Gästebuch

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf der Finca gefallen hat.

Leider erfüllte die Finca nicht unsere Erwartungen. Der Tausch einer defekten Warmwasser-Therme kostete uns unseren ersten halben Urlaubstag. Sowas kann natürlich mal passieren. Was für uns aber deutlich gravierender war: wir entdeckten immer mehr schwarzen Schimmelbefall an den Wänden des Erdgeschosses. Das untere Schlafzimmer war so stark befallen und roch so extrem, dass es nicht nutzbar war. Laut Vermieterin war der Schimmel auf die extremen Regenfälle der vergangenen Tage zurückzuführen. Wir verbrachten die Tage am Strand und nutzten das Haus nur noch zum Schlafen (zu sechst in zwei schimmelfreien Zimmern).
Wer rustikalen Urlaub in einem sehr einfachen Haus aber dafür mit toller ländlicher Lage mag, für den könnte diese Finca nach einer gründlichen Reinigung geeignet sein.

Kommentar von

Wir bedauern dass Sie die Finca nicht optimal empfunden haben. Schimmel- und Stockflecken bilden sich auf Mallorca aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit sehr schnell. Das hat nichts mit Unsauberkeit zu tun. Zudem gab es zuvor, wie Sie in den Medien bestimmt auch mitbekommen haben, außergewöhnlich heftige Regenfälle auf Mallorca. Laut Rücksprache mit der Vermieterin ist ein Maurer beauftragt um die Stelle entsprechend zu reparieren.

Eingetragen am

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es hat uns an nichts gefehlt. Sehr liebevoll eingerichtet. Toller Pool.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren nun schon zum dritten Mal zu viert auf dieser schönen Finca. Es war mal wieder Erholung pur. Wie immer war der Empfang sehr herzlich und die noch warme Ensaimada war ein "Highlight".
Die kleine Casita wurde seit unserem letzten Besuch richtig hell und freundlich gestaltet. Man kann hier prima bei Regenschauern verweilen und der jetzt geflieste Poolbereich ist sehr angenehm, da es keinen Ärger mehr mit Wespen auf dem Boden gibt.
Dieses Mal hatten wir auch das Glück, die Festtage in Sant Joan zu erleben. Musik und Aufführungen, Fahrradrennen u.s.w. Es wurde viel geboten. Einfach nur schön!! Auf jeden Fall das Restaurant M46 besuchen. KIasse Burger!! Nochmals ganz herzliche Grüße an Magdalena.
PS Es war bestimmt nicht der letzte Besuch auf "unserer Zitronenfinca".

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Im Juni 2018 haben wir in der Finca Sa Caseta d'en Tronca eine wunderschöne Woche verbracht. Wir wurden sehr freundlich und mit einer leckeren Überraschung auf der Finca empfangen. Die Verständigung klappte wunderbar in Englisch. Die Finca ist gut ausgestattet und typisch für Mallorca eingerichtet. WLAN funktionierte einwandfrei. Es hat uns an nichts gefehlt. Am liebsten haben wir uns am Pool oder in der eingewachsenen Pergola aufgehalten. Im gepflegten Garten gibt es neben vielen Zitrusbäumen und einem Schildkrötengehege jede Menge zu entdecken. Die Finca und der Garten strahlen eine wunderbar entspannte Atmosphäre aus. Die Finca liegt erhöht am Rande des kleinen Örtchens Sant Joan. Man hat einen wunderbaren Ausblick über den Ort und das Umland. Bäcker, Spar-Markt, Apotheke und Cafés sind zu Fuß erreichbar. Durch die zentrale Lage benötigt man nur ca. 30 Minuten zu Mallorcas Küsten. Zum Abschied brachten uns die Besitzer noch leckere Ensaimadas. Wir können diese Finca auf jeden Fall weiterempfehlen und haben vor im nächsten Jahr für 2 Wochen wiederzukommen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es war wieder ein sehr schöner, ruhiger, erholsamer Urlaub. Sehr freundliche Vermieterin, tolle Umgebung.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Finca war wie auf den Bildern auf der Homepage. Wir haben mit 4 Erwachsene und 3 Kindern (8, 6, 1 Jahr) 2 tolle Wochen verbracht. Der (gut gesicherte) Pool war für alle ein tägliches highlight. Zum Essen und Verweilen haben wir die Efeuüberwachsene Pergula gerne genutzt.
Das Haus selber war sauber und einfach ausgestattet. Gitterbett, Kinderstuhl und Spielzeug war auch vorhanden. Nach einer Woche wurde das Haus von den freudlichen Vermieter einwandfrei gereingt, Laken und Handtücher gewechselt.
Von der Ortschaft San Joan darf aber nicht viel erwartet werden - sehr ruhig und überschaubar - Mietwagen ein Muss!
Bäcker, Einkaufsmöglichkeit und Bar aber zu Fuß leicht erreichbar.
Unseren nächsten Urlaub werden wir aber aufgrund der für uns zu heissen Temperaturen von bis zu 38° auf die Vor oder Nachsaison verlegen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir verbrachten zu viert eine wundervolle Zeit auf Mallorca.Wir wurden sehr nett, sogar mit einem Willkommensgeschenk, auf der Finca empfangen und fühlten uns sofort wohl. Die Ruhe auf der Finca, im hübschen Örtchen Sant Joan und Umgebung war sehr angenehm und das, obwohl zeitgleich in den Medien vom Tourismusansturm berichtet wurde . Die Ausstattung der Finca war sehr gut, so dass uns nichts fehlte. Durch die mittige Lage benötigten wir ca. eine halbe Stunde um an die Küstenorte zu kommen, die Fahrten sind durch die gute Beschilderung und die Kreisel sehr angenehm. Ein Tipp: Der von Auf nach Mallorca empfohlene Reiseführer aus dem Müller Verlag ( Autor Thomas Schröder) hat uns sowohl bei der Auswahl der Sehenswürdigkeiten, als auch bei der Auswahl der Restaurants sehr weitergeholfen und wir sind oft an Plätzen gewesen, die wir wahrscheinlich auf eigene Faust nicht aufgesucht hätten.
Unser Fazit: Mallorca wir kommen wieder, vielleicht schon im nächsten Jahr!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Waren mit fünf Personen eine Woche auf der wunderschöne Finca am Ortsrand von Sant Joan. Die Vermieter waren sehr aufmerksam - wurden mit Eier, selbstgemachter Orangenmarmelade, Wein und Käse empfangen. Beim Abschied gab es sogar noch eine Ensaimada. Die Finca ist sehr gut ausgestattet, alle wichtigen Küchenutensilien sind vorhanden, WLAN funktioniert auch draußen reibungslos. Die Einrichtung ist sehr geschmackvoll, mallorquinisch.
Haben tolle Abende auf den Terrassen unten und oben am Pool verbracht. Gerade oben ist die Aussicht Richtung Mühle wirklich fantastisch.
Bäcker, Metzger, Sparsupermarkt und Apotheke sind fußläufig erreichbar.
Wir können diese Finca auf jeden Fall weiterempfehlen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir, zwei Personen, haben vom 13. bis 27.05.2017 unseren Urlaub auf der Finca verbracht. Die Bilder aus dem Internet entsprachen der Realität. Wir waren aber dennoch positiv überrascht, da die schöne Atmosphäre der Finca mit Außenanlagen (Garten und Pool) alles noch positiv verstärkte. Die Ausstattung ist sehr gut. Man vermißt kaum etwas. Man kann mit dem PKW die Gegend erkunden, da die Finca zentral gelegen ist oder man kann die Tage am Pool und in der Finca verbringen.Im nahegelegenen Supermarkt kann man fast alles, was man zum Verzehr braucht und was die Genüsse betrifft, erwerben. Die Temperaturen im Mai waren für ins ideal. So wie im Hochsommer in Deutschland. Das Wasser im Meer war schon so warm, dass man mehrmals ins Wasser gehen wollte und auch muste, um sich abzukühlen. Das zählt auch für den tollen Pool im Garten. Auch Familien würden sich hier sehr wohl fühlen. Wir waren zum 1. Mal auf Mallorca und sind nun ganz begeistert. Wir werden auf alle Fälle wiederkommen und diese Finca mieten. Auch ein großes Lob an unsere Vermieter. Sie waren immer sofort da, wenn es Fragen gab oder wenn was fehlte. Fazit: Mallorca, die Finca und das Wetter im Mai bekommen von uns eine "1"!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren dieses Jahr erneut mit "Auf nach Mallorca" auf einer Finca unterwegs. Dieses Mal in der Mitte der Insel, in Sant Joan auf der Finca Caseta de'n Tronca. Wie auch schon im Frühjahr 2016 haben wir mit Mallorca zu Ostern eine herrliche Reisezeit erwischt : Ankunft bei 22 Grad, die "Zitronen-/Oranenfinca" in gut 30 min vom Flughafen über die MA-15 entfernt bequem erreichbar. Es erwartet uns ein liebevoll restauriertes Landhaus mit viel Platz und großer Außenanlage mit Garten, Obstbäumen und natürlich der herrlichen Poolanlage auf der oberen Etage...
Von dem kleinen und beschaulichen Dorf Sant Joan (aber alle Einkaufsmöglichkeiten Bäcker / Mercato / Café etc. vorhanden) sind über die ganze Insel verteilte Sehenswürdigkeiten bequem in ca. 40 min mit dem Mietwagen (Pflicht!!) aus erreichbar...
Wir haben eine tolle Woche hier verbracht und waren bestimmt nicht das letzte Mal dort ... bis bald !

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis: