TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 91

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
28.07.2015 bis 05.08.2015

Wir haben acht Tage mit unserer elf Monate alten Tochter in diesem tollen Haus verbracht.
Es ist wirklich alles vorhanden, was man (mit Kleinkind) braucht. Ausreichend Spielzeug, Schwimmhilfen, Babyfon, aber auch Handtücher alles, was man in der Küche benötigt.
Das tolle an dem Haus ist aber, dass es absolut ruhig ist und die Aussicht einfach umwerfend ist. Der Blick vom Pool auf die Berge lässt die Seele entspannen. Und ich habe in einem Ferienhaus selten so gut geschlafen.
Wir wurden mit einer unglaublichen Herzlichkeit empfangen und Thomeo und seine Familie haben uns das Gefühl gegeben, sehr willkommene Gäste zu sein. Vielen Dank für das liebevolle Umsorgen mit selbstgebackenem Kuchen, leckeren Mandeln, Wein etc. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und würden sofort wieder buchen! Danke auch an das Auf nach Mallorca Team! Bis bald!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Xerafí Can Xerafí
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
22.07.2015 bis 05.08.2015

Die Lage des Apartments ist malerisch. Zum Strand muss man nur die Treppe runter. Optimal mit Kindern!!! Die Austattung des Apartments ist gut. Im Sommer ist es allerdings sehr heiß da es keine Klimaanlage gibt. Auf der Terrasse kann man es aber gut aushalten da meist ein leichter Wind weht. WLAN Verbindung ist da aber nicht gut! Etwas laut ist es von den anliegenden Hotels und Reinigungsarbeiten morgens am Strand aber das hat uns nicht sehr gestört. Alles in allem ist es super gewesen und macht einen entspannten Urlaub mit Kindern möglich.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienwohnung Mar Azul Mar Azul
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
28.07.2015 bis 04.08.2015

Lage und Ausstattung der Finca: Sehr ruhige und einsam gelegene Finca in wunderschön angelegter Anlage. Sehr viel grün und viele Tiere wie auf einem Bauernhof: Ponys, Ziegen, Schafe, Enten (inklusive Ententeich), Esel, Kühe, Hühner, Schweine und eine Katze. Alles sehr gepflegt und sauber. Da macht sich jemand viel Mühe. Für Kinder gab es ein Trampolin, eine Schaukel und ein Sandkasten. Sogar eine Hängematte hing zwischen den Bäumen. Ein Grillplatz ist auch vorhanden. Von der Finca ist man in alle Richtungen in ca. 15 Minuten in umliegenden Städten, z.B. Manacor (ca. 10 km) mit Lidl und spanischen Supermärkten und einigen Restaurants. Oder in Artá (ca. 12 km), mit schöner Innenstadt und vielen Restaurants und einigen Shops. Tolle Strände in der Umgebung: Z.B. "Geheimtipp" Cala Torta (ca. 20 Minuten Fahrzeit), kleiner und tiefer durch Felsen eingerahmter, flach abfallender Sandstrand mit klarem, türkisem Wasser ohne Ligen und Duschen, aber dafür selbst in der Hauptsaison mit überschaubarem Publikum. Wer es komfortabler mag, dafür aber wesentlich voller, der kann zur Cala Agulla (ca. 30 Minuten) mit Liegen, Schirmen und Duschen fahren. Allerdings muss man in der Hauptsaison früh da sein, um Ligen zu bekommen. Des Weiteren gibt es noch viele andere Strände in einem Fahrzeitradius von 30 Minuten. Oder man verbringt mal einen Tag am sehr sauberen Pool (ca. 6 x 8 m) mit Dusche. und ausreichend Liegen und Überdachung der Liegen. Die Finca ist außerdem ein hervorragender Ausgangspunkt zum Erkunden des kompletten Nordosten und Osten von Mallorca, da sie zentral für diese Regionen gelegen ist. Gastgeber: Die Finca wird von einer sehr herzlichen spanischen Familie geführt, die sich wirklich um alles kümmern. Nicht "mañana, mañana", wie in Spanien üblich, sondern man hat das Gefühl, dass der Familie die Zufriedenheit der Kunden sehr wichtig ist. Maria, die Tochter, spricht sehr gutes Englisch und auch wenig Deutsch und ist wie Vater und Mutter jeden Vormittags auf der Finca. Die Verständigung war nie ein Problem. Unsere Dusche lief nur sehr langsam ab. Maria mitgeteilt und am nächsten Tag war das Problem behoben. Außerdem hat uns der Vater zwei gekaufte Strandsonnenschirme flugzeugfest verpackt. Der Vater kutschiert auch hin wieder die Kinder mit einem Pony und Kutsche über die Finca. Räumlichkeiten: Unser Raum war groß genug für 3 Personen, sehr sauber, mit kleinem Flachbildfernsehr und u.a. deutschem TV. Küche mit Kühlschrank, Herd und zwei kleinen Schränken. Sehr große ebene Dusche. Badezimmer sehr sauber. Alle 3 bis 4 Tage wird geputzt und Handtücher gewechselt, was meiner Meinung nach vollkommen ausreicht. Der Raum war ziemlich dunkel und hatte nur ein sehr kleines Fenster am Boden. Mit Licht hatte man eher das Gefühl, als wäre abends oder nachts. Für uns jedoch überhaupt kein Problem, da wir uns eigentlich hauptsächlich abends und nachts im Zimmer aufgehalten haben. Super Klimaanlage, kühlt auf Wunsch richtig gut und ist dabei vergleichsweise leise. Frühstück: In einem kleinen Raum auf der unteren Ebene, gab es familiäres Frühstücksbuffet. Nicht wie in großen Hotelanlagen, sondern eher wie zuhause mit vielen süßen Extras. Wurst, Käse, Marmelade, Nutella, Joghurts, Kuchen, süße Kleinigkeiten, Kaffee und Milch. Dazu hat haben Mutter oder Vater jeden Morgen etwas Frisches zubereitet: Mallorquinisches Brot mit Öl, Gewürze, Tomaten und Zwiebeln und wahlweise Schinken oder Ziegenkäse. Oder Rühreich mit Paprika, Auberginen und Zwiebeln. Oder Schinkenpizza. Oder selbstgemachte Schokokügelchen und Kuchen. Wir hatten keine Beanstandungen. Das Frühstück konnte man auf einer großen und überdachten Holzterrasse zu sich nehmen. Sonstiges: Ein sehr gut funktionierendes WLAN mit Internet. Alles in allem sehr empfehlenswert für Urlauber, die es gerne ruhig und familiär und trotzdem komfortabel mögen und kein Problem damit haben mit zudem Auto mal ein wenig zu fahren. Wir kommen definitiv wieder.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Cifre Nou Son Cifre Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
18.07.2015 bis 04.08.2015

So, Hallöchen, wir sind´s wieder ;-) !!!
Tja, was sollen wir als DIE Wiederholungstäter noch über die traumhafteste 6 ******+ Finca-Anlage auf ganz Mallorca erwähnen??? Am besten dann doch nicht das Positive :-)))) ...da wir ansonsten in den nächsten Jahren echte Schwierigkeiten bekommen ein Appartment anzumieten :-)))))
...aber es gibt NICHTS, rein garnichts Negatives zu berichten!!!!
Die Herzlichkeit der Menschen, die einen den Urlaub versüßen, ist mit Geld nicht aufzuwiegen!!!!!!!
Und der Rest liegt dann wirklich bei einem selbst!!! Wir hatten mal wieder das große Glück nur nette, witzige Leute anzutreffen, die meisten von ihnen auch Wiederholungstäter und das spricht für sich und lässt keine Fragen mehr offen, oder??? Hier ganz liebe Grüße an Svenni, er weiß warum -GRINS-!!!!
Wir schweigen dann mal von den zusätzlichen 4 Kilo auf unseren Hüften, die durch das reichhaltige Frühstücksbuffet, das köstliche Abendessen und natürlich den schmackhaften Macia Batle Wein hervorgerufen wurde...aber DAS nehmen wir sowas von in Kauf :-)))))) ....
Natürlich haben wir wieder direkt für 2016 gebucht ;-)!!!! Und wie sollte es anders sein...auch viele andere netten Menschen sind zum selben Zeitpunkt dort. Wir grüßen euch: Gina & Jan, Carina & Daniel, Martin & Andrea, Dirk & Nicole, Alex & Susanne :-* und freuen uns jetzt schon auf unvergessene Momente, die in unserem Herzen bleiben!!!
Das Beste natürlich wie immer zum Schluß: liebe Antonia, Toni, Victoria & Xisco, Cathi, Maria, Isabell, Josefina und "die Köchin": DANKE für den schönsten Urlaub in 2015!!!!! Wir sitzen an unseren Schreibtischen und schwelgen in Gedanken....schluck....ach, war das mal wieder schöööööön bei euch sein zu dürfen !!!!!!!!!
Wir zählen die Tage bis zu unserem nächsten Aufenthalt auf Sa Franquesa Vella, unsererm zweiten ZUHAUSE ;-******!!!
Ganz liebe Grüße aus weiter Ferne Martin, Andrea & Louisa.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Franquesa Vella Sa Franquesa Vella
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
26.07.2015 bis 04.08.2015

Wir hatten einen Traumurlaub !!! Schon die Lage der Finca in unmittelbarer Nähe der alten Stadt Arta war hervorragend. Der abendliche Blick auf die Stadt mit ihrer beleuchteten Festung ist nicht zu toppen. Unserer Finca übertraf alle Erwartungen. Die Außenanlage mit dem beleuchteten Pool und dem neuen Anbau von Dusche, Grill, Küche, Toilette an dem Porsche ist einfach fantastisch. Nachts mit Beleuchtung schwimmen immer ein besonders Erlebnis, nicht nur für die Kinder. Der absolute Knaller war allerdings die 30-Liter-Zapfanlage am Pool. So konnten wir am Anreisetag das 1.frisch gezapfte Bier in vollem Umfang genießen. Das Fass wurde, man kann es kaum glauben, von den Besitzern gestiftet.
Auch die Inneneinrichtungen übertrafen unsere Erwartungen. Die ganze Anlage war geschmackvoll eingerichtet.
Nun zum Abschluss noch ein Wort zu den beiden Besitzern Paquita und Toni. Wir, die Familie Jorda, sind Weltenbummler und haben schon viel erlebt, aber was uns hier an Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft entgegen gebracht wurde, war nicht zu überbieten. Wir wurde am Anreisetag mit einem Tisch voller mallorquinischer Köstlichkeiten empfangen. Im Laufe der Woche wurde für uns vor Ort eine super Paella zubereitet. Bei Ansprache von kleinen Mängel wurden diese sofort behoben. Beim herzlichen Abschied erhielt noch jede Familie selbst gemalte Aquarelle und Schmuck. Vielen Dank noch mal. Wir kommen wieder. Familien Thiel, Allocchio und Jorda

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Puixet Es Puixet
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
20.07.2015 bis 03.08.2015

Wir wurden herzlich von allen aufgenommen und hatten eine schöne Zeit mit zwei Kleinkindern auf der Finca. Unser Zimmer entsprach voll unseren Erwartungen. Das Frühstück war lecker und der Kennlern-Abend mit Essen ebenfalls. Alles war gepflegt und sauber. Verbesserungsvorschläge wurden sofort umgesetzt. Nachdem die Pool-Dusche nicht funktionierte, wurde gleich eine neue installiert und auf die Frage nach einem Verlängerungskabel wurde am nächsten Tag sogar eine richtige Steckdose auf dem Spielplatz angebracht, damit die Kids dort Musik und Licht haben. Speziell für Kleinkind-Eltern hier ein paar Hinweise: Babyphone funktionieren relativ gut, je nach Modell. Da das W-Lan sehr stabil ist, kann aber alternativ auch mit einer App "gearbeitet" werden. Plastik-Geschirr ist vorhanden. Die Steckdosen im Zimmer hatten eine Kindersicherung. Das Babybett war sehr gepflegt und mit einer guten Matratze und Nässeschutz zusätzlich ausgestattet. Wenn das Eingangstor und die Pooltüren geschlossen sind, kann man die Kinder ohne Sorge laufen lassen. Badeschuhe sind empfehlenswert, da manchmal glatt und Wespen o.ä. Von der Terrasse aus hat man Spielplatz und Pool gut im Blick. Es ist kein Problem einen Stabmixer für Brei zu bekommen. Leider hat unser Kleiner eine Lampe herunter geschmissen. Dies war "gar kein Problem". Alles in allem ein sehr entspannter Urlaub für uns, fernab des Massentourismus der Sommerferien-Zeit aber dennoch immer in netter Gesellschaft und nie langweilig. Im direkten Vergleich zu "Franc. Vella" (wo es auch sehr schön war), für uns noch etwas gemütlicher und gerade mit kleinen Kindern übersichtlicher. Wir kommen im nächsten Jahr wieder! :-) Vielen Dank Victoria, Anna und Pedro!! P.S. Buchung, Abläufe und kurzfristige Aufbettung für ein paar Tage, aufgrund Besuch, war ebenfalls ganz unkompliziert. Danke dafür auch an das Randoll-Team!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Tirano Nou Son Tirano Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
01.06.2015 bis 17.06.2015

Wir haben den Aufenthalt mit unseren drei Kindern sehr genossen. Can Pamboli ist ein wunderschönes, mit Leidenschaft gepflegtes Anwesen in herrlich ruhiger Umgebung mit vielen Möglichkeiten zum Spielen für die Kinder (inkl. kleinem Spielplatz hinterm Haus) und auch zum Ausruhen für die Erwachsenen. Ein paar Dinge sollte man allerdings zu tolerieren bereit sein, wenn man sich für diese Finca entscheidet. Der auf dem Anwesen lebende Hahn kräht oft und regelmäßig, nicht nur zum Sonnenaufgang, sondern auch mitten in der Nacht. Kinder und Erwachsene mit leichtem Schlaf sollten daher entweder die hinteren Zimmer wählen oder nachts die Fenster geschlossen halten. Letzteres ist bei warmen Temperaturen natürlich nicht sonderlich wünschenswert. Außerdem statten die Eigentümer der Finca fast täglich einen längeren Besuch zur Garten- und Poolpflege ab, meistens in den frühen Abendstunden, wenn man mit den Kindern gerade beim Abendessen ist. Daran muss man sich gewöhnen, was aber für uns unproblematisch war, da es sich bei der Eigentümerfamilie um sehr herzliche und kinderliebe Menschen handelt und die Finca durch die ständige Pflege auch entsprechend in Schuss war. Wir hoffen jedenfalls sehr, hier in Zukunft erneut unsere Ferien verbringen zu können.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Pamboli Can Pamboli
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
17.07.2015 bis 03.08.2015

Wir hatten einen sehr schönen Urlaub. Für unsere Ansprüche war alles perfekt. Die Vermieter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Es gab keine Probleme und keine Beanstandungen. Stilvolle Einrichtung, schöner Garten, leckeres Gemüse und Melonen im Überfluss. Wir haben uns einfach nur wohl gefühlt. Danke!!!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Pamboli Can Pamboli
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
24.07.2015 bis 02.08.2015

Wir waren nun schon zum zweiten Mal im Appartment Attico Cala Bona und haben es wieder sehr genossen.
Die Wohnung ist neu und modern ausgestattet und großzügig geschnitten, so daß man sich sofort wohlfühlt.
Einkaufsmöglichkeiten und jede Menge Restaurants sind im Umkreis von wenigen Metern reichlich vorhanden.
Der Ort Cala Bona hat zwar keine Traumstrände zu bieten, ist aber günstig gelegen um mit dem Fahrrad oder Mietwagen an eine der vielen schönen Buchten in der Nähe zu fahren. Für Nicht-Wassersportler gibt es aber z.B. auch einige Tennis- und Golfplätze in der näheren Umgebung.
Wer also auf Individualurlaub steht und sich auch in der Urlaubswohnung wie zuhause fühlen möchte ist hier gut beraten - zumal auch die Vermieter sehr nett sind und in Kombination mit der guten Organisation durch "Auf-nach-Mallorca" der Urlaub absolut reibungsfrei verlief.
Wir werden auf jeden Fall wiederkommen...

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienwohnung Attico Cala Bona Attico Cala Bona
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
09.07.2015 bis 23.07.2015

Wie immer haben wir wunderschöne Tage auf S'Arbocar verbracht. Wir freuen uns jetzt schon auf das kommende Jahr!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S'Arbocar S'Arbocar
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler: