Gästebuch Son Ramell

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf der Finca gefallen hat.

Wer Einsamkeit und Ruhe sucht findet das genau hier. Eine schöne gepflegte Finca auf dem Land, aber in guter Entfernung zum Wasser. Der kleine Ort Son Carrió ist großartig…. wir sind jeden Morgen auf einen Kaffe und ein Croissant zur Bar gelaufen ( ca. 1km). Ein toller Spanischkurs inklusive, da die Einwohner kein Deutsch und auch nicht wirklich Englisch gesprochen haben. Genauso wollten wir das. Kleiner Laden und ein Bäcker sind auch da. Wir haben jede Minute genossen. Nun noch einmal kurz zur Finca…Ein großzügiger Poolbereich, den wir Dank unseres Volleyballnetzes mit unseren beiden Jungs (15) aktiv genutzt haben. Insgesamt sehr gepflegte und geräumig Finca für 4 Personen. Einzige (kleine) Verbesserungsvorschläge… neue Mückenschutzgitter und etwas mehr Bewässerung für das Grün um die Finca.
Zusammengefasst: ein toller Urlaub, eine schöne Finca und ganz wichtig…
Vielen Dank an Gabriel unseren Ansprechpartner vor Ort.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

In der Pandemiezeit ein prima Rückzugsort, wo wir uns sehr sicher gefühlt haben.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren das erste Mal auf der Finca Son Ramell und es hat uns dort sehr gut gefallen. Es ist eine himmlische Ruhe dort, man hört lediglich ein paar Schafe vom Nachbargrundstück. Es gibt diverse Plätze, wo man sich tagsüber und abends aufhalten kann und auch genügend Schatten unter den Bäumen.
Biel hat uns sehr nett empfangen. Die Finca war sauber und es gab auch eine Zwischenreinigung. Biel hat sich sofort gekümmert, wenn irgendetwas nicht in Ordnung bzw. defekt war.
Es könnte aber noch einiges verbessert bzw. erneuert werden. Die Fliegengitter waren zum Teil defekt, was aber im Mai noch kein Problem darstellte. Der gesamte Außenbereich könnte mal eine Grundreinigung mit dem Kärcher vertragen und im Garten könnte einiges gemacht werden.
Durch den Wind war der Pool und die Terrasse öfters dreckig. Es kam aber einmal wöchentlich jemand, der den Pool reinigte.
Innen war die Finca sehr großzügig geschnitten, lediglich die Küche war recht eng. Es war alles vorhanden, was man zum Kochen benötigte, zum Teil sind die Pfannen und Töpfe allerdings etwas veraltet. Ein paar mehr Weingläser wären auch nicht schlecht, für uns haben sie aber gereicht.
Wohn- und Esszimmer sind sehr schön und man konnte wenn es abends kühler wurde, es sich gemütlich machen.
Ein paar mehr Informationen in der Mappe über die technische Ausstattung wären hilfreich.
Wir haben uns sehr gut erholt und kommen gerne wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir wurden wieder sehr herzlich mit Obst und Getränken empfangen. Hier ist alles prima organisiert. Urlaub direkt am ersten Tag.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben uns sehr wohl gefühlt auf der finca. Leider mussten wir, damit es keine Probleme mit dem Arbeitgeber gibt, wegen dem Coronatest, früher abreisen. ( Reisewarnung!!)
Die Insel ist seit einer Woche wie ausgestorben, was einem Angst macht. Wir fühlten uns sehr sicher, die finca war sehr sauber und die Hygienestandarts wurden eingehalten.
PLUS + ein super Pool und so herrlich warm, das riesige Grundstück, schön gestaltete Grillecke, nur 15 Minuten zu Fuß nach Son Carrio mit Bäckerei, tolle warme Außendusche;
MINUS- Mückengitter immer noch defekt ( werden im Herbst komplett ausgetauscht!); Küche sehr eng, im Vergleich zur Größe des Hauses- nicht mehr alles in Ordnung ( Schubladen sind lose); Weingläser fehlten ( Biel hatte welche gekauft- die konnten wohl von einem Mieter gebraucht werden:-(( ärgerlich!! Rundum haben wir uns wohlgefühlt!!
Leider habe ich schlecht geschlafen, da die Matratze extrem hart war, das ist aber Gefühlssache, und trifft sicherlich nicht auf Jeden zu!
Ein bisschen fehlt mir die Liebe zum Detail...
Die Infomappe ist leer! Da fehlen mir ein paar Hinweise für die Elektrogeräte im Haus und Tipps;
die normalen Gebrauchsartikel, wie Müllbeutel, Alufolie, Frischhaltefolie, Salz, Pfeffer sind wohl nicht geplant, aber so wichtig. ( da sind wir sehr verwöhnt, von einer privaten Finca aus dem letzten Aufenthalt) Lieber Gabriel ( Biel) ich danke dir besonders für all das, was du uns ermöglicht hast, du bist ein toller Gastgeber!! Weiter so!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten eine schöne Zeit auf der Finca und einen netten Kontakt zu dem " Vermieter".
Es gab ein paar Anlaufschwierigkeiten, wie Toilettenspülung funktionierte im unteren Bereich nicht und die Heizung... Der Vermieter hat sich aber sehr schnell gekümmert und die Fehler beheben lassen.
Die Küchenausstattung an sich war ok, nur fehlten uns leider ein paar Weingläser...
Dennoch eine sehr schöne Zeit auf der Finca verbracht, mit viel Ruhe, Sonnenschein, leckerem Essen und einem herrlichen Pool!
Vielen Dank

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Eine tolle Finca in einer traumhaft ruhigen und doch strategisch günstigen Lage mit einem ausgesprochen freundlichen und hilfsbereiten Vermieter.
Aus unserer Sicht geht es nicht besser, wenn man einen entspannten und angenehmen Urlaub auf Mallorca verbringen möchte.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es waren sehr schöne Tage in Son Ramell. Leider liegt der tolle Pool zu dieser Jahreszeit fast den ganzen Tag im Schatten und hat sich durch die Sonne nicht mehr so gut aufgeheizt. Es war schon kalt das Wasser. Öfter als 3x/ Tag konnten wir uns nicht überwinden :). Das Haus war sehr schön mit einer gut funktionierenden Küche und einem gemütlichen Wohnzimmer. Die Matrazen waren gut, was ja nicht immer der Fall ist in Ferienhäusern

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Unser erster Fincaurlaub auf Mallorca. Zunächst ein großes Kompliment an "Auf nach Mallorca" für die perfekte Organisation.
Die Finca hat uns zu Beginn richtig beeindruckt. Ein sehr schön gestalteter Innenbereich und auch der Aussenbereich mit der
Beleuchtung der Einfahrt und des Pools ist schon imposant. Auch das Kennenlernen von Biel und seiner Hilfsbereitschaft hat uns sehr gefallen. Leider haben wir im Laufe der Tage aber auch Abstriche erleben müssen.
Durch ein Unwetter am 2. Tag unseres Urlaubs war der Aussenbereich (speziell Pool) durch Blätter und kiloweise Oliven verunreinigt.
Eine Reinigung war durch das Fehlen geeigneter Besen nicht möglich. Wir haben es bedauert, dass nach diesem Unwetter niemand nach dem Rechten geschaut hat.
Die Fliegengitter sind größenteils nicht dicht, bzw. nicht vorhanden. Die angebotene Zwischenreinigung nach 10 Tagen hat leider nicht stattgefunden.
Aber das sind nur Kleinigkeiten, die leicht zu beheben sind und unseren schönen Aufenthalt nicht nachhaltig trüben. Lobend muß man Tony erwähnen, der jeden Donnerstag den Pool gereinigt und befüllt hat. Auch die technische Ausstattung der Finca ist hervorragend. Wer Ruhe sucht, wird hier begeistert sein. Die Betten waren für uns hervorragend. Wir haben sehr gut geschlafen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir (2 Erw. + 2 Kinder, 14J. + 12 J.) haben eine tolle Zeit auf Son Ramell verbracht. Unsere 2 Wochen waren einfach traumhaft. Am Tage unserer Ankunft wurden wir von Biel herzlich empfangen und durch das Haus geführt. Wir haben uns auf Anhieb "zuhause" gefühlt. Die Finca ist im mallorquinischen Stil eingerichtet, sehr geräumig und verfügt über alles was man für einen "rundum-wohlfühl-Urlaub" braucht. Die Lage der Finca ist perfekt. Ruhig und idyllisch gelegen. Dennoch erreicht man innerhalb weniger Minuten Fahrzeit mit dem Auto den Supermarkt oder den Strand. Der Außenbereich lädt dazu ein, seinen Alltag nach draussen zu verlagern. Durch die vielen Sitzgelegenheiten/Terrassen kann man es sich aussuchen, wo man sein Frühstück, den Snack am Pool oder Abends Gegrilltes einnimmt. Während unseres Aufenthaltes hat es uns an nichts gefehlt. Wir wären gerne länger geblieben u empfehlen diese Finca ohne Einschränkungen. Kommen sehr gerne wieder :-)

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
  1. Auf nach Mallorca
  2. Finca Son Ramell
  3. Gästebuch
  4. Seite 3