TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 133

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
25.07.2014 bis 04.08.2014

sehr schöne Unterkunft in traumhafter Lage mit ganz, ganz lieben und herzlichen Gastgebern sowie Personal;
Wer Abgeschiedenheit liebt und trotzdem nicht auf Luxus verzichten möchte, ist hier genau richtig.
Sehr empfehlenswert ist neben dem Frühstück auch das typisch mallorquinische Abendessen, das 3 x wöchentlich angeboten wird.
Alles in allem haben wir auf S´Arbocar einen sehr schönen Urlaub verbracht und werden wiederkommen......

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S'Arbocar S'Arbocar
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
15.07.2014 bis 31.07.2014


Nach diesem Urlaub haben wir die Finca mit etwas gemischten Gefühlen verlassen. Wie in den letzten Jahren war die gesamte Familie Pont, wie auch Manoli sehr herzlich und hifsbereit. Insbesondere Juan ist bei seinem Aufenthalt jeden Tag mit den Kindern Trecker gefahren und hat das Pony für die kleineren Kinder gesattelt. Das Fußballfeld war dieses Jahr ebenfalls stark nachgefragt und sollte auf jeden Fall erhalten bleiben. Auch das Frühstück, welches wir zum ersten Male mit den anderen Gästen teilten, war überaus vielseitig. Neben den üblichen Dingen sind die verschiedenen Eierspeisen und das ausgebackene Gemüse sehr, sehr lecker (Anmerkung: Manche kennnen wirklich keinen Morgengruß) !
Der Pool im oberen Bereich ist auch sehr gelungen und fügt sich gut in die Anlage ein.
Wir durften viele andere Fincafreunde aus der Pfalz, Sachsen und NRW wiedertreffen und verbrachten mit ihnen wieder wundervolle gemeinsame Fincagrillabende in der Nähe des tollen neuen Grills.
Insgesamt gesehen ist jedoch die Beschaulichkeit der Finca durch die Erweiterung etwas verlorengegangen. Durch den vermehrten Gästewechsel ist doch eine gewisse Anonymität, sowie auch deutlich mehr Geschäftigkeit auf der Finca eingetreten, was wir so in den Jahren zuvor nicht kannten. Leider mussten wir zweimal auf dem Weg zum Pool umdrehen, da dort alle Liegen belegt waren. Auch das war neu für uns. Unserer Meinung nach hat der "Bauernhofcharakter" der Finca, der für uns immer wieder ein Grund zur Wiederkehr war, doch etwas gelitten. Aus unserer Sicht ist es nun eher eine Ferienanlage. Dies soll jedoch nicht heissen, dass Familien, die die "alte" Finca nicht kannten, gerade im Sinne ihrer Kinder dort trotzdem einen wundervollen Urlaub verbringen können. Liebe Grüße an Familie Pont, Manoli und alle Fincafreunde.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S' Hort de sa Begura S' Hort de sa Begura
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
04.08.2014 bis 08.08.2014

Traumhafte und großzügige Anlage im Hinterland gelegen! Außerordentliches Frühstück mit allen drum und dran und war somit ein guter Start in den Tag. Die Finca wird von der freundlichen Großfamilie betrieben, der Service ist 1A! Wir können nur jedem Reisenden empfehlen an mindestens einem der angebotenen Abendessen teilzunehmen.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S'Arbocar S'Arbocar
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
26.07.2014 bis 09.08.2014

Wir (4 Erw. und 2 Kinder) waren sehr begeistert von der Finca und vom (wieder einmal) reibungslosen Ablauf mit Auf-nach-Mallorca! Erst waren wir als Städter etwas skeptisch, ob die "einsame" Lage das Richtige ist. Sie ist es, gerade wenn man so eine komplett ausgestatte Finca vorfindet (schon eine Nespresso Maschine lässt unsere Herzen höher schlagen). Man stört niemanden und kann sich auch nur schwerlich stören lassen. Hervorzuheben ist Isabel, die Vermieterin, die sich viel Zeit für die Einführung und Tipps nimmt. Wenn es mal Probleme gab (Kochgas verbraucht, Batterie am Mietwagen leer) war Isabel in kürzester Zeit da und hat geholfen. Einmal beim Handtuchwechsel hat Isabel uns das Außenlicht angemacht, weil wir noch unterwegs waren und wir etwas Licht in der Dunkelheit bei der Ankunft haben sollten. Muchas Gracias! Neben Schildkröten hatten wir Spaß mit einer jungen Katze, die erst sehr scheu, aber dann mit zunehmender Fütterung sehr sehr zahm wurde. Isabel hatte uns einen Futternapf gezeigt und es uns frei gestellt, ob wir sie füttern wollen. Auch die Kaktusfeigenernte (Achtung besser Handschuhe anziehen) war gut. Normale Feigen hatten wir auch ein paar. Wir hatten nicht einmal Probleme mit Ameisen im Haus (was auf Mallorca nicht selbstverständlich ist!) Für den Weg zur Cala Petita unbedingt (Wasser-)schuhe einplanen. Im Wasser braucht man sie unserer Meinung nach nicht, aber definitiv für den Trampelpfad. Leider ist die Bucht tatsächlich sehr gut frequentiert. Einmal Sonntags lagen alleine 8 Boote dort und rund 20 Personen am "Strand" (wer am Strand liegen will, sollte sich eine andere größere und weniger steinige Bucht aussuchen, z.B. Cala Mendia, wo regelmäßig gereinigt wird). Übernachtungsgäste gab es in der Cala Petita auch immer wieder. Aber morgens um 7 Uhr hat man auch mal die Chance dort alleine zu schwimmen (wenn der ältere spanische Herr mit seinem Hund seine Runde schon geschwommen ist :-)). Allerdings ist das Wasser im vorderen Bereich oft recht verdreckt (Plastikmüll). Wenn man die ersten 2m (hier liegen auch einige große Steine - aufpassen und nicht ausrutschen!) überwunden hat ist es eine der schönsten Buchten der Insel!
In Summe waren wir dann doch lieber im Pool als in der Bucht. Zum Trampelpfad hinter der Mauer: Früh morgens oder abends sieht man hier vereinzelt Jogger, Spaziergänger oder Fahrradfahrer. Nie mehr als 10 am Tag - meistens weniger und manchmal gar keine) Wen stört's? Es sind genauso vereinzelte Phänomene wie die Autos, die man hin und wieder trifft, weil Google sie statt zur Cala Petita direkt zu Isabels Anwesen führt. Wir hatten durchaus Spaß mit Spaniern und Engländern, denen wir von der Terrasse aus zeigten, wo sie ungefähr hin müssen :-) Und diese Bekanntschaften bekommt man auch nur mit, wenn man gerade selber los will oder ankommt. Ansonsten ist das Grundstück komplett eingezäunt und das Einfahrtstor verriegelt. Da sich im Sommer eh alles auf der Terrase abspielt hat uns auch das "Surren" der USV für Fernseher, Sat und Alarmanlage nicht gestört. Es ist nur im Wohnzimmer zu hören. Außer wenn ein Piep-Signal das Anspringen der USV signalisiert, dass man dann auch draußen wahrnimmt. Ein toller Urlaub dank Isabel und Auf-nach-Mallorca!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Guillem Boquet Can Guillem Boquet
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
08.07.2014 bis 18.07.2014

Alles super ! sensationeller Garten, toller Pool, gute Ausstattung. Vor allem die sehr große und gut gelegene Terrasse ist hervorzuheben.
Sehr nette Vermieter ! total unkompliziert. Haus war auch technisch top. Keinerlei Ausfälle.. Top !

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Negre Son Negre
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
25.07.2014 bis 08.08.2014

Es war wie immer ein traumhafter Urlaub. Der Anbau passt sich gut in die Finca ein. Der neue Pool ist auch bereichernd. Obwohl mehr Familien auf der Finca waren, konnte man die Ruhe an den Pools genießen. Allerdings sind unserer Meinung die Kapazitäten jetzt voll ausgeschöpft.
Auch die Aktionen für die Kinder waren toll. Die Familie Pont war immer hilfsbereit und für alle Wünsche der Kinder offen.
Der Mix von netten "alten Familien und neuen Familien" war wie immer sehr schön und sorgte für nette Kontakte zwischen Jung und Alt.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S' Hort de sa Begura S' Hort de sa Begura
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
24.07.2014 bis 02.08.2014

Alles in allem ein super Aufenthalt auf der Finca Son Suau Vell der damit begann, dass wir aufgrund der frühen Flugzeiten schon eher in ein blitzsauberes Feriendomizil einziehen konnten als geplant. Dieses ist sehr geräumig und die Betten sind außerordentlich gut für spanische Verhältnisse - nicht zu weich und die Federn spürt man auch nicht! Reparaturen wie eine defekte Klimaanlage wurden direkt umgesetzt und Maria, die Verwalterin, kam häufiger vorbei und fragte in gutem Englisch nach unserem Wohlbefinden.
Die Außenanlagen und insbesondere der Pool haben uns sehr überrascht - alles war größer als angenommen und gut gepflegt. Nur ein Gasgrill (vorhanden ist ein Kohlegrill) wäre schön gewesen, dann hätten wir sicher häufiger gegrillt.
Der Frühstücksservice brachte uns jeden Morgen einen Korb voller kleiner Brötchen, Toast, Wurst und Käse, O-Saft, Kakao und Kaffee. Wer auf ein süßes Frühstück steht, wird sicher nicht mit der einen Marmeladensorte auskommen - dies dann einfach vom Supermarkt mitbringen.
Für den Strand- und Poolbesuch ist ebenfalls gut vorgesorgt: Handtücher sind mehr als ausreichend vorhanden. Einziger Minuspunkt: Die für diese Jahreszeit typischen Insekten (Wespen und Ameisen) haben uns und besonders den Kindern ein wenig Spaß geraubt - aber das ist nun mal so. Wenn es uns wieder nach Mallorca zieht, erwägen wir sicherlich wieder einen Aufenthalt auf Son Suau Vell!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Son Suau Vell Son Suau Vell
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
22.07.2014 bis 05.08.2014

Auch wir wurden herzlich mit Wein, Salami, Wasser, Saft, Kräckern etc empfangen und konnten so erst mal gemütlich auspacken und uns dabei schon ein wenig stärken. Der Innenbereich und auch die beiden Außenterrassen waren bei Ankunft sehr sauber.
Die neuen Badezimmer sind sehr schön und wirken durch die großen Spiegel großzügig. Tolle Duschköpfe mit reichlich Wasserdruck. Praktisch sind die Schubladenschränke unter den Waschbecken, in die man alle Badutensilien verstauen kann und keine Ablageprobleme hat. Die Betten sind sehr bequem, wir haben super geschlafen. Das Kinderzimmer ist recht klein, aber auch unsere beiden Söhne (17, 15) konnten auf dem ausgezogenen Bett (200 x160 cm) schlafen und für mehr braucht man das Zimmer ja nicht.
Das Leben fand von morgens bis abends auf der sehr gemütlichen Terrasse zum Strand hin statt. Großer Tisch, bequeme Stühle und 2 Sonnenliegen. Meeresbrandungsrauschen immer inklusive, einfach traumhaft. Und auch jetzt im Hochsommer weht dort immer eine angenehme Brise, so dass man es sehr gut aushält.
Die Animation des gegenüberliegenden Hotels kann man kaum mehr hören, fast nur noch erahnen, da die dortige Bühne in den Innenbereich verlegt wurde. Die Meeresbrandung war immer lauter. Die nächtlichen Strandspaziergänger, die die öffentliche Treppe neben dem Haus nutzen, waren nur vereinzelt laut, liegt vielleicht an der Reisezeit, in der überwiegend Familien mit Kindern Urlaub machen.
Anfangs war die Spülmaschine defekt, dies wurde uns sofort bei Ankunft mit Bedauern mitgeteilt und der Schaden gleich am nächsten Tag behoben. Hugo, der Sohn der Vermieter, hat sich hervorragend darum gekümmert, ist sehr freundlich und spricht fließend Englisch.
Der Kühl-Gefrierschrank ist sehr geräumig. So kann man auch einen größeren Einkauf für mehrere Tage gut unterbringen, Lebensmittelvorräte in den 3 Gefrierschubladen einfrieren und im Kühlschrank genügend Getränke kühlen.
Küchenausstattung sehr gut. 2 große Kochtöpfe (ca. 6 und 9 Liter) in denen man sogar für 6 Personen gut Spaghetti kochen kann. Scharfe Messer, Salatschleuder usw.
Es gab noch Extra-Handtücher für die Sonnenliegen.
Ein toller Urlaub in fantastischer Lage! Wir haben uns super erholt!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienwohnung Mar Turquesa Mar Turquesa
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
06.06.2014 bis 13.06.2014

Alles wird wirklich sehr liebevoll und freundlich geführt. Es war dort unglaublich Gastfreundlich, kinderlieb, sauber und traumhaft schön! Wir hatten alle einen wunderschönen Urlaub und werden sicher wieder kommen!!!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Gruta Vella Sa Gruta Vella
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
24.07.2014 bis 04.08.2014

Wir wurden von unserer Vermieterin sehr freundlich empfangen, Sie spricht sehr gut Deutsch.
Die Wohnung ist sehr modern und gepflegt, der Ausblick phantastisch. Die Wohnung liegt an der Promenade war aber trotzdem nicht zu laut. Ein kleines Lebensmittelgeschäft liegt an der Rückseite des Gebäudes mit sehr netten Inhabern, auch das Restaurant Costa können wir weiterempfehlen.
Ein Sonnenschirm auf der Terrasse wäre schön gewesen, als wir die Vermieterin darauf angesprochen haben, hat Sie sofort einen bestellt. Wir hatten jedenfalls einen sehr schönen und erholsamen Urlaub und werden sicher wieder diese Wohnung buchen.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienwohnung Ses Roques de Cala Bona Ses Roques de Cala Bona
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler: