TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 72

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
27.08.2015 bis 05.09.2015

Wir hatten einen super schönen und erholsamen Urlaub auf S´Arbocar. Unser Apartment Sa Real war sehr modern eingerichtet und sehr sauber. Es fehlte an nichts. Besonders das große und moderne Bad war super. Die Anlage ist insgesamt in einem super guten Zustand, da auch noch sehr neu. Der Poolbereich ist wirklich sehr schön, gepflegt und ideal mit Kindern. Hier kann man sich den ganzen Tag aufhalten. Es gibt ausreichend Liegen und man hat einen tollen Blick auf den Hausberg und die Landschaft ringsherum. Sylvie und ihr Team sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war sehr gut. Wir haben 2x an den Abendessen teilgenommen und hatten einen sehr schönen und geselligen Abend. Die Menüs sind wirklich zu empfehlen.
Unser Urlaub war rundum gelungen. Natürlich auch durch die tolle Betreuung des " Auf nach Mallorca Teams".

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S'Arbocar S'Arbocar
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Beratung und Buchung:

Eingetragen am:


Datum der Reise
30.08.2015 bis 11.09.2015

Die bereits geschilderten Eindrücke bzgl. Appartement, Ort, Restaurants, Nebenort Cala Millor usw. können wir ganz überwiegend teilen. Da wir einen Mietwagen hatten (hat über Sunny Cars ausgezeichnet geklappt), waren wir viel 'auswärts' unterwegs. Auch hierfür bietet Cala Bona durch seine Lage einen lukrativen Ausgangspunkt.
Alles in allem also ein sehr gelungener Urlaub in einer attraktiven Unterkunft.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienwohnung Attico Cala Bona Attico Cala Bona
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Beratung und Buchung:

Eingetragen am:


Datum der Reise
12.09.2015 bis 21.09.2015

Letztmalig konnten wir unabhängig von NRW-Ferienzeiten unseren Urlaub gestalten und können nun verstehen, weshalb viele den September für Mallorca bevorzugen. Hervorragend! Wir hatten das Glück, dass die 9 Tage (mehr war aufgrund des bereits belegten Buchungskalenders der Finca nicht möglich) durchgängig sonnig bei 25 bis 29 Grad waren und das türkisfarbene Wasser wohl auch ca. 25 Grad Temperatur gehabt haben dürfte. Je nach Windrichtung lässt die Lage der Finca somit zu, sich z.B. die Playa de Muro (bei Südwind) oder bei den Buchten rund um Porto Cristo (bei Nordwind) auszusuchen. Auch hatten wir das Glück netter Mit-Bewohner der Finca und dass für die überwiegende Zeit altersgleiche Spielkameraden für unseren Sohn da waren. Die Rahmenbedingungen waren also bestens! Die Finca selbst war für unseren Urlaub perfekt. In den Bergen, mit tollem Rundum-Blick, gleich zwei Pools, so dass man letztlich immer auch Privatsphäre / alleine baden konnte, wenn man wollte. Unser Sohn mit 5 Jahren ausreichend selbstständig und nun in dem Alter aufgeschlossen, war auf der Finca auch schon mal bei uns, aber wenn altersgleiche Kinder da waren, eigentlich eher unterwegs auf Abenteuersuche: Wasserschlachten, Ziegen füttern, Trampolin springen, eine Art von Fussball spielen und vor allem Hühner oder den zu friedfertigen Hund "jagen", Oliven pflücken sich in gleichaltrige Mädchen vergucken, Kekse von anderen Eltern abstauben und beim gemeinsamen Grillen mit allen Kindern möglichst lange aufbleiben und auf dem Gelände herumtoben. Er wollte nicht nach Hause und insofern: Kind zufrieden - Eltern zufrieden. Die recht weitläufige Finca mit viel Platz für jedes Kind und jeden Erwachsenen wird von den betagten Eigentümern bzw. deren Angestellten sehr gut "in Schuss gehalten". Wir haben tolle Eindrücke/Bilder im Kopf von den sandsteinfarbenen Gebäuden, dem stahlblauen Himmel, dem Grün und den chilligen Plätzen, wie den Hängematten. Die Kombination aus einerseits einem gewissen Luxus (sonniges oder schattiges Plätzchen an einem der Pools, teils mit kleinem "Wasserfall/-plätschern" mit Blick auf die umliegende Berge/Hügel, dabei Schafsglöckchengebimmel) und andererseits dann der große Gemüsegarten auch zur Selbstbedienung fanden wir zumindest toll. Die Finca selbst liegt insofern auch recht abgelegen - ja, für die Anfahrten zu Stränden etc. muss man daher zumindest 30 Min., eher etwas mehr, einplanen. Für uns kein Problem und gerne sind wir dieses Mal auch schon mal einfach auf der Finca geblieben. Wenn was im Supermarkt vergessen wurde, fährt man nicht mal eben noch einmal los - was man aber auch regulär wohl nie braucht. Wir waren im Neubau untergebracht - unsere Wohnung hatte einen entsprechend gehobenen Standard und bot viel Platz. Der Grill / das Grillhaus ist ebenfalls spitze! Für uns alles bestens. Ich will hier nicht noch mehr schreiben, also Ende ich mit unserer Abwägung, unserem Vorsatz treu zu bleiben und nä. Jahr -wenn sowieso schon wieder Mallorca- eine andere Finca auszuprobieren- oder doch einfach noch einmal zumindest für 1 Woche wieder diese Finca zu besuchen. Unser 2. Sohn wäre dann geboren und mit dabei und unser 1. Sohn ruft jetzt schon begeistert "Ja!"

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S' Hort de sa Begura S' Hort de sa Begura
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Beratung und Buchung:

Eingetragen am:


Datum der Reise
02.09.2015 bis 14.09.2015

Wie bereits 2014 haben wir auch dieses Jahr einen wundervollen Urlaub auf Son Torrat verbracht.Über die tolle Lage und das angenehme
Ambiente
der Finca wurde hier ja schon mehrfach geschrieben. Wir schätzen auf Son Torrat aber vor allem, dass man den "Luxus" eines
Hotels hat (das von Noemi liebevoll zubereitete Frühstück und Gonzalo als herzlichen "Reiseleiter" und Tippgeber) ,und gleichzeitig die
Unabhängigkeit und Freiheiten einer Ferienwohnung genießen kann. Noemi und Gonzalo sind so herzlich und liebenswert, man muss die zwei
einfach gern haben!!! Nach 12 Tagen fiel uns der Abschied sichtlich schwer. Wir kommen also bestimmt wieder.
An dieser Stelle viele liebe Grüße an unsere " Miturlauber" Sabine, Alexander und Albert, Kathrin und Dirk, Claudia, Michael und Martha.
Danke für die tolle Zeit, die ihr mit uns geteilt habt !

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Torrat Son Torrat
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Beratung und Buchung:

Eingetragen am:


Datum der Reise
12.09.2015 bis 21.09.2015

Wir waren sehr zufrieden mit unserer Ferienwohnung, entsprach genau der Darstellung im Internet. So hell und modern, wie wir es gewünscht hatten. Wunderbarer Blick vom großen Balkon zum Meer und auf den Trubel direkt davor (Promenade, Restaurants).
Sehr praktisch auch der kleine Spar-Markt nur wenige Meter entfernt im gleichen Haus. Dass das Gebäude äußerlich recht heruntergekommen wirkt, hat uns nicht gestört. Laut Frau Paz, der Verwalterin der Wohnung, können sich die Eigentümer nicht auf eine Renovierung einigen. Wir können uns keinen besseren Platz vorstellen.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienwohnung Ses Roques de Cala Bona Ses Roques de Cala Bona
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Beratung und Buchung:

Eingetragen am:


Datum der Reise
03.09.2015 bis 10.09.2015

Es war eine sehr sehr tolle Woche, leider zu kurz. Für einen Urlaub mit Kindern ist es perfekt. Auch wenn das Meer nicht direkt vor der Tür ist, vermisst man nichts. Für die Kinder gibt es schon morgens Attraktionen wie Traktor fahren und Eselreiten. Wir haben eine extrem angenehme Stimmung auf der Finca erlebt. Ich kann diesen Ort ohne schlechtest Gewissen wärmstens empfehlen!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Beratung und Buchung:

Eingetragen am:


Datum der Reise
25.08.2015 bis 06.09.2015

Wir haben einen wunderschönen Urlaub bei Maria und ihren Eltern verbracht. Ihre Gastfreundlichkeit ist nicht zu überbieten. Unsere Kinder waren rundum glücklich und wir auch. Wir kommen wieder!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Cifre Nou Son Cifre Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Beratung und Buchung:

Eingetragen am:


Datum der Reise
13.09.2015 bis 20.09.2015

Sehr schöne Finca mit schöner Dachterrasse und Brötchenservice durch den sehr netten Vermieter Toni.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Cortera Vell Son Cortera Vell
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Beratung und Buchung:

Eingetragen am:


Datum der Reise
06.09.2015 bis 13.09.2015

Einfache Unterkunft in der man für die Aussicht und die Lage bezahlt. Sehr kurzer Weg zum Strand. Sehr schöne Hafenstadt in Porto Colom
Die Bucht ist wirklich sehr schön. Allerdings durch das anliegende Hotel auch außerhalb der Sommerferien sehr überlaufen.
Einziges Manko der Wohnung ist das wirklich nervende Ameisenproblem. Obwohl man 2 mal am Tag fegt, sind die Ameisen überall - auf den Betten, im Kleiderschrank , einfach überall.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienwohnung Es Tamarell Es Tamarell
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Beratung und Buchung:

Eingetragen am:


Datum der Reise
12.09.2015 bis 19.09.2015

Wir waren für eine Woche ohne Kinder auf der Finca und haben uns dort sehr wohl gefühlt. Der urige Karakter, das tolle Frühstück, die Sauberkeit und das sehr nette Personal haben uns spitzenmässig gefallen. Die Finka ist nicht nur für Familien mit Kindern sondern auch als Ruheoase nach Inselerkundungen bestens geeignet. Die Zufahrt ist zwar in einem sehr schlechten Zustand aber gerade noch ohne Schäden zu befürchten befahrbar wenn mann es langsam angeht. Alles in Allem hätten wir es kaum besser antreffen können.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Torrat Son Torrat
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Beratung und Buchung: