Gästebuch

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf der Finca gefallen hat.

Die Finca liegt ruhig in der Nähe von Manacor. Geschäfte wie Aldi, Lidl und weitere Supermärkte sind schnell zu erreichen. Wir wurden herzlich von der Vermieterin empfangen. Es stand ein Begrüssungs-Korb bereit, der üppig gefüllt war (Wein, Obst, Kekse usw.).
Alles war super sauber geputzt, Handtücher und Pooltücher waren bereitgelegt.
Die Küche ist super ausgestattet, sowohl mit Töpfen, als auch mit Geschirr. Es gibt zwei Kühlschränke. Der Pool ist super schön und die Liegen bequem - vielleicht wäre ein zweiter Sonnenschirm nicht schlecht. Toll fanden wir das zweite Duschbad mit Toilette, so dass man nicht mit nassen Badesachen ins Haus musste. Zum Abschied bekamen wir sogar noch eine Flasche Sekt von der Vermieterin geschenkt und unsere kleine Tochter eine Tüte mit Süßigkeiten. Alles in allem eine super Finca und sehr nette Vermieter.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

In Summe zusammengefasst: Es war einfach ein traumhaft schöner Urlaub, bei dem nahezu alles perfekt gepasst hat. Wir hatten 9 Tage Sonnenschein am Stück bei 20 - 24 Grad, haben grandiose Landschaften besucht, mässiger Touristenrummel gehabt und ein Feriendomizil der Sonderklasse bewohnt.
Wir wurden bei der Ankunft auf der Finca Son Negre abends gegen 21:30 von Antonia und Ihrem Mann herzlich begrüsst und in das herrliche Haus eingewiesen.
Für das erste Frühstück hatte die Hausherrin auch auf Wunsch vorgesorgt, und Wasser und Bier stand auch im Kühlschrank und ein reichhaltiger Obstkorb mit einer Flasche Tinto auf dem Tisch. An meinem Geburtstag drei Tage später erschien Antonia gegen Mittag mit einer Geburtstagstorte und einer Flasche gutem Sekt, - sie ist halt eine unglaublich nette Gastgeberiin!!!
Das riesige 7200 Quadratmeter grosse Grundstück ist ein Traum mit all den Orangen -, Zitronen,- Japanischen Mispeln-, Birnen- und Kirschen -Bäumen, die Früchte schmeckten einfach wunderbar frisch vom Baum.
Der Pool ist auch super und sehr gepflegt, allerdings war uns das Wasser noch ä weng zu kalt.
Wir haben schöne tolle Abende auf der Terrasse verbracht, und der grosse Gasgrill wurde nahezu jeden Abend gut bestückt. Sehr zu empfehlen ist auch der einheimische Tinto ( Rotwein) , der dazu uns vorzüglich gemundet hat.
Wir kommen gerne wieder und vermissen jetzt schon "unsere Finca Negre" , in der wir uns sehr wohlgefühlt haben.
Vielen, vielen Dank, liebe Antonia!!!!
Hasta luego y muchas gracias!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es war unser (4 Erw. + 2 Kinder) 4. Fincaurlaub auf Mallorca und die Finca Son Negre war unsere bisher beste Unterkunft. Die Vermieterin Antonia ist sehr nett und hilfsbereit. Wir wurden mehrmals mit kleinen Präsenten (Obst, Gemüse, Fl. Wein/Cava) überrascht. Die große überdachte Terrasse und auch der tolle Garten mit viel natürlichem Schatten sind ein Traum. Im Haus befindet sich ein Klimaanlage im Wohnzimmer. Diese hatte wir auf 22 Grad eingestellt und die Nächte in den Schlafzimmern war angenehm. In den Schlafzimmern sind über allen betten Fliegennetz angebracht unter die man das komplette Bett einhüllen kann. In der Finca sind 2 große Kühlschränke, was immer für kühle Getränke gesorgt hat. Der Pool wurde ausgiebig genutzt. Als angenehm empfanden wir die chlorfreie Reinigung.
Wir haben die Zeit auf Son Negre genossen und können nichts negatives berichten. Bei einem weiteren Urlaub auf Mallorca wäre diese Finca unsere erste Wahl.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca ist in echt noch viel schöner als auf den Bildern. Wir haben viel Zeit auf der großen Veranda beim Grillen und beim Planschen am tollen Pool verbracht. Antonia hat uns sehr freundlich mit Wein, Obst und spanischen Leckereien empfangen. Die Lage der Finca ist top. Sie liegt ca. 5 km von Manacor entfernt, aber weit genug um die Ruhe und die Idylle zu genießen. Für Frühaufsteher (oder wenn man kleine Kinder hat die um 5:45 Uhr nicht mehr schlafen wollen) kann man sogar den Sonnenaufgang in den Bergen beobachten.
Die ganze Organisation von dem "Auf nach Mallorca" Team war super. Es war unser erster Fincaurlaub und wir waren sehr gespannt wie alles klappt. Wir werden beim nächsten mal wieder über Euch buchen.
Negatives gibt es gar nichts zu berichten!!! Wir können nur alle positiven Erfahrungen der anderen Gäste bestätigen und die Finca guten Gewissens weiterempfehlen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Tolle Finca, wunderschöner Garten, frische Aprikosen vom Baum, sehr nette Vermieter, Begrüßung mit Rotwein, Obst und anderen Leckereien, zwischendrin nochmal mit Cava und Ensaimadas überrascht, schade das der Urlaub schon wieder vorbei ist ..... gerne wieder!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca ist nicht nur auf den Bildern so Sie ist auch in Wirklichkeit ein Traum. Ruhige Lage alles sehr Sauber. Begrüßung von den Besitzern sehr nett mit frischem Obst und kalten Sangria.
Der Urlaub ist sehr schön gewesen und es hat wirklich an nix gefehlt.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir, Familie mit 3 Kindern, (17,15,13) waren vom 12..08. - 26.08.2016 in der Finca "Son Negre".
Im Internet hatte uns diese Finca schon aufgrund der tollen Bilder sehr angesprochen. Oft ist es ja so, dass diese Bilder positiver dargestellt werden, als es in der Realität dann aussieht.
Aber diese Finca versprach das, was im Internetportal stand!
Große Veranda, die zum Entspannen und gemeinsamen Essen einlud. Ein riesiger Garten, der mit seinen Obstbäumen, Palmen und wunderschönen Blumen eher an einen Park erinnert.
Im Wohnzimmer, was über einen Kamin verfügte, war rustikal, mit mediterranem Flair eingerichtet.
Der Pool mit seinem Wasserspiel war bei uns allen das Highlight. Abends wurde er in wechselnden Farben beleuchtet.
Die Finca verfügt über 2 Küchen, wobei wir nur eine benutzten. Praktisch war aber, dass wir 2 Kühlschränke zur Verfügung hatten.
Die 3 Zimmer sind liebevoll, sogar mit Mückennetz, eingerichtet.
Es gibt 2 Badezimmer, sodass es nie ein Gerangel gab.
Die Vermieterin war ausgesprochen freundlich. Sie überraschte uns bei unserer Ankunft mit einem leckeren selbstgebackenen Kuchen, und brachte zwischendurch immer mal Gemüse und Obst aus ihrem Garten mit.
Nach einer Woche Aufenthalt wurde die Finca von der Familie geputzt. Die Betten wurden neu bezogen und wir bekamen frische Handtücher. Außerdem wurde der Rasen gemäht.
Wir hatten auf dieser Finca einen wunderschönen Urlaub, und können diese Finca voll und ganz weiterempfehlen!
Außerdem werden wir bestimmt wieder mal dort Urlaub machen!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben nun das 2. Mal unseren Sommerurlaub auf der Finca Son Negre verbracht und sind erneut sehr (!) zufrieden gewesen. Die Vermieterin Antonia ist eine sehr herzliche Person und zeigte sich stets hilfsbereit und bei Bedarf SOFORT zur Stelle. Wir wurden begrüßt mit einer Ensaimada, Gemüse und Obst aus Antonias Garten und einer gekühlten Flasche Cava..... ein Traumstart. Die Finca zeigte sich, wie vor 2 Jahren, in sehr gutem Zustand. Darüber hinaus wurden einige Veränderungen und Verbesserungen (Moskitonetze über allen Betten, zusätzlicher Kühlschrank für Getränke (!), neuer Gasgrill, neues Duschbad, Tischtennisplatte etc.) vorgenommen, die uns und unseren beiden Kindern eine unbeschwerte Urlaubszeit bescherten. Die Lage der Finca ist durch ihre Nähe zu Manacor, der Küste und anderen sehenswerten Orten, wie z.B. Arta, optimal. Nach bereits 5 Urlauben mit Andrea Randoll und ihrem Team glauben wir sagen zu können, dass diese Finca aus unserer Sicht nur schwer zu "schlagen" sein wird.
Erwartungsgemäß, aber immer wieder erwähnswert, war die Planung des Urlaubes durch Frau Randoll wie immer perfekt.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Diese Finca inkl. dem sehr großzügigen Garten ist genauso wie auf den Bildern ersichtlich, sie hat sogar unsere Vorstellungen übertroffen. Beginnend mit einer sehr herzlichen Begrüßung und Begehung mit den Hausherren haben wir uns gleich sehr wohl gefühlt und konnten die restlichen Tage bei schönstem Wetter und voller Ruhe genießen. Die Vermieterin Antonia verköstigte uns sogar mit einem Obst-/Gemüsekorb und Naschereien für unseren Junior. Alles in allem hat vom Ein- bis zum Auschecken alles gepasst, sehr empfehlenswert für Ruhesuchende (obwohl die Lage der Finca nicht besser sein könnte: ca 15 Minuten zum Strand, ca 10 Minuten zum Einkaufen...). Wir haben bestimmt nicht das letzte Mal hier gebucht... auch ein Dank an das Auf-nach-Mallorca Team... LG aus Österreich

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Beratung und Buchung:

Wir hatten für Son Negre zwar viel Geld ausgegeben, aber haben es nicht bereut. Für die Kinder war das grosse Grundstück und der Pool ein Traum. Aber auch für uns Eltern. Die riesige Terrasse war unser Zuhause. Die Klimaanlage ist eine gute Sache, da es sehr heiss war. Wir liebten es,die Katzen auf dem Anwesen zu füttern. Wir sind grosse Katzenfans!
Wir haben wirklich nichts auszusetzen, wollten das Grundstück nur zum Einkaufen verlassen.
Wer Ruhe sucht und frei sein will von Freizeitstress, ist hier genau richtig.
Danke an die Agentur für die reibungslose Abwicklung! Kompliment!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Beratung und Buchung: