Gästebuch Seite 482

Wir hatten zu viert die Ferienwohnung "Mestral". Alle Bereiche waren sehr sauber und ordentlich und trocken. Die Küche in der Ferienwohnung ist gut ausgestattet.
Die Matratzen waren neu und bequem, die Bettwäsche roch gut. Die Möbel sind ebenfalls neuwertig.
In der Gemeinschaftsküche steht ein Backofen, den alle benutzen dürfen. Dort trägt man auch auf einer Tafel ein, wenn man Brötchen oder Croissants möchte.
Besonders gefallen hat den Kindern natürlich, dass es Tiere gab. Sie durften beim Füttern helfen, die Eier holen und zweimal in der Woche in der kleinen Eselkutsche mitfahren. Das Gelände der Finca ist weitläufig und gut gepflegt und alles ist kindersicher eingezäunt, auch die beiden relativ großen Pools. Es gibt auch ein paar Kinderfahrräder und einen Tischkicker.
Die Anfahrt zur Finca zieht sich ab der "großen" Landstraße etwas, ist jedoch bis zur Einfahrt geteert.
Die Besitzer sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Tochter spricht gut englisch.
Alles in allem haben wir einen sehr schönen Urlaub dort, in ruhiger, ländlicher Lage, verbracht und wir werden wiederkommen.

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren als Familie mit Kindern im Grundschulalter dort und hatten das größere Ferienhaus Es Tarongers. Unser Urlaub war sehr entspannt, da das gepflegte Anwesen im Grünen, weit weg von Hotels, absolut ruhig liegt. Drum herum gibt es ein paar weitere Anwesen, von denen man kaum was mitbekommt, besonders nachts war es schön still. Ein paar Straßen weiter hat es einen Schafbetrieb, der wohl auch Käse verkauft, da laufen wir das nächste Mal hin. Die Schafe hat man nur entfernt gehört.
Der grob geschätzt 500 m lange Feldweg zum Haus ist gut befahrbar, nur nicht mit einem tiefergelegten Auto :-) Dort sind uns nur 2 mal Autos der Anwohner begegnet und man kann ausweichen. Durchgangsverkehr gibt es keinen. Man ist außerdem schnell im nächsten Ort Sant Llorenc oder in Arta/Cala Millor (wo es auch Strände gibt).
Der saubere Pool, samt neuen Liegen und ausreichend Sonnenschirmen, lud jederzeit zum Schwimmen und Planschen ein. Wespen hatte es keine am Pool. Da es zuvor ordentlich nass gewesen ist, war jedoch Mückenschutz Pflicht. (War fast überall auf der Insel zu der Zeit morgens und abends eine Plage.)
Die Küche ist groß und mit allem nötigen ausgesttatet. Besonders schön ist auch der Gefrierschrank, nicht nur so ein kleines Fach. Alle Geräte funktionierten. Es gibt zudem Besen, Wischer und Staubsauger zum zwischendurch Saubermachen. Wenn der Mülleimer voll war, haben wir Agusti Bescheid gegeben und er hat ihn mitgenommen zum Wertstoffhof (Müll wird getrennt). Ach, und das Feuer im kleinen Holzofen hat das Häuschen abends schön behaglich warm gemacht. Holz lag hinter dem Haus bereit.
Im großen Außenbereich stehen verschiedene Bäume, darunter Aprikosen, Mispeln und Orangen. Von allen durften wir ernten. Einen Gemüsegarten gibt's keinen mehr, das hat nicht funktioniert, hat Agusti, der Vermieter uns erzählt. Er spricht gut Englisch und wann immer wir Fragen zu den unterschiedlichsten Dingen hatten, bekamen wir schnell eine Antwort oder er fuhr her.

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten zwei schöne Wochen auf der Finca Casa Jordi. Die Finca ist sehr schön gelegen. und hat eine gute Lage. Die Vermieter ist sehr freundlich (obwohl wir ihn nie gesehen haben...) Die Kommunikation erfolgte per Whatsapp und war absolut problemlos. Die Finca ist wirklich sehr sauber und hatte eine perfekte Ausstattung. Es war alles was man braucht vorhanden. Genügend Handtücher, Strandlaken, etc. Die schöne, grosse Küche hat eine tolle Ausstattung. Die Finca ist sehr gepflegt, und ist mit sehr grosszügigen Räumen architektonisch gut durchdacht.
Die Zwischenreinigung nach einer Woche wurde sehr genau und gewissenhaft ausgeführt. Im Aussenbereich gibt es genügend Sitzmöglichkeiten.
Der große Pool ist herrlich zum Schwimmen und der integrierte Whirlpool ist so richtig zum geniessen und entspannen.
Wir haben uns rundum wohl gefühlt und wer weiss..?.. Vielleicht ergibt sich eine erneute Anmietung wieder einmal.
Die Finca würden wir uneingeschränkt weiterempfehlen.

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca ist wirklich traumhaft. Wir hatten noch nie eine Unterkunft mit so einer phantastischen Aussicht, die wir jeden Tag genossen haben. Alles ist genauso wie auf den dargestellten Bildern. Wir wurden am Ankunftstag sehr herzlich von Maria mit heimischem Olivenöl, einem Früchtekorb und Wasser empfangen. Sie spricht und versteht gut deutsch und hat uns alles verständlich erklärt. Bei aufkommenden Fragen ist sie immer per WA erreichbar und hat sich innerhalb kürzester Zeit bei uns gemeldet.
Die Finca liegt in einem reinen Wohngebiet. Daher war es angenehm ruhig. Ab und zu hat man etwas Baulärm wahrnehmen können da am Ende der Straße gerade ein neues Haus entsteht. Ebenso konnte man abends Livemusik von den Hotels unten an der Bucht hören. War aber nur an wenigen Tagen und um 22.00 Uhr war immer Schluss und hat auch nicht wirklich gestört. Oberhalb des Hauses haben wir manchmal Wanderer vorbeilaufen sehen. Beim ersten Mal waren wir etwas erschrocken, da wir nicht damit rechneten, dass da ein Weg verläuft.
Bei unserer Ankunft war alles tadellos sauber. Es wurde wirklich an alles gedacht bei der Ausstattung. Handtücher fürs Bad, den Pool und den Strand sind in ausreichender Menge und verschiedenen Größen vorhanden. Ebenso eine komplette Strandausstattung einschließlich Luftmatratze. Das kann man getrost alles daheimlassen. Wir mussten lediglich Holzkohle und Anzünder für den Grill nachkaufen, da wir öfter auf der schönen Terrasse gegrillt haben.
Wir können die Finca sowie die Agentur uneingeschränkt weiterempfehlen.
Vielen Dank für einen perfekten Urlaub.

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Casa Alba ist eine schöne, geräumige Finca mit direkter Anbindung an Manacor, das man in 5 Minuten mit dem Auto erreicht. Trotzdem ländlich gelegen und wunderbar ruhig. Die umliegenden Strände erreicht man in 20-30 Minuten Fahrzeit. Das Gelände ist großzügig angelegt mit verschiedenen Gärten, Zitronenbäumen, einem Hühnergehege, der weitläufig angelegten Poollandschaft mit Schirmen, Liegen und Lounge Möbeln, sowie einer Außenküche mit separatem WC. Die Besitzer der Finca haben uns freundlich empfangen und uns eine Kleinigkeit zu Essen und gekühlte Getränke vorbereitet. Das Anwesen an sich ist zwar von der Ausstattung her etwas rustikal, aber dennoch ist alles vorhanden was man benötigt. Die Küche könnte mal renoviert werden. Etwaige Rückfragen wurden umgehend beantwortet und Anliegen schnell erledigt. Speziell für Kinder fehlt es an nichts. Es stehen eine Vielzahl an Poolspielzeugen und Strandzubehör zur Verfügung was sehr angenehm war. Wie kommen gerne noch einmal wieder.

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Alles Top, die Vermieter/Personal/Anlage. Wir werden nächstes Jahr zum 3mal in folge SaGrutaVella besuchen

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Sehr schöne Anlage mit Pool und gepflegtem Garten, sehr freundliche Vermieter, gute Auswahl beim Frühstück, sogar Sonnenschirme für den Strand sind vorhanden. Vielen dank für den schönen Aufenthalt!

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben uns auf Son Torrat sehr wohl gefühlt. Die Anlage ist sehr schön und familienfreundlich. Unser Sohn (22 Monate) hatte einen riesen Spaß alles zu erkunden. Besonders toll waren die vielen Tiere auf der Finca, die auf Nachfrage auch gefüttert werden durften, was ein Highlight für unseren Sohn war.
Die Gastgeberinnen waren zu jeder Zeit sehr herzlich und hilfsbereit. Das Frühstück jeden morgen war mit sehr viel Liebe zum Detail frisch zubereitet, sehr vielfältig und sehr gut.
Die Räumlichkeiten waren zweckmäßig und mit allem ausgestattet, was man braucht. Der Schlafraum blieb sehr kühl und das gesamte Apartment war super sauber.
Alles in allem eine tolle Unterkunft für Familien und eine klare Weiterempfehlung.

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren im Juni 2024 mit 6 Erwachsenen und 3 Kindern für 1 Woche in der Finca Villa Es Collet de Manacor. Die Kommunikation kurz vor Anreise hat super funktioniert und als wir an der Finca ankamen wartete Maria mit ihrer Familie schon auf uns. Die Begrüßung war total herzlich und wir haben uns sehr willkommen gefühlt. Die Zimmer, der Wohnbereich und die Bäder haben uns sehr gut gefallen. Die Küche ist schon etwas älter und die ein oder andere Schublade/schließt nicht mehr aber die Geräte funktionieren gut. Am meisten haben wir uns über die Saftpresse und den damit frisch gepressten Orangensaft gefreut.
Der Aussenbereich ist sehr schön und vom großzügigen Tisch unter der Überdachung auf der Terrasse hat man einen schönen Blick auf den Pool und den Garten.
Maria war während unserem Aufenthalt immer erreichbar und hat innerhalb von wenigen Minuten geantwortet. Als die Gasflasche vom Herd leer war, wurde innerhalb von 10 Minuten eine neue gebracht und da die Messer schon etwas stumpf war, hatte ich Maria geschrieben und am nächsten Tag hat sie einen kompletten neuen Messerblock geliefert.
Top Service und super freundlich!

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir wurden sehr freundlich empfangen. Die Villa ist sehr gut ausgestattet und sehr sauber. Der Pool ist perfekt für Familien.

Gesamtbewertung:
Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis: