Gästebuch Seite 66

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Wir waren dieses Jahr erneut mit "Auf nach Mallorca" auf einer Finca unterwegs. Dieses Mal in der Mitte der Insel, in Sant Joan auf der Finca Caseta de'n Tronca. Wie auch schon im Frühjahr 2016 haben wir mit Mallorca zu Ostern eine herrliche Reisezeit erwischt : Ankunft bei 22 Grad, die "Zitronen-/Oranenfinca" in gut 30 min vom Flughafen über die MA-15 entfernt bequem erreichbar. Es erwartet uns ein liebevoll restauriertes Landhaus mit viel Platz und großer Außenanlage mit Garten, Obstbäumen und natürlich der herrlichen Poolanlage auf der oberen Etage...
Von dem kleinen und beschaulichen Dorf Sant Joan (aber alle Einkaufsmöglichkeiten Bäcker / Mercato / Café etc. vorhanden) sind über die ganze Insel verteilte Sehenswürdigkeiten bequem in ca. 40 min mit dem Mietwagen (Pflicht!!) aus erreichbar...
Wir haben eine tolle Woche hier verbracht und waren bestimmt nicht das letzte Mal dort ... bis bald !

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Sehr schöner Urlaub in einem traumhaften Frühling. Wir haben die Ruhe und die tolle Wohnung der Finca (im Neubau) genossen. Die Abfahrt ist abenteuerlich, aber machbar, Achtung vor den vereinzelt tiefen Schlaglöcher! Auf einen Mietwagen ist man nahezu täglich angewiesen, der Weg ist völlig ausreichend ausgeschildert.
Die Kinder konnten sich überall frei bewegen, reiten und mit den anderen Kindern spielen. Die Pools waren bereits benutzbar, sollten aber aufgrund der vielen kleinen Kinder auf der Finca umzäunt oder anderweitig abgetrennt werden.
Lediglich die Fincabesitzer junior hatten häufiger schlechte Laune, zudem war selbst in Spanisch eine Verständigung schwierig (Besitzer sprechen Mallorquin). Das Frühstück war einfach, aber lecker und ausreichend.

Kommentar von

Wir vermieten diese Finca nun seit 17 Jahren und wir kennen die Familie Pont sehr gut. Seit 17 Jahren unterhalte ich mich auf Spanisch mit ihnen. Außerdem sprechen María Antonia und Juan gut deutsch, María Teresa etwas deutsch und englisch, Jordi spricht englisch.

Eingetragen am

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben einen wunderschönen Urlaub auf der Finca Son Vives d' Abaix verbracht. Alle Familienmitgleider von 1,5 - 61,5 Jahren haben den Aufenthalt in vollen Zügen genossen. Die Anlage ist fantastisch, alles war vorbereitet und so, wie in der Beschreibung angekündigt. Es hat an Nichts gefehlt. Die Vermeiter waren ganz besonders nett, hilfreich und zuvorkommend. Sie haben uns mit dem traditionellen mallorquinischen Ostergebäck beschenkt. Jeden Tag hatten wir frische Eier und saftige Orangen aus dem eigenen Garten. Ein großes Lob an das freundliche Vermieterehepaar und an die Agentur "Auf nach Mallorca". Wir würden gleich wieder Urlaub in dieser Finca machen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Ein perfekter Urlaub in wunderschöner Umgebung mit perfekten Gastgebern!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Der Urlaub in diesem Ferienhaus war wunderschön, wir haben jeden Tag genossen. Angefangen mit der ausführlichen Wegbeschreibung, über die freundliche Begrüßung im Haus, bis hin zu den perfekten Ausstattung und natürlich dem wundervollen Blick, war alles wie immer bei dieser Ferienhausvermittlung perfekt.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt und waren für jeden schönen Tag, der schon mit einem Frühstück in der Sonne begann, dankbar.
Wir kommen bestimmt wieder und genießen die herrliche Ruhe und die entspannte Atmosphäre.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Zuerst eine Bemerkung zur Organisation. Es war unser 4. Urlaub über "Auf nach Mallorca" gebucht und daher ein großes Lob an die gesamte Organisation und das Team. Es hat immer Alles sehr gut geklappt und wir sind jeweils bestens auf unseren Urlaub vorbereitet.
Nun zur Finca Es Pla de Llodra: Auch hier ein großes Lob an Margarita und ihr Team. Wir haben uns rundherum wohl gefühlt und die Finca bietet alles, was wir zur Erholung und Entspannung brauchten. Das ruhige Plätzchen vor der Ferienwohnung und auch Möglichkeiten sich mit anderen Urlaubern zu treffen um zu schwatzen. Die Kinder hatten Ihre Bewegungsfelder und Spielmöglichkeiten und die Lage ist ideal um zu verschiedenen Ausflügen zu starten. Wer Ruhe, Entspannung und dabei ein gepflegtes mediteranes Ambiente sucht, der ist auf dieser Finca definitiv richtig.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben einen wunderschönen 10-tägigen Osterurlaub bei traumhaftem, sonnigem Wetter in Sa Carrotja verbracht. Wir wurden sehr herzlich nach unserem Flug am Abend auf dem Grundstück von Magdalena und Toni empfangen. Das Haus mit dem tollen Außenbereich mit großer Terrasse, Pool und Spielmöglichkeiten sowie dem großen Grundstück für die Schafe lässt für Familien mit kleinen Kindern keine Wünsche offen. Unsere drei Kinder (3,6,8 Jahre) haben vor allem den Pool und das Trampolin geliebt. Alles ist sehr gepflegt und stilvoll eingerichtet. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und uns gut erholt. Man kann wunderbar in Sa Carrotja in den Tag hineinleben, von Porto Cristo auch viele schöne Ausflüge zu vielen schönen Stränden, zu der großen Tropfsteinhöhle und zu anderen sehenswerten Orten auf Mallorca unternehmen. Auch die Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Auto schnell und unkompliziert zu finden. Der Kontakt zu den Vermietern war sehr freundlich und unkompliziert und immer sehr hilfsbereit und herzlich. Wir haben uns rundum sehr wohl und herzlich willkommen gefühlt. Vielen Dank für diesen tollen Urlaub. Auf jeden Fall empfehlen wir Sa Carrotja weiter und kommen auch gerne selber bald mal wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es war ein sehr schöner Urlaub. Das Team der Finca strahlt eine persönliche Atmosphäre aus und ist bei allem sehr bemüht und hilfsbereit. Am schönsten ist es hier mit eher kleineren Kindern.
Vielen Dank!!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wirklich eine herrliche Anlage, abseits des Massentourismus.Schöner Blick auf die Berge und in die Natur, dennoch nur 30min. Fußweg um Strand!
Son Serra ist von Hotelburgen verschon geblieben, schöne Wälder und Strandwanderweg. James und Maria sind die Ansprechpartner vor Ort, können sehr gut deutsch und sind sehr hilfsbereit. Das Frühstück ist sehr lecker, fast täglich wechselnde Kleinigkeiten wie Kuchen, Omlett,...
Für die Kinder gibt es ein kleines Fußballfeld und eine Spielscheune. (Mit Tischtennis und Billard!)
Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Vom ersten Moment an Entspannung in der Finca San Ramonet. Als wir ankamen, wurden wir von der Besitzerfamilie lieb mit einem Kuchen empfangen. Wir bekamen Haus und Garten gezeigt und wurden dann in unseren Urlaub "entlassen":)
Das Anwesen ist ein Traum und was es den Erwachsenen besonders einfach machte: Es gibt einen Kinderspielplatz inklusive - mit Schaukeln und allerhand Spielzeug. Die Bande war gefühlt den ganzen Tag am Pool oder auf dem Spielplatz , oder an sonstigen spannenden Orten auf dem Gelände unterwegs und wir konnten so auch einfach nur genießen. Es duftet nach Orangen und Zitronen, die Frösche im Teich quaken und ab und zu bimmeln die Glöckchen der Schafe auf den Wiesen um die Finca herum.
Absolut topp: Der Essbereich außen mit Grill. Hat so Spaß gemacht jeden Abend zu grillen und draußen zu sitzen mit einem Drink.
Man vergisst dann beinahe zu erwähnen wie schön das Haus Innen auch ist. Wir hatten Glück mit dem Wetter und waren fast nur zum Schlafen drin. Innen ist alles an Equipment vorhanden, was man braucht. Lediglich die Grillkohle mussten wir holen...und das Essen, OK. Aber selbst beim Essen wurden wir mit selbstgemachten Empanadas der Familie überrascht, als sie zum angekündigten Kurzbesuch kam, um die Pflanzen zu wässern. Lecker!!!
Man kommt fix in die Stadt, zur Ostküste fährt man gemütlich in 30 Minuten. Ungefähr auch so lange nach Sineu auf den Markt.
Einfach ein Fest für alle Sinne. Danke. Tat einfach so gut.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis: