Gästebuch Seite 370

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Zum dritten Mal hatten wir einen tollen Urlaub auf der Finca Sa Franquesa Vella. Die Familie Binimelis und das Personal sind immer herzlich und hilfsbereit. Das Frühstücksangebot und die Möglichkeit, an mehreren Abenden dort (lecker) zu essen ist sowohl für die Kinder, als auch für die Eltern eine tolle Sache. Wir kommen gerne wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es war unser 2. Finca-Urlaub auf Mallorca und trotz des nicht so tollen Wetters sehr, sehr schön. Die Vermieterin Antonia hat uns sehr herzlich mit Obstkorb und Wein in Empfang genommen und uns auch zwischendurch mit kleinen Präsenten sowie einer Geburtstagstorte überrascht. Insgesamt ist die Finca in einen tollen Zustand, tadellos sauber und es ist alles vorhanden was man braucht. Ein Highlight ist auch der sehr schön angelegte Garten. Wir konnten täglich frische Apfelsinen, Zitronen und Nisperos ernten, einfach ein Traum Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und kommen auf alle Fälle wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten mit unseren 3 Kids (7, 2, 1 Jahr(e)) einen sehr schönen Urlaub auf der Finca Ses Bitles und kommen gerne wieder. Unseren Kindern haben vor allem die zahlreichen Tiere sehr gut gefallen und das viele Spielzeug, das rund um die Finca zu finden ist. Auch für die Größeren ist mit kleinem Fussballplatz (Kunstrasen :-)), Tischtennis und Kicker sowie den beiden Pools immer etwas dabei. Traditionell gibt es jeden Tag Fahrten mit dem Trecker und der Esel-Kutsche - und zwar so lange bis jeder der mag an der Reihe war :-) Durch die Abgeschiedenheit (Auto ist hier natürlich Pflicht) des Hofes braucht man sich auch bei den Kleineren keine allzu großen Sorgen zu machen und so kann jeder auf seine Art die Finca entdecken. Der Aufbau der Finca ist sehr schön, alles verteilt sich wunderbar rund um die beiden Wohngebäude und die Blicke ins Grüne sind einfach herrlich! Auch als Eltern kann man den Urlaub in vollen Zügen geniessen!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es waren wunderbare Tage auf der Finca - trotz des unüblichen Regenwetters über die Ostertage. Sehr nette Gastgeber und Personal. Toller Spielplatz und Fußballplatz für die Kinder. Viele Angebote.
Leider hat der Abfluss der Dusche sehr starken Geruch erzeugt, der auch die ganzen 10 Tage nicht weg ging. Es konnte leider trotz mehrfacher Nachfrage nicht wirklich verbessernd behoben werden, obwohl das Putz- und Servicepersonal alles versucht hat. Diesem ist absolut kein Vorwurf zu machen. Schade, dass wir den Geruch 10 Tage lang ertragen mussten und keine andere Möglichkeit gefunden werden konnte.

Kommentar von

Gerüche im Badezimmer entstehen bei vielen Fincas auf Mallorca, gerade wenn das Wetter, wie bei Ihrem Fall, mal nicht so gut ist. Sie sind kein Zeichen mangelhafter Reinigung, Klärung oder Abwasserentsorgung. Manchmal hilft es, ein feuchtes Tuch über den Abfluss zu legen.

Eingetragen am

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wunderschöne Umgebung, sehr hübsche, saubere, top gepflegte Finca. Sehr freundliche Mitarbeiter und tolles Frühstück. Leider nur wenig Informationen seitens der Betreiber, vieles mussten wir von anderen Gästen erfragen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wieder wunderschön.....
Der 5. Besuch einer Agroturismo-Finca über „Auf nach Mallorca“.
Dieses Mal auf der Can Pere Rei. Eine sehr gepflegte Anlage, sehr gut und ruhig gelegen. Die Nähe Durchgangsstraße stört nicht. Der Empfang durch Jaime war sehr herzlich und es gab zahlreiche Informationen. Unser Apartment „Na Clara“ war wunderbar. Sehr gut ausgestattet, sauber und für Drei Personen ausreichend Platz. Die Apartments sind etwas hellhörig (bei Na Clara kommen noch die Schleudergeräusche der nebenan stehenden Waschmaschine hinzu) - aber sonst tipptopp. Das Frühstück war sehr reichhaltig und abwechslungsreich- und alle hatten stets ein nettes Wort für uns Gäste. Wir sagen herzlichen Dank und kommen sich wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca liegt sehr abgelegen in einem herrlich grünen Tal an einer Straße zwischen San Llorenc und Arta, der Weg von San Llorenc ist etwas abenteuerlich aufgrund der zahlreichen Straßenbauarbeiten, die wohl nach der Sturzflut vom Herbst 2018 notwendig geworden sind.
Auf der Finca hatten wir kein Telefonnetz und auch das Internet musste man auf dem Gelände der Finca suchen. Für Selbständige oder Personen, die erreichbar sein müssen, ist die Finca nicht geeignet.
Die Frühstücksterrasse, die beiden Pools mit den verschiedenen Liegeflächen sowie die Grill-Stelle waren für uns und die anderen Gäste ein schöner Treffpunkt. Am Samstag wurde seitens der Betreiber-Familie für alle Gäste ein gemeinsames Essen gekocht.
Unser größter Kritikpunkt: die Tierhaltung. Ja, es gibt viele Tiere auf der Finca, aber die Haltung der Tiere ist z. T. alles andere als artgerecht. Vielleicht ist das auf Mallorca üblich, aber für uns war es schwer zu ertragen. 2 Hunde werden in einem Zwinger gehalten, einer davon sogar an der Kette. Wir konnten kein einziges Mal sehen, dass mit den Hunden Gassi gegangen oder der Zwinger gereinigt wurde. Die Hühner werden z. T. auf Betonboden gehalten und rupfen sich gegenseitig die Federn aus. Bei den beiden Ponys wird keine Rücksicht darauf genommen, wie groß bzw. schwer ein Kind ist, das darauf reitet und die wohl jahrelange Belastung des braunen Ponys, das die Kutsche zieht, ist ihm deutlich anzusehen (deformierter Rücken). Die Ponys dürfen nach ihrer täglichen Arbeit zwar auf der Wiese grasen, werden aber auch dort angebunden. Der Stall bzw. Auslauf der Ponys sah nicht so aus, als würde er täglich gesäubert werden.
Unser Fazit: wir kommen nicht wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Schönes Hotel, ausgezeichnete Küche, sehr freundliches Personal, Frühstücksbuffet sehr gut, grosse saubere Zimmer und Bad, gepflegter Garten.
PS : Diese Bewertung gilt für alle drei Zimmer

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren nun zum 2. Mal auf der Finca Son Tiranou Nou und es hat uns wieder super gefallen. Der Start in den Tag mit dem leckeren Frühstücksbuffet, das mit viel Liebe von Anna zubereitet wird, ist einfach toll. Es gibt jeden Tag ein paar extra Sachen, wie frisch gebackenen Kuchen, Bruschetta oder Sandwichtoast. Den ganzen Tag über bleiben dann immer noch ein paar süße Teilchen oder Kuchen stehen, so dass man sich hier auch noch bedienen kann.
Die Kinder waren mit den 4 Hasen und dem Pferd, das fast jeden Morgen gesattelt auf der Wiese wartet, total glücklich. Wirklich schön ist auch das gemeinsame Abendessen mit den anderen Finca Gästen. Ein besonders schöner Strand in der Nähe ist die Cala Varques. Er ist zwar nur zu Fuß zu erreichen, aber vermutlich gerade deshalb besonders idyllisch. Insgesamt können wir einen Urlaub bei Viktoria, Anna und Pedro auf der Finca uneingeschränkt empfehlen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Wir verwenden Cookies, damit Auf nach Mallorca optimal funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren