Gästebuch Seite 358

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Tolle Finca mit perfekt gepflegtem Garten und guter Ausstattung! Sehr nette und äusserst hilfsbereite Vermieter.
Leider ist die Finca für die Reisezeit Oktober nicht wirklich geeignet, da die Sonne beim Pool bereits morgens um 10 Uhr verschwindet.. das Wasser war dadurch definitiv zu kalt, sogar für unsere Kinder!
Durch die kalten Nächte und die Feuchtigkeit leider in der Finca drin "modrige" Luft, die man auch durch ständigen Durchzug nicht rausbrachte.
Wir könnten uns sehr gut vorstellen, diese Finca erneut zu buchen, aber nur noch in den Sommermonaten...

Kommentar von

Normalerweise ist der Oktober mein Lieblingsmonat: Die kurzen, aber oft kräftigen Regenfälle waschen die Luft rein von Staub, Sand und Pollen, der Himmel ist danach oft tiefblau. Die Herbstblumen erblühen wieder nach dem sehr trockenen Sommer. Alle Pools sind schon recht frisch, das Meer aber bietet noch Badetemperatur. Das Wetter war Anfang Oktober 2018 sehr schlecht und gipfelte in einem starken Unwetter am 9. Oktober. Wir hoffen, dass das eine Ausnahme bleibt.

Eingetragen am

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca ist super gemütlich und schön gelegen. Der Bewuchs macht sie so richtig urig und geschlossen. Man sollte nicht mit einem dicken Auto kommen, die Toreinfahrt ist etwas beengt.
Von der Ausstattung her gibt es nur die Küchenutensilien zu bemängeln - wir hatten zu fünft nur 4 normale Messer (dafür jede Menge Steakmesser). Die Vermieterin Magdalena hat uns aber sofort welche aus ihrem Haushalt gebracht. Überhaupt war der Empfang und die Betreuung vor Ort durch Magdalena und ihren Mann tiptop! Zur Begrüßung hatten sie uns einen selbst gebackenen Kuchen und Marmeladen hingestellt, später bekamen wir sogar noch eine Flasche selbst gemachten Wein!
Wann immer wir Fragen hatten, war jemand erreichbar und konnte uns helfen. Außerdem war die Finca insgesamt ungewöhnlich sauber und mit Stil eingerichtet.
Vielen Dank für diesen wunderbaren Aufenthalt!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Diese Finca ist sehr nah an Porto Cristo gelegen und trotzdem sehr ruhig. Insbesondere der Aussenbereich ist aussergewöhnlich schön mit der Aussenküche, dem grossen Essenstisch und den verschiedenen Sitzgelegenheiten.
Die Vermieterin Maria ist sehr herzlich. Sie hat uns mit einem kleinen Abendessen begrüsst bei unserer Anreise am Samstag und sogar am letzten Abend noch einen mallorquinischen Abend für uns gestaltet. Das war toll.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben 12 tolle Tage in der Finca Sa Dragonera verbracht. Die Finca bietet alles, was für einen erholsamen Sommerurlaub nötig ist. Der Pool ist lang genug, um Bahnen zu schwimmen, die Grillecke lädt mehrmals am Tag dazu ein, gemütliche Stunden mit Blick auf Pool und Grün zu verbringen. Die Finca selbst ist sehr sauber, die Betten (für uns) sehr bequem. Auch im Bad war alles in Ordnung, was wir gerade in südlichen Ländern schon sehr anders erlebt haben. Der Vermieter Pedro ist sehr freundlich und auch, wenn die Verständigung etwas erschwert war (sprachliche Barriere), hat er uns zu jeder Zeit wissen lassen, dass es ihm sehr wichtig ist, dass wir uns wohlfühlen und es uns gut geht. Während unseres Aufenthalts hat den Ort Sant Llorenc ein schweres Unwetter ereilt und viele Menschen haben in der Nacht ihr Hab und Gut verloren oder sind sogar verletzt worden. Selbst in dieser Nacht kam Pedro, um zu sehen, ob mit uns alles in Ordnung ist und wir wissen immernoch nicht, welche Worte wir dafür finden sollen. Der Finca selbst ist aufgrund der scheinbar etwas erhöhten Ortsrandlage zum Glück nichts passiert, so dass auch weiterhin Urlauber diesen schönen Ort genießen können. Wir empfehlen die Finca in jedem Fall uneingeschränkt weiter! Sehr gut ausgestattet, schönes Grundstück, super Lage! Hat mit der Finca nichts zu tun, aber dennoch vllt. hilfreich: Autan oder ähnlichen Mückenschutz mitnehmen...

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Unsere 3. Finca mit auf-nach-Mallorca und wieder ein Volltreffer. Sehr nette und aufmerksame Betreuung vor Ort, tolle Lage und super Pool.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren sehr zufrieden. Der Vermieter war stets hilfsbereit und erreichbar. Die Wohnung war zweckmäßig und geschmackvoll eingerichtet. Die Gartenanlage und der Pool waren gepflegt, der Pool jedoch recht kühl.
Die Stadt Llucmajor war in 15 Minuten und der Strand es Trenc in 20 Minuten zu erreichen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren eine Woche auf der Finca und waren begeistert vom Ambiente und dem Top Zustand der Anlage.
Eine Empfehlung können wir auf jeden Fall abgeben, hier kann man gerade als Familie mit kleinen Kindern einen tollen Urlaub verbringen!
Von der Frühstücksterrasse (und das Buffet ist schon allein 5 ***** wert) hat man einen guten Blick auf den Kinderspielplatz, sodass sich die Kleinen frei bewegen können, aber nicht außer Sichtweite sind.
Besonders toll war der Willkommensabend mit einer großen Paella. Die schmeckte einfach sensationell!!!
Der Poolbereich und die große Sonnenterrasse laden mit Loungemöbeln absolut zum Relaxen ein.
Liebe Grüße auch an dieser Stelle an die Inhaber Sylvie und Jaime!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren insgesamt mit 5 Personen und für 7 Tage in der Finca. Und es war einfach nur schön.
Das Haus ist innen als auch außen sehr geräumig und hat Charme. Die Ausstattung ist mehr als üppig, sowohl was die Küche angeht, als auch das drum herum, wie z. B. Handtücher mehr als genug, Spiele für den Abend, Regenschirme, Kissen, uvm.
Das gesamte Haus ist liebevoll eingerichtet und man fühlt sich rundherum wohl.
Da sich unser Flug verspätet hatte, wurden wir trotzdem um Mitternacht von Victoria und Gabriel herzlich empfangen. Der Kühlschrank war mit dem Notwendigsten gefüllt, eine Flasche Rotwein stand auf dem Tisch und Ü-Eier für die Kinder. Fliesend Warmwasser gab es zu jeder Zeit mit gewohntem Druck, eine Heizung haben wir nicht gebraucht.
Einmal war die Automatik des Einfahrttores defekt. Nach einer SMS an Gabriel war er nach 3 Minuten vor Ort und hat es wieder gerichtet. Vielen Dank. Die Autos auf der Zufahrtstrasse sind wenig bis gar nicht zu hören, das Haus liegt sehr idyllisch mit Blick in das Tal. Morgens krähen die Hähne und manchmal war ein Esel zu hören.
Wir würden das Haus wieder buchen und können es nur empfehlen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben 12 wundervolle Tage in der Finca verbracht. Die Finca ist so wie beschrieben und abgebildet. Es fehlt dort an nichts. Auch für unsere kleine Tochter von 2 Jahren war alles da. Die Besitzer waren sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Wer eine wunderschöne Finca zur Entspannung sucht, für den können wir dieses Grundstück nur weiter empfehlen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es ist einfach schön gewesen. Ein toller Ort zum Entspannen, Erholen und zur Ruhe kommen. Die Kinder (5 und 7) sind quasi immer nur zum Boxenstopp (Essen, trösten, Erlebnisse mitteilen, neue Spielkameraden vorstellen) auf der Terrasse gewesen. Ansonsten wurde gefüttert, geklettert, gesammelt, getobt, herumgekurvt auf einem der Räder, im Pool geschwommen, Fußball gespielt, Trecker gefahren (wirklich jeden Tag!) oder Eier gesammelt.
Jeden Morgen gab es selbstgesammelte Frühstückseier - alternativ stehen auch welche im Haupthaus auf dem Tisch. Dort sind auch Lebensmittel abgereister Gäste zu finden und es gibt Wein vom Nachbarhof zu kaufen. Es muss einem klar sein, dass der nächste Einkaufsladen in z.B. Manacor (Müller, Supermarkt, Lidl) 20 min weit weg ist. Auch sämtliche Unternehmungen bedürfen also längerer Autofahrten. Das ist der Preis für ein Urlaub im unberührten, fast menschenleeren Hinterland, wo nichts zu hören ist als das Klingen der Schafsglöckchen. Herrlich! Herzlichen Dank für einen Urlaub, der ganz sicher zur festen Kindheitserinnerung unserer Beiden werden wird. Bittere Tränen beim Abschied von liebgewonnen Freunden leider inklusive.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Wir verwenden Cookies, damit Auf nach Mallorca optimal funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren