Gästebuch Seite 2

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf der Finca gefallen hat.

Wir machten (3 Personen) eine Woche Urlaub in der Ferienwohnung Llevant und fühlten uns rundum wohl. Die Wohnung ist typisch mallorquinisch eingerichtet, was uns gleich in die richtige Urlaubsstimmung versetzte. Der Vermieter Toni ist sehr aufmerksam und freundlich, schon bei der Begrüßung fühlten wir uns sehr willkommen. Er brachte uns morgens Baguettes, Croissant oder Ensaimadas, je nach dem was wir am Abend einfach per SMS bestellten. Wer hier Urlaub macht, benötigt einen Leihwagen. Dann sind viele schöne Calas in ungefähr 30-40 min erreichbar. Auf jeden Fall würden wir die Finca weiter empfehlen. Vielen Dank für den schönen Urlaub!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Die Finca Son Cortera Vell kann man nur empfehlen!
Von der Ausstattung über Sauberkeit und Freundlichkeit des Vermieters war alles absolut positiv!
Wir werden sicherlich nochmals dort Urlaub machen

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

waren zum 1. Mal auf einer Finca und begeistert. Die Finca ist sehr gepflegt und die Pflanzen und Blumen werden täglich durch einen Gärtner bewässert. Der Eigentümer Toni war jederzeit ansprechbar und hilfsbereit. Die nächste Stadt Llucmajor und die naheligende Strände hat man in ca. 10 Minuten erreicht. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und die Zeit genossen. Wir können die Finca nur weiter empfehlen und würden diese sofort wieder buchen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir hatten ein wünderschönen Urlaub auf dieser Finca. Für 4 Personen ist dieses Appartement zwar fast zu groß, aber jedenfalls wunderschön. Wir konnten Spaziergänge im Morgengrauen durch den Mandelbaumhain unternehmen, der die Finca umgibt oder zu nicht weit entfernten Paradiesstränden fahren und dort den Tag verbringen. Am Abend nach Palma fahren oder auf der Terasse unter den Bäumen sitzen und uns selbst bekochen. In Ses Salines haben wir aber auch zwei mal sehr gut gegessen.Der Besitzer ist fast jeden Tag einmal da, um Nachschau zu halten und zu helfen falls nötig. Wir würden wieder dort hin fahren und können die Finca und das Service von "auf nach mallorca" nur bestens empfehlen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Wir haben in der Zeit vom 17.06.-29.06. unseren Urlaub auf der Finca Son Cortera Vell in der Ferienwohnung El Nuevo verbracht. Von der kinderfreundlichen Dachterrasse hatte man einen herrlichen Ausblick über die Landschaft und der ebenfalls neu umzäunte Pool ist für Kleinkinder das wahre Paradies. Der freundliche Gärtner sorgt sich jeden Vormittag um den hübschen Garten und die Zitronenbäume, die frisch nach Zitrone riechende Früchte tragen. Mittags kann man bei herrlicher Ruhe ein Nickerchen im Schatten unter den sehr alten und großen Olivenbäumen machen. Am Abend einen Spaziergang mit den Kids über das weitreichende Fincagelände. Der Fincaeigner namens Tony ist ebenfalls fast täglich vor Ort um nach dem Rechten zu schauen und sich nach dem Wohlbefinden der Urlauber zu erkundigen. Llucmajor bietet einen sehr hübschen Markt mit super Spielplatz. Schön essen kann man hier im Cafe Colon direkt auf dem Markt. Auch der Berg Randa, dessen Funkturm wir von unserer Terrasse sehen konnten und Anhaltspunkt am Horizont war, ist einen Besuch mit dem Auto wert. Von der hat man einen sehr tollen Blick bis ins Tramuntana-Gebirge im Norden und nach Colonia de Sant Jordi mit dem Es Trenc im Süden. Die verschiedensten Strände im Süden sind mit dem Auto in 15-25 min erreichbar. Nach Palma fährt man keine 30 min. auch zum neuen Cafe Katzenberger in Santa Ponsa hatte es uns verschlagen. Abends kann man ein paar Burgerscheiben oder etwas Fisch auf den Grill legen und den Tag bei einem schönen Glas spanischem Rotwein ausklingeln lassen und den Schafen und mit ihren Lämmern beim zum Bett gehen zuschauen und zu hören. Der Sternenhimmel auf Mallorca ist besonders intensiv und wie jedes Jahr haben wir auch dieses Mal den Waagen als erstes im Blick gehabt. Die startenden und landenden Urlaubsflieger konnte man bei klarer Nacht ebenfalls aus der Ferne durch ihre Scheinwerfer gut erkennen. Der rechtsliegende Strand von Ses Covetes, sowie dem Es Trenc in Höhe der Salzsalinen ist durch sein flaches klares Wasser besonderes gut geeignet für Kleinkinder. Dieses mal konnten wir auch ein spanisches Fest (das Sonnenwendefest San Juan) mit erleben. Hier haben wir uns abends am Strand von Sa Rapita unter die Einheimischen gemischt und bei tollstem Vollmond der Nacht entgegen geschaut. Die Abende waren in Mitte Juni ab 21:00 Uhr doch etwas frisch, aber mit den kuschligen Decken aus der Fincawohnung wiederum etwas besonderes mit dem Blick in den Sternenhimmel. Das Frühstück umso schöner bei Sonnenschein auf der Terrasse. ALLES IM ALLEN EIN GELUNGENER UND ERHOLSAMER URLAUB AN DEN WIR LANGE ZURÜCKDENKEN WERDEN!!!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Es war ein traumhafter Urlaub! Auch wenn das Wetter in diesem Jahr noch etwas unbestaendig war. so haben wir doch unsere Zeit auf der Finca in vollen Zuegen genossen. Die Anlage ist eine Reise wert, wir planen schon den nächsten Aufenthalt. Es war eine wundervolle Zeit, die viel Spass gemacht hat!!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Haben trotz windigem Wetter einen wunderschönen Urlaub auf dieser schönen Finca und auf Mallorca verbracht. FeWo hatte eine gute Ausstattung, SpüMa sehr wertvoll mit drei Kindern, auch Waschmaschine hilfreich... Kinder mehr auf den Olivenbäumen als auf der Erde unterwegs gewesen, haben das riesigeTerrain erkundet und waren überglücklich auf der Finca.
Toni war sehr hilfsbereit bei allem, sämtliche Anliegen wurden prompt erledigt, Fragen sofort beantwortet... Finca sehr ruhig gelegen und wirklich ein alter Hof, der schön renoviert wurde (oberes Bad ist ne Wucht)...
Können die Finca und das App. Ponnent nur jeder Familie empfehlen, die Ruhe und einen schönen authentischen Urlaubsort auf Mallorca sucht!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Sehr ruhig gelegen,abseits der Straße, inmitten von Feldern und Schafen.
Die Außenanlage ist sehr schön bepflanzt.
Geschirrspüler und genügend Geschirr sind verfügbar. Nur einen Wasserkocher haben wir vermisst.
Uns hat es sehr gut gefallen.Wir haben uns gut erholt und kommen bestimmt einmal wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Die Finka ist großartig, viel Platz für die Kinder (zwei Jungs von 5 und 8 Jahren), es gab unendlich viel zu entdecken, Spiel und Sportmöglichkeiten für den Nachwuchs. Die Außenanlagen und Bepflanzung des Hofes sind liebevoll gepflegt und wunderschön. Die Betreuung durch den Vermieter war sehr freundlich und tadellos. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Zudem ist die Verkehrsanbindung der Finka gut (die nahgelegene Straße stört aber überhaupt nicht), so dass man mit dem Mietwagen schöne Ausflüge unternehmen kann.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Es war traumhaft, unsere Kinder haben sich, genau wie wir sehr wohl gefühlt. Der Vermieter war sehr nett. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:
Wir verwenden Cookies, damit Auf nach Mallorca optimal funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren