Gästebuch Seite 239

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Haus und Umgebung waren wunderschön und mit Liebe fürs Detail hergerichtet. Obwohl das Haus abgelegen von jeglichem Verkehr und die Lage entsprechend ruhig ist, erreicht man Einkaufmöglichkeiten und Meer mit dem Auto innert kürzester Zeit. Die Finca war in jeder Hinsicht perfekt für unseren Urlaub mit zwei kleinen Kindern: Die Kleinkindausstattung war hervorragend (es wurde wirklich an alles gedacht, der Poolzaun hat uns das Leben im Freien sehr erleichtert). Unsere Gastgeber waren äusserst freundlich und hilfsbereit und sofort zur Stelle, wenn es mal notwendig war. Wir würden jederzeit wieder Ferien auf Sa Tafona verbringen!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

herrlich friedliche athmosphäre zum ausspannen. ideal für kinder im alter 2-8 jahre. der vermieter gibt sich ausserordentlich mühe, dass alle sich wohl fühlen.
nachteil ist der recht weite weg zur nächsten einkaufsmöglichkeit und zu den stränden (je nach auswahl ca. 30 minuten).
ich empfehle wandersachen mitzunehmen (auch mit tragemöglichkeit für kinder), denn man kann direkt ab dem haus schöne touren machen.
mit dem vermittlungsbüro und dem kooperierenden reisebüro sind wir weit über durchschnitt zufrieden. die kümmern sich um alles und alles klappte ohne probleme. so kann man mal wirklich loslassen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten einen traumhaften Urlaub auf einer tollen Finca. Sehr zu empfehlen!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben einen tollen und entspannten Urlaub für die ganze Familie erlebt. Unsere Kinder (2 und 4 Jahre) liebten es, mit den Kindern der anderen Finca-Gäste auf der Finca herumzustrolchen, auf Andrès Trecker und mit Pacos Eselskarren zu fahren, was für uns sehr entspannend war. Einziges Manko war, dass der Poolbereich nicht abschließbar war, aber es haben alle immer ein Auge darauf gehabt. Besondere Highlights waren die Grillabende, da Andrès jeden Abend den Grill neu bestückte und dort die Familien zusammentrafen, sich kennenlernten und z.T. bis spät in die Nacht zusammensaßen.
Wir sagen Andrès und den anderen Menschen auf der Finca herzlichen Dank für den schönen Urlaub, wir kommen gern im nächsten Jahr wieder!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten eine wunderschöne Woche in der Casa Catalina. Lage und Aussicht sind
traumhaft, dazu ist die Casa zwar eher schlicht (wie aber auch auf den Fotos erkennbar)aber technisch sehr umfassend (Aufzug, 4 flamm. Ceranfeld, sep. Backofen, großer Kühlschrank mit sep. TK-Teil, Mikrowelle, Toaster, Spülmaschine, Waschmaschine, Wifi, dazu Klimaanlage in der Wohnküche und den beiden Schlafzimmern, TV mit allen denkbaren deutschsprachigen Sendern, weiteres kleines TV in einem der Schlafzimmer) ausgestattet. Diese Großzügigkeit setzt sich in der ungemein
reichhaltigen Bestückung mit Handtüchern, Küchentüchern, Reinigern, Spüma-Tabs,
Filtertüten, Klopapier etc. fort. Der Aufzug ist insbesondere fürs Ein- und
Ausladen von Gepäck und Einkäufen, aber auch für den Transport z.B. der Frühstücksuntensilien auf die traumhafte Dachterrasse und zurück sehr hilfreich.
Der Pool ist für eine Erfrischung und ein paar Schwimmzüge groß genug. Zur
Vorreinigung und Abkühlung steht daneben eine Dusche zur Verfügung. Pool bleibt
trotz der Pinienbäume und Sträucher im Garten erstaunlich sauber.
Die Ausstattung mit Gläsern, Besteck, Töpfen und sonst. Küchenutensilien ist ebenfalls reichhaltig.
Von den geschätzt ca. 25 Casas (auf dem Teil des Hügels den man vom Haus aus
einsehen kann) waren nur ca. 3 bewohnt. Daher war es sehr ruhig, abgesehen davon,daß kfr. mal irgendwo kleinere Bauarbeiten durchgeführt oder mal eine
Palme gefällt wurde. Abends/nachts hört man nur leichtes Meeresrauschen und
das Zirpen der Grillen!So einen Urlaub sollte man mal gemacht haben!!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

wunderschöne anlage mit viel liebe zum detail und den gaesten:-)
wir haben wunderbare tage hier verbracht!
vielen dank dafür!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Absolutes Kinderparadies. Unser Sohn (23 Monate) erzählt immer noch vom Traktorfahren und dem Esel Paco. Appartments sind gemütlich und zweckmäßig eingerichtet (sogar Föhn vorhanden). Bis auf 2 Gockel, die nachts ab und zu Wettkrähen veranstalteten, hatten wir einen super ruhigen und erholsamen Urlaub.
Liebe Grüße
Ingo, Anja und Johnny

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wunderschöne Grünanlagen und auch sehr schöne Räumlichkeiten. Die Zufahrt über den ausgewaschenen Feldweg war gewöhnungsbedürftig, zumal Versicherungen für Schäden am Mietwagen, die durch das Befahren von unbefestigten Straßen am Auto entstehen, nicht aufkommen. Das Frühstück von Gonzalo war aber jeden Morgen ein Highlight.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub auf der Finca Es Rafal Roig!
Das Appartement Es Cestador hat uns gut gefallen und war für uns (2 Erwachsene und 2 Kinder, 3 Jahre und 1 Jahr) so gerade groß genug (wir haben alle in einem Zimmer geschlafen, anders ist dies hier auch nicht möglich).
Als wir das Zimmer übernommen haben, war es tip top sauber. Nach 9 Tagen wurde es noch einmal gereinigt.
Jeden Tag haben wir verschiedene Touren gemacht. Zu den Stränden an der Ostküste braucht man zwischen 1/2 bis 1 Stunde. Eigentlich wussten wir das ja vorher, war dann aber doch etwas viel Fahrerei, v.a. für die Kleinen.
Abends haben wir häufig den Grill auf der Finca genutzt und mit den anderen Gästen gemeinsam gegrillt und gegessen. Das war wirklich super! Was wir auf der Finca etwas schade fanden, war, dass man keinen richtigen Kontakt zu den Vermietern bekam. Alle sind sehr nett, aber niemand stellt sich vor. So haben wir bis zum Schluss gerätselt, wer denn eigentlich Toni ist. Auch bei dem gemeinsamen Abendessen (bis zu der Abrechnung war uns auch nicht bewusst, dass es eine Einladung war, wir dachten wir müssten das Essen bezahlen) kam kein Gespräch mit den Vermietern auf. Das mag an unseren mangelnden Spanischkenntnissen liegen, aber einen Versuch hat es leider auch nicht gegeben.
Auch bekommt man keine kleine "Einführung" zu der Finca, Infos werden eher von anderen Gästen weiter gegeben. Alles in allem aber ein sehr gelungener Urlaub, an den wir immer gerne denken werden!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Rundum ein wirklich toller Urlaub! - nur tolles Wetter
- nette Nachbarn
- viele Spielkameraden für unsere Kinder
- fast jeden Tag Pony-Reiten
- klasse Trecker-Fahren
- tägliches Baden im Pool und im Meer
- viele Tiere zum Anfassen und Erleben
- viele tolle Ausflüge gemacht
- ein super Gemüse- und Obstgarten zum Bedienen und Genießen
- jeden Tag frische Eier
- cooles Kinder-Motorrad
- gemütliche Hängematte zum Schaukeln und Entspannen
- ein schönes Appartement
- super Abendessen am Samstag
- viel Spaß, viel Erholung Wir kommen gerne wieder!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis: