Gästebuch Seite 229

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Das Haus samt Pool und die gesamte Anlage ist fantastisch!. Der Vermieter ist super nett und aufmerksam und dabei trotzdem angenehm zurückhaltend!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben eine wundervolle Woche mit unseren 3 Kindern in dieser schönen Finca verbracht. Miguel der Vermieter, ist uns sehr sympathisch und kam praktisch jeden Tag vorbei um nach dem Rechten zu sehen oder einfach die Kids im Pool mit dem Schlauch nass zu spritzen ;-) Die Hühner am Haus waren ein Highlight für die Kinder, da nahm man dann auch in Kauf, dass der Hahn auch schon mal morgens um halb 5 gekräht hat. Es fehlte uns an nichts, das Haus hat typisch mallorquinisches Flair mit einer modernen Innenausstattung.
Wir kommen gerne wieder, leider ist die Cas Padri Joan nächstes Jahr während der ganzen Ferienzeit schon ausgebucht.
Hasta luego Miguel! Wir sehen uns bestimmt wieder!
Liebe Grüsse aus Luxemburg.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca ist sehr ruhig gelegen, wunderschön angelegt und die Ferienwohnungen sind ebenfalls sehr schön eingerichtet. Es ist überall sehr gepflegt und sauber und man kann sich von der ersten Minute an wunderbar wohlfühlen. Das tägliche Frühstück ist ein reichliches, umfassendes Buffet mit viel saisonalem Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, Müslis, Wurst und Käse wer das mag, Nutella, Marmelade, Honig, Weiß- und Vollkornbrot, Kaffee, Tee, sämtlichen Säften und ein paar spanischer Spezialitäte.
Die Anlage ist sehr kindgerecht angelegt, die beiden Pools sind klasse, es gibt einen großen Sandkasten, Schaukeln, einen gar nicht so kleinen (Fußball-)platz mit einem Trampolin und ja, jede Menge Tiere. Die Sichtbarsten darunter ist das Federvieh. Etwas im Hintergrund gibt's noch Pferde, Ziegen und weitere Hühner, letztere sahen für meine Augen leider nicht sehr gesund aus...
In der Beschreibung hieß es, dass es vor Ort eine englisch sprechende Ansprechperson gibt, auf der Finca selbst ist mir außer dem Besitzer, der Samstag abend da war, als es ein typisch mallorquinisches (daher nicht sehr veganes...) Essen für alle Gäste gab, niemand begegnet. Aber dennoch war es kein Problem, sich irgendwie zu verständigen. Alles ist sehr durchdacht, man sieht dass es bereits sehr viel Erfahrung mit (deutschen) Touristen gibt.
Der Weg ans Meer ist nicht wirklich weit, in ca 30 Minuten (teils weniger) kann man viele unterschiedliche Strände erreichen.
Wer's braucht: das Netz ist sehr schwach dort, an vielen Stellen der Finka ist gar keins. W-Lan ist anders als beschrieben nicht vorhanden,
Alles in allem haben wir uns sehr wohl gefühlt dort und können die Finca absolut weiterempfehlen!

Kommentar von

Vielen Dank für Ihre ausführliche Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihnen der Urlaub auf S'Hort de sa Begura gefallen hat. Gerne leiten wir Ihre netten Worte an die Vermieter weiter. Maria Teresa ist die Frau des Vermieters und spricht auch etwas englisch. Sie und ihr Team sind täglich auf der Finca um das Frühstück zu richten und die Ferienwohnungen und sie Finca sauber zu halten. Gerne können Sie sich jederzeit an sie wenden. Auf der Finca gibt es WLAN mit einem Passwort, welches Sie auf der Finca erhalten. Wenn ich auf der Finca bin, nutze ich dieses WLAN auch immer mit meinem Smartphone. Ich hatte bisher immer gutes Internet auf der Finca. Es kann immer wieder sein, dass durch ein Gewitter, einen Stromausfall o.ä. das WLAN ausfällt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an die Vermieter, damit das Problem so schnell wie möglich behoben werden kann. Wir freuen uns, wenn Sie einmal wieder Ihren Urlaub auf S'Hort de sa Begura verbringen.

Eingetragen am

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es Picot - ein kleines Haus in den Hügeln, als wär´ man als Heidi beim Almöhi auf Mallorca zu Besuch. Die kleine, rustikal und stilsicher ausgebaute Finca liegt abseits vom Trubel inmitten von Obstbaumfeldern und Schafweiden (manchmal kommt auch ein Schaf über die Mauer zu Besuch). Von menschlichen Nachbarn bekommt man quasi nichts mit. Das Grundstück liegt eingebettet in sanften Hügeln ein paar Autominuten von San Llorenc entfernt in der "Pampa". Uns hat gerade ganz besonders diese einsame Lage und das Verwinkelte des Hauses sowie wie die unkonventionelle, leicht am Hang angelegte Anordnung von Haus, Pool und der vielen Rückzugsgelegenheiten (Hängematte, Baumhaus, Balibett, Außendusche im Fels etc.) gefallen. Der Pool ist zwar nichts für Bahnenschwimmer, aber für drei ausreichend groß und tief genug, um richtig Spaß und Abkühlung zu haben. Und auf dem Balibett kann man mit 5 guten Büchern die Zeit vergessen. Wir waren als Familie zu dritt dort, mit mehr Personen wird es etwas eng. Kaum zu glauben, aber es gab quasi keine Mücken. Das Haus ist liebevoll und einfach, aber für unsere Zwecke ausreichend eingerichtet. WLAN ja, Handynetz nein. Und der Eigentümer ist ein sehr netter, hilfsbereiter Mann, der einem jeden Wunsch via WhatsApp abliest, sich zeitnah um alles kümmert und auch mal ein kleines Frühstück vorbeibringt. Aber Chef der Finca ist eindeutig der selbstbewusste Kater Fido, auf den man ein Auge haben sollte. Rund um ein toller Urlaub. Muchas gracias a Pepe y la familia.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Toller Empfang durch die Vermieter, die sich sehr um uns bemüht haben. Alles vorhanden und der Aufenthalt war toll. Aussenanlage sehr toll gepflegt und die Bäume im Garten haben einen guten Schatten bei der Hitze gegeben. Erst recht der große Olivenbaum mit dem grossen Tisch ist toll. Pool für uns 4 Leute groß und wir hatten mit den Kindern viel Spass. Auto erforderlich. Meer in der Ferne sichtbar. Einkaufsmöglichkeiten mit dem Auto in max. 10 min erreichbar.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Grandiose Finca, abseits gelegen und sehr ruhig. Riesige und schöne Terasse. Poolanlage sehr schön und richtig gross. Überraschend eigene Squash Halle. Hier standen auch noch eine Tischtennisplatte. Aussenanlage sehr gepflegt und am Abend schön beleuchtet. Innereinrichtung geschmackvoll eingerichtet. Es war ein wirklich toller Aufenthalt. Wenn die Information stimmt, waren wir die ersten Mietgäste in dem Haus. Leider fehlten noch einige Utensilien in der Küche. Das wurde aber schnell von der Vermieterin behoben. Auto erforderlich. Wir würden sofort wieder kommen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten wieder einen wunderschönen Urlaub auf Mallorca. Die Urlaubsfinca hat uns sehr gut gefallen!
Der Andrés und seine Familie (und Mitarbeiter) sind wirklich sehr nette und gute Gastgeber. Zuverlässich und kompetent.
Das Tractorfahren und PacoPaco Eselchenreiten waren für uns die Highlights auf der Finca.
Alles war gut versorgt. Schwimmbad war cool. Einfach wunderbar!
Wennn es klappt kommen wir nächstes Jahr gerne wieder. Liebe Grüße.
Sonja, Erwin, Klaas und Vincent

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Unseren Urlaub werden wir so schnell nicht vergessen. Dies war unser erster Urlaub auf einer Finca. Wir sind absolut begeistert und man kann es einfach nur weiterempfehlen. Es gibt keine Gedränge um eine Liege, oder ob man zuerst am Buffet steht - man kann auf der Finca einfach seinen Urlaub genießen. Die Freundlichkeit und Herzlichkeit der Mitarbeiter findet man in keinem 5* Hotel. All die positiven Bewertungen können wir nur bestätigen. Wer einen Urlaub auf der Finca Can Pere Rei bucht, macht nichts falsch und kann sich auf wunderschöne Tage freuen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Bereits zum dritten Mal waren wir mit unseren Kindern (6 und 9 Jahre) in der wunderschönen Finka Cas Pages des Pujol von Miguel und seiner Familie. Auch diesmal war unser Aufenthalt fantastisch - nicht umsonst kommen wir immer wieder hierher. Und jedes Jahr spürt und sieht man, wie Miguel die Finka im Sinne seiner Gäste weiterentwickelt. Die Lage der Finka, die Ausstattung der Appartments, der inseltypische Charme des gesamten Anwesens, der Service vor Ort und nicht zuletzt auch die Herzlichkeit der Finka-Besitzer sind aus unserer Sicht unschlagbar. Wir können Cas Pages des Pujol vorbehaltlos weiterempfehlen und empfinden diese Oase sogar als echten Geheimtipp auf der Insel. Nach fast 10 Jahren Urlaub auf Mallorca samt Kindern ist das unsere No1! Bis nächstes Jahr!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca liegt sehr abgelegen aber das weiß man wenn man sich genug informiert . Da wir spät abends angereist sind war es dunkel und das letzte Stück war echt kaum zu finden . Das Navi führte uns ein Stück weiter links ab und so wussten wir nicht weiter . Da wir aber ganz in der nähe waren und den Vermieter erreichten per Handy war es kein Problem an zu kommen . Der Vermieter ist wirklich sehr freundlich und hatte uns sogar ein paar Kleinigkeiten wie Obst und Wasser eingekauft .Die Finca ist auf einem mega Grundstück und man ist erst mal sprachlos . Was wir auch toll fanden das es wirklich oft eins zu eins mit den Bildern war. Man fand noch so jedes kleinste Detail . Besonders toll fand ich die Ikea Ausstattung und was wirklich lobenswert ist sind die Extras für Kinder es fehlt an nichts. Bevor man einkaufen geht empfehle ich zu schauen was die Vormieter alles da gelassen haben an Grund Sachen die man immer braucht. Wir waren wirklich sehr glücklich auf der Finca . Toll ist auch der kindersichere beereich am Pool. Die Kinder liebten es täglich die Tiere zu füttern..Der Aussenberreich könnte meiner Meinung nach etwas kindersicher sein für Kleinkinder. Gerade bei einem Kleinkind im Krabbelalter . Da wir gerade Feigenzeit hatten mussten wir täglich erst mal die Böden unter den Bäumen Säubern . Für uns persönlich waren die Nächte nicht so toll. Es war so warm . Allerdings scheint auch den ganzen Tag die Sonne in die Schlafräume. Wenn man nachts dann aufmachte um etwas Luft zu bekommen wurde man von den Ziegen gestört . In der Beschreibung steht die werden OHNE Glocke gehalten aber das ist wirklich das einzige negative den sie haben Glocken. Sie geben zwar irgwann ruhe aber es dauert . Man hat also die Wahl zu die Fenster zu zu machen und null Luft zu bekommen oder eben die Tiere zu hören . Eine Klima Anlage wäre ein traum für dieses Haus. Um es wirklich perfekt zu machen. Die Betten sind gemütlich und auch komplett mit ikea matten usw und auch sehr gepflegt! Es war auch so wirklich alles sehr sauber. Man muss nur aufpassen und gleich die essens reste entfernen sonst kommen sofort Ameisen. Wir waren wirklich zufrieden und können es gerade für Familien empfehlen. Man braucht nur wirklich ein Auto .

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis: