TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 243

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
31.8. bis 9.9

Schöne, kinderfreundliche Anlage, in guter Erreichbarkeit zu schönen Stränden, Städchen und anderen Unternehmungen. Ein reichhaltiges Angebot an Tieren vor Ort (Esel, Schildkröten, Meerschweinchen, Wellensittiche, Hunde, Gänse, Schafe)sorgt dafür, dass sich die Kinder zusammentun, um diese spannenden Tiere zu erkunden. Das tägliche Eselfüttern mit Johannisbrotfrüchten ( vom dortigen Baum) ist ein absolutes Muss. Wer möchte, bleibt unter sich, wer Anschluss sucht, findet ihn sofort. Die Gutshofherrschaften sind sehr nett, einmal in der Woche veranstalten sie ein Essen für die Gäste, bei dem man sich dann nett unterhalten und austauschen kann. Ein Swimmingpool sorgt für Abkühlung vor Ort, falls gewünscht. Hier ist nur etwas Vorsicht für die ganz kleinen Gäste geboten. Insgesamt hatten wir einen ganz tollen Urlaub. Empfehlenswert: ein Trip nach Pollenca und Essen gehen in Artá!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Rafal Roig Es Rafal Roig
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
September 2012

"einfach Traumhaft" ist die einzige Beschreibung die der Anlage am nächsten kommt. Tolle Vermieter, tolle Anlage, toller Pool, toller Service vom Auf nach Mallorca Team (nochmals herzlichsten Dank Frau Randoll für die kurzfristige Hilfe. Ganz besonderen Dank an Maria, Paco 1 und 2, Ariell und Pico. Wir freuen uns schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Cova Sa Cova
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
August/September 2012

Wir hatten 2 schöne Wochen auf Mallorca.
Leider gab es auf der Finca einige unschöne Dinge:
Die Toilette im Aussenbad konnten wir erst nach 7 Tagen benutzen, da diese einen äusserst unangenehmen Geruch verbreitete, da sie undicht war. Es war schon längers bekannt, siehe Gästebuch und wurde erst während unseres Aufenthaltes repariert, aber auch erst nach unserer Meldung. Für 7 Personen ist nur eine Toilette schon recht grenzwertig.
Die Druckerhöhungspumpe lief permanent, da undicht. Diese wurde sofort nach Meldung abgedichtet -> Lob.
Die Lage der Finca ist so wie beschrieben. Den Weckdienst am Morgen (Hahn) hörten wir nur ab und zu. Das Meer ist nur 300 Meter entfernt, doch bis man zu eínem passablen Strand kommt, fährt man am Besten mit dem Auto. Wir waren täglich mit dem Auto unterwegs und besuchten 10 verschiedene Strände. Das war schon herrlich!! Auch sonst haben wir viel gesehen und unternommen.
Wir haben uns trotz der "kleinen" Mängel sehr wohl gefühlt.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Plana Sa Plana
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
25.08.2012 - 08.09.2012

"Finca Paradiso",so könnte man Casa Yolanda auch bezeichnen.Es war ein wunderschöner Urlaub in einem tollen Haus, bei sehr liebenswerten Gastgebern.
"Muchas Gracias" an Yolanda u. Antonio.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Casa Yolanda Casa Yolanda
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
27.08.-03.09.

Wir waren zu viert eine Woche im Ferienhaus Casa Catalina. Der Urlaub war einfach großartig! Die Bilder versprechen wirklich nicht zu viel, der Ausblick aus allen Zimmern des Hauses ist wunderschön. Die Vermieterin Catalina war sehr höflich und hat uns gut gelaunt und pünktlich empfangen. Erstaunt waren wir über die Sauberkeit des Pools, der vor unserer Ankunft und einmal während der Woche fachgemäß gereinigt wurde. Auch im Haus war alles ordentlich und sehr sauber.
Im Haus findet man auch einfach alles was man braucht: genügend Handtücher (die auch innerhalb der Woche gewechselt wurden), Seife, Fön, Toilettenpapier, Küchenrolle, Holzkohle und Grillanzünder, sogar eine Luftmatratze für den Pool, Spülmaschinentabs und vieles mehr.
Man merkt, dass sich jemand große Mühe gegeben hat, an alles zu denken um den Urlaubern einen möglichst angenehmen Urlaub zu bereiten. Einzig und allein eine Schneideunterlage zum Kochen hatten wir glücklicherweise selbst mitgebracht, das gabs im Haus nicht. Alles in allem ein sehr erholsamer Urlaub in einer wunderschönen Finca. Wir kommen gerne wieder! Vielen Dank!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienhaus Casa Catalina Casa Catalina
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
18.08.-27.08.2012

Hier kommen mega entspannte & total zufriedene Grüße von uns an Fr. Randoll & ihr nettes Team!! Das Ferien Haus Catalina war einfach traumhaft schön. Allein die Begrüßung von Fr. Catalina war sehr Herzlich - auch ihr möchten wir über diesen Weg unseren tiefen Dank zum Ausdruck bringen! Casa Catalina wird über die Internetseite Punkt genau beschrieben. Der Pool war angenehm erfrischend und wurde von uns täglich (sogar nachts) benutzt. Ruhe & Wohlfühlen sind vorprogammiert.Der Ausblick von der Terrasse ist atemberaubent.Morgens saß ich gerne oben auf der Dachterrasse & habe den Sonnenaufgang aufgesogen!!!! Ich könnte jetzt noch weiter schwärmen, aber der Alltatag hat uns zeitlich wieder fest im Griff. Wir freuen uns aber schon sehr aufs nächste Jahr, denn dann Reisen wir wieder über auf nach Mallorca und lernen die Finca Es Mirador kennen - Freu,freu.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienhaus Casa Catalina Casa Catalina
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
21.08.-05.09.2012

Es kommt selten vor, dass am Urlaubsort alles so ist, wie man es sich vorher ausgemalt hat - hier traf es zu: Wir kamen spät abends an und wurden nicht nur persönlich begrüßt, sondern fanden sogar ein kleines Abendessen sowie Milch und Wasser in unserem Kühlschrank vor. Dann sind Vater und Sohn (es ging schon auf Mitternacht zu), umschwirrt von Fledermäusen, in den herrlich beleuchteten Pool gesprungen und haben die beschauliche Ruhe der Anlage genossen: "Night swimming deserves a quiet night!" Das Frühstück am nächsten Morgen war reichhaltig: neben den üblichen Verdächtigen (Toast mit Marmelade, Spiegeleier mit Speck) gab es viele kleine mallorquinische Leckereien - die, wie sich im Laufe der nächsten Tage zeigte, täglich wechselten. Auch, dass man bis 11 Uhr frühstücken kann, trägt sehr zu einem entspannten Urlaub bei... Neben dem Pool gibt es auf der einen Seite den Fußballplatz und auf der anderen Seite den Spielplatz, die beide stets picobello gepflegt sind. Die Kutschfahrt durch das Finca-Gelände, die jeden Mittwoch und Freitag angeboten wird, war natürlich ebenfalls zum Vergnügen der Kinder (und so mancher Erwachsenen), desgleichen die gelegentlichen Besuche bei Hühnern, Ziegen und dem vielzitierten Zebresel. Einen Besuch lohnt auch das angrenzende Sa Franquella Nova mit seiner schönen Gartenanlage, als Wohlfühl-Hotel eher für kinderlose Paare sozusagen die Ergänzung zur Familien-Finca. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und sehr nette Menschen kennengelernt. Auch wenn es irgendwie merkwürdig ist, sich in einem fremden Land in einer rein deutschsprachigen Umgebung zu bewegen (bis auf eine in Deutschland lebende polnische und eine schweizerische Familie waren ausschließlich deutsche Gäste da), hat diese Situation - nicht nur für die Kinder - natürlich große Vorteile. Was sich vor allem bei Frühstück und Abendessen zeigte, wo man ganz von allein mit den anderen ins Gespräch kam. Höhepunkte waren die montäglichen Essenseinladungen, wo man zu vierzigst an einer langen Tafel im Garten saß und von der Gastgeberfamilie mit einheimischen Spezialitäten bewirtet wurde.. Die Wohnungen sind sauber und zweckmäßig eingerichtet, die Betten bequem. (Die Kopfkissen waren für unseren Geschmack zu groß und zu fest, aber das ist sicher Geschmackssache...) Es gibt eine Klimaanlage, deren Funktionsweise wir allerdings bis zuletzt nicht ganz durchdrungen haben. Großartig ist auch die große Gefrierkombi, die keine Wünsche offen lässt. Dass wir bei der Ausstattung nicht die volle Punktzahl geben können, liegt an der etwas beliebigen Küchenausstattung. In dieser Preisklasse - und angesichts des sonstigen 1A-Standards - hätten wir schon erwartet, dass es neben der obligaten Kaffeemaschine auch einen Wasserkocher und so etwas wie eine Teekanne oder wenigstens eine Karaffe gibt. Geschirr und Töpfe gab es in ausreichender Menge, doch einfachste Dinge wie Küchenmesser, Kartoffelschäler oder Käsereibe fehlen. Angesichts der Tatsache, dass man hin und wieder kochen muss - will man nicht jeden Tag essen gehen (wozu man kilometerweit Auto fahren muss) - könnte die Küche etwas besser ausgestattet sein. Die zwei Herdplatten stehen so eng nebeneinander, dass man, wenn man die Pfanne auf dem Herd stehen hat, kaum noch den Nudeltopf unterbringt... Aber all das spielt am Ende keine Rolle, wenn einem am nächsten Morgen Catalina und ihre Helfer_innen wieder mit ihrer herzlichen und unkomplizierten Art in den Tag komplimentieren. Wir sagen "Gracias!" und können Sa Franquesa Vella allen empfehlen, die zwar Zeit für sich selbst haben wollen, aber ihre Kinder nicht irgendwo "abgeben" wollen: Hier kann man getrost darauf bauen, dass sich die Kleinen über weite Strecken alleine amüsieren - und sie dennoch von seinem Liege- oder Lesestuhl weitgehend im Auge behalten... Ein Danke auch dem tollen Team von Auf-nach-Mallorca: noch nie wurden wir so freundlich, kompetent, umfassend und professionell betreut!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Franquesa Vella Sa Franquesa Vella
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
August 2012

Eine wirklich faszinierende Finca. Unfassbar toller Blick über das Meer mit einzigartigen Sonnenaufgängen. Ein wunderbares Gebäude, dessen Geschichte man jederzeit fühlen kann. Durch die Anordnung der Räume kann man sich hervorragend aus dem Weg gehen und wenn das Wetter mal nicht zum Essen auf der schönen Terrasse einlädt, läßt es sich ganz herrschaftlich im großen Wohnzimmer an der langen Tafel speisen. Die gesamte Anlage ist vorbildlich gepflegt und schön bewachsen. Besonders für die freundliche Betreuung vor Ort möchten wir uns bedanken und behalten diesen Urlaub in schönster Erinnerung.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Cas Pages des Pujol Cas Pages des Pujol
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
.

Ein perfekter Urlaub in einem aussergewöhnlichen Ambiente. Die Betreuung der Besitzerfamilie vom ersten bis zum letzten Tag war ganz besonders herzlich, die kleinen Sonderwünsche wurden innerhalb weniger Stunden zur vollsten Zufriedenheit erledigt. Schon der Empfang war super. Bei dargereichtem Selbstgebackenen und Spezialitäten des Hauses fühlten wir uns direkt " wie zu Hause". Die Ausstattung der Finca lässt keine Wünsche offen, besonders die Ausstattung der Küche - wir haben gerne gemeinsam gekocht - ist perfekt für Freunde guten Essens. Die Umgebung bietet ausreichend Nachtleben in den kleinen Hafenstädtchen. Der Pool ist in Grösse und Qualität einfach ein Traum. Die Finca selbst liegt ruhig und verträumt. Wir kommen wieder!!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Foners Es Foners
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
09.06.12 - 23.06.12

Wir waren das erstemal auf Mallorca und hatten einen wunderbaren und entspannten Urlaub auf der Finca. Der Strand und Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Auto schnell erreicht, die vielen Tiere haben unserer Tochter viel Freude gemacht und besonders das Füttern der Schildkröten und Meerschweinchen zusammen mit der "Abuela" war ein Highlight. Unser Ferienhaus war sehr schön eingerichtet, Toni und Eulalia waren wundervolle Gastgeber! Ein toller Urlaub, wir würden jederzeit wiederkommen!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Rafal Roig Es Rafal Roig
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler: