TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 257

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
07.2010

- tolle 14 tage,
- supernette atmosphäre,
- liebenswerter service
- überraschend positiver standart in sachen sauberkeit und hygiene (will den süden europas nicht diskriminieren, jedoch gab`s schon andere dinge in jenen gegenden)
- perfekter erholungswert
summe summarum, wir kommen wieder
claudia,gert,liliane,gabriel p.s: kann jemand dem hahn den hals umdrehen ;-) sonst mach ich es nächstes jahr

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Cifre Nou Son Cifre Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
WM 2010

nicht nur das gemeinsame Grillen und Fußball gucken mit den anderen netten Gästen hat diesen Urlaub abgerundet... Wir sind absolute Wiederholungstäter und drohen mit weiteren Besuchen!!!! Ich genieße den Duft der Pflanzen, die Geräusche der Tiere, den Anblick der Umgebung, die Herzlichkeit von Maria und Opa Pont! Mein Mann entspannt sich vom Bürostress bei der Ruhe auf der Finca und der Gelassenheit der Gäste und Gastgeber! Meine Kinder lieben die Freiheit die sie dort haben - die Endeckungstouren, die tollen Freunde die sie dort immer finden... die Trekkertouren mit Opa Pont, den großen Pool, das Tiere füttern und Pony reiten... wir fühlen uns einfach ALLE dort pudelwohl! Hier ein Flughafendialog mit unserem 6-Jährigen Sohn:
Er sieht alleinreisende Jugendliche und fragt "Mama... wenn ich so alt bin wie die da, kann ich dann auch mit meinen Freunden allein in den Urlaub fahren?" "Ja klar" antworte ich, "dass hab ich als Jugendliche auch gern getan!" - er überlegt und fragt "muss ich das dann alles von meinem Taschengeld bezahlen?" ich grinse "nein, da werden Mama und Papa dir schon was zu tun!" - er denkt weiter nach "aber woher weiß ich dann wo ich am Flughafen hin muss?" - mein Mann lacht "bis dahin kannst du ja lesen, dann findest du dich am Flughafen gut zurecht!" - unser Sohn denkt weiter nach: "aber dann hab ich ja noch keinen Führerschein... wie kommen wir dann zum OPA PONT?" - wir lachen "naja... ich denke ihr fahrt dann wohl eher in ein Hotel direkt am Strand mit Disco und Animation und so... dort bringt euch dann ein Bus hin!" - unser Sohn guckt mich völlig entgeistert an: "Nein Mama, wir fahren zum OPA PONT, was sollen wir denn in so einem großen Hotel schon machen????"

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S' Hort de sa Begura S' Hort de sa Begura
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
03.07.2010-11.07.2010

Sehr geehrte Fr. Randoll, wir (meine Frau und meine Tochter) haben uns während der gesamten Urlaubszeit
auf der Finca Son Cifre Nou sehr wohl gefühlt.
Alles von der Unterkunft, der Betreuung bis hin zu Organisation hat hervor-
ragend geklappt.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Cifre Nou Son Cifre Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise

... wenn der Esel Borriquito einen begrüßt hat man das Gefühl er hat auf einen gewartet - egal ob man einen Tag oder ein Jahr weg war!!! Welcome home!!! Er freut sich immer über Streicheleinhaiten und was zu futtern vom Johannesbrotbaum... Die Herzlichkeit von Frances und Sandra geben einem das gleiche Gefühl... und auch wenn man in den gut zu erreichenden Ort Petra kommt, findet man sich schnell zurecht und fühlt sich willkommen... die spanischen Kinder tollen über die Plätze und die Kinder stört keine Sprachbarriere, sie spielen mit den deutschen Gästen und haben Spaß... Toll, dass es trotz großer Hitze in den Räumen nicht zu heiß wurde und man nachts noch gut schlafen konnte bis einen die Geräusche der Natur (oder meine Kinder die wissen wollten ob ihre Freunde schon wach sind) morgens dann weckten (und nicht das Brummen der Klimageräte)- schnell nimmt man bei großer Hitze den spanischen Rytmus an: ausschlafen, in Ruhe lecker frühstücken (danke Sandra und Frances!), ein paar Runden durch den Pool drehen und mit den Kindern tauchen und plantschen, ein wenig Sonnenbaden und dann SIESTA im Schatten auf der Aussichtsterasse, am Pool oder sogar ein Mittagsschläfchen im regelmäßig gesäuberten Appartement....... gegen fünf dann ab zum Strand (die Pauschaltouristen sind schon auf dem Weg zur Abenddusche damit sie pünktlich am Buffet stehen; man ist also unter sich: Individualtourist und Spanier) und abends wenn es kühler wird ggf noch in eines der zahlreichen guten Restaurants in Petra und Umgebung... (oder auf dem Rückweg vom Strand kurz in den Supermarkt um "knabberiche Sachen" zu besorgen, wie mein Sohn Tapas nennt).......... wg der Hitze sind wir oft den ganzen Tag auf der Finca geblieben und nur mal rasch in Petra frisches Brot kaufen gefahren, dort gibt es auch einen Supermarkt in dem man fast alles bekommt! wenn ich an den Urlaub zurück denke, erhol ich mich glatt wieder vom Alltagsstress, der uns viel zu schnell zurück hatte.... P.S. toll dass man "Auf-nach-Mallorca" jetzt auch bei Facebook findet...
http://www.facebook.com/#!/pages/Auf-nach-Mallorca/105278892858628

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Torrat Son Torrat
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
Juli 2010

Wir durften Anfang Juli 2010 bei Temperaturen zwischen 30 und 37° 12 Tage auf der Finca Son Torrat verbringen.
Sandra und Frances (spricht sehr gut deutsch) waren supernett und immer hilfsbereit. So konnten beispielsweise alle Finca-Bewohner das WM-Halbfinale auf einem großen von Frances organisierten Flatscreen verfolgen.
Inzwischen schon einmal nachgekocht haben wir auch die von den Beiden für die Gäste zubereitete leckere Nudel-Paella.
Speziell unser Sohn war begeistert von der Vielfalt an Haus- und Hoftieren.
Auch der Pool mit seiner besonderen Lage hat sehr zu unserer sehr guten Erholung beigetragen.
Jederzeit wieder.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Torrat Son Torrat
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
August 2009

Selten so einen schönen, entspannten Urlaub gehabt.
Alles war toll für uns und die Kinder.
Fahren dieses Jahr auf eine andere Randoll Finca, hoffentlich wird es genauso schön
wie auf Son Cifre Nou. Aber die Gästebucheinträge sind da auch hervorragend. Fam. Düttmann

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Cifre Nou Son Cifre Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
Juli 2010

Herrlich,Mallorca ist so schön! Die Finca war wunderbar. Pool direkt vor der Tür und wir konnten uns unbeschwert bewegen.Wir hatten gar keine Lust mehr essen zu gehen,weil es viel schöner war den Grill vor Ort zu benutzen. Besser als im Restaurant.
Wir kommen gerne zurück und werden wieder eine andere Unterkunft probieren. Liebe Grüße von Natascha und Tim Wegner Ich muss auch ein großes Lob über Ihre Internetseite abgeben. Alle Objekte sind toll bebildert und beschrieben. Das macht Lust auf mehr.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Cifre Nou Son Cifre Nou
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
07.07.-18.07.2010

Hallo Frau Randoll!!! Ja,so schnell geht der Urlaub vorbei.Es war ein Traumurlaub in einer Traumfinca!!!!Es hat uns wirklich an gar nichts gefehlt.Die Finca ist perfekt ausgestattet und der Service von den "fleissigen Helfern"rund ums Haus--TOP!!! Wir haben die Zeit und den tollen Service ,natürlich auch bei der Buchung,
genossen und werden gerne noch einmal wieder kommen. LG Tanja Weis

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Mas Son Mas
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
19.06.10-03.07.10

Liebe Frau Randoll,
das war unser 3. Aufenthalt auf Ses Bitles, und es war wieder einmal wunderschön....
Die Kinder haben die Freiheit genossen, überall umherzutollen und wir Eltern konnten uns bestens erholen. Andres hat aufgrund seiner Herzlichkeit und Gastfreundschaft auch ohne Sprachkenntnisse unsererseits fast ein Heimatgefühl aufkommen lassen. Toll war auch, dass liebe Freunde, die wir letztes Jahr auf Ses Bitles kennenlernen durften, zeitgleich ihren Urlaub dort verbrachten.
Die Traktorfahrt war nun noch unkomplizierter durch die gesicherten Sitzbänke, und Esel Paco war stets treu bereit, den Karren voller Kinder durch die herrliche Landschaft zu ziehen. Wir haben auch die tolle Grillhütte nutzen können und fanden es sehr praktisch, dass man Wasser und guten Wein zum günstigen Preis auf der Finca erwerben konnte. Wir sind dankbar, dass wir einen so schönen Urlaub verbringen konnten und kommen wieder!!
Herzliche Grüße von Fam. Pal

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
25.06-09.07.2010

Das Haus Sol y Mar ist traumhaft schön gelegen und bietet alles, was einen geruhsamen und entspannten Urlaub sicherstellt.
Es ist sehr gepflegt, großräumig und hervorragend ausgestattet. Bei dem wunderschönen Ausblick über die Bucht von Cala Ratjada bis Capdepera kann man zu jeder Zeit die Urlaubsgefühle entspannt geniessen. Die Lage direkt am Aussichtspunkt "Leuchtturm" ist zwar etwas von der Stadt entfernt (über die Strandpromenade, beleuchtet, ca. 20 Gehminuten) aber dafür einmalig ruhig.
Ein großes Lob auch an die Vermieter, die jederzeit mit Rat und Tat und immer freundlich zur Verfügung standen. Der Weg zum Strand ist in jedem Fall, auch mit kleinen Kindern, gut zu bewältigen. Und für den beschriebenen traumhaften Ausblick geht es eben etwas bergab, bzw.-auf.Die kleine Cala Gat ist zwar oft gut gefüllt, aber immer etwas familiärer als die große Cala Guya. Wir würden (werden?!)jederzeit wieder hier Urlaub machen und bedanken uns auch bei Frau Randoll für die gute professionelle Betreuung. Familien Schäfer/Segebarth

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienhaus Sol y Mar Sol y Mar
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler: