TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 13

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
07.05.2016 bis 28.05.2016

5 Sterne *****
AAA Die Finca ist herrlich und die Vermieter sind sehr nett !!!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Casa Yolanda Casa Yolanda
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
07.09.2017 bis 21.09.2017

Wir hatte eine tolle Zeit auf Mallorca. Auch unser 7 -monatiger Sohn hatte einen wunderschönen ersten Urlaub.
Unsere Gastgeber haben mit ihren Mitarbeiterinnen und viel Herz den Gästen der Finca jeden Morgen ein ansprechendes Frühstück serviert. Es gab jeden Tag "kleine Besonderheiten" wie zum Beispiel frischgebackenen Kuchen und Tomatensalat sowie leckeren Kaffee.
Die Zimmer waren sehr sauber und einfach aber gut ausgestattet.
Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt und konnten uns auch mit fehlenden Spanischkenntnissen gut verständigen.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Sureda Son Sureda
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
05.09.2017 bis 14.09.2017

Wir haben einen tollen Familienurlaub mit 3 Paaren auf dieser superschönen Finca verbracht. Ein Paar hat im Appartement geschlafen und zwei Paare im Haupthaus, so hatte jedes Paar seinen eigenen Bereich mit eigenem Bad. Nachdem die Fluggesellschaft unseren Flug kräftig vorverlegt hatte, sind wir bereits um 7 Uhr morgens in Palma gelandet. Tja, normalerweise kommt man erst gegen 15/16 Uhr in seine Unterkunft - nicht aber bei dieser Vermieterin - Juana! Wir hatten einige Tage vor der Anreise Kontakt per Mail und WhatsApp und durften schon morgens die Finca beziehen. Dort wurden wir bereits von Juana sehr freudig erwartet, sie machte sich bereits Sorgen und hatte uns früher als 9.30 Uhr erwartet. Nach einer herzlichen Begrüßung erwartete uns ein gedeckter Frühstückstisch!!!! Uns gingen die Augen über! - traditionelles frisches Brot, frisch gepflückte Feigen, frische Eier, Wurst, Käse, Kaffee, Milch, Tee, Obst, Marmelade, Butter - es war wirklich ALLES da - WOW! Wir wollten ihr die Auslagen dafür erstatten - das kam für sie aber nicht in Frage. Juana (spricht recht gut deutsch) hat uns dann mit allen wichtigen Details vertraut gemacht und uns dann allein gelassen. In den kommenden Tagen hatten wir dann per Handy sehr lieben Kontakt. War der Duschkopf defekt - kam am gleichen Nachmittag Gabriel (Gärtner/Techniker/Hausmeister) und löste das Problem. Die Finca und der gesamte Bereich ist super sauber, sehr gepflegt und herzlich, gemütlich eingerichtet und dekoriert. Es gibt in allen Schlafräumen und im Wohnbereich eine Klimaanlage. Vor den Fenstern sind Fliegengitter, es gibt natürlich Fliegen und Mücken - da wir uns dort sehr ländlich befinden. Direkt gegenüber der Finca befindet sich das Wochenendhaus von Juana und dort lebt die 13 Jahre alte Hündin Lupe. Da sie die meiste Zeit allein auf dem Grundstück lebt, haben wir uns gern um sie gekümmert. Dies darf jeder Gast natürlich selbst entscheiden. Lupe ist für jegliche Zuwendung sehr dankbar und absolut ungefährlich. Weitere Tiere auf der Finca sind 4 Landschildkröten (plus ein Baby) und die Hühner. Uns hat der Kontakt zu diesen Tieren (füttern) sehr viel Freude und Abwechslung geboten und diese Hühner machen definitiv keinen Lärm! Auch muss erwähnt werden, dass sich in der Umgebung natürlich andere Grundstücke befinden, auf denen u.a. auch Hunde leben. Es kommt immer mal wieder vor, dass Hunde (auch nachts) bellen - wir konnten dies jedoch niemals unserer Lupe zuordnen. Es waren immer ganz klar die Nachbarhunde.
Der unbeheizte Pool (mit Whirl) ist so toll und alle Gäste haben irgendein Wasserspielzeug hinterlassen (wir auch) sodass es dort eine ganze Armada von Luftmatratzen, Poolnudeln etc. gibt. Während unseres Aufenthaltes wurde eine Tischtennisplatte geliefert und aufgebaut - Schläger/Bälle sind vorhanden. Fahrräder sind ebenfalls vorhanden. Einkaufen - die Versorgung erfolgte immer mit dem Auto: der Ort Son Corriò ist gut zu erreichen, jedoch ist es sehr bergig. Der Bäcker (ist etwas versteckt im Ort) und ein kleiner Supermarkt ist vorhanden. Wir sind zum Einkaufen meist nach Cala Millor (Lidl) 5 km gefahren. Einen Schlachter gibt es in Sant Llorenc. Es sind 3 Kühlschränke (Küche, Pool, Appartement) 2 Waschmaschinen und 1 Geschirrspüler vorhanden. Reinigungsmittel, Tabs, Waschmittel war für den Anfang vorhanden. Handtücher (auch für den Pool) sind ausreichend vorhanden. Abends ist das Grundstück und der Pool wunderschön beleuchtet - dies geht in der Dämmerung automatisch an. Alles in allem war es ein toller neuer Urlaubseindruck und für unsere Familie die perfekte Unterkunft. Der Kontakt rund um die Buchung war hervorragend - sehr gern empfehle ich diese Finca weiter!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Prim Can Prim
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
11.09.2017 bis 22.09.2017

Wir waren zum zweiten Mal mit unserer mittlerweile 3-jährigen Tochter zu Besuch. Wir haben den Aufenthalt sehr genossen. Die Gastgeber sind sehr freundlich und hilfsbereit. Ein Bisschen Spanisch erleichtert die Kommunikation da niemand Englisch spricht. Es ist alles da was man braucht, besonders erwähnenswert sind das Frühstücksbuffet und das samstägliche Abendessen zu dem jeweils alle Gäste eingeladen werden.
Die Zufahrtstrasse wurde seit letztem Jahr komplett mit Belag versehen was den Weg sehr viel komfortabler und witterungsbeständiger macht.
Um die Gasthäuser gibt es viel Platz, einen Sandkasten, 2 Pools und Schaukeln. Zudem darf man sich im hauseigenen Gemüsegarten bedienen. Was man da nicht findet gibts im Dorf auf dem Markt, beim Metzger, in einer der Bäckereien oder im Supermarkt kurz vor Manacor.
Es gibt zwar WLAN mit ganz passabler Abdeckung in den Häusern, allerdings ist die Internetbandbreite ziemlich dünn und wenn nach halb 9 die Kleinen im Bett sind ist online praktisch nichts mehr zu machen ;-) .
Es ist sehr ratsam vorsichtig mit Essen und Essensresten umzugehen um Ameisen gar nicht erst anzulocken. Sie loszuwerden kann sehr zeitaufwendig sein. :-)

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S' Hort de sa Begura S' Hort de sa Begura
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
09.09.2017 bis 19.09.2017

Wir haben uns auf der Finca Can Pere Rei von ersten Tag an sehr wohl gefühlt. Wir wurden sehr herzlich und professionell in Empfang genommen. Während der ganzen Zeit wurden wir von allen Mitarbeitern der Finca immer zuvorkommend betreut. Das Frühstück war lecker, und der kleine Plausch mit den Angestellten immer sehr nett. Der Grillabend auf der Finca war erstklassig.
Das Appartement war chic und sauber. Ideal für eine Familie, die auch im Urlaub Platz braucht.
Der Spielplatz, die Spielscheune und alle anderen Spielsachenauf der Finca waren perfekt für kleine und ältere Kinder. Traktorfahren mit Jaime ist ein Highlight!
Wir sind begeistert und würden zu jeder Zeit wieder kommen!!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Pere Rei Can Pere Rei
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
26.06.2017 bis 06.07.2017

Wir hatten wundervolle 10 Tage bei Sylvie und Jaume. Auch unser zweiter Aufenthalt auf der Finca S'Arboçar lies keine Wünsche offen.
Wir wurden freundlich empfangen und fühlten uns immer sehr willkommen.
Die Kinder hatten viel Spaß und konnten sich frei auf der Finca bewegen.
Vom Touristenrummel bekommt man hier nichts mit und kann abschalten und entspannen.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S'Arbocar S'Arbocar
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
07.09.2017 bis 21.09.2017

Wir hatten zwei wunderschöne Wochen auf der Finca und werden gerne wiederkommen!
Die Appartements sind individuell und schön eingerichtet und sehr sauber. Selbst für die Kleinsten ist an alles gedacht - Kaputzenhandtücher, Kinderlaken, Plastikgeschirr... Das Frühstück hat uns gut gefallen. Neben den Grundangeboten gab es immer eine Obstkomponente, eine süße Backware und eine salzige Besonderheit (Rührei, Spiegelei, Quiche, Gemüsestrudel, Ziegenkäse, Lachs). Der Kaffee ist einmalig gut! Die Gastgeber sind herzlich und freundlich, fehlt ein Korkenzieher wird dieser umgehend organisiert. Christina und Maria sind richtige Perlen! Auch wenn oft viel zu tun ist, wird sich immer Zeit für die Kinder genommen - ein Ausflug in die Küche auf Yolandas Arm endet meist mit einem leckeren Vollkornkeks.
Insgesamt ist die Stimmung unter den Gästen sehr freundlich, kommunikativ und gesellig. Für Familien mit Kindern ein wirklich toller Ort!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Sureda Son Sureda
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
09.09.2017 bis 21.09.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
der Urlaub auf der Finca war perfekt.
Der Empfang durch Herrn Jame Ginard war außergewöhnlich zuvorkommend, ohne
aufdringlich zu wirken. Wir haben uns in den Tagen auf der Finca wie zu Hause gefühlt
mit einem Unterschied - das Wetter war deutlich besser.
Nochmals an Herrn J. GInard unseren ausdrücklichen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Ernst Bernsdorf nebst Familie

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Cremat Can Cremat
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
25.06.2017 bis 06.07.2017

Schöne kleine Finca
Wir haben eine schöne Zeit auf der Finca Sa carrotja verbracht und haben uns dort sehr wohl gefühlt.
Ankunft :
Wir würden freundlich empfangen und uns wurde alles erklärt.Die Ziegen durften wir täglich füttern und sie haben nicht gestört- auch die Glöckchen nicht.
Lage:
Wir waren schon mehrfach in der Gegend und kennen uns gut aus.genügend Einkaufsmöglichkeiten nach kurzer Wegstrecke mit dem Auto erreichbar. Lidl, Müller, Mercadona, ...
Essen gehen:
Da haben wir uns auf die Tipps von Magdalena verlassen...ganz toller Italiener in Sant Llorenc des Cardassar! Magdalena hat sogar für uns einen Tisch reserviert ...wegen den fehlenden Spanisch ...und hat beim Wirt heimlich einen Geburtagskuchen bestellt - ganz toll ???? Danke !!!
Erreichbarkeit der Vermieter
Haben Handy Nummern bei der Ankunft ausgetauscht...so waren Fragen oder Probleme sofort über WhatsApp geklärt wie z.B. Frische Handtücher
Leider trocknen die Handtücher im Bad nicht so gut ...und da mag ich nicht eine Woche ein klammes Handtuch benutzen
Bad:
Sehr schön und zweckmäßig
Im Schrank standen kleine Kunststoff Behälter wo man Bad Utensilien reintun konnte und auf die obere Ablage stellen konnte - sehr gut .Dann steht nicht alles rum und hinterlässt hässliche Ränder
Bei Ankunft ( Sonntag) war leider keine Seife zum Händewaschen vorhanden ...wurde in der nächsten Woche noch gebracht , aber ist schon blöd sich nicht richtig die Hände waschen zu können
Sauberkeit:
Nichts zu beanstanden
( mich hat es nur gewundert, dass keine Zwischenreinigung stattgefunden hat...das kennen wir anders . Hab ich bei der Buchung aber auch nicht darauf geachtet) hatten wir bei anderen Fincas immer nach einer Woche
Müll:
Mussten wir selbst entsorgen und zu einem nahe gelegenen Platz fahren
Ist schon etwas nervig...wir waren es sonst gewohnt, dass Tonnen auf dem Gelände stehen und der Vetmieter holt den Müll ab und entsorgt ihn.
Küche:
Ok. Am Anfang fehlten ganz normale Schälmesser ...wurden dann von Magdalena besorgt .
Mir haben Kleinigkeiten gefehlt ...genügend Schälchen für Müsli , Dips, verschiedene Schüsseln für Salat, Brot
( habe ich Magdalena mitgeteilt)
Normale Trinkgläser hätten etwas mehr sein können ,....braucht man ja ständig und man möchte den Geschirrspüler nicht unnötig anstellen wenn dieser garnicht voll ist
Kaffeedose hat mir gefehlt
Butterdose hat mir gefehlt
Tupperdosen nehme ich kleine eigene mit
Salz und Pfeffer vorhanden
Frage mich immer ob die vorherigen Gäste nicht gekocht haben ...finde es eigentlich gut ein paar Gewürze , Olivenöl, Zucker, ...Alufolie , Frischhaltefolie , Geschirrspülmittel,...vorzufinden- nichts da. Fände es auch schade wenn alles wegeschmissen wird. Und man muss dann jede Kleinigkeit einkaufen , die man im Urlaub garnicht aufbraucht.
Geschirrspüler ????
Trotz Finish Kapseln ....hat leider nie richtig sauber gespült ...warum auch immer. Das ist schade. Immer klebten Reste an Teller, Kaffeetassen, ...
Gasgrill
Super !!! Haben ihn viel genutzt....sehr praktisch ohne Kohle , Dreck,....
Schlafzimmer:
Zweckmäßig eingerichtet
Schrank muffelig ( ist wohl ein spanisches Problem...haben febreeze geholt)
Ablagefächer im Schrank hab ich vermisst ( schubladenkommode da aber eher was für kleinteile)
UND
Stuhl oder irgend etwas zum Kleidung ablegen im Schlafzimmer fehlt immer ( nervt mich )
Waschmaschine vorhanden
Wäscheständer ( leider zu wenig Klanmern )
Terrasse
Sitzmöglichkeit gut
Tolles Sonnenbett / Liege ....hat mir richtig gut gefallen !
Schöne überdachte Hänge Sonnenliege ...auch ganz prima ...ständig besetzt von unserem Kindern zum lesen Radio / Musik draußen hat mir gefehlt Pool:
Sehr , sehr schön????
Bin kälteempfindlich...aber das Wasser war wirklich sehr kalt und hatte immer wieder beim Schwimmen besonders kalte Stellen...leider
Garten
Einiges an Gemüse und Kräutern vorhanden ????Haben reichlich Tomaten, Zwiebeln, Kräuter ...geerntet
WLAN
Vorhanden und hat gut funktioniert Insgesamt waren wir zufrieden bis auf die aufgezählten Sachen... Vermieter sehr nett und bemüht. Haben uns ganz köstlichen Kuchen gebracht ( typisch mallorquinischen) und ganz köstliche Pastete. Waren immer erreichbar !!!
Liebe Grüße an Magdalena und Familie

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Carrotja Sa Carrotja
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
10.09.2017 bis 20.09.2017

Zum zweiten Mal durften wir Gast in der Casa Catalina, bei Poucita und Toni sein.
Wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt in Ihrem Haus und können einen Urlaub nur wärmstens empfehlen.
Ihre Gastfreundaschaft war wieder überragend und die Ausstattung des Hauses bestens.
Diese wurde seid unserem letzten Aufenthalt sogar noch verbessert.
Die Duschbäder wurden renoviert, es wurde eine überdachte Küche auf der Dachterasse aufgebaut von der dor installierten Bierzapfanlage und
dem Liegebett ganz zu schweigen.
Ganz bestimmt werden wir nochmals Gast in diesem Hause sein.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienhaus Casa Catalina Casa Catalina
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: