
Viele liebe Grüße nach Vaihingen
Katharina und Eduard

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
20.09.2010- 28.09.2010

Hatten einen wunderschönen Urlaub und können die Finca nur weiterempfehlen. Alles war sehr sauber und jeden Morgen wurden wir mit frischen Brötchen versorgt.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Pla de Llodra Es Pla de Llodra
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
6. September 2010

Wir haben die zwei Wochen auf der Finca Es Pla de Llodra sehr genossen. Die Einrichtung der Ferienwohnung mit der Natursteinwand im Schlafraum, der selbstgebauten Küchenzeile und dem Waschtisch im Bad, der kleinen Terasse mit dem urigen Steintisch gefiel uns sehr gut - eine sehr geschmackvolle Schlichtheit.
Genossen haben wir auch die kleine Katzenfamilie, den verspielten Hund, die Schafherde am Abend, den Garten mit Feigen-, Apfelsinen- und Zitronenbäumen, die Birkenfeigenbäume an unserer Terasse, die Kräuter für unseren gegrillten Fisch, den sehr gepflegten Pool, den Grillplatz (eben für den Fisch), die Privatheit unserer Terasse, die netten Kontakte zu den anderen Bewohnern und vor allem besonders zu erwähnen, die sehr freundlichen Vermieter, die täglich frischen Brote zum Frühstück, die schönen Tischdecken ...
Mit Baby war die Ferienwohnung auch prima. Unsere Tochter schlief mit im Schlafraum und wir konnten abends auf der Terasse lesen, oder auch an zwei Abenden in gemütlichen Schauckelstühlen in der Küche, uns am Pool und Grillplatz aufhalten, ohne zu weit weg zu sein.
Vielen Dank für die schöne Urlaubsstimmung und die gute Organisation und Information vorweg!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Pla de Llodra Es Pla de Llodra
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
25.09. - 01.10.2010

Wir haben sehr angenehme Tage auf der Finca verbracht.
Dadurch, dass viele gleichaltrige Kinder zum selben Zeitpunkt da waren, hatte unser Sohn (2 Jahre, 4 Monate) viel Spaß - und wir auch mal ein paar ruhigere Minuten ;).
Der Hausherr Andres trug durch die morgentlichen Ausritte mit dem Maultier "Packo" und den Treckerrundfahrten sehr viel zur guten Stimmung bei.
Einfach ein empfehlenswerter Urlaub mit kleinen Kindern!!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
21.09.-28.09.2010

Auf der Finca hat es uns sehr gut gefallen. Sie liegt abseits des Trubels in einer herrlichen Lage. Es ist Natur pur. Der Pool wird täglich gereinigt, die Aussenanlage ist super gepflegt. Auch wenn die Vermieterin kein Deutsch spricht, haben wir uns mit Händen und Füßen und einem freundlichen Lächeln immer verständigen können. Morgens wurden uns die Brötchen persönlich von ihr überbracht. Die Wohnungen befinden sich in einem sauberen und sehr gepflegten Zustand und werden jeden dritten Tag gereinigt. Wir können die Anlage nur empfehlen.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Pla de Llodra Es Pla de Llodra
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
12.-25.09.2010

Wir hatten eine wunderbare Zeit auf der Finca und auf Mallorca und würden jederzeit wieder unsere Ferien dort verbringen! Es war eigentlich alles so, wie es die Homepage zeigt und wie es in den Informationen beschrieben wurde, also haben wir uns schon im Voraus darauf einstellen können. Für die Kinder ist es einfach klasse, sich relativ frei bewegen zu können, auch wenn man sie sicher nicht (lange) aus den Augen lassen sollte, wenn sie noch sehr klein sind. Der nicht umzäunte Pool ist etwas bedenklich und jagte mir schon mal den einen oder anderen Schrecken ein, wenn unsere Tochter mal wieder auf Wanderschaft zu den Hühnern gegangen war. Ein Baby- / Kinderbecken wäre sicher toll. Für unsere Tochter waren Hühner füttern, Schweine und Pferde anzuschauen, auf dem Pony reiten & im Pool zu baden mit die schönsten Momente auf der Finca. Die Atmosphäre ist sehr familiär, man lernt sehr nette Familien kennen, kann abends zusammen grillen, später draussen sitzen und einen Wein geniessen. Mit der Familie Pont hatten wir relativ wenig zu tun, was aber auch daran liegt, dass wir leider überhaupt kein Spanisch sprechen. Genau das würde die Sache schon für ein bisschen smalltalk vereinfachen ... Ein besonders grossen Lob geht an Maria Antonia für ihre fantastische Massage!!! Vielen Dank für die sehr schönen Ferien!

Kommentar von

Zum Pool, der ganz bewusst nicht eingezäunt ist: In einer Anlage mit 7 Ferienwohungen kann man nie ganz sicher sein, dass das Tor zum Pool geschlossen ist. Die Erfahrung auf anderen Fincas zeigt, dass fast alle Gäste das Tor offen lassen. Da ist es besser, man weiß, dass der Pool nicht eingezäunt ist, als dass man sich in falscher Sicherheit wiegt.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S' Hort de sa Begura S' Hort de sa Begura
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
12.09.-22.09.2010

Hallo Frau Randoll,
abseits des Trubels eine tolle Erholung. Die Wohnung war geschmackvoll restauriert. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Sehr gepflegt, für Freunde des Landlebens ideal, der Garten ist wunderschön. Auch die Strände sind recht schnell zu erreichen, ca. 15 Min. bis zur Cala Romantica.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Pla de Llodra Es Pla de Llodra
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
24.08.-10.09.

Noch ein herzliches Hola aus Kölle an alle Miturlauber während unseres sehr schönen Aufenthaltes auf Ses Bitles.
Nach einigen Pauschalurlauben auf Mallorca, war dies unser erster Urlaub auf einer Finca als Familie. Wir haben es nicht bereut und die Ruhe (ausser dem "freudigen Lärm" unserer und anderer Kinder), die herzliche Art von Andres, die Schäfchenglocken und die idyllische Landschaft genossen.
Die Traktorfahrten waren spektakulär, die Paco-Touren lustig und der Brötchenservice immer pünktlich (an dieser Stelle sei vor den hungrigen Hühnern gewarnt, die wussten wann Andres liefert).
Unsere Ferienwohnung, S´Ametl.lera, war sehr schön und sauber, aber auch nicht ganz preisgünstig. Wecken vom Hahn inbegriffen. Beim nächsten Mal landet er auf dem supertollen, Männerherzen höher schlagen lassenden, mit richtig Holz zu befeuernden, für ein Spanferkel ausreichenden, Grill.
Da Andres konsequent nur spanisch spricht, muss Petra bis zum nächsten Mal fleißig üben. Für unseren Sohn steht jetzt schon fest, nächstes Jahr fahren wir zu Andres.
An dieser Stelle einen dicken extra Drücker für Andres. Also, "Hasta luego". Petra + Jörg mit Paul und Jakob P.S.: Ganz liebe Grüsse nach Wernau an Ralf, Annette, Daniel und Simon. Das war super nett, meldet Euch, wir würden uns freuen.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
10.09.2010

Kurz und knapp: geniale Finca, welche keine Wünsche offen läßt!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Cova Sa Cova
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler: