Gästebuch Seite 244

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Wir hatten die Ferienwohnung Sa Boal. Diese ist insgesamt recht gemütlich, alles war sauber und einfach ausgestattet. Für 2 Erwachsene und 2 Kleinkinder doch recht klein. Zur Begrüßung standen Marmelade, Eier und Milch bereits im Kühlschrank. Mit den Besitzern kann man sich nur austauschen wenn man der spanischen Sprache mächtig ist. Es sprach hier keiner Deutsch oder Englisch. Während unseres Aufenthaltes waren ausschließlich deutsche Familien mit kleinen Kindern dort, von denen würden wir dann "eingewiesen". Dies war ziemlich hilfreich, denn leider gab es vor Ort keinerlei Informationen zu den Abläufen dort. Frühstück gab es ab 08.30 Uhr, was für Familien mit Kleinkindern doch recht spät ist. Das Frühstück an sich war von guter Qualität. Daumen hoch! Die Finca ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge mit den Mietwagen. Sehenswertes ist schnell erreicht, ebenso Einkaufsmöglichkeiten. Der Pool hatte ca 18 Grad. Wer ein warmes Planschbecken erwartet, der irrt, trotzdem Anfang April wärmer als der nicht beheizte Pool. Eine Wippe und eine Rutsche, wie beschrieben, gab es nicht. Der Sandkasten war schön groß, Sandkastenspielzeug muss mitgebracht werden. Sinnvoll wäre eine Abdeckung für den Sandkasten, denn dieser war arg mit katzenkot versetzt. Ein Trampolin, ein Baumhaus und eine Schaukel waren vorhanden. Das Gelände der Finca ist schön angelegt und gepflegt. Die Tiere sind im hinteren Teil des Hofes. Wirklich Bauernhof Feeling kam bei uns nicht auf. Man kann die Tiere anschauen, das war es aber auch schon. Wer erwartet an der Versorgung der Tiere teilzuhaben der ist hier falsch. Wir kennen das von einem ferienbauernhof an der Nordsee anders und waren deshalb etwas enttäuscht. Zu den Tieren hier hat man wenig Berührung. Ausgenommen Hund und Katze, diese sind sehr friedfertig und laufen einem am Tag immer mal wieder über den Weg. Sind super kinderlieb. Leihfahrräder in keinem guten Zustand. Es gibt 3 Erwachsenräder und 1 Kinderfahrrad und nur einen Kindersitz.
Meine Kinder hatten Spaß auf der Finca. Wir als Eltern fanden Preis-Leistung eher nicht stimmig.

Kommentar von

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir leiten diese gerne an die Fincabetreiber weiter. Gerne können Sie bei der Versorgung der Tiere helfen, sprechen Sie hierzu einfach die Familie an. Auch ich habe bereits auf der Finca übernachtet, habe zugesehen wie die Kinder Lämmchen mit der Flasche gefüttert haben oder mit Oma Pont Eier suchen gegangen sind. Gerne können Sie jederzeit zu den Gehegen gehen und die Tiere streicheln. Auch der Gemüsegarten steht den Gästen zum Ernten zur Verfügung (je nach Saison gibt es mehr). Sie verbringen Urlaub auf einer typischen mallorquinischen Agrotourismus-Finca. Auf dieser wird vorwiegend spanisch gesprochen. Einige Familienmitglieder sprechen etwas deutsch oder englisch. Es kann auch einmal vorkommen, dass der ein oder andere der Betreiberfamilie bei der Arbeit ist oder auf dem Feld, aber dann helfen die anderen Gäste bei Fragen, das ist das Leben außerhalb des Massentourismus. Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben und die Vermieter einmal nicht antreffen oder verstehen, dann sind auch wir als Vermittler gerne mal behilflich. Wir sind dann nur eine Email oder einen Anruf entfernt und helfen Ihnen gerne, wir sprechen gut spanisch. Vielen Dank für Ihren Hinweis mit der Sandkastenabdeckung. Dies ist ein guter Einfall, wir leiten ihn natürlich auch direkt weiter. Die Fahrräder sind immer sehr gut in Gebrauch, bitte prüfen Sie sie am besten am Vortag und geben Sie den Vermietern Bescheid, damit diese sie für Sie richten können.

Eingetragen am

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Für Urlaub mit Kindern absolut zu empfehlen, wirklich top!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Eine wunderbare ruhig gelegene Finca mit toller Ausstattung. Wir hatten einen schönen Urlaub und würden jederzeit wieder dorthin fahren.
Vielen Dank!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten einen tollen Urlaub mit 2 kleinen Kindern (2 und 3 Jahre alt) im App. "Es Colomer". Die Anlage ist weitläufig und für die Kinder schön zu erkunden. Alle 2 Tage gab es eine Kutschfahrt. Meerschweinchen füttern, dem Bauern beim Pfeld pflügen zuschauen, den Pfau bestaunen, Trampolin springen, im Sandkasten spielen, im Baumhaus Abenteuer erleben, die Kinder haben es genossen und wir auch. Über eine Umzäunung der Pools könnte man nachdenken, dann wäre es perfekt!!!
Das Frühstück war reichhaltig, lecker und teilweise selbstgemacht! Toll! Die Vermieter waren sehr freundlich und warmherzig. Das Abendessen am Samstag und der Wein waren sensationell!!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Eine wunderbare Woche! Wir waren mit unserem Säugling und unser fünfjährigen Tochter für eine Woche Ende März bis Anfang April auf der Finca. Unser Wunsch, dass sich unsere Tochter dort frei bewegen und viele Spielkameraden findet ging absolut auf. Einige andere Gäste waren mit genau diesem Wunsch angereist und wir haben die Zeit teils auch gemeinsam sehr genossen. Die vielen Tiere, die atemberaubende Landschaft, die freundlichen Besitzer, ein super leckeres und liebevoll hergerichtetes Frühstück, der tolle Pool und eine perfekte Grillstation, die ein ganzes Häuschen ist und zur freien Verfügung steht haben uns eine tolle Zeit und zwei super Grillabende beschert. Das Apartment ist toll ausgestattet. Man merkt, dass sich hier viele Gedanken gemacht wurden. u.a. gibt es eine Expressmaschine, ein brauchbares Messer und eine Babywanne (!). Alles ist funktional und ausreichend vorhanden. Die Fussbodenheizung in unserem Apartment war natürlich super im März mit dem Säugling, der stets warm auf dem Boden spielen konnte. Einziger nicht ganz unwichtiger Kritikpunkt sind die Sitzgelegenheiten. Wenn man mit zwei Kindern reist und diese im separaten Schlafzimmer (endlich) im Bett hat, würden wir als Eltern auch gern noch ein bequemes Sofa haben auf dem man gemütlich zu zweit liegen kann. Die vorhandenen Sessel sind unbequem, laut und stehen eigentlich nur im Weg rum. Wir kommen bestimmt mal wieder und unsere Tochter wollte gleich dort hinziehen. Alles in allem sehr zu empfehlen.
Katrin und Urs aus Hamburg

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Ein wirklich sehr schöner Urlaub für uns und die Kinder. Sehr nette Familie.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Gerne können wir hier an dieser Stelle unsere Begegnung mit , auf nach Mallorca, Frau Isabel und der Örtlichkeit, Finca kundtun.
Nach einigen Versuchen, erstmalig einen Urlaub auf einer Finca zu erleben sind wir im Internet auf die Vermittlung, auf
-nach- Mallorca gestoßen.
Dort haben wir in dem Team um Frau Randoll, freundliche und kompetente Ansprechpartner gefunden.
Nach einigen Gesprächen wurde uns die Finca, Can Guillem Boquet, zu einem seriösem Preis für unseren Urlaub angeboten.
Vorort angekommen wurden wir von Frau Isabel herzlichst Empfangen und in das Händling und die Gegebenheiten vor Ort eingewiesen.
All unsere kühnsten Erwartungen und Vorstellungen wurden mehr als erfüllt.
Die Lage , die Finca, die Austattung, nichts was man vermisst .
Alles perfekt.
Wir haben einen traumhaften Urlaub verbracht und werden dieses wiederholen.
Dank an Alle.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben uns mit unseren Freunden auf der Finca sehr wohl gefüht. Das Haus, der Pool und Garten sind sehr schön. Die Vermieter haben uns herzlich empfangen und auch während des Aufenhaltes liebevoll umsorgt.
Wir können Es Puixet weiter empfehlen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Vermieter Familie Domenge Frontera waren gastfreundlich und die Lage der Finca Can Pamboli ist schön.
Leider ist die Finca zu dieser Jahreszeit nicht für Kleinkinder geeignet.
Die Innentemperatur des Hauses war viel zu kalt, da es vermutlich einige Wochen unbewohnt war und die elektrischen Heizkörper tlw. viel zu schwach ausgelegt sind. Im Bad gibt es gar keinen Heizkörper, was mit zwei Kleinkindern im Alter von anderthalb Jahren gar nicht geht!
Das ist sehr Schade, da wir uns extra im Vorfeld eine Finca ausgesucht hatten, welche über eine Heizfunktion verfügt, Kleinkindergeeignet ist und deswegen auch gegen wesentlich günstigere andere Angebote entschieden haben. Heizen mit offenem Kamin war wegen der Verrauchung im Innenraum wegen der Kleinkinder nicht möglich, auch nicht bei geöffneten Fenstern.
Das WLAN hat nicht funktioniert, nachdem wir es mehrmals angemerkt hatten, konnte leider keine Lösung gefunden werden.
Wir waren auch ein wenig enttäuscht das Dinge wie Geschirrspültabs, Handseife im Bad und Spülmittel für die Küche erst selber besorgt werden mussten. Die Schaukel und die Rutsche gab es für die Kinder leider auch nicht. Auf den Bildern die für den Kinderbereich der Finca werben, ist wesentlich mehr zu erkennen als wir vorgefunden haben. Das Innenbad ist ein Duschbad und kein Wannenbad wie auf den Fotos dargestellt. Die Mischbatterie der Dusche war defekt, so dass nur heißes Wasser zum duschen vorhanden war (zu heiß). Der DVD Player war leider auch nicht funktionstüchtig, so dass wir für die Kids keine Musik abspielen konnten. Sicher ist alles für sich genommen kein großes Problem, nur wenn so viele kleine Dinge zusammen kommen, bleibt es einfach im Kopf hängen und der Urlaub ist nicht ganz so entspannt, wenn man jeden Tag über etwas neues stolpert was nicht funktioniert.

Kommentar von

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten. Aufgrund Ihrer Rückmeldung habe ich die Finca am 29.3.2017 besucht und mit den Eigentümern gesprochen. Fotos von der neuen Dusche im Badezimmer sind bereits auf dieser Seite hochgeladen. Mit freundlichen Grüßen, Reinhard Randoll, Geschäftsführer

Eingetragen am

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es war ein rundum gelungener Aufenthalt!
Die Betreiber und guten geister waren sehr nett und zuvorkommend. Gerade das gemeinsame Frühstück und die Grillabende waren liebevoll. Auch konnten wir jederzeit unsere Wünsche äußern und uns ständig an der Kaffeemaschine bedienen.
Stundenlang lief unsere Tochter auf dem Gelände herum und wir fühlten uns immer sicher dabei.
Wir kommen bestimmt wieder!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis: