Gästebuch Seite 158

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Zwölf unvergessliche Tage durften wir in dieser Anlage verbringen.
Die Anfahrt erschien uns anfangs etwas sperrig, sie liegt 5 km vom nächsten Ort entfernt in den grünen Bergen. Doch nachher störte uns dies nicht mehr. Wir nutzen die Strecke vielmehr um anzukommen oder aufzubrechen.
Die Anlage selber ist eine Oase der Ruhe und wurde wunderschön und stimmig von der Inhaberfamilie gestaltet, zudem sind sie sehr um das Wohl ihrer Gäste bemüht.
Der Pool ist für Groß und Klein hervorragend geeignet und sehr sauber. Es gibt keinen Kampf um Sonnenschirme weil für ausreichend Sonnenschutz gesorgt ist.
Unser Apartment S'Era war sehr geräumig, sauber und alles ordentlich verarbeitet. Schöne Schlafzimmer, vernünftige Betten, geräumige Terrasse ab mittags Schatten und vor allem die großzügige Dusche. Die Klimaanlage haben wir nur zweimal benötigt, nachts schliefen wir bei offener Terrassentür, da stets ein leichter Wind für angenehme Temperaturen sorgte.
Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Alles war frisch zubereitet, vom Salat über Rühr/Spiegeleier bis hin zum Crepes.
Drei Mal pro Woche gibt es abends ein Dreigang-Menü, welches wir auch genutzt haben und sehr zu empfehlen ist.
Bis Arta sind es mit dem Auto ca. 15 Min. Bis Cala Ratjada, Cala Millor und diversen Stränden ca. 20 Min. Cala Torta hat uns besonders gefallen.
Auch ein Spaziergang auf den Hausberg lohnt sich.
Unter den Gästen herrschte eine lockere Atmosphäre, wir waren mit uns. 13-jährigem Sohn zu Anfang der NRW-Schulferien dort, wobei in der ersten Woche nur Kleinkinder dort waren und in der zweiten Woche auch Kinder bis 14 Jahren die sich sichtlich wohlgefühlt haben.
Wir können diese Anlage auf jeden Fall weiter empfehlen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Die Finca ist in jeder Beziehung perfekt. Von der Einfahrt angefangen bis in den letzten hinteren Winkel gibt es absolut nichts auszusetzen. Der Vermieter erwartetet uns bei der Ankunft bereits und hatte Wasser , Wein und Obst zur Begrüßung bereitgestellt . Auch während unseres Urlaubes erkundigte er sich, ob alles ok sei. Der Pool wurde wöchentlich gereinigt und kommt ohne Chlor aus. Wir waren rundum zufrieden und kommen bestimmt wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir verbrachten eine Woche mit unserem einjährigen Sohn auf der Finca im Zimmer Es Graner und haben die Zeit sehr genossen.
Schon die Begrüßung von Eulalia und ihrer Familie war sehr herzlich, ehrlich fröhlich und freundlich und so waren auch alle weiteren Begegnungen. Obwohl wir kein Spanisch sprechen, konnten wir uns irgendwie verständigen (mit englisch kommt man allerdings nicht weiter). An einem Abend luden Eulalia und Toni zum gemeinsamen Paella-Essen mit allen Gästen ein – ein fröhliches Beisammensein. Das ganze Gelände ist wunderschön und wird liebevoll in Ordnung gehalten. Die Fotos täuschen hier nicht!
Die vielen Kinder der anwesenden (ausschließlich deutschen) Familien konnten wunderbar zusammen spielen. Der Pool bietet traumhafte Abkühlung zu jeder Tageszeit – für uns jeden morgen einen erfrischenden Start in den Tag. Unsere Wohnung war relativ einfach eingerichtet, aber sehr sauber und ordentlich, so dass wir uns äußerst wohl fühlten. Es herrscht insgesamt eine sehr angenehme Ruhe, durchbrochen nur von Vögeln und den klingelnden Schaftglocken ringsum. Nachts allerdings hört man bei offenem Fenster auch die wenigen Autos, die die nahe Straße entlang rauschen, sehr deutlich. Das Frühstück – mit selbst gebackenen Pfannkuchen, frischem Obst, gutem Kaffee uvm – war ein tägliches Highlight, auf dass wir uns immer sehr gefreut und es ausgiebig genossen haben!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir wurden von den Gastgebern, Magdalena und Jeroni, sehr freundlich empfangen. Während unseres Aufenthalts waren sie immer für uns ansprechbar. Sie zeichnen sich durch höchste und zugleich herzlichste Gastfreundlichkeit aus.
Die Finca ist sehr liebevoll und gemütlich eingerichtet. Die Außenanlagen sind sehr schön angelegt und äußerst gepflegt. Der Außengrill hat hervorragend funktioniert. Besonders erwähnenswert sind die verschiedenen Außenplätze. Der Weitblick ist phantastisch. Neben der Finca befindet sich ein kleiner Garten, den wir zur Selbstversorgung nutzen konnten. Das WLAN-Netz funktioniert sehr gut.
Wir haben einen wunderschönen Urlaub in der Finca genossen, der auch unseren schon älteren Kindern sehr gut gefallen hat. Die Finca können wir wärmstens weiterempfehlen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Das war mit Abstand der schönste Urlaub den wir bisher hatten!
Alles hat super geklappt und wir kommen sicher wieder!
Vielen lieben Dank an Paquita und Toni!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Die Finca liegt traumhaft in erster Reihe. Sie ist sehr hell und freundlich gestaltet und bietet genügend Platz. Vor allem die obere Etage mit dem großen Wohn-/Essbereich und der tollen Terrasse laden zum Entspannen ein. Der Ausblick von der Terrasse ist sensationell. Im Haus selbst hat es uns an nichts gefehlt. Auch Geschirrtücher und Tabs für die Spülmaschine waren vor Ort. Einziger kleiner Kritikpunkt ist die Badewanne, die etwas in die Jahre gekommen ist und mal erneuert werden könnte.
Die Vermieterin war sehr freundlich und hat uns herzlich begrüßt. Im Kühlschrank fanden wir etwas zu trinken, außerdem standen Käse und Brot bereit.
Unserem kleinen Sohn (1,5 Jahre) hat der Urlaub auch sehr gut gefallen. Der Strand von S'Illot ist für Kleinkinder gut geeignet, da es sehr flach ins Wasser geht. Außerdem gibt es einen großen Sandstrand, der am späten Nachmittag auch etwas Schatten bietet. Die Bucht Cala Morlanda ist traumhaft, eignet sich aber nicht für Kinder, weil der Einstieg ins Wasser etwas steinig ist.
Alles in allem war es eine tolle Woche in einem tollen Ferienhaus. Wir haben die Zeit sehr genossen und kommen sicher wieder. Vielen Dank!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir waren zum 2. Mal in der Finca S'Arbocar und haben uns wieder rundum sehr wohlgefühlt. Alles top und super gepflegt! Silvie kümmert sich liebevoll um die Wünsche der Gäste! Die angebotenen Abendessen sollte man sich nicht entgehen lassen.
Wir werden wieder kommen!!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir verbrachten Ende Juni zwei wunderschöne Wochen auf der Finca S'Arbocar. Die Finca sieht genauso toll aus wie auf den Fotos: Alles ist sehr sauber und gepflegt. Die Apartments sind modern eingerichtet und ebenfalls sehr sauber. Wir hatten das Apartment "Son Avinent". Dieses hat ein grosses Schlafzimmer, eine grosse Küche und ein geräumiges Bad. Auf den Balkon kommt man sowohl von Schlafzimmer, als auch von der Küche. Das Apartment befindet sich in 1. OG und man hat einen schönen Blick auf den "Hausberg".
Da die Finca etwas abgelegen liegt, hat man dort absolute Ruhe. Das haben wir sehr genossen: Kein Autolärm o.ä. ist zu hören. Abends hört man lediglich die Glöckchen von den Schafen. Zum entspannen perfekt!
Für unsere Kleine (2 Jahre) war der Pool das absolute Highlight! Der abgetrennt Kinderbereich im Pool ist zum Plantschen bestens geeignet. Was für Kinder ebenfalls toll ist: Der Spielplatz sowie die Spielekiste (die schon beim Frühstück heiss begehrt war).
Das Frühstück ist gut und ausreichend. Die Frühstücksterrasse ist wunderschön.
Am Abendessen haben wir nur zweimal teilgenommen, weil uns 20 Uhr mit unserer Kleinen doch ein bisschen zu spät war. Am Essen gibt es nichts zu beanstanden.
Einen klitzekleinen Minuspunkt gibt es bei der Ausstattung der Küche:
Es gibt kaum Ablageflächen, so dass man nie weiss, wo man das abgespülte nasse Geschirr abstellen soll. Leider gibt es auch keine guten Schneidemessen. Es empfiehlt sich also (falls man doch mal was kochen möchte) eigene Messer mitzubringen.
Ansonsten alles super! Vielen Dank für den tollen Urlaub!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Gibt es ein Paradies?....
Wunderschöne, traumhafte in den Bergen gelegene Finca! Für Ruhesuchende und Kinderfreundliche absolut richtig! Abseits von jeglichem Tourismus; zuvorkommende, herzliche und hilfsbereite Verwalter (Noemi und Gonzalo = tausend Dank an die Beiden, sie sind das Herz der Finca!!); leckeres Frühstück mit mallorquinischen Köstlichkeiten; urige und liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen; viele Tiere (Eselpaar mit Jungem, Pfauen, Hühner, Ziegen, Truthahn, Schafe, Schweine,...); wunderschöne Gartenanlage; toller Pool mit schönem Liegeplatz oberhalb der Finca mit Blick über Mallorca! Das i-Tüpfelchen - die ganze Zeit über hatten wir super nette "Miturlauber"-Familien :) !!!
Ja - für uns war es ein Paradies!
Vielen Dank auch an das Auf-nach-Mallorca-Team für die ausführlichen und wertvollen Informationen vorab!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Die Finca ist sehr schön und eine Oase der Ruhe. Sie ist modern und komfortabel eingerichtet und entsprach voll unseren Erwartungen.
Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt, insbesondere da viele Kinder im ähnlichen Alter wie unsere Tochter vor Ort waren. Sie hat sofort Anschluss gefunden und den Urlaub in vollen Zügen genossen.
Der Weg zur Finca ist etwas gewöhnungsbedürftig (ca. 5 KM von der Hauptstraße über einen einspurigen Weg), aber die Schönheit der Finca und die traumhafte Lage machen dieses wieder wett. Ausnahmen:
MÜCKEN - 3 Mückenstiche pro Nacht waren keine Seltenheit, hier wären sicherlich Fliegen-/Mückengitter vor den Fenstern hilfreich.
In unserem Apartment "Entalaya" konnte man nachts die Klimaanlage nicht an machen, da die kalte Luft direkt auf das Bett ausgerichtet ist.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler: