Gästebuch Seite 156

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Hallo, wir waren 12 Tage zu viert in der wundervollen Finca untergebracht. Die Vermieter sind sehr sehr freundlich und zuvorkommend. Auch wenn wir uns sprachlich nicht 100% verständigen konnten haben wir es dennoch sehr humorvoll hinbekommen. Wir wurden nie gestört und die Finca wurde uns in max. 10min übergeben. Herr Segarut hat zwischendurch die Blumen gegossen und den Rasen gemäht. Ansonsten waren wir in der ruhig gelegenen Finca alleine.
Die Finca ist Top ausgestattet mit allem was man braucht. (Spülmaschine, Waschmaschine, Trockner...) selbst Spiele wie Karten oder auch Luftmatratze für den Pool sind Vorort. Zur Begrüßung gab es sehr sehr sehr leckeren Käse und Wein. Wir hatten gleich zu Beginn eine tolle Siesta auf der Terrasse mit einem wahnsinnig tollen Blick auf den Sonnenuntergang. Nach einer Woche wurde eine sehr gründliche Zwischenreinigung durchgeführt. Top!! Wir waren alle zwischen 27 und 31 Jahren.
Es war 100% unser schönster Urlaub bisher und wir werden nächstes Jahr wieder kommen.
Auch der Service des Auf-nach-Mallorca Teams ist hervorragend.
Wir haben noch nie entspannter und angenehmer einen so tollen Urlaub gebucht und verbracht.
Wir hatten ein Auto gemietet, was selbstverständlich aufgrund der Lage ein muss ist. Wir waren jeden Tag an einer anderen Traumbucht. Die weiteste ist 35min Autofahrt entfernt, was sich lohnt!!!! Wir bedanken uns für die tolle Gastfreundschaft und den Traumurlaub auf Ihrer Finca!! Freundliche Grüße und auf ein sicheres bis bald!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir haben eine wunderschöne Woche auf Mallorca verbracht und haben uns in der Finca sehr wohl gefühlt!
Die Vermieter haben uns sehr herzlich empfangen und standen uns während unseres Aufenthalts mit Rat und Tat zur Seite, wenn wir Fragen hatten.
Das Anwesen ist sehr liebevoll gestaltet und wunderschön bewachsen. Neben dem Pool steht den Gästen ein eigener Garten zur Verfügung, in dem man Gemüse und Kräuter ernten kann - sehr lecker!
Alles war sauber und gepflegt und die Ausstattung der Finca war umfangreich - also rundum empfehlenswert :-)

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir waren mit neun Frauen auf dieser Finca. Ein ausgesprochen schönes Haus, dass fast keine Wünsche offen lässt! Alles sehr gepflegt, sehr sauber (innen und außen) und sehr schön eingerichtet. Super Bäder!!!!!! Tolle ruhige Lage, und dennoch nur 9 km von Manacor entfernt - perfekt! Die Küchenausstattung war die Beste, die wir bisher gesehen haben. Es fehlte lediglich eine Thermoskanne für den Kaffee (die kleine Glaskanne der Kaffeemaschine reicht für 9 Personen nicht aus) und der Korkenzieher war defekt. Wir haben beides gekauft, also nicht wirklich ein Problem! Bis auf den traumhaften Masterbedroom sind die anderen Schlafzimmer recht klein, doch zum Schlafen reicht es. Toll sind die großen Kleiderschränke und die massenhaft vorhandenen Kleiderbügel. Im unteren Bad wären ein paar weitere Ablagemöglichkeiten ganz gut (in den oberen Bädern gibt es Schubladen unter den Waschbecken - super!!!) Alles in allem "Jammern auf ganz hohen Niveau"!!
Sehr nette, freundliche und hilfsbereite Gastgeber (wir wurden mit Obst und Gemüse überschüttet)!!! Frische Eier gab's jeden Morgen von den hauseigenen Hühnern und das brave Pferd (bei uns waren es sogar zwei Pferde) wurde rasch zu unserem Liebling. Die Finca ist toll und wir fahren ganz bestimmt nochmal hin!!!
Danke auch an das "Auf nach Mallorca Team"!!! Toller Service von A-Z und die beste Wegbeschreibung aller Zeiten!!!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Unser Urlaub auf der Finca S'Arbocar war wunderschön! Wir können uns den bereits geschriebenen Bewertungen nur anschließend! Die Besitzer sind nett, das Essen ist gut, die Anlage ist toll und unsere fast 3-jährige Tochter hatte Spaß auf dem Spielplatz, im Pool, mit der Spielkiste und mit anderen Kindern. Wir werden das Hotel weiter empfehlen :-)

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Unser zweiter Aufenthalt in der Finca war wieder wunderschön. Es stimmt einfach alles.
Das Ambiente, der Service die Lage, das Wetter ;)... Wir vermissen die Abendessen bei Sonnenuntergang, während die Kinder bis spät in den Abend spielen und Spass haben. Wir kommen bestimmt wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir haben unseren Urlaub mit unseren kleinen Sohn (2 Jahre) und unseren Schwiegereltern im Juni 2015 in Cas Pages des Pujol verbracht. Es war eine wunderschöne Zeit und wir waren begeistert von der tollen Finca. Seit den Bewertungen vom letzten Jahr ist auf der Finca eine ganze Menge passiert. Es gibt nun tolle Grünflächen zum Frühstücken, Grillen oder einfach nur zum Spielen für Kinder. Der Pool ist komplett erneuert und sieht fast so aus als würde er ins Meer münden.
Es wurden in älteren Bewertungen viele Katzen erwähnt. Die Familie hat sich einen kleinen Hund angeschafft, der das Problem wohl gelöst hat. Wir haben ganz selten mal eine Katze vorbeischleichen sehen. // Lage
Die Finca liegt auf einem Berg mit traumhaften Panorama-Blick über das Meer. Der tolle Strand S'Amarador im Naturschutzgebiet Cala Mondrago ist schnell mit dem Auto von der Finca aus erreichbar. Die Finca liegt in wenig besiedeltem Gebiet und stellt eine Oase der Ruhe dar. // Kindertauglichkeit
Die Finca eignet sich perfekt für Familien mit Kindern. Die tollen Spielhäuser bieten eine große Auswahl an liebevollem Spielzeug. Unser Sohn hat von Morgens bis Abends Kaffee gemacht in einem der süß eingerichteten Häuschen. Des Weiteren gibt es eine Schaukel, Rasen zum Fußball spielen, eine Rutsche, einen Basketballplatz, ein Piratenboot und noch Vieles mehr was das Kinderherz begehrt. Die Tiere der Finca – ein Esel, ein süßer Hund und ein kleiner Hase – sind eine tägliche Attraktion. // Gastgeber
Miguel und seine Frau sind überaus freundliche Gastgeber, die den Gästen alle Wünsche erfüllen und gute Tipps für Restaurants und Ausflugsmöglichkeiten geben. Sie kümmern sich liebevoll um die Gäste – von der Begrüßung mit einer Flasche Wein – bis hin zu einer persönlichen Führung durch die historischen Gebäude. Die beiden sprechen ein sehr gutes Englisch. // Appartement
Wir wohnten im Appartement Sa Paissa – einem ehemaliger Pferdestall – und waren begeistert von der geschmackvollen Einrichtung. Die Kombination aus alten Elementen mit modernem Design schafft eine wunderbare Wohlfühl-Atmosphäre. // Frühstück
Das Frühstück bietet alles, was das Herz begehrt: Es gibt Brötchen mit Wurst, Käse, Marmeladen, Nutella, Honig, verschiedene Müslis, Croissants, Eier, Säfte, Omelette, frisches Obst (Melone, Ananas, Pflaumen aus dem Garten …), verschiedene Fruchtsäfte, leckeren Kaffee, verschiedene Tees, Kakao. Besonders toll ist, dass das Frühstück draußen auf der grünen Wiese eingenommen wird. Dort befindet sich ebenfalls der Kinderspielpatz – was zu einem entspannten Elternfrühstück beiträgt. Während die Kinder schon den Kinder-Kaffee kochen, sitzen die Eltern noch gemütlich beim Frühstück. Sollte es regnen gibt es einen schönen Frühstücksraum. // Sauberkeit
Die Appartements werden zweimal in der Woche gereinigt und sind super sauber. Generell ist es auf der gesamten Finca sehr sauber und ordentlich. Sogar die Spielhäuser wurden von der Gastgeberin jeden Abend gereinigt und wieder aufgeräumt. Alles in allem ein perfekter Urlaub.
Wir werden die Finca auf jeden Fall wieder besuchen!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Die Finca Sa Gruta Vella möchten wir unbedingt weiterempfehlen. Wir haben eine super tolle Zeit dort verbracht und würden diese Ferien gerne jederzeit wiederholen. Die Finca ist sehr gepflegt, mit viel Liebe alles hergerichtet und die Gastgeberfamilie Tomás & Barbára mit Little Tomás überaus zuvorkommend und hilfsbereit. Unser Appartement hat uns sehr gut gefallen und auch die Umgebung war sehr schön. Auch das Frühstück war immer mit allem was dazugehört und lieblich von Martina - eine gute Seele des Hauses - hergerichtet. Man fühlte sich herzlich willkommen und konnte die Zeit hier ohne Alltagsstress und Massentourismus vollkommen geniessen. Der Pool war auch sehr schön und haben wir täglich genossen.
Die Gastgeber sind sehr gastfreundlich und haben uns mit Empfangsgeschenke für den Kleinen, Blumen und Leckereien verwöhnt. Auch zwischendurch gab es immer mal wieder eine Flasche Wein spendiert von Tomás, was wir sehr nett fanden. Die Bootstour mit Tomás war dann die Krönung und das anschliessende Essen von den Gastgebern hergerichtet ein perfekter Abschluss unseres Aufenthaltes in der Finca. Das war wirklich alles wunderbar und nur empfehlenswert. Auch hatten wir tolle und angenehme Leute in der Finca angetroffen, wo uns sicherlich den Aufenthalt noch verschönert haben. Wir werden also sehr gerne wieder mal vorbei kommen. Vielen DANK für alles! Macht weiter so.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Die Finca ist sehr schön, die Ausstattung ist gut, die Bäder sind allerdings etwas in die Jahre gekommen.
Ideal für eine Familie mit zwei Kindern im Alter von vier Jahren aufwärts.
Für kleinere Kinder ist es zu gefährlich, da zwar die Finca als Ganzes eingezäunt und sehr schön bepflanzt ist,
aber ansonsten alles frei zugänglich ist.
Wir haben den Aufenthalt auf der Finca sehr genossen!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir möchten nur positives zu dieser tollen Zeit auf der Finca Ses Bitles sagen. Wir waren die ersten 7 Tage auf einer bereits tollen anderen Finca und haben den Rest der Ferien hier verbracht. Der Bauer Andres ist ein toller Gastgeber (leider nur spanisch sprechend - sonst hätte man noch mehr reden können) und hat uns mit seinem Traktorfahren und Eselreiten für Kids und Erwachsene sehr gut unterhalten. So viel gute Laune steckt an und macht die Ferien perfekt. Unser Sohn hatte immer Spass, wenn wir dort waren und wollte gar nicht mehr weg. Der Pool mit Kinderbecken ist sehr schön angelegt und als Zückerli hat es ja einen neuen zusätzlichen Pool gegeben, der war wunderschön. Für die Kinder hat es Spielplatz, Fussballmöglichkeiten und sogar Fahrräder zur Hand gehabt. Wir genossen die Ruhe und auch die Begegnung mit den anderen netten Gästen mit Kindern. Das einzige was man vielleicht uns interessant finden könnte, ist die Lage. Man hat nach Manacor oder auch nach Artha ca. 15 Min. und zum Meer so ungefähr 30 Min. je nach Strandwahl. Die Strasse zur Finca ist etwas sehr holprig die letzten 10 Min. und hat tiefe Löcher in der Strasse - immer aufpassen. Sonst alles super und toll gewesen.
Vielen Dank für die Gastfreundschaft und wir kommen gerne wieder mal bei dir und deinen Helfern auf der Finca vorbei.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Es war ein sehr schöner erholsamer Urlaub in unserer Finca auf Mallorca. Das Haus ist sehr schön und sehr sauber! Das Kinderzimmer mit den Spielsachen und die Waschmaschine sind für einen Urlaub mit kleinen Kindern sehr hilfreich (weniger Gepäck!). Aufgrund der möglichen Verbesserungen im Außenbereich beim Thema "Kindersicherheit" - z.B. Mauer zwischen Spielwiese und Terrasse - ein Stern Abzug bei der Ausstattung.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler: