Gästebuch Seite 423

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Super Ort um mit den Kindern Urlaub zu machen. Alles ist da, was man braucht. Selbst Sonnenschirme zur Verwendung am Strand stehen bereit. So dass man idealerweise nur mit minimaler Ausstattung fliegen kann.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten mit unseren drei Kindern (11, 9, 4 Jahre) einen traumhaft schönen Urlaub auf der Finca S`Estador. Die Vermieter haben uns bei unserer Ankunft sehr herzlich empfangen. Die Finca liegt etwas abseits bzw. von der Landstraß entfernt, so dass man dort - außer dem Blöken der Schafe und dem Läuten ihrer Glocken - die ländliche Ruhe Mallorcas genießen kann. Es gibt dort einige Tiere, die unseren Kindern besonders gut gefallen haben. Man kann sich dort sogar täglich frisch gelegte Eier holen gehen. Bei uns gab´s daher fast täglich ein Rührei:-). Nicolà und seine Frau waren immer für uns ansprechbar und haben sich unseren Wünschen sofort angenommen (z. B. wurde innerhalb von noch nicht einmal einer Stunde die Gasflasche am Grill getauscht). Die Finca lässt wirklich keine Wünsche offen, angefangen vom schönen Pool, dem gepflegten Gelände, dem Windschutz auf der Terrasse bis hin zur separaten Dachterrasse mit Hollywood-Schaukeln und schönem Blick auf Manacor und die umliegenden Felder. Wir können die Finca wärmstens empfehlen!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Sehr entspannt.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca Cas Padri Joan ist wunderschön. Alles war sauber und sehr gepflegt. Miguel hat uns freundlich empfangen und uns regelmäßig verwöhnt mit Leckereien. Es gab täglich frische Eier im Hühnerstall. Garten und Pool sind ein Traum. Für uns war es Nachts zu warm im Haus, auch wenn wir tagsüber alles geschlossen hatten. Sonst haben wir uns absolut wohl gefühlt. Auch die Schöne Buchten wie Cala Mendia und cala Romantica sind schnell erreichbar (ca. 15 min. Autofahrt).

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca Son Fangos hat uns sehr gefallen und wir haben 10 schöne Tage dort verbracht. Besonderes schön ist der Aussenbereich, es ist gross, für Kinder sehr geeignet, damit sie spielen können. Der Aussenpool ist nicht gross aber sehr angenehm für eine Abkühlung.
Der Innenbereich allerdings ist recht dunkel und nicht unbedingt sehr einladend. Da wir im Sommer dort waren und immer draussen gesessen haben, war das nicht so schlimm, im Winter wäre es allerdings schon ein Problem, wenn man mehr drinnen ist.
In einem Badezimmer hat es sehr nach Abwasser gestunken und die Dusche hat nicht gut funktioniert (kein warmes Wasser zuerst, dann zu lange gedauert um auf kaltes oder warmes wasser einzustellen), der Vermieter war zwar nett und war sofort da um es zu reparieren, hat aber am Ende nicht viel gebracht und wir haben alle im anderen Badezimmer geduscht.
Preisleistungsverhältnis ist allerdings sehr gut und würde insgesamt die Fina für den Sommer weiterempfehlen,

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Sehr schöne Finca mit einem herrlichen Ausblick. In absolut ruhiger Lage trotzdem sehr nah an Manacor und MA15. Sehr netter Vermieter!
Fazit: Es waren tolle 14 Tage.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wer Einsamkeit und Ruhe sucht findet das genau hier. Eine schöne gepflegte Finca auf dem Land, aber in guter Entfernung zum Wasser. Der kleine Ort Son Carrió ist großartig…. wir sind jeden Morgen auf einen Kaffe und ein Croissant zur Bar gelaufen ( ca. 1km). Ein toller Spanischkurs inklusive, da die Einwohner kein Deutsch und auch nicht wirklich Englisch gesprochen haben. Genauso wollten wir das. Kleiner Laden und ein Bäcker sind auch da. Wir haben jede Minute genossen. Nun noch einmal kurz zur Finca…Ein großzügiger Poolbereich, den wir Dank unseres Volleyballnetzes mit unseren beiden Jungs (15) aktiv genutzt haben. Insgesamt sehr gepflegte und geräumig Finca für 4 Personen. Einzige (kleine) Verbesserungsvorschläge… neue Mückenschutzgitter und etwas mehr Bewässerung für das Grün um die Finca.
Zusammengefasst: ein toller Urlaub, eine schöne Finca und ganz wichtig…
Vielen Dank an Gabriel unseren Ansprechpartner vor Ort.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Ein wundervoller Ort mit absolut herzlichen und liebevollen Gastgebern. Besser kann man es nicht machen! Dankeschön für die tolle Zeit bei euch.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Eine sehr schöne und sehr saubere Unterkunft, mit leckerem Frühstück und großem Poolbereich zum Entspannen oder Plantschen mit den Kindern. Kann es zu 150% jedem weiterempfehlen. Jeder der nicht in ein Hotel mit hunderten Gästen will und vielleicht mehr Ruhe möchte, ist hier genau richtig.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Zu 100% wieder TOP 🥰
Dieses Jahr durften wir die vielen frischen Feigen genießen 😋😋😋 muy bien.
Das wunderschöne Gefühl von „nach Hause kommen“ hat uns erneut von der ersten Sekunde an gefangen.
Auf die unvergesslich schönen Momente, mit lieb gewonnenen Menschen, schauen wir mit Freude zurück. Gemeinsame Zeit am Grill, auf der Casa Comun & im Pool, am Meer… we miss it.
@Matthias, die Paella vom Grill ist uns wieder bestens gelungen!
Es ist schön zu sehen, wie aus den kleinen Kids -> mittlerweile junge Erwachsene wurden & diese als Urlaubsfreunde zusammen gewachsen sind.
Wir kommen immer wieder gerne✅
Francisca und Pilat gilt wieder unser großer Dank sowie dem gesamten Team von auf nach Mallorca Ein Tipp für alle Gäste: die Wochenmärkte in Sant Llorenc oder in son Severra haben wir sehr lieben gelernt - klein aber fein
Das ital. Restaurant „Peperoncino“ mit Guiseppe als Inhaber in son severa war auch für uns eine Überraschung!!! wir bevorzugen eher die lokale und spanische Küche, aber dieser Besuch war das Essenshighlight - probiert es mal aus Jedes Jahr entdecken wir wieder tolle schöne Ecken

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis: