Gästebuch Seite 388

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Wir (zwei Ehepaare) haben zwei tolle Wochen auf der Finca erlebt. Das gepflegte Ambiente läd zum Daheim verweilen ein. Die sehr freundliche und hilfsbereite Vermieterin, Antonia, war immer für uns da, wenn wir sie brauchten. Ein Obst- und Gemüsekorb mit Rotwein zur Begrüßung, Infos zum Einkaufen, Tipps für gutes Essen, Ausflugsziele usw. "alles nur Antonia fragen".
Die sehr gepflegte Inneneinrichtung, der wundervolle Garten mit Blumen, Büschen, Bäumen und Palmen, einfach alles war wunderschön.
Herrlich war das großzügige Schwimmbad, das immer wohl temperiert war (ca. 30 °C)
Kurze Wege zum Einkaufen und Essen. Fünf Minuten nach Manacor oder 40 Minuten nach Palma. Die Lage ist Perfekt.
Wir kommen gerne wieder.
Danke an Antonia mit ihrer Familie.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Liebe Cati, lieber Gabriel,
vielen Dank für die schönen Tage, die ihr uns erneut bereitet habt. Wir hatten reichlich Zeit uns zu entspannen, konnten euer tolles Frühstück ausgiebig lang genießen und hatten viel Spaß mit all den anderen Gästen. Und das wir uns im nächsten Jahr wiedersehen sagt eigentlich alles. Wir freuen uns schon jetzt auf 2020.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten eine unbeschwerte, sehr entspannte Urlaubszeit auf El Rafael Roig bei Yolanda und Toni. Wir wurden bestens umsorgt und besonders die gemeinsamen Aktivitäten wie das Paella-Essen und das tägliche Tiere-Füttern mit den Kindern waren definitiv Highlights.
Der Pool und die gesamte Anlage sind gepflegt und laden absolut zum Entspannen ein. Wir kommen gern wieder!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir verbrachten zwei tolle Wochen mit zwei Familien in der Finca und waren rundum zufrieden. Die Vermieter waren äußerst hilfsbereit und freundlich. Täglich wurden wir mit frisch geerntetem Gemüse aus dem anliegenden Garten versorgt. Die Finca war wie beschrieben und toll ausgestattet. Im Sommer ist es allerdings empfehlenswert, Moskitonetze für die Betten mitzunehmen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Traumhafter Urlaub geht zu Ende!
Wie immer war es wunderschön und entspannend auf der Begura!
Alle aus dem Team sind so bemüht: sei es Carlos beim Kutsche fahren oder die Frühstücksfeen!
Unsere Kinder (3,9,11) finden jeder sofort Freunde und sind dann gemeinsam unterwegs!
Der Garten war reich zu ernten!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Unser Urlaub auf der Finca war fantastisch entspannt. Die Lage der Finca etwas erhöht sorgte für ein ständig laues Lüftchen, so dass wir nie das Gefühl hatten, es ist zu heiß und wir können vor lauter Hitze nichts machen. Der Pool war klasse und wurde von allen Familienmitgliedern ausgiebig genutzt zum schwimmen und spielen.
Der Garten mit seinem schönen Olivenbaum hat wunderbar Schatten gespendet. Morgens und abends haben wir schöne Stunden auf der Terrasse verbracht und den Grill genutzt.
Die Finca an sich ist mit allem was man so braucht ausgestattet (Waschmaschine, Spülmaschine, Kühlschrank mit Froster, Herd mit Backofen, Fernsehr mit deutschen Sendern, zwei Bädern und drei komfortablen Schlafzimmern einschl. Ventilatoren). Zum Einkaufen sind wir ins nahe gelegene Manacor gefahren, wo es zahlreiche Läden gibt (Aldi, Eroski, Lidl...).
Alles in allem ein toller Urlaub! Sollten wir nochmal nach Mallorca fahren - wir waren schon einige Male dort - würden wir uns immer wieder für diese Finca entscheiden.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten zwei sehr, sehr schöne Wochen auf der Finca, haben die Gastfreundschaft von Natalia und ihrem Team sehr genossen und uns toll erholt. Dank der allseits entspannten Atmosphäre hatten wir oft gar nicht das Bedürfnis, die Finca verlassen wollen, haben stattdessen den Tag am großen, glasklaren Pool "verlesen" und den Kindern beim Spielen zugeschaut. Auch kam man schnell mit anderen Reisenden in Kontakt, konnte sich über Restaurants und Ausflüge austauschen oder auch ein Glas Wein zusammen trinken. Natalia hat mit allem liebevoll geholfen, was auch immer unsere oder die Anliegen anderer Gäste waren. Für die Kleinen gab es einen zauberhaften selbstgebauten Klettergerüst mit Schaukel, Kaufmannsladen und Trampolin unter schön schattigen Bäumen, dazu eine Ladung Sand und Wasserspielzeug am Pool. Wer gewollt hat, konnte sich gerne Schirme für den Strand bei ihr ausleihen. Für uns Leseratten gab es eine kleine Bilbliothek zum Bücher leihen. Auch war sehr schön, dass die Wohnungen alle 2 Tage zwischengereinigt wurden, das gibt ein bisschen Boutique Hotel Flair dazu. Alles war wunderbar sauber, frische Blumen und Obst aus dem Garten standen für uns auf dem Tisch. So starte ich gerne in den Urlaub! Das Frühtsuück war hervorragend, jeden Tag etwas Neues, Sonntags sogar einen Schokoladenbrunnen! Jeden Tag frischgespressten Orangensaft, frisches Obst und immer wechselnde lokale Spezialitäten. Auch auf das glutenfreie Frühstück für eines unserer Kinder konnte problemlos eingegangen werden. Wir haben uns rundum wohlgefühlt und möchten gerne wiederkommen :-)
Alles Liebe und muchas gracias an Natalia und ihre tollen MitarbeiterInnen!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

....auch in meinem Namen von Anastacia Müller:
Ich bin sehr begeistert von dieser Finka. Die Umgebung der Finka an sich, ist wunderschön. Man hat einen Hausberg auf den man jeden Samstag 10:30 Uhr morgens, mit dem Träcker fahren kann oder zu Fuß läuft. Die Poollandschaft ist auch sehr gepflegt und es riecht nicht nach Chlor, wenn man auf der Liege liegt und entspannt oder einfach baden geht. Die um den Hals gehangenen Glocken der Schafe sind immer gut zu hören und klingen sehr beruhigend. In das Haus und die Wohnung kommt man mit einer Schlüsselkarte. Das Frühstücksbuffet ist sehr ausgiebig und es ist auf jeden Fall auch was für Veganer oder Vegetarier dabei. Montags und Mittwochs kann man auf der Finka ein 3 Gänge Menu geniessen, wo für ein Kind 10 Euro und je Erwachsenen 20 Euro verlangt werden. Außerdem wird man freitags vom Chef der Finka eingeladen und kann dann auch nochmal ein 3 Gänge Menu genießen. Der Spielplatz ist super für Kinder. Der Service ist super, jeden Tag wurde das Bett gemacht der Müll weggebracht und die Handtücher wurden gewechselt. Wir waren jetzt 2019 das erste Mal hier und haben schon nach der ersten halben Woche gesagt, das es nicht das letzte mal war, das wir hier sind.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Bei unserer Ankunft in der Wohnung wurden wir vom Vermieter freundlich empfangen. Der tolle Blick über die Bucht hat uns sehr gefallen. Auf dem großen, überdachten Balkon haben wir uns - wenn wir nicht die Insel erkundet haben - nur aufgehalten. Daher hat uns der muffige Geruch, den wir bei der Ankunft gleich vernommen haben, nicht weiter gestört. Das hat nichts mit mangelnder Hygiene zu tun, liegt eher an der hohen Luftfeuchtigkeit durch die Lage am Meer und bezieht sich auf die Holzschränke und Türen. Die Wohnung war sehr sauber und gut ausgestattet für südländische Verhältnisse. Super war der vorhandene Grill! Der Tisch auf der Terrasse, die von der Küche abgeht ist allerdings zu klein, um Mahlzeiten einzunehmen. Nett ist dieser Platz am Abend, da er windgeschützt liegt. Tipp: Immer beim Verlassen die Fensterläden UND auch die Fenster innen schließen. Wir hatten leider einmal die Küchentür nicht verschlossen und als wir vom Schwimmen wieder kamen, wurden Dinge entwendet. Selbst schuld, aber ärgerlich. Essensreste sollten immer gleich weggeräumt werden, da sonst die Ameisen durch die betreffenden Räume wandern. Das hat man schnell raus und kann sich mit Spray behelfen.
Wichtig zu wissen: es muss wirklich alles eingekauft werden. Der Strand ist in der Saison, wie alle Strände, gut besucht. Abends hört man ab und an die Animation benachbarter Ferienanlagen. Das war aber dezent.
Wir hatten eine tolle Zeit in der Wohnung! Die Lage ist ideal, um die Ostküste zu bereisen!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Nur ungern gebe ich hier eine Bewertung ab, um nicht zu viele Nachahmer zu begeistern, die den Platz um die Finca streitig machen. Die Finca ist brandneu und perfekt ausgestattet. Selten konnten wir uns in einem Urlaub so wohl fühlen wie in diesem Haus. Über die Lage kann man streiten; wir haben es gemocht, nicht direkt am Strand und ein wenig ab vom Schuss zu wohnen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Wir verwenden Cookies, damit Auf nach Mallorca optimal funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren