TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 57

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
06.08.2016 bis 20.08.2016

Wir wurden von Maria, der Besitzerin der Finca, sehr herzlich begrüsst sowie mit einer typisch mallorquinischen Spezialität (so eine Art Gemüsepizza) und frischer Melone empfangen. Wir fühlten uns sofort willkommen. Da Maria fast kein Deutsch oder Englisch spricht und wir fast kein Spanisch, haben wir uns mit Händen und Füssen verständigt. Alicia, unsere deutsch sprechende Kontaktperson war verhindert.
Die Finca bietet enorm viel Platz. Obwohl wir 11 Personen waren, gab es nie Engpässe. Der Aussenbereich ist weitläufig und einladend. Wir haben dank dem schönen Wetter im Haus eigentlich nur geschlafen. Die Aussenküche ist genügend ausgerüstet, so dass wir die Küche im Haus kaum gebraucht haben.
Schnell haben wir gemerkt, dass man Esswaren und Abfallsäcke besser nicht draussen stehen lässt. Es hat viele Ameisen, die dauernd auf der Suche nach Essbarem sind und es auch finden, wenn es nicht verschlossen weggeräumt ist. Die Abfallsäcke und unser Leergut haben wir jeweils morgens - auf dem täglichen Gang zum Brotkauf fürs Frühstück - nach Porto Cristo mitgenommen und dort in den Abfallcontainern etwas vor dem Hiper Centro entsorgt.
Nach einer Woche kam Maria wieder vorbei, fragte nach, ob alles in Ordnung sei und verwöhnte uns erneut mit einer sehr feinen, dieses Mal süssen mallorquinischen Spezialität (ähnlich wie dänischer Plunder). Zudem kündete sie an, dass sie uns am Donnerstag in der zweiten Woche bekochen würde. Eigentlich hatten wir zu dem Zeitpunkt noch die von der Vermittlungsagentur angekündigte Zwischenreinigung erwartet. Diese blieb allerdings aus, was uns aber nicht weiter störte. Wir haben dann halt selber gewischt und geputzt wo nötig. Die Waschmaschine war dabei sehr hilfreich, konnten wir doch so das Tischtuch, die Dusch- und Badetücher immer wieder waschen, wenn es nötig war. Die Wäsche trocknet an der Sonne sehr schnell und so war alles am anderen Tag immer wieder einsatzbereit.
In der zweiten Woche hat uns Maria mit einem mallorquinischen Festessen bekocht. Von der Vorspeise über den Hauptgang bis zum Dessert hat sie alles mitgebracht. Wir wurden richtig verwöhnt. Mit dem App "Google Translater" funktionierte dann auch die Kommunikation deutlich besser. So erfuhren wir, dass Maria und ihr Sohn in Sa Coma Verkaufsgeschäfte betreiben, wo wir sie dann an unserem letzten Abend auch noch besucht haben. Die Lage der Finca ist toll, genauso wie die Aussicht vom Pool. Innerhalb von 5 Minuten mit dem Auto gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten in Porto Cristo. Wir empfehlen für Lebensmittel den Hiper Centro gleich eingangs Dorf. Das Brot und das Fleisch dort sind ausgezeichnet. Man bekommt alles, was man braucht. Viele kleinere und grössere Badebuchten sind innerhalb von ca. 10 Autominuten erreichbar. An den meisten Orten gibt es genügend Parkplätze.
Alles in allem haben wir unseren Aufenthalt auf Es Collet und die Gastfreundschaft von Maria sehr genossen. Wir sind erholt, zufrieden und sonnengebräunt nach Hause zurückgekehrt.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Collet Es Collet
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
26.07.2016 bis 08.08.2016

Ich habe auch in diesem Jahr wieder einen erholsamen Urlaub auf der Finca verbracht. Diesmal mit 6 anderen Familienmitgliedern als 2015. Sie waren ganz begeistert und haben die Ruhe und Idylle dort genossen. Alle Mitglieder der Familie Domenge waren ständig um das Wohl der Gäste bemüht. Frisches Obst, Gemüse und Eier standen täglich auf unserem Speiseplan.Josefina erfreute uns mit leckeren Köstlichkeiten der mallorquinischen Küche. Die Kinder erfreute sie mit selbstgestalteten T-Shirts.
Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Pamboli Can Pamboli
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
08.08.2016 bis 20.08.2016

Großartige Anlage mit einer tollen Infrastruktur. Schöne und individuelle Wohneinheiten. Klasse Gemeinschaftsbereich und schöne Poolarea. Ideal
für Familien mit Kindern. Ganz großes Lob an den Hauswirt Gonzalo. Er ist immer
für einen da und beantwortet fast jede Frage. Frühstück ebenfalls lecker. Also alles
sehr zu empfehlen. Hatten zusammen mit unserem 11jährigen Sohn einen tollen Urlaub und kommen in jedem Fall wieder.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Torrat Son Torrat
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
04.08.2016 bis 18.08.2016

Unser Urlaub auf Sa Gruta Vella war auch beim 2. Mal wieder wunderschön. Die Finca ist sehr gepflegt und besonders liebevoll gestaltet. Barbara, Carmen und Tomas haben sich wieder sehr viel Mühe gegeben. Der Höhepunkt war auch in diesem Jahr die tolle Bootstour. Absolut empfehlenswert! 5 Sterne von uns 4!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Gruta Vella Sa Gruta Vella
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
09.08.2016 bis 19.08.2016

Eine schöne und entspannte Zeit konnten wir auf der Finca Son Segarut verbringen. Die Finca hat uns die Möglichkeit gegeben, uns am Pool zu entspannen, das gute Essen auf der Terasse zu genießen und die Abende geruhsam ausklingen zu lassen. Wir wurden von dem Vermieter sehr freundlich und mit Köstlichkeiten von der Insel begrüßt. Der Vermieter kam alle zwei, drei Tage am Morgen, um sich um die Außenanlage zu kümmern. Er war dabei sehr diskret.
Die Finca ist sehr gut ausgestattet und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Durch die gute Lage der Finca, kann man viele Ausflugsziele schnell erreichen. Auch bietet ein nahgelegener Lidl die Möglichkeit schnell und einfach einzukaufen. Vielen Dank für die schönen Tage auf Mallorca

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Segarut Son Segarut
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
05.08.2016 bis 19.08.2016

Die abgeschiedene ruhige Lage fanden wir sehr schön. Nichts als Ruhe sehr erholsam. Hin und wieder ein blöken der Schafe oder gackern der Hühner. Wenn man wollte jeden Tag frische Eier. Den Großvater haben wir nur von weiten gesehen und die Großmutter vielleicht so 4 mal. Man hatte das Gefühl das man die Finka alleine bewohnen würden. Wenn man Ruhe und Abgeschiedenheit sucht ist dies ein optimales Platz. Wir halben uns sehr sehr wohl gefühlt. Vielen lieben,,DANK '' für die schöne Zeit.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Cases Ses Cases
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
05.08.2016 bis 17.08.2016

Unser Urlaub war einfach super. Die Kinder hatten sich wohl gefühlt somit auch die Eltern :-) Gerne kommen wir wieder.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S'Arbocar S'Arbocar
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
08.08.2016 bis 18.08.2016

Es ist eine schöne Finca, auf der es sich wunderbar erholen läßt.
Die Ausstattung ist neu und wir haben nichts vermisst:
Gemütliche Sitzecke mit Sat-TV und Kaminofen, großer Esstisch mit ausreichender Bestuhlung, Küche mit Backofen, Geschirrspüler, große Kühl-Gefrierkombination und viel Platz für den Einkauf.
Der Pool - ein Ort zum Wohlfühlen. Doppelliege und Einzelliegen sowie Sonnenschirm laden zum Relaxen und Schwimmen ein. Traumhafter An- und Ausblick. Das Wasser des Pools ist herrlich - nicht der sonst übliche Chlorgeruch. Regelmäßige Qualitätskontrollen der Wasserqualität finden statt.
Vor der Terrasse liegt eine Rasenfläche, die automatisch bewässert wird. Schön anzusehen.
Der Tisch mit Stühlen bietet die Gelegenheit zum Frühstück und Abendessen.
Auf dem Dach befindet sich noch eine schöne Aussichtsplattform, die mit ihren 2 Liegen zum Genießen der abendlichen Sonne einlädt.
Die Lage: Nähe Porto Cristo, ca 10 Minuten mit dem Auto zu zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Ansonsten wie bei Fincas üblich: Ein großes Grundstück, das mit einigen alten und zahlreichen frisch gesetzten Bäumen und mit Schafen eine ländliche Idylle schafft.
Das Beste zum Schluss: Wir wurden nett vom Vater der Familie begrüßt und in die Geheimnisse der Finca eingeweiht. Er spricht etwas deutsch ist hilfsbereit, wann immer Fragen aufkommen. Die Vermieterin selbst - Magdalena - ist ebenfalls sehr herzlich und stets besorgt das Alles zum Besten ist.
Wir haben uns sehr wohlgefühlt, die Betreuung hätte nicht besser sein können und empfehlen die Finca jedem, der gern Ruhe und Erholung aber auch einen guten Ausgangspunkt für Ausflüge sucht. Nach unserer Einschätzung ist die Finca mit einer Belegung von 3 bis 4 Personen ideal.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Carrotja Sa Carrotja
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
07.08.2016 bis 19.08.2016

Wir sind vollkommen begeistert und sehr erholt aus diesem wunderbaren Urlaub zurückgekehrt. Die Finca liegt ländlich und doch zentral genug zu den Tourismuszentren Cala Millor, Sa Coma, Porto Cristo usw.
Alles ist liebevoll arrangiert. Künstlerisch angehaucht.
Viel Platz, großer toller toller toller Pool, in dem wir viel Spaß hatten.
Wunderbar ist der Gemüsegarten. Wir haben unser Essen dort selbst gepflückt. Tomaten, Zucchini, Auberginen, Zwiebeln, Zitronen, Orangen, Honigmelonen, Basilikum, Thymian, Salbei, Rosmarin usw usw... Wie im Paradies.
Juana hatte für uns sogar unaufgefordert eingekauft, da wir an einem Sonntag angereist sind und die Supermärkte meist dann nur bis 14 Uhr geöffnet haben.
Man ist draußen vor Sonne geschützt, wenn man das möchte und zwar bei jedem Sonnenstand. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zu sitzen oder zu liegen. Wir haben 7 Essgelegenheiten gezählt, am Ende aber doch immer direkt vor der Finca gegessen. Herrlich!
Juana ist oft in ihrer Finca nebenan und diskret zurückhaltend oder sofort ansprechbar und hilfsbereit (wir hatten ein medizinisches und ein technisches Problem) auch über Telefon, falls sie gerade nicht vor Ort ist und man sie braucht. Ruhe ist hier etwas anderes als Stille. Man hört Tiere. Hunde, Hühner, Grillen und Vögel. Es lohnt sich, vorab evtl ein Buch (auch für Kinder) über Greifvögel zu besorgen. Man sieht in der Luft Habichte, Falken, Milane und Adler. Auch nachts hört man die speziellen Rufe! Sehr spannend. Es gibt eine Fincakatze. Wo sie genau hingehört ist unklar. Sie wird jedenfalls durch die Gäste gefüttert. Sollten diese das nicht wollen, geht die Katze zu Juana und bekommt dort Futter. Sie kommt nicht ins Haus. Wir haben einen Allergiker, der keine Probleme bekommen hat. Vor allen Fenstern sind Mückennetze, so dass man auch bei geöffnetem Fenster schlafen kann.
Trotz Hochsommer haben wir die Klimaanlagen nicht gebraucht. Es gibt deutsches TV, falls das für jemanden wichtig ist, auch einen DVD Player. Das obere Masterschlafzimmer ist eher nicht für 2 Erwachsene gedacht. Das Bett ist schmal und weniger bequem als die anderen Betten. Wir hatten dort unsere Zwillingsjungs untergebracht. Der Wasserdruck ist manchmal recht schwach. So muss das Haarewaschen längerer Haare schon mal spontan verschoben werden, wenn zu wenig kommt. Ab und an riecht es im Bad "brackig". Damit kann man aber gut leben. Die Küche ist grundsätzlich gut ausgestattet. Ein paar Kleinigkeiten hatten wir zum Austausch oder zur Verbesserung bereits vorgeschlagen, das wird sicher in Kürze umgesetzt. Alles in allem: absolute Urlaubsempfehlung! Wir kommen wieder. Herzlichen Dank an Juana und an das Team von auf-nach-mallorca Familie Tomik

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Prim Can Prim
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:

Eingetragen am:


Datum der Reise
12.08.2016 bis 19.08.2016

Die Finca ist Klasse. Die ruhige Lage und die gemütliche Einrichtung ist optimal zum entspannen. Selbst die Betten sind super bequem und nicht durchgelegen.
Der Vermieter der Finca ist ein herzensguter Mensch. Wir sind erst spät abends angekommen und haben uns durch die schlechte Straßenbeleuchtung auf Mallorca viel verfahren. Doch der Vermieter hat uns kontaktiert, ob er uns an einem Einkaufscenter abholen und uns zur Finca führen soll. So sind wir an dem Abend doch noch auf der Finca angekommen :D

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Pistola Can Pistola
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: