Gästebuch

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf der Finca gefallen hat.

Für uns war es der 4. Agrotourismo-Urlaub auf Mallorca, der 1. auf Son Torrat. Im großen und ganzen waren wir mit allem zufrieden.
Die Zimmer (Es Forn) waren sauber, die Anlage groß, der Pool schön. Das Frühstück war gut, der Grillabend ok.
Unser Zimmer verfügt über keine Klimaanlage, wodurch die Nächte im Hochsommer warm sein können. Von den anderen Fincahotels haben wir mehr Herzlichkeit der Vermieter/des Services erlebt, man hat sich dort willkommener gefühlt. Das ist jedoch keine Kritik, sondern einfach nur ein Hinweis.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca liegt abgelegen vom Massentourismus in der Nähe zum Ort Petra. Trotzdem ist die Lage ideal für Ausflüge.
Die Betreuung vor Ort war perfekt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Unsere Tochter hat schnell Kontakt zu anderen Kindern gefunden.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren begeistert, wie schön die Anlage ist mit der üppigen Vegetation und den vielen Terrassen, eigentlich fast noch schöner als auf den Fotos. Der Pool ist der Hit. Die meisten Kinder wollten kaum mehr zum Strand gehen, weil sie so einen Spaß am Pool hatten. Auch ansonsten ist das Gelände sehr kindergeeignet: die Tiere, eine Tischtennisplatte, viel Platz, keine Autos weit und breit. Und lauter nette Familien, die ein freundliches Miteinander zu schätzen wissen. Toll!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es war ein wundervoller Urlaub! Wir fühlten uns sofort wie zu Hause! Unser Häuschen war super, alles dran, alles drin!
Selbst ohne Klimaanlage war es völlig in Ordnung.
Die Kinder haben sich sehr wohl gefühlt, sie waren den ganzen Tag unterwegs. Alle anderen Familien waren sehr nett, wir saßen häufig alle zusammen.
Das Frühstück war super.
Die Tiere waren sehr beliebt.
Auch ein herzliches Dankeschön an Toni und Valeria :)

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Eine schöne Anlage, sehr einfach gehalten, aber man braucht eigentlich auch nicht mehr....
an einem Abend wurden wir alle zum BBQ (inkl Getränke) eingeladen..
eine schöne Gelegenheit auch die anderen Familien näher kennenzulernen...
Mitarbeiter (3) alle sehr nett!!
Sauber, Frische Handtücher alle 2Tage.
Petra ist ein schnuckeliger Ort mit einigen netten Restaurants. Und auch sonst ist der Ort ein guter Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben mit drei Kindern zwei super Wochen auf der Anlage verbracht. Die Anlage ist ruhig gelegen und ist ein guter Startpunkt für Ausflüge. Einkaufsmöglichkeit im nächstgelegenen Ort Petra. Gutes Frühstück und einmal pro Woche einen Grillabend zum Kennenlernen. Die Familiäre Atmosphäre hat uns sehr gut gefallen. Tiere zum füttern und ansehen für die Kinder, sowie Spielgeräte bringen Freude. Rundum eine super Finca für den Familienurlaub.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Waren dieses Jahr das Zweitemal dort und es hat uns wieder sehr gut gefallen. Völlig ungezwungen und relaxt wegen der Abgeschiedenheit. Haben wieder das Haus es Colomé gehabt. Der Einkauf ist völlig unproblematisch, entweder in Manacor im hypermarkt (Fahrzeit 15 min.) oder für Kleinigkeiten im Supermarkt in Petra (Fahrzeit 5 min.). Was wir sehr gut finden, ist dass es wieder einen grillabend gibt. War super lecker und man kommt besser in Kontakt mit den anderen Gästen. Also, sehr zu empfehlen für alle neuen im agrotorismo.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca und Ihre Lage ist traumhaft und sehr ruhig gelegen. Obwohl alle 6 Wohnungen belegt waren, war es unfassbar ruhig auf der gesamten Anlage und wir haben uns prächtig erholt.
Das Frühstück ist inklusive und der Kaffee sensationell, hierfür sorgt die professionelle Siebträgermaschine. Wir wurden jeden Morgen mit frisch gepresstem Orangensaft verwöhnt. Bei der Müsli und Joghurt Auswahl könnte etwas mehr Vielfalt angeboten werden. Salz, Pfefferstreuer, Essig und Öl auf allen Tischen wäre ein kleiner Verbesserungsvorschlag. Das W-Lan ist leider sehr schlecht. Zum Versenden von Nachrichten langt es, Download von Videos / Filmen ist nicht möglich. Aber ein wenig digitales Fasten tut ja auch mal ganz gut. Auf der Finca wimmelt es vor Federvieh, welches frei rumläuft und sich somit natürlich auch seiner Geschäfte entledigt. Das ist ein Punkt, den ich bemängeln würde... da man schon aufpassen muss, wo man hin tritt und man gerade Kinder hierauf nicht sensibilisiert kriegt. Der Service ist großartig, die Damen und Herren vor Ort sind super lieb und total bemüht um das Wohlergehen Ihrer Gäste. Alle 2-3 Tage neue, frische Handtücher ist toll, aber in heutigen nachhaltigen Zeitalter eigentlich nicht nötig. Das könnte man reduzieren und somit an Wasser sparen. Auch der Grillabend war köstlich und vor allem: sehr reichhaltig. Es gab Salat, Oliven und Brot und Unmengen an gegrilltem Fleisch (Hühnchen & Schwein). Der Spielplatz würde ein wenig mehr Ausstattung auch gut vertragen, es gibt aktuell nur eine Rutsche und eine Schaukel. So grundsätzlich ist die Ausstattung eher einfach, ein wenig in die Jahre gekommen und man könnte das ein oder andere so langsam mal modernisieren (... z.B. die Liegen am Pool, die sich nicht mehr verstellen lassen). Die Ausstattung in den Wohnungen ist auch eher spärlich und wir mussten ordentlich lüften um den Muff aus den Möbeln zu kriegen... was vermutlich an den alten Gemäuern liegt, aber dennoch schon sehr extrem war. Insgesamt würde ich der Anlage 4 von 5 Sternen geben ***

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben wirklich tolle und erholsame Tage auf der Finca Son Torrat erlebt! Die Finca wirkt mallorquinisch und ist mit vielen Details und Pflanzen liebevoll gestaltet. Unsere Kinder waren natürlich von den Tieren und dem Pool besonders begeistert, wir haben ebenso die Terrassen genossen. Durch die Lage am Berghang haben wir eine superschöne Aussicht in das Tal und oben auf die Kirche Bonany gehabt. Die Umgebung, besonders auch die Stadt Petra, ist nicht so touristisch überlaufen, wie man es von Mallorca erwarten würde - man kann also in kleinen Geschäften und beim Bäcker und in der Wein Bodega gemütlich einkaufen, trotzdem sind Strand und Trubel gut erreichbar, wenn man möchte... Die Mitarbeiter haben sich sehr um uns gekümmert und waren immer für uns da - wir kommen ganz bestimmt wieder! Danke!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren nun schon zum vierten Mal auf Son Torrat und es hat uns wieder sehr gut gefallen. Seit unserem letzten Besuch 2017 hat sich das komplette Finca-Team geändert. Die neue Besetzung ist aber ebenso nett und zuvorkommend wie die vorherige. Wir hatten den Eindruck, dass die Finca nun nochmal etwas ordentlicher gepflegt wird. Vor allem, dass die Zufahrtsstraße nach vielen Jahren nun befestigt und ausgebessert wurde, fanden wir sehr positiv. Das Frühstück hat leider etwas an Abwechslung eingebüßt. Früher wurden mehr lokale Produkte angeboten (Marmelade, Honig, süße Brotaufstriche) die jetzt in Einzelportionen verpackt sind, wie man das vom Hotelbuffet kennt, und nicht mehr vom Bauern nebenan kommen. Auch wurden vormals Eier und Pfannkuchen frisch auf Bestellung bereitet und werden jetzt stattdessen vorbereitet und ans Buffet gestellt. Dafür gibt es aber jetzt frisch per Siebträgermaschine zubereiteten Cppucino, Espresso etc. . Also alles on allem immernoch ein leckeres Frühstück aber nicht mehr ganz auf dem Niveau wie früher.
Was wir leider vermisst haben, waren die wöchentlichen Grillabende, die auch on der Beschreibung erwähnt werden und die es früher (sogar Paella!) auch immer gab und diese immer sehr gemütlich und eine tolle Gelegenheit die anderen Urlauber und den Vermieter besser kennen zu lernen.
Wir werden vermutlich wieder kommen und dir herrliche Anlage, die gemütlichen Wohnungen, die lieben Tiere und Mallorca im allgemeinen wieder genießen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Wir verwenden Cookies, damit Auf nach Mallorca optimal funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren