Agrotourismus bei Petra auf Mallorca

Gruppierte Punkte: In die Karte hinein zoomen oder die Gruppe anklicken, um mehr Informationen zu erhalten

Im hübschen Ort Petra, ca. 2km von der Finca ent­fernt, wimmelt es jedes Früh­jahr von Fahr­rad­tou­risten. Der Ort ist bekannt für seine zahl­reichen guten und authen­tischen Restau­rants wie z.B. das ES CELLER. Petra ist ein ruhiges kleines Land­städt­chen mit ca. 2500 Ein­woh­nern, gelegen zwi­schen Mana­cor und Sineu im Zen­trum von Mallorca. Obwohl Son Torrat ziemlich im Zentrum von Mallorca liegt, braucht man nur 20 Minuten bis zum Meer, bis zur Bucht von Alcúdia mit kilo­meter­langem Sand­strand. Petra ist die Wiege des Mönchen Juni­pero Serra, einer der berühm­testen Söhne von Mallorca. Das Geburts­haus des Franzis­kaner­paters kann besich­tigt werden, ebenso ein Museum. Auf der Placa Padre Serra befin­det sich ein Denk­mal mit Kachel­bildern zu seiner Lebens­geschichte. Um Petra herum wachsen die Trauben für einen bekannten sehr guten Wein. Wochen­markt findet jeden Mitt­woch auf dem Platz Plaça Ramon Llull statt. Unbe­dingt empfeh­lens­wert ist auch das Frei­licht­museum ELS CALDERERS bei Sant Joan und der Vieh- und Wochen­markt jeden Mitt­woch­morgen in Sineu. Am 3. Sonntag im September findet die Messe von Petra statt, eine Leistungs­schau der örtlichen Betriebe.

Fincas in der Nähe von Son Torrat:

Sa Caseta d'en Tronca

ab 115 € pro Nacht

Details

Albadallet

ab 200 € pro Nacht

Details