Gästebuch Seite 362

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Für, wir waren eine Gruppe von drei Pärchen, war die Lage der Finca perfekt: etwas abseits gelegen, aber trotzdem dicht an Porto Cristo. Das Restaurant gleich nebenan ist zu empfehlen, wenn man mal keine Lust zum Fahren hat. Das Essen, übrigens auch mittags, ist gut.
Die Finca ist gut aufgeteilt, die Zimmer sind gut ausgestattet. Das Badezimmer oben ist allerdings sehr klein. Großzügig dagegen ist der Wohn-, Ess- und Kochbereich im EG. Die Beleuchtung ist weniger schön, weil man einfach kein gemütliches Licht erzeugen kann. Es ist entweder zu dunkel oder total hell. Das gilt auch für die Schlafzimmer, wo man sich schönere Leselampen wünschen würde. Die Küche ist ziemlich komplett ausgestattet, da fehlt es an nichts. Toll auch die überdachte Terrasse. Der Pool wirkt auf den Bildern größer als er ist, das geht aber i.O. Er ist ja nur mit 7 m Länge angegeben.
Rund um die Finca ist es ein wenig "unaufgeräumt". Den einen stört es vielleicht, der andere empfindet es als "typisch".
Wirklich klasse war die Betreuung durch die Gastgeber, die im benachbarten Restaurant wohnen. Bei unserer nächtlichen Ankunft standen ein Kuchen und ein Rotwein auf dem Tisch, dann wurde noch Schinken, Wurst und Brot für das erste Frühstück gebracht. Unser Aufenthalt fiel leider in die Zeit der starken Unwetter auf Mallorca. Der Wassereinbruch durch das Dach wurde aber gleich am nächsten Dach durch Dachdecker behoben. Überhaupt waren die Vermieter immer sofort zur Stelle, wenn wir Fragen oder Probleme hatten. Ein großes Lob dafür.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es war, wie schon so oft, alles toll. Wir fühlen uns jedes mal wohl. Danke

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Bewertung hervorragend in allen Bereichen

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca Es Nivet ist ein Traum! Sehr geräumig (wir waren 5 Pers.), sehr sauber und mit allem ausgestattet war man benötigt. Die Aussicht von der Finca ist wunderschön. Man sieht bis nach Cala Millor und ans Meer. Ich habe fast jden Morgen von der grossen Terrasse den Sonnenaufgang über dem Meer genossen. Die Finca liegt direkt an der Via Verde. Mit den Fahrrädern der Finca haben wir 2 mal einen Ausflug gemacht. Das erste Mal bis Son Servera und das zweite Mal bis nach Arta.
Bei unserer Ankunft empfing uns Aina sehr freundlich und schenkte uns zur Begrüssung einen Korb mit Süssem und Salzigem. Im Kühlschrank hatte es bereits ein paar Getränke. Aina und ihr Ehemann, Miguel, waren während unseres Aufenthaltes sehr hilfsbereit und jederzeit erreichbar. Sogar während des grossen Sturms kamen sie vorbei und brachten uns Kerzen, da die ganze Region kein Strom mehr hatte.
Wir können diese wunderschöne Finca sehr empfehlen und würden sie bei einem nächsten Urlaub auf Mallorca wieder berücksichtigen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Alles was die bisherigen Gäste als Erfahrungen geteilt haben, können wir zu 100% bestätigen. Cati und Biel sind die herzlichsten und besten Gastgeber der Welt. Unsere Kinder und wir haben uns von der ersten Sekunde an auf der Finca pudelwohl gefühlt. Die Finca ist bestens ausgestattet und gut durchdacht: Vom eingezäunten Pool über die Frühstücksterrasse mit Blick auf den Spielplatz, Hochstühle, Rausfallschutz für die Kinderbetten, super leckeres Frühstück, Fußballplatz, umzäumtes Gelände. Das Highlight ist für die Kinder jeden Morgen das Tiere füttern mit Cati und die Eltern können bei einer extra Tasse Kaffee entspannt in den Tag starten. Unser Sohn schwärmt immer noch von Biels Pfannkuchen (keiner kann diese besser). Wir kommen definitiv wieder. 1000 Dank an euch beide für einen tollen Urlaub.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Anlage ist sehr schön und gepflegt. Das Personal sehr zuvorkommend und kinderfreundlich. Das Essen war hervorragend. Wir haben uns auf der Finca sehr wohl gefühlt.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Eine gut geführte, schöne Finca mit sehr netten Vermietern, die zwar weder Deutsch noch Englisch sprechen aber trotzdem versuchen, alle Wünsche ihrer Gäste zu erfüllen. Kinder sind sehr herzlich willkommen.
Die Pools sind eingezäunt und dadurch, sofern die Törchen geschlossen sind, kindersicher.
Die Spielgeräte sind zum Teil etwas veraltet, was den Spaß aber nicht gemindert hat.
Tiere dürfen gefüttert und gestreichelt werden, ein Highlight waren die Fahrten mit dem Eselkarren und dem Traktor (in der umgebauten Schaufel!).
Saubere, modern und gut ausgestattete Wohnungen (Tramuntana und Mestral).
Bis zur nächsten Einkaufsmöglichkeit oder auch zum Strand fährt man allerdings ein gutes Stück über schmale Landstraßen, was ein kleiner Nachteil ist.
Baguette und Croissants werden auf Wunsch jeden Morgen frisch vor die Haustür geliefert!
Eine tolle Alternative zum trubeligen Hotel mit superviel Auslauf für die Kinder, auch wenn das Wetter mal nicht so gut ist!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Nicht ohne Grund haben wir gleich nach unserem Besuch im vergangegen Jahr schnell wieder Urlaub auf der Finca gebucht. Für einen Urlaub mit Kindern kann ich mir keinen schöneren Ort vorstellen. Meine vierjährige Enkelin konnte sich noch sehr gut an Cati und die Tiere erinnern und nicht nur sie, sondern auch ihr 11/2 jähriger Bruder die Eltern und ich als Großmutter wurden herzlich begrüßt. Folgende Punkte begeistern uns alle an dieser Finca: an erster Stelle natürlich die so liebenswerten "Gastgeber" Cati und Biel. Sie erfüllen jeden Wunsch ihrer Gäste, gehen auf jedes Kind, jeden Erwachsenen freundlich zu. Die schon erwachsenen Ziegen bekommen die Flasche wohl nicht unwesentlich deshalb, damit die Kinder das große Vergnügen haben, die Flasche zu geben. Der Meerschweinschenstall ist riesengroß, damit viele Kinder bequem auf ihrem Stühlchen sitzen können, um ihr Lieblingsmeeerschweinchen täglich zu füttern. Der Swimmingpool ist eingezäunt, so dass man keine Angst haben muss, dass ein Kind in denPool fällt;außerdem gibt es einen kleinen sehr flachen Teil im Pool, in dem auch schon die Kleinen spielen können. Der Bolzplatz ist eingezäunt und auf dem Boden tut man sich auch nicht weh, wenn man hinfällt. Es gibt ein Spielzimmer, in dem die Kinder viele tolle Spielsachen finden. Der wudnerbare Sandspielplatz ist vom Frühstückstisch einsehbar, so dass die Erwachsenen ausgiebig frühstücken können, während die Kleinen schon spielen. Einmal in der Woche kocht Biel für alle Gäste und man sitzt gemütlich beisammen. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Absolut empfehlenswert! Wir waren zum 3. Mal (in 4 Jahren) dort. Alle Appartements sind sehr nett eingerichtet und sehr sauber. Nachts genießt man absolute Stille. In 20-25 Minuten ist der belebte, aber wunderschöne Ort Cala Ratjada zu erreichen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben eine sehr schöne Herbstferienwoche auf der Finca verbracht. Obwohl das Wetter sehr regnerisch war, haben wir uns alle, und besonders die Kinder, auf Ses Bitles sehr wohlgefühlt. Andres und seine Familie sind sehr herzliche Gastgeber und die Fonca. Vielen Dank für die schöne Woche!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Wir verwenden Cookies, damit Auf nach Mallorca optimal funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren