Außenansichten

Kurz vor der Jahrtausendwende beschlossen die drei Brüder Jordi, Juan und Guillermo Pont Ihr Elternhaus umzuwandeln in eine Agrotourismus-Finca. In dreijähriger Eigenarbeit der Brüder und ihrer Frauen wurde aus einem kaum noch rentablen Bauernhof eine wunderbare Ferienanlage geschaffen. Dank viel Gespür der Familie und auch der Auflagen des Denkmalschutzes blieben der Charakter und der Charme der historischen Finca erhalten. Hinter der denkmalgeschützten Fassade entstanden 7 moderne Ferienwohnungen, ein Pool, Tiergehege, Kinderspielgeräte. Anno 2014 wurde die Anlage erweitert um 4 neue Ferienwohnungen und einen zweiten Pool mit Kinderpool. Einer der Pools ist sogar beheizt. Weit ab vom üblichen Tourismus können Sie die Ruhe inmitten landestypischer Vegetation genießen und das echte Mallorca kennenlernen.

Weitere Galerien