Gästebuch Seite 395

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Unser Urlaub bei Cati und Gabriel war ein Traum. Es war, als würden wir nach Hause kommen! Die Herzlichkeit, die uns entgegengebracht wurde, ist nicht selbstverständlich.
Der Tag startete mit einem unglaublich tollen Frühstücksbuffet, bei dem keine Wünsche offen geblieben sind. Cati sammelte danach alle Kinder ein und dann ging es erstmal alle Tiere füttern und umsorgen. Das Ponyreiten war natürlich das Highlight der Woche für die Kinder und für uns Eltern war es der gemeinsame Grillabend, den wir zusammen, mit allen anderen Gästen genossen haben. Auch hier blieb kein Wunsch offen und Gabriel und Cati zauberten uns die leckersten Köstlichkeiten.
Es ist uns allen sehr schwer gefallen, dieses Fleckchen Himmel wieder zu verlassen. DAAAAAAAAAAnke für alles :-)))

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben eine sehr schöne Zeit in Cala Bona in der Wohnung von Paz und Joan verbracht. Wir wurden sehr herzlich empfangen. Obwohl unsere Anreise spät abends war, haben die beiden uns alles in Ruhe gezeigt und erklärt und Tipps für Restaurants, Strände und Ausflüge gegeben. Die Wohnung ist wie abgebildet sehr hell und modern eingerichtet. Die Betten sind sehr bequem, es ist alles sehr sauber und alles hat funktioniert (Klimaanlage, Küche, Waschmaschine, Fernseher, WLAN). Es gibt sogar Sonnenschirme , die benutzt werden können und Strandtücher.
Die beiden Vermieter haben zwischendurch nachgefragt, ob alles in Ordnung ist oder ob etwas benötigt wird. Wir waren aber bestens versorgt und haben nichts weiter gebraucht. Auch Handtücher waren ausreichend verfügbar.
Die Wohnung ist direkt an der Promenade mit Blick direkt aufs Merr. Bei der Anreise waren wir etwas überrascht, dass soviel "Halligalli" war. Aber das ist echt erst abends, wenn die Restaurants unten voll sind und die Hotels Abendshows machen. Ab ca. 23 Uhr ist dann aber auch Ruhe. In der Wohnung selbst ist es sehr ruhig und man hört auch nichts von draußen. Leider waren über uns Frühaufsteher, die morgens als erstes die Balkonmöbel gerückt haben und zwischen den Wohnungen ist es recht hellhörig. Außer dem Möbelrücken haben wir aber nicht viel mitbekommen. Schön war, dass man sich jederzeit sicher fühlen konnte. Auch die Kinder konnten mal ein bisschen alleine raus ohne, dass man sich Sorgen machen musste. Es waren nur lauter friedliche Familien in Cala Bona, die alle einfach die Zeit am Strand und in Restaurants verbringen wollen. Es gibt 2 kleinere Strandbuchten in Cala Bona oder den breiten Sanstrand mit türkisblauem Wasser 10 Minuten zu Fuß in Cala Millor. Gerne sind wir auch mit dem Bus ein paar Stationen zu einem tollen Strand nach Cala Vell gefahren.
Gegessen haben wir gerne bei Paparazzi im Hafen von Cala Bona. Ein Mittags Menü hat 10.- gekostet (Vorspeise, Hauptgericht und Getränk). Ein tolles Restaurant mit bester Paella ist "Amapola" in Cala Millor. Echt klasse und nicht touristisch! ( Paella 12,90€ p. P. )
Zu erwähnen ist noch, dass wir einen Privattransfer von und zum Flughafen gebucht hatten und ohne Auto dort sehr gut zurecht kamen. Es gibt auf jeden Fall von Cala Millor gute Busverbindungen und Ausflugsmöglichkeiten. Einkaufsmöglichkeiten gibt es einige. Eine Straße weiter hinten ist ein größerer Supermarkt (BIP).
Wir sind sonst Skandinavien Reisende, haben aber diesen Urlaub auch sehr genossen. Wir kommen bestimmt wieder!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten eine sehr schöne Zeit. Das Haus ist groß und sauber. Das Schlafzimmer im OG verfügt über eine Klimaanlage. Besonders angetan waren die Kinder vom großen Pool und die Eltern von den schattigen Sitzplätzen und dem Sicherheitszaun. Der Vermieter war sehr freundlich, hat bei allen Fragen und Problemen sofort geholfen und uns mit Gemüse, Eiern und Wein von den eigenen Feldern beschenkt. Sehr zu empfehlen!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Ich kann nur meinen Eintrag von 2018 wiederholen: Gastgeber: super nett, sympathisch und immer für uns da. Cati und Gabriel sprechen sehr gut deutsch, sind immer im Einsatz für einen perfekten Urlaub und kümmern sich jeden Morgen beim Tiere füttern um die Kinder! Sie berücksichtigen Tipps und Wünsche der Gäste (kaltes Bier bei Anreise - perfekto, Ventilator im Schlafzimmer, gepflasterter Weg zum Pool). Wohnung/Anlage: super Aufteilung, zwei Schlafzimmer mit hohem Komfort, sensationelle Ruhe auf der gesamten Anlage mitten im überfüllten Mallorca, gute Anbindung für Ausflüge. Wir kommen 2020 wieder!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben noch nicht viel Erfahrung mit Urlaub in einer Finca, da es der erste Urlaub dieser Art war. Ein Vergleich ist daher nicht möglich, aber es hat uns sehr gut gefallen, und wir empfehlen diese Finca weiter. Die Ausstattung hat alles was man für einen angenehmen Finca-Urlaub benötigt. Die Außenanlagen sind gepflegt, und es wird alles regelmäßig gereinigt. Der Pool samt Zubehör wie Liegen, Sonnenschirme, Spielgeräte usw. sind gut. Vor allem muss die Freundlichkeit der Vermieter erwähnt werden. Entweder direkt, telefonisch oder über Whatsapp immer erreichbar, bekommt man auch wertvolle Hinweise und Tipps über die Region, Restaurants, Veranstaltungen usw. Einziger Wehrmutstropfen waren die Mücken. Wir waren mit sieben Personen für zwei Wochen in der Finca und hatten alle eine entspannte Zeit.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Herrliches Finca-Feeling,
das Haus ist perfekt ausgestattet für einen Urlaub mit mehreren Personen, Salvador ein fürsorglicher Vermieter, der Garten ein großartiger Rückzugsort für Sonnenanbeter und Schattenliebhaber. Mallorca vom Feinsten, weit ab vom Massentourismus, selbst im Hochsommer - absolut empfehlenswert.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Ein toller Urlaub auf dieser Finca.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es war eine wunderbare Zeit auf der Finca Sa Gruta Vella. Vom ersten Tag an fühlten wir uns willkommen. Danke für den tollen Bootsausflug mit Tomas. Danke für die zwei tollen und leckeren Finca Abende. Danke für das Kekse backen mit Christina.
Wir kommen gerne wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Anfang August machten wir mit 6 Erwachsenen und 4 Kindern Urlaub auf der wunderschönen Finca Can Prim in Son Carrio. Bereits im Vorfeld hatten wir sehr netten und unkomplizierten Mail-Kontakt zu Juana, der unheimlich lieben Vermieterin der Finca. Sie war überaus bemüht, das Haus und das großzügige Anwesen nach Abreise unserer Vorgänger möglichst schnell reinigen zu lassen, so dass wir es schon in der Mittagszeit beziehen konnten. Das kam uns sehr entgegen, da wir bereits am frühen Morgen gelandet waren. Zur Krönung gab es noch einen leckeren Obstkuchen, sowie Eis für die Kinder und gekühltes Bier für die „Großen“. Ein toller Start in den Urlaub! Auch während unseres Aufenthalts war Juana stets erreichbar und hat ihr bestes gegeben, uns die Zeit in ihrer Finca so schön es geht zu gestalten. Ein herzliches Dankeschön noch mal für die liebevolle Gästebetreuung! Wir bezogen also ein tip-top gereinigtes Haus samt großflächiger Außenanlagen mit diversen Sitz- und Liegemöglichkeiten. Der Höhepunkt ist natürlich der riesige Pool (im übrigen ein Salzwasserpool, super für empfindliche Haut :) ). Die großen Stufen zu Beginn des Pools waren ideal für unsere Kinder, das erleichterte ihnen den Einstieg und war einfach prima zum planschen und toben für sie. Es stehen viele bequeme Liegen, Sonnenschirme und Hängematten zum entspannen bereit. Außerdem waren schon einige Luftmatratzen und Badespielzeug vorhanden, zur großen Freude unserer Kinder. Das Zentrum am Abend war für uns die große Terrasse hinter dem Haus, hier konnten wir den Tag gemütlich ausklingen lassen. Sowohl der Außenbereich, als auch das komplette Innere der Finca ist äußerst geschmackvoll und hochwertig eingerichtet. Von der großen Wohlfühlterrasse betritt man die vollwertig ausgestattete Küche, in der es einem an nichts fehlt. Ein Handbestand an Öl/Essig, Gewürzen und Kräutern, sowie Kaffeepulver/Kapseln war vorhanden, außerdem Spülmittel/Tabs und Müllbeutel, womit wir einige Tage auskamen. Geschirr, Gläser, Töpfe, Küchenmesser etc. - alles war in vielfacher Ausfertigung vorhanden. Tipp: Es empfiehlt sich zur Zubereitung des Kaffees stilles Wasser aus dem Supermarkt zu verwenden, da das Leitungswasser sehr salzhaltig ist. Alle Schlafzimmer sind klimatisiert und mit überlangen Betten ausgestattet, was wir, insbesondere unsere großen Männer, als Luxus empfanden. Selten haben wir im Urlaub so gut genächtigt, Top-Matratzen! In allen Zimmern gibt es genügend Kleiderschränke und Kommoden für die Urlaubsgarderobe. Außerdem stehen für jeden Gast ausreichend Hand- Dusch- und Pooltücher zur Verfügung. Wir schliefen gemeinsam mit unseren beiden Kindern im Appartement, es wurden einfach zwei Zustellbetten aufgestellt, was durch die Großzügigkeit des Raumes überhaupt kein Problem war. Mehrmals wurde zwischendurch der Pool gereinigt, außerdem kam der Gärtner immer mal wieder vorbei um nach dem Rechten zu sehen und um sich um die Außenanlagen zu kümmern. Auch der Müll wurde von ihm mitgenommen. Das alles geschah völlig „lautlos“, man wurde in keinster Weise dadurch gestört. Die Lage der Finca empfanden wir als perfekt. In den kleinen Ort Son Carrio gelangt man sogar zu Fuß, mit dem Auto sind es gerade mal 2 Minuten. Es gibt einen kleinen Supermarkt, einen Bäcker, zwei Bars und ein Restaurant. Für die größeren Einkäufe fährt man nach Cala Millor, ca. 10 Autominuten. Breite Strände wie Sa Coma, Sˋillot und Cala Millor erreicht man ebenfalls in 10 Minuten, tolle Buchten wie Estany und Mendia in ca. 20 Minuten. Unser absoluter Lieblingsort ist allerdings Cala Ratjada, hier fährt man entweder mit dem Schiff hin (bspw. ab Cala Bona; gute Parkmöglichkeiten), oder mit dem Auto/Bus, jeweils ca. 25 Minuten. Das Restaurant „Träumeria“ in der Nähe der Bucht Son Moll ist unbedingt einen Besuch wert. Wir hatten eine wunderschöne und erholsame Zeit auf der Finca und können diese, u. a. wegen des tollen Preis- Leistungsverhältnis, uneingeschränkt weiterempfehlen. Auch die Kommunikation und Abwicklung mit dem auf-nach-Mallorca-Team funktionierte einwandfrei.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es war alles perfekt- von der Abwicklung hin, über die Ankunft, den Empfang und den Kontakt zu den Vermietern.
Trotz unserer sehr späten Anreise trafen wir auf ein sehr nettes und entspanntes Vermieterpaar. Wir wurden sehr herzlich begrüßt und uns wurde das Haus sehr gut erklärt. Im Kühlschrank fanden wir Getränke vor, sowie einen Obstkorb und etwas Gebäck. Das Haus war sehr sauber, es gab Handtücher zum duschen und auch Handtücher für den Pool.Das Haus war genau so, wie auf der Internetseite beschrieben. Die Dusche verfügt mittlerweile über eine Glastüre. Für die Kinder gibt es einen Kicker, eine Tischtennisplatte, eine Dartscheibe einige kleinere Spielzeuge. Sonnenschirme und eine Luftmatratze waren vor Ort.
Das Haus ist so ausgestattet, dass es an nichts fehlt. Das Satelliten TV ist mit deutschen Sendern ausgestattet. Es gibt WLAN im Haus.
Der Pool und das Grundstück werden von Antonio regelmäßig gepflegt und gereinigt. Bei seinem Besuchen brachte er uns hin und wieder mallorquinisches Gebäck mit, welches wir probieren dürften. Micaela kochte für uns an einem Abend Tumbet. Es war sehr lecker. Nach einer Woche kam sie, um das Haus zu reinigen, Handtücher auszutauschen und die Betten neu zu beziehen. Der Kontakt zu den Vermietern war immer herzlich, jedoch niemals aufdringlich.
Wir hatten keinerlei Probleme mit Mücken, sicherlich trägt der angenehmer Wind der am Morgen und auch am Abend über das Grundstück zieht dazu bei.
Wir haben einen wunderbaren Urlaub verbracht und uns sehr wohl gefühlt. Wir können Cas Padrins uneingeschränkt weiterempfehlen und würden gerne wiederkommen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Wir verwenden Cookies, damit Auf nach Mallorca optimal funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren