Gästebuch Seite 31

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Wir haben uns in der Finca von José und Magdalena sehr wohl gefühlt - nicht zuletzt, weil wir unglaubliches Glück mit dem Wetter hatten. Aber auch alles andere hat gepasst: Die Finca ist recht zentral gelegen, man kann alle notwendingen Geschäfte schnell erreichen, Restaurants sind in großer Anzahl in der Nähe zu finden (beides auch zu Fuß) und bis zu den verschiedenen Stränden der Region ist es auch nicht weit (ab 10 Minuten mit dem Auto). Ebenso lassen sich von Arta aus viele nette Tagestouren unternehmen - wenn einem denn danach ist und man nicht nur am Meer liegen möchte. Die Insel hat ja einiges zu bieten außer schönen Stränden ... wir waren z.B. auf dem bekannten Markt in Sineu (mittwochs), auf dem auch jede Menge Tiere angeboten werden, was nett ist für die Kinder. Wir waren am Cap Formentor, dem nördlichsten Punkt der Insel, von wo man eine herrliche Aussicht genießen kann und alleine die Fahrt dahin lohnt sich - hier sozusagen der Weg das Ziel ;-) Zudem sind wir nach Palma gefahren und haben die Kathedrale besichtigt, was auch sehr imposant war und wir haben die Fahrt zur bekannten Bucht Sa Calobra auf uns genommen, was aber auf keinen Fall empfehlenswert ist, weil sie total überlaufen ist und sich dort nur ganz furchtbare Touri-Restaurants befinden und es von Reisebussen nur so wimmelt, die einem die Fahrt zur (wenn auch wirklich schönen Bucht) sehr vermiesen, da die Straße recht eng ist.
Lohnenswert ist natürlich auch der Besuch des Marktes in Arta, der immer dienstags stattfindet (Tipp: gegenüber der Pizzeria stand bei unserem Besuch ein Hähnchengrill; hier sollte man vorbestellen und reservieren, sonst bekommst man nix ab). Der Pool am Haus hat sich für uns in jedem Fall gelohnt, die Kinder haben quasi dort gelebt, wenn sie nicht gerade mit José und den beiden Jungs die Tiere gefüttert haben (Hühner, ein Pferd, eine Ziege, Meerschweinchen, Katze, zwei liebe Hunde etc.).
Die Finca an sich ist gemütlich und rustikal eingerichtet und bietet -wie ja beschrieben- alles, was man braucht (wirklich praktisch ist die Waschmaschine für die sandigen Strandtücher). Und José und Magdalena sind zwei ganz gastfreundliche Menschen, sehr nett, immer hilfsbereit. José, der auch gut deutsch spricht, kennt sich gut aus und steht in allen Belangen mit Rat und Tat und guten Tipps zur Seite. Und die selbstgemachte Feigenmarmelade von Magdalena war auch sehr lecker. Wir haben uns pudelwohl gefühlt auf Mallorca, in der Finca und überhaupt und würden es genauso noch mal machen ... Allen zukünftigen Reisenden viel Spaß, gute Erholung und schöne Erlebnisse!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir hatten einen schönen und erholsamen Urlaub.
Das Ferienhaus hat uns vollauf begeistert, die Lage ist einmalig und der Ausblick auf das Meer herrlich.
Besonders wollen wir den Service der Hauseigentümerin Frau Isabel Puigrós Adrover loben.
Bei unserer Ankunft wurden wir mit Obst, Getränken und weiteren verschiedenen Köstlichkeiten überrascht.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir haben wieder einmal (jetzt schon das 4. Mal) einen schönen Urlaub in einer der Fincas von Pedro gemacht. Sehr schönes Haus, Ausstattung prima, lässt kaum Wünsche offen. Selbst das W-Lan hat prima funktioniert. Unsere Kinder haben sich wohl gefühlt, waren viel im Pool. Ausflüge zum Strand und in die nächsten Städte waren die passende Abwechslung. Einziger Störenfaktor: viele bellende Hunde in der Nachbarschaft, weshalb dann nachts die Klimaanlage in den Schlafzimmern zum Einsatz kam, da man das Fenster nicht offen halten konnte. Wir sind bestimmt nicht das letzte Mal in einer dieser Fincas gewesen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir fliegen seit zehn Jahren als Familie in den Urlaub. Der Urlaub in diesm Jahr hat jedoch "den Vogel abgeschossen." Noch nie zuvor haben wir uns so wohl, ja so zu Hause gefühlt. Nie haben wir so viele nette Menschen angetroffen. Angefangen bei der Familie Pont die so viel Herzlichkeit ausstrahlte, der liebenswürdigen Maria die Wohnungen und Hof in Schuss hielt, wie wir es nie
zuvor erlebt hatten. Bis hin zu den anderen Gästen, wo sich jeder mit jedem verstand. Für uns Eltern war der Urlaub Erholung pur. Für die Kinder war es ein richtiges Abenteuer auf dem urtümlichen Gelände zu spielen, mit den vielen Tieren auf dem Hof umzugehen oder den Gemüsegarten abzuernten.
Kurz und knapp gesagt war es einfach toll. Aber noch toller ist, daß wir 2011 wieder da sein werden.
Vielen Dank an alle die den Urlaub mit uns verbracht haben!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Die Wegbeschreibung um zum Haus zu gelangen war sehr gut. Dort angekommen wurden wir nett begrüßt und ein Korb mit Leckereien stand auf dem Küchentisch. Das Haus ist sehr schön und bietet viel Platz. Der Pool ist traumhaft. Das Außengelände sehr schön. Zu bemängeln haben wir: 2 Außenliegen fanden wir etwas zu wenig für 4 Personen, der Backofen und die Roste waren nicht wirklich sauber, die Dunstabzugshaube funktionierte gar nicht. Ein Paar mehr Messer und ein Radio wären auch schön gewesen. Aber alles insgesamt die Note gut. Wir haben schöne Tage und Nächte in dieser Finca verbracht.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Muchas gracias para todo!!! Ein traumhafter Urlaub für und mit Familien mit kleinen Kindern, großen Kindern, Freunden und vielen netten Menschen (und Tieren!). Wer es ursprünglich und erholsam, gesellig und vor allem herzlich mag, ist aus dieser Finca, deren Seele Andres heißt, bestens aufgehoben! Es war unser erster und sicherlich nicht letzter Fincaurlaub!
Liebe Grüße auch an alle Miturlauber, mit denen wir viele nette Stunden und Gespräche verbringen konnten.
Auf bald, Renja, Manni, Charlotte und Julika
P.S.Dani, Tobi & Noah: Wenn ihr mal in der "Feindesstadt" seid, meldet euch doch!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir hatten unvergessliche 10 Tage mit unserem knapp 2jährigem Sohn auf Ses Bitles. Die vielen Tiere (Hasen, Hühner, Ziegen, Schafe, ...), die man alle hautnah erleben kann, und vor allem die tägliche Treckertour mit Andres waren für uns alle ein Erlebnis. Die ruhige - allerdings sehr abgelegene - Finca war Erholung pur. Neben unserem schönem kleinen Appartement (Es Cup) mit eigenem Garten haben wir das Grillhäuschen und die große Gemeinschaftsterrasse für den einen oder anderen feucht-fröhlichen Abend in netter Runde genutzt.
Zusammenfassend können wir Andres und seine Finca für einen Urlaub mit Kind sehr empfehlen!!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir waren zum erstmal auf Es Tarongers und wurden sehr warmherzig von Magdalena und José aufgenommen. Wir haben uns gleich wohlgefühlt und unseren Urlaub sehr genossen. Unsere kleine Kirsten hat es geliebt am Abend die diversen Tiere zusammen mit José zu füttern.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Für uns drei war es ein perfekter Urlaub. So sollte Urlaub sein. Wir konnten als Familie etwas unternehmen, unser Sohn hatte sehr angenehme, nette Kinder als Spielkameraden und wir tolle Abende mit super netten anderen Fincagästen, aber auch genug Zeit für uns. Im Prinzip wurde ja auch schon durch viele Einträge alles gesagt. Die Gastfreundschaft der Familie Pont und die Sauberkeit der Appartments muß dennoch erwähnt werden. Wir grüßen alle, die wir kennenlernen durften! Grüße von Ben, Birgit und Ari

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Nach einer aufregenden Kreuzfahrt durch das westliche Mittelmeer war Son Torrat der ideale Ort zum Entspannen. Ein wunderschönes Fleckchen Erde! Der Blick vom Pool ins Tal: ein Traum! Die Zimmer sind sehr geschmackvoll im mallorquinischen Stil eingerichtet. Canetta (der Esel) hat uns immer freundlich begrüßt und der Hahn hat uns morgens pünktlich geweckt, obwohl er keine Uhr hatte. Son Torrat ist der ideale Ausgangspunkt für Inselerkundungenn(Entfernung in jede Richtung ca. 35 km). Das i-Tüpfelchen war die überaus liebevolle Betreuung von Francesce und Sandra! Vielen Dank für den tollen Paellaabend!
Auch die Organisation der Buchung war perfekt!
Wir kommen gerne wieder!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler: