Gästebuch Seite 158

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Es war ein sehr schöner erholsamer Urlaub in unserer Finca auf Mallorca. Das Haus ist sehr schön und sehr sauber! Das Kinderzimmer mit den Spielsachen und die Waschmaschine sind für einen Urlaub mit kleinen Kindern sehr hilfreich (weniger Gepäck!). Aufgrund der möglichen Verbesserungen im Außenbereich beim Thema "Kindersicherheit" - z.B. Mauer zwischen Spielwiese und Terrasse - ein Stern Abzug bei der Ausstattung.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Aufgrund der guten Wegbeschreibung klappte die Anreise ohne Probleme. In der Mühle wurden wir von der Verwalterin empfangen und mit den Gegebenheiten vertraut gemacht. Die Ausstattung entsprach den Angaben der Internetbeschreibung. Supermarkt, Strand - alles war in kurzer Zeit erreichbar. Die angekündigte Zwischenreinigung bestand aus Bettwäsche- bzw. Handtuchwechsel, Die Klimaanlage konnte nur in den ersten paar Tagen die Zimmer abkühlen, war dann leider wirkungslos. Der Backofen konnte nicht benutzt werden, da beim Anschalten der Knopf absprang.Aber sicherlich wäre dies repariert worden, wenn wir es gemeldet hätten. Als sehr störend empfanden wir das ständige Hundegebell aus der näheren Nachbarschaft. Direkt neben dem Garten, in dem wir uns natürlich größtenteils aufhielten, verläuft eine viel befahrene Strasse.Gut wären auch Moskitonetze in den Schlafräumen. Da es sich um alte Räumlichkeiten handelt, konnten uns die undichten Türen nicht vor Unmengen Mücken schützen. Das war besonders für unser Baby unangenehm. Aber von diesen Dingen abgesehen, haben wir einen sehr schönen Urlaub in der Mühle verbracht.

Kommentar von

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung, wir freuen uns dass Sie den Urlaub in allen Punkten mit 5 Sternen bewerten! Die Finca liegt in Ortsrandlage. Vor der Finca führt ein einspuriger Weg zu einer Grundschule vorbei. Unter der Woche kommt es zu Schulbeginn und -Ende zweimal am Tag zu erhöhtem PKW-Aufkommen. Allerding ist die Grundschule von Sant Llorenc recht klein. Mücken kommen je nach Wetterlage auf ganz Mallorca zeitweise gehäuft vor. Mann kann sich im Supermarkt mit Mückensteckern o.Ä. behelfen.

Eingetragen am

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Hallo Frau Randoll, wie immer hat wieder alles super geklappt - von der Buchung bis über die Betreuung vor Ort, durch den Vermieter. Besonders gefreut hat uns, dass wir Sie und Ihren Mann auch persönlich kennengelernt haben. Zukünftig wird das Restaurant "Il Cantone" auch zu unserem Stammlokal (wir waren insgesamt 3 Mal da). Die Finca Can Robi Nou hat wieder einmal unsere Erwartungen voll und ganz erfüllt. Die Lage ist perfekt man hat kurze Wege in alle Richtungen. Der Garten, der Pool, so muss eine Finca aussehen nicht alles hochmodern aber gemütlich und mit Flair. Von der Terasse hat man einen Blick bis ans Meer. Durch die zwei Bäder und die zwei Schlafzimmer ist der Aufenthalt sehr gut für zwei befreundete Paare geeignet. Die Meinung von einigen Urlaubern, dass die Straße sehr laut wäre können wir nicht bestätigen, uns hat die Straße überhaupt nicht gestört vor allem in der Nacht ist es sehr ruhig da die Straße dann auch kaum befahren ist. Vielen Dank auch an Herr Bartolome Galm es Llodra für seine Gastfreundschaft, für den Wein und das Obst wir kommen auf jedenfall wieder. Liebe Grüße
Ilona Gröschl Ps: Die Kaffeemaschine für 12 Personen war am nächsten Tag da :-)

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

..alles Super :-) *****

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

wer die Fahrt von 5 km und 10 Min von Sant Llaurenc hoch zur Finca in Kauf nimmt, der erfährt alle Vorzüge von Ruhe, Komfort und Erholung. ein rundum gelungener Urlaub mit einer tollen Gastgeberin - Danke Sylvie wir kommen gerne wieder :-)

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es hat wirklich alles gepasst! das Haus ist wunderschön und hat alles was man braucht (zB Waschmaschine, Fön, Deckenventilatoren in fast allen Schlafzimmern, Sonnenschirme für Garten und Strand)
die Küche ist Bestens ausgestattet (Pfannen und Töpfe in allen Größen, Schüsseln, Stabmixer, scharfe Messer, ....)
für den Zeitvertreib gibt es einen Tischtennistisch, Trampolin, Boccia Kugeln, Basketballkorb, Planschbecken, viel Spielzeug (Kinderwägen, Kinderküche, Spielhaus, Räder, Roller, ...)
Einkaufsmöglichkeiten ums Eck in Manacor: Supermarkt, Müller, Spielzeuggeschäft, Baumarkt, ... Wie auch schon von anderen Mietern erzählt, wird man alle 2 bis 3 Tage vom sehr sehr netten Besitzer Manolo besucht, der sich unauffällig um Garten und Pool kümmert und bereitwillig jede Frage beantwortet. Da er nur spanisch spricht haben wir via Google Übersetzer kommuniziert was aber ganz problemlos funktioniert hat. Außerdem haben auch wir tolle Mehlspeisen von den Besitzern bekommen. auch wir überlegen ob wir nicht nächstes Jahr wieder kommen wollen! Strandtipp: uns hat es am besten am Strand in Sa Coma gefallen wo man eine knappe halbe Stunde hinfährt
Lokaltipp: Sa Tasca in Porto Cristo (ein uriger Wirt bedient seine Gäste persönlich - unbedingt die Paella probieren) Danke für diesen schönen Urlaub an Manolo und seine Frau sowie an das gesamte Team von auf-nach-mallorca die wieder alles perfekt und rasch für uns abgewickelt haben. liebe Grüße,
Familie Auer

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten einen wunderschönen Familienurlaub. Das Anwesen der Finka ist traumhaft schön. Es gab viel für die Kinder zu entdecken: Schweine, Hühner und Ziegen füttern, mit dem alten Traktor von Opa Pont mitfahren, Trampolin springen, Fußball spielen, aus dem alten Baumhaus eine Eisdiele oder ein Räubergefängnis machen ... Die Liste ist unendlich lang und die Pools gibt es ja auch noch. Der Gemüsegarten lädt zum naschen und ausprobieren ein (für mich ein leckerer Pluspunkt). Oma und Opa Pont, deren Söhne sowie Manoli (ich bin mir nicht sicher, ob der Name richtig geschrieben ist) sind die guten Seelen des Anwesens. Trotz meines mangelhaften Spanisch (quasi nicht vorhanden) sind wir prima zurechtgekommen. Unsere Wohnung war prima ausgestattet (Es Colomer). Wir hatten mit zwei Kindern den Luxus von zwei Schlafzimmern und zwei Bädern. Die Küche war super ausgestattet. Besonders toll fanden wir den *** Gefrierschrank. Wir konnten so immer etwas zum Grillen und Brot für eine Brotzeit einfrieren. Der Grill ist ein wunderschöne Alternative zum Kochen oder Essen gehen. Wir haben lange überlegt, ob uns ein Verbesserungsvorschlag einfällt. Negativ!
Jede Verbesserung (z.B Einzäunung des Pools, Kinderbetreuung) sind aus unserer Sicht nicht notwendig und würden dem Flair auf der Finka aus unserer Sicht eher schaden, als dienen. Wir wünschen allen einen ebenso traumhaften Urlaub wie wir ihn genießen konnten.
Viele Grüße
Eva

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Genauso wie auf der Homepage beschrieben :-). Wir waren sehr zufrieden und würden jederzeit wieder kommen. Ganz nett haben wir auch gefunden,
dass man sich Eier, Orangen und Zitronen kostenlos nehmen konnte. Die Finca liegt sehr zentral an der Ostküste. Unbedingt sollte man ein Restaurant mit Mittagsmenü ausprobieren. Günstig und lecker, dabei fühlt man sich wie ein Mallorquiner :-).

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben unseren Urlaub mit 6 Erwachsenen und 4 Kindern in der Finca Sa Punta verbracht. Die Finca ist sehr gut ausgestattet. Auch in der Küche ist alles zur Genüge verfügbar. Es ist eine Filterkaffeemaschine vorhanden, diese benötigt aber mind. 1h zum durchlaufen, allerdings wäre auch eine Nespressomaschine vor Ort gewesen.
Wir haben die Finca im Vorfeld mit Rausfallschutz, Kindersitzen und Toilettensitzen in 3-facher Ausführung bestellt und alles vor Ort vorgefunden.
Anfänglich gab es ein paar Stromschwierigkeiten, welche aber durch nächtliche Arbeit und am nächsten Tag durch einen Elektriker behoben wurden. Die Vermieterin war wirklich sehr bemüht dieses Problem so schnell als möglich zu lösen und uns die Stunden ohne Strom so angenehm wie möglich zu machen. Nachts bekamen wir eine große Kerzenlieferung und am nächsten Tag warte eine Überraschung mit mallorquinischen Köstlichkeiten auf uns.
Die Finca liegt sehr ländlich. Dennoch haben wir uns kein Auto gemietet und den Transfer über www.balearic-transfer.com gebucht. Da wir mit einem Schild empfangen wurden und sehr lange Schlangen vor der Autovermietung am Flughaben standen haben wir diese Entscheidung nicht bereut :-). Die Strände Sa Coma (über Schotter) sind zu Fuss in ca 1h und Calla Millor (über Asphalt) in ca 1 1/4 h erreichbar. In beiden Orten sind Taxis für die Rückfahrt vorhanden. Trotz Buggys sind wir 3x zum Strand gegangen. Im Urlaub hat man ja bekanntlich etwas mehr Zeit.
Sehr zu empfehlen ist auch der Lebensmittellieferservice von www.mercadona.es - Qualität und Lieferung TOP! Die Finca ist hervorragend für Kinder geeignet. Da alles ebenerdig angelegt ist und es einen riesigen Garten, sowie einen Kinderspielplatz gibt kann ich diese Finca für Familien nur empfehlen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Ich, mein Mann und unsere zwei Kinder (4 u 2Jahre), verbrachten auf der Finca Cas Pages des Pujol, eine fantastische, wundervolle Woche.
Mit ganz viel Liebe zum Detail sind die Zimmer eingerichtet, in der Küche war alles vorhanden womit man gut kochen konnte. Die Zimmer sehr romantisch und nostalgisch eingerichtet...das Kinderzimmer sehr kindgerecht mit Gitterbett und Rausfallschutz...das Bad geschmackvoll und sauber, es wurde einmal in der Woche gründlich gereinigt mit Handtuchwechsel. Wir staunten nicht schlecht als wir das Anwesen betraten. Hatten die Ferienwohnung "Na Carlotta", hatten direkten Zugang zum Pool, mit einem gigantischen Blick auf das Meer. Den Garten direkt vor unserer Haustüre mit sattem Grün , blühenden Sträucher und Zitronenbäume. Der Pool sehr sauber, mit Kinderbecken, und ganz viel Spielzeug. Unsere Kinder waren sehr begeistert von den vielen Spielmöglichkeiten und natürlich von den Tieren, die keineswegs störten.
Wir wurden sehr herzlich von der Familie mit einer Flasche Wein begrüßt, die Vermieter sprechen sehr gut englisch und fragten uns oft ob alles passt und gaben uns viele Tipps wo wir gut Essen können, bzw an welche Strände es besonders schön ist.
Das Frühstück konnten wir immer, dank des tollen Wetters, außen zu uns nehmen, der Freisitz ist groß und die Kinder konnten danach in den Spielhäusern spielen mit allem was das Herz begehrt. Das Frühstück sehr lecker und ausreichend.
Zusammenfassend gesagt, ein Traum von einer Finca mit ganz viel Geschichte, romantisch und ruhig, sehr passend für Familien mit Kindern.
Es war ein gelungener Urlaub und wir würden jederzeit unseren Urlaub wieder dort verbringen!!!!
Vielen Dank an das Team von " Auf nach Mallorca" die alle meine Fragen mit Geduld beantworteten und für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben.
Herzlichen Dank an Miguel und seine Familie, ihr seid einfach wunderbar...

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service Vermittler:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis: