TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 16

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
12.08.2016 bis 19.08.2016

Wir haben eine wunderschöne Zeit verbracht.
Traumhafte traditionelle, geräumige Finca mit viel Atmosphäre in Alleinlage.
Übergabe lief sehr unkompliziert und freundlich ab. Zimmer sehr geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Bezüglich Sauberkeit innen und außen nichts zu bemängeln.
Küche gut ausgestattet, 2 große Kühlschränke, Spülmaschine bei einer Belegung von 8-10 Pers. aber sicher zu klein gewählt (lief täglich mind 3-4x).
Backofen funktionierte leider nicht einwandfrei - Anleitung, Einführung ist notwendig.
Zum Abschluss aber leider ein großer Wermutstropfen: obwohl Auschecken für 11:00 vereinbart war, wurden bereits ab 8:30 (!!!) Putz- und Aufräumarbeiten begonnen. Auch der Rasen mußte offensichtlich unbedingt noch vor unserer Abreise lautstark gemäht werden. Selbst ein frühes Abschlußfrühstück in Ruhe oder ein nochmaliges morgendliches Schwimmen im Pool war so nicht mehr möglich. Bei einer veranschlagten Arbeit zum Herrichten der Finca von 4-5 Stunden und einer Übernahme durch Nachmieter ab 16:00 ist das nicht nachvollziehbar.
Der sehr gute Gesamteindruck wurde hierdurch leider nachhaltig getrübt.

Kommentar von

Eingetragen am:

Vielen Dank für Ihren netten Gästebucheintrag. Gerne haben wir ihn an die Betreiber weitergeleitet. In ihrem Namen möchten wir uns entschuldigen, dass Sie so früh vom Putzteam gestört wurden. Da scheint es ein Missverständnis gegeben zu haben. Gerne können Sie in solchen Situationen Ihren Vermieter anrufen. Auch das Kundenbetreuerteam der Auf nach Mallorca GmbH ist Ihnen - zum Beispiel bei Kommunikationsproblemen - gerne bei der Weiterleitung Ihrer Fragen und Wünsche behilflich.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Ferrer Menut Can Ferrer Menut
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
29.07.2016 bis 12.08.2016

Liebes Team "Auf nach Mallorca", liebes Sa Gruta Vella Team,
Wir sind immer noch ganz selig und möchten uns tausendmal für diesen tollen Urlaub bedanken. Wir haben noch nie einen solch schönen, entspannten Familienurlaub gemacht. Auch unser Sohn wollte für immer da bleiben. Alle sind so liebevoll auf der Finca und die Kinder fühlten sich wie im Paradies. Natürlich war die Bootsfahrt mit Tomas und unseren lieben Fincafreunden das Highlight. Ganz liebe Grüße an Ronaldo! Wir vermissen unsere Fussballabende!
Liebe Grüße an das gesamte Team!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Gruta Vella Sa Gruta Vella
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
08.08.2016 bis 22.08.2016

Wir haben uns auf der Finca Son Cifre Nou wunderbar erholt. Maria und ihre Familie betreuen ihre Gäste mit schier unerschöpflicher Herzlichkeit. Vor allem kulinarisch bleiben keine Wünsche offen. Das Frühstück ist reichlich und lädt zum Probieren der lokalen Köstlichkeiten ein. Das gemeinsame Abendessen, zu dem Maria alle Gäste eingeladen hat, war ein besonderer Höhepunkt unseres Aufenthaltes. Marias Vater Lorenzo kochte einen wunderbaren mallorquinischen Reiseintopf für uns und tat großzügig auf. Dazu wurden gefüllte Zucchini, Salat, Sobrasada-Häppchen und als Dessert eine von der Tante selbstgemachte duftig-frische Ensaimada mit Eis gereicht. Neben den Gästen waren auch einige Freunde der Familie eingeladen, was den familiären Charakter der kleinen Fiesta unterstrich. Selten waren wir von Essen so erfüllt. Ganz großes Kino!
Wir können die Finca uneingeschränkt für Eltern mit kleinen Kindern empfehlen. Es gibt viele Tiere, die die Kinder alleine und gemeinsam mit Maria füttern gehen können. Marias Vater hat mit den Kindern mehrfach kurze Fahrten mit der Eselkutsche unternommen. Das Areal ist übersichtlich und liegt fernab der Straße, so dass Kindern selbstständig unterwegs sein zu können, ohne verloren zu gehen oder in Gefahr zu geraten. Der durch einen Zaun abgetrennte Poolbereich war täglich das Spielfeld kleiner und großer Taucher, Planscher und Springer und hat unseren Kindern viel Spaß bereitet. Mit den vielen anderen Familien mit Kindern in gleichem Alter bleibt niemand lange allein. Tiere sollte man als Besucher von Son Cifre Nou allerdings mögen. Mit den Tieren geht man sozusagen am Abend ins Bett und am Morgen übernehmen sie die Weckfunktion. Das sanfte Gebimmel der Schafe werden wir vermissen. Und natürlich die wunderbare Maria und die netten Bekanntschaften.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Cifre Nou Son Cifre Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
26.07.2016 bis 09.08.2016

Wir waren von der Finca und ihrem Vermieter sehr begeistert. Die Finca ist mit allem ausgestattet, was man im Urlaub so braucht und auch für die Kinder war genügend Spielzeug und Wasserspielzeug vorhanden. Die Räume waren sehr sauber und wurden nach einer Woche wieder gereinigt. Die Vermieterfamilie konnte zwar nur spanisch, aber man hat sich trotzdem verständigen können und sie waren wirklich sehr freundlich und zuvorkommend! Der Pool wurde alle drei bzw. vier Tage gereinigt, so dass man immer in ein sauberes Nass springen konnte! Die zwei Schirme am Pool waren völlig ausreichend für die Nachmittagssonne.
Wir haben gerne und viel auf der Terrasse gesessen und den Gasgrill genutzt. Dort hatte man einen wunderschönen Ausblick auf die Insel.
Wir kommen gerne wieder!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Mas Son Mas
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
26.07.2016 bis 06.08.2016

Wir hatten einen schönen und sehr erholsamen Urlaub. Auf Grund der Abgeschiedenheit kann man hier die absolute Ruhe genießen, aber auch gern mal etwas lauter sein und niemanden stört es. Der Blick von der Terrasse war absolut traumhaft. Der Vermieter ist sehr nett und hat uns gelegentlich mit Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten versorgt oder auch mal mit einer Flasche Wein. Die große Terrasse mit angrenzenden Pool und Lounge Bereich war wirklich toll. Das Haus von Außen war absolut top, jedoch im Innenbereich bedarf es doch einigen Neuerungen.
Was aber überhaupt nicht tragbar ist, sind die Matratzen im Kinderzimmer. Die sind mehr als durchgelegen und sollten dringend ausgetauscht werden. Zudem mussten wir auch feststellen, dass es im ganzen Haus sehr muffig roch, vor allem in den Kleiderschränken. Ein großes Manko ist die Küche. Hier könnte man doch so einiges erneuern. Sei es eine vernünftige Kaffeemaschine (5 Tässchen mit 30 Minuten Brühzeit), Wasserkocher, Besteck und vor allem Töpfe und Bratpfannen (bei denen ich nicht Angst haben muss, die Beschichtung mit zu essen). Die restlichen Zimmer des Hauses waren aber völlig in Ordnung. Wir haben unseren Urlaub trotzdem sehr genossen und wären gern noch ein bisschen geblieben.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Nines Nines
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
13.08.2016 bis 21.08.2016

Absolute Empfehlung für Familien oder Eltern mit Kindern!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Sureda Son Sureda
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
27.07.2016 bis 10.08.2016

Wir (Ehepaar) haben 2 Wochen in der Wohnung mit unserer 16 jährigen Tochter einen sehr erholsamen Urlaub gehabt. Der Vermieter und die Putzfrau sind sehr nett und hilfsbereit. Die Übergabe und die Zwischenreinigung haben hervorragend geklappt. Die Wohnung ist ausreichend ausgestattet, der Balkon bietet einen wunderbaren Blick in die Bucht und läd mit seinen schönen Sonnenliegen zum Erholen ein. Wir hatten 2 Wochen ein Auto gemietet. Dies ist sehr empfehlenswert um Ausflüge zu unternehmen oder auch einkaufen zu gehen. Der Ort selber bietet nur eine kleine Ladenzeile, aber dafür 2 Club-Hotels! Die Animation geht bis ca. 23.00 Uhr und ist leider recht laut. Aber ansonsten gibt es nichts zu bemängeln!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienwohnung Maria del Mar Maria del Mar
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
06.08.2016 bis 20.08.2016

Wir wurden von Maria, der Besitzerin der Finca, sehr herzlich begrüsst sowie mit einer typisch mallorquinischen Spezialität (so eine Art Gemüsepizza) und frischer Melone empfangen. Wir fühlten uns sofort willkommen. Da Maria fast kein Deutsch oder Englisch spricht und wir fast kein Spanisch, haben wir uns mit Händen und Füssen verständigt. Alicia, unsere deutsch sprechende Kontaktperson war verhindert.
Die Finca bietet enorm viel Platz. Obwohl wir 11 Personen waren, gab es nie Engpässe. Der Aussenbereich ist weitläufig und einladend. Wir haben dank dem schönen Wetter im Haus eigentlich nur geschlafen. Die Aussenküche ist genügend ausgerüstet, so dass wir die Küche im Haus kaum gebraucht haben.
Schnell haben wir gemerkt, dass man Esswaren und Abfallsäcke besser nicht draussen stehen lässt. Es hat viele Ameisen, die dauernd auf der Suche nach Essbarem sind und es auch finden, wenn es nicht verschlossen weggeräumt ist. Die Abfallsäcke und unser Leergut haben wir jeweils morgens - auf dem täglichen Gang zum Brotkauf fürs Frühstück - nach Porto Cristo mitgenommen und dort in den Abfallcontainern etwas vor dem Hiper Centro entsorgt.
Nach einer Woche kam Maria wieder vorbei, fragte nach, ob alles in Ordnung sei und verwöhnte uns erneut mit einer sehr feinen, dieses Mal süssen mallorquinischen Spezialität (ähnlich wie dänischer Plunder). Zudem kündete sie an, dass sie uns am Donnerstag in der zweiten Woche bekochen würde. Eigentlich hatten wir zu dem Zeitpunkt noch die von der Vermittlungsagentur angekündigte Zwischenreinigung erwartet. Diese blieb allerdings aus, was uns aber nicht weiter störte. Wir haben dann halt selber gewischt und geputzt wo nötig. Die Waschmaschine war dabei sehr hilfreich, konnten wir doch so das Tischtuch, die Dusch- und Badetücher immer wieder waschen, wenn es nötig war. Die Wäsche trocknet an der Sonne sehr schnell und so war alles am anderen Tag immer wieder einsatzbereit.
In der zweiten Woche hat uns Maria mit einem mallorquinischen Festessen bekocht. Von der Vorspeise über den Hauptgang bis zum Dessert hat sie alles mitgebracht. Wir wurden richtig verwöhnt. Mit dem App "Google Translater" funktionierte dann auch die Kommunikation deutlich besser. So erfuhren wir, dass Maria und ihr Sohn in Sa Coma Verkaufsgeschäfte betreiben, wo wir sie dann an unserem letzten Abend auch noch besucht haben. Die Lage der Finca ist toll, genauso wie die Aussicht vom Pool. Innerhalb von 5 Minuten mit dem Auto gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten in Porto Cristo. Wir empfehlen für Lebensmittel den Hiper Centro gleich eingangs Dorf. Das Brot und das Fleisch dort sind ausgezeichnet. Man bekommt alles, was man braucht. Viele kleinere und grössere Badebuchten sind innerhalb von ca. 10 Autominuten erreichbar. An den meisten Orten gibt es genügend Parkplätze.
Alles in allem haben wir unseren Aufenthalt auf Es Collet und die Gastfreundschaft von Maria sehr genossen. Wir sind erholt, zufrieden und sonnengebräunt nach Hause zurückgekehrt.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Collet Es Collet
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
26.07.2016 bis 08.08.2016

Ich habe auch in diesem Jahr wieder einen erholsamen Urlaub auf der Finca verbracht. Diesmal mit 6 anderen Familienmitgliedern als 2015. Sie waren ganz begeistert und haben die Ruhe und Idylle dort genossen. Alle Mitglieder der Familie Domenge waren ständig um das Wohl der Gäste bemüht. Frisches Obst, Gemüse und Eier standen täglich auf unserem Speiseplan.Josefina erfreute uns mit leckeren Köstlichkeiten der mallorquinischen Küche. Die Kinder erfreute sie mit selbstgestalteten T-Shirts.
Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Pamboli Can Pamboli
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
08.08.2016 bis 20.08.2016

Großartige Anlage mit einer tollen Infrastruktur. Schöne und individuelle Wohneinheiten. Klasse Gemeinschaftsbereich und schöne Poolarea. Ideal
für Familien mit Kindern. Ganz großes Lob an den Hauswirt Gonzalo. Er ist immer
für einen da und beantwortet fast jede Frage. Frühstück ebenfalls lecker. Also alles
sehr zu empfehlen. Hatten zusammen mit unserem 11jährigen Sohn einen tollen Urlaub und kommen in jedem Fall wieder.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Torrat Son Torrat
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: