Gästebuch Seite 466

Als wir spätabends mit Verspätung ankamen wurden wir in der wunderschön beleuchteten Finca von Laura und ihrer Mutter sehr herzlich mit Getränken und frischer Melone empfangen. Die Finca und besonders der große Pool sind ein Traum und wir haben uns in dieser Zeit dort sehr wohl gefühlt. Es gibt für Kinder wie auch Erwachsene jede Menge Poolzubehör, 2 Schaukeln und ein Trampolin. Auf den Fotos ist der an den Pool angebaute Loungebereich mit Holzdeck und Überdachung nicht zu sehen, aber der ist super schön und praktisch.
Die Katze Lilli, die sich meistens draußen aufgehalten hat, und die Hühner, zu unserer Zeit sogar mit Küken, waren für die Kinder ein Highlight. Obwohl unser Sohn Katzenallergiker ist, hatte er keine Probleme. Wir würden die Finca jederzeit wieder buchen. Laura oder ihre Mutter kamen regelmäßig nach dem rechten sehen und waren auch für Fragen oder Probleme jederzeit erreichbar.
Muchas gracias liebe Laura

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es war ein wunderschöner, erholsamer - einfach ein toller - Urlaub bei Maria und Nicolas auf der Finca Ses Cases. Unserer Tochter Lea hat besonders gefallen das es soviele Tiere gibt, die sie mit Maria füttern durfte. Jonas unser Sohn hat den tollen, großen Pool genossen und wir die wunderschöne Aussicht, die weitläufige gepflegte Anlage und den romantischen Sonnenuntergang am Pool. Es gibt viele Sitzgelegenheiten, eine Ausstattung die keine Wünsche offen lässt und viel , viel Ruhe. Wenn man etwas brauchte waren Maria und Nicolas sofort zur Stelle ansonsten hatte man das Gefühl man sei alleine auf der Finca. Wir sind als Fremde gekommen, wurden herzlich empfangen, hatten eine wundervolle unvergessliche Zeit und sind als Freunde gefahren. DANKE an Maria und Nicolas für einen unvergesslichen Sommer! Familie Klaus, Dani, Jonas und Lea Huber

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir können Familien mit Kindern, die fast oder alle schwimmen können, diese Finca nur wärmstens empfehlen. Die Lage, der große Pool und das Außengelände sind einfach ein Traum! Der trockene heiße Sommer hat natürlich seine Spuren auf der Insel hinterlassen. Doch Son Negre wird von Antonia und ihrem Mann regelmäßig gepflegt - wir fühlten uns wie in einer grünen blühenden Oase und haben die zwei Wochen sehr genossen.

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

TOP! Sehr schöne Finca, tolle Ausstattung, tolle Lage.

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca ist sehr gepflegt, gut durchdachte, schön angelegte Pflanzen und Gärten. Es gibt einen wirklich tollen, überdachten und gut beleuchteten Spielplatz, und einen Fußballplatz, dieser ist ebenfalls beleuchtet und deshalb bis spätabends nutzbar.
Das Apartment selbst ist ziemlich in die Jahre gekommen, bzw. sehr sauber geputzt, bräuchte aber dringend einige Ausbesserungen und Ergänzungen.
Es gibt viele Ameisen, die Küchenarbeitsfläche ist aus Holz, welches ständig feucht ist, und ein Nährboden für Keime. Eher unhygienisch.
Es gibt gerade abgezählt 4 Teller, 4 Gläser etc. nicht einmal eine Reibe oder einen Gemüseschäler.
Derweil gibt es einen tollen, reichhaltigen Gemüsegarten! Das Pool ist eher trüb, und wurde während unseres Aufenthalts nie gereinigt. Das Poollicht hat nur einmal funktioniert.
Die Umrandung des Pools ist aus abgesplittertem Holz, die Kinder haben sich Splitter eingezogen.
Am Boden des Pools waren tote Insekten.
Der Pool selbst ist eher klein und nicht sehr tief. Das Frühstück war in Ordnung, wenn auch leider immer sehr knapp bemessen, eine halbe Stunde vor Schluss waren manche Sachen nicht mehr verfügbar oder aus.
Oder wurden nur auf Nachfrage mit patziger Antwort zur Verfügung gestellt. Nach dem Ankommen, waren wir auch erstmal zwei Tage auf uns alleine gestellt. Das fanden wir nicht sehr gastfreundlich. Netterweise haben uns die „erfahreneren Gäste“ alles erklärt und gezeigt.
Nach einem Unwetter war auch zwei Tage der Strom in Teilen der Finca ausgefallen, und erst nach nachfragen wurde sich darum gekümmert.
Auf Telefonanrufe hat leider keiner reagiert. Obwohl gesagt wurde, man soll sich immer gerne an die Besitzer wenden, falls es Fragen oder ein Problem gibt. Den Kindern hat es sehr gut gefallen, und sie haben viele neue Freunde gefunden.

Kommentar von

Wir bedauern, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt auf der Finca nicht ganz zufrieden waren. Ihre Vermieter möchten zu den einzelnen Punkten gerne kommentieren:

  • Jeden Morgen kommt sehr früh, um die Gäste nicht zu stören, ein Poolreiniger. Ihre Vermieter haben den Pool nicht trüb gesehen. Die Poolgröße und Pooltiefe wird auf der Webseite angegeben.
  • Ameisen treten sehr schnell auf, vor allem, wenn man Essensreste stehen lässt. Daher empfiehlt sich diese gleich zu entsorgen oder übrig Gebliebenes in den Kühlschrank zu stellen.
  • Das Frühstück wird täglich von 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr angeboten. Kurz vor Ende des Frühstücks wird nicht mehr alles aufgefüllt, aber auf Nachfrage des Gastes gerne zubereitet oder zur Verfügung gestellt.
  • Der Stromausfall hat ca. 10 Minuten gedauert und währenddessen gingen die Aussenlichter nicht. Von einem Stromausfall der 2 Tage dauerte haben die Vermieter nichts mitbekommen. Sobald ein Gewitter aufzieht, macht sich Tomás auf den Weg zur Finca, um direkt helfen zu können falls notwendig. In diesem Fall ist nur die Sicherung herausgesprungen.
  • Die Vermieter kontrollieren vor dem Check-in der Gäste die Ausstattung, um diese bei Bedarf nachzufüllen. Es war zuvor ein 6er Set an Gläsern, Tellern, Tassen, etc. da. Manche Gäste lassen aber das Geschirr auf dem Fincagelände liegen. Einen Schäler gab es bislang nicht in der Ausstattung, wird aber von den Vermietern nun besorgt.
  • Bárbara ist gut erreichbar. Wenn sie gerade mal unterwegs ist, kann man Tomás anrufen oder Cristina oder auch uns. Zudem ist Bárbara auch per Whatsapp erreichbar und ruft zurück wenn sie einen Anruf in Abwesenheit hat.
  • Eingetragen am

    Gesamtbewertung:
    Sauberkeit Innen:
    Sauberkeit Außen:
    Ausstattung:
    Service & Freundlichkeit Vermieter:
    Preis-/Leistungsverhältnis:

    Wir sind bereits mehrmals auf der Finca gewesen und sind jedesmal sehr zufrieden. Die Maria, ihre Eltern und Tante Catalina sind herzlich, gastfreundlich und hilfsbereit. Wir fühlen uns dort immer wie zu Hause und können gut abschalten. Es gibt andere Kinder zum Spielen, so, dass wir Eltern auch entspannen können. Das Frühstück ist liebevoll zubereitet und sehr lecker. Bald kommen wir wieder!

    Gesamtbewertung:
    Sauberkeit Innen:
    Sauberkeit Außen:
    Ausstattung:
    Service & Freundlichkeit Vermieter:
    Preis-/Leistungsverhältnis:

    Das Haus und das ganze Grundstück sind wunderschön, sehr gepflegt und perfekt für einen Urlaub mit (kleinen) Kindern geeignet. Die Betreiber sind wahnsinnig nett, freundlich und hilfsbereit. Vielen Dank für den tollen Aufenthalt, wir kommen gerne wieder!

    Gesamtbewertung:
    Sauberkeit Innen:
    Sauberkeit Außen:
    Ausstattung:
    Service & Freundlichkeit Vermieter:
    Preis-/Leistungsverhältnis:

    Wir hatten einen tollen Urlaub!
    Maria ist eine hervorragende Gastgeberin, super herzlich und nimmt sich immer gerne Zeit für Fragen und vor allem für die Kinder.
    Die Finca ist sehr schön und gepflegt, ein toller Ort zum Entspannen und Entdecken.
    Besonders für die Kinder sind die vielen Tiere, bei deren Versorgung geholfen und gestreichelt werden darf, traumhaft. Auch der Gemüsegarten und die Feigenbäume zum Selber-Ernten sind toll! Wir kommen gerne wieder :)

    Gesamtbewertung:
    Sauberkeit Innen:
    Sauberkeit Außen:
    Ausstattung:
    Service & Freundlichkeit Vermieter:
    Preis-/Leistungsverhältnis:

    Wir waren schon zum vierten Mal auf der Finca und haben uns wieder sehr wohl gefühlt. Besonders die Lage der Finca mitten in der Natur gefällt uns sehr gut - sehr ländlich und doch gut und schnell am Strand oder anderen Ausflugszielen. Von dem am höchsten Punkt des Geländes gelegenen Pool hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Ebene. Schön sind auch die Aussicht und der Sonnenuntergang von der Kapelle, die sich oberhalb der Finca auf dem Berg befindet. Sie ist abends stimmungsvoll beleuchtet und ihr Glockenklang gehört zu dem besonderen Ambiente dazu.
    Die Anlage ist weitläufig und Kinder können sich gut alleine auf dem Gelände bewegen. Toll sind auch die vielen Tiere (Esel, Katze, Ziegen, Hühner, Gänse, Wellensittiche, Pfauen, etc.). Mein Sohn hat lediglich die männlichen Pfauen vermisst, die die Jahre vorher dort waren.
    In den letzten Jahren wurden einige positive bauliche Veränderungen vorgenommen. Dabei wurde sehr darauf geachtet, es in dem schönen alten Baustil umzusetzen.
    Der vom Vermieter angebotene Grillabend ist immer nett. Manchmal veranstalten auch die Gäste gemeinsam einen Grillabend und sitzen gemütlich auf der überdachten, großen Terrasse zusammen.
    Alle Mitarbeiter (Margha, Antonio und Jorge) sowie Mateu der Vermieter und sein Sohn sind sehr angenehm, freundlich und hilfsbereit. Hier lässt sich der Urlaub gut genießen!

    Gesamtbewertung:
    Sauberkeit Innen:
    Sauberkeit Außen:
    Ausstattung:
    Service & Freundlichkeit Vermieter:
    Preis-/Leistungsverhältnis:

    Alles super! Haben direkt für das nächste Jahr wieder gebucht.

    Gesamtbewertung:
    Sauberkeit Innen:
    Sauberkeit Außen:
    Ausstattung:
    Service & Freundlichkeit Vermieter:
    Preis-/Leistungsverhältnis: