TÜV SÜD s@fer-shopping

Meine Fincavermittlung auf Mallorca


+49 7042 96 83 060+49 7042 96 83 060 Mo – Fr
9:00 – 18:00
Anfrage

Gästebuch Seite 128

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf den Fincas gefallen hat.

Eingetragen am:


Datum der Reise
19.09.2014 bis 01.10.2014

Wunderschöner Familienurlaub Das vierte Mal mit auf nach Mallorca und wieder war es eine wunderschöne Zeit, die wir auf der Insel verbringen konnten. Die Finca ist dank der guten Beschreibung prima zu erreichen und wir waren in ca. 50 min. Vom Flugplatz an Ort und Stelle. Die Finca erreicht man durch ein grosses elektrisches Einfahrtstor, eine kurze Kiesstrasse und schon ist man mitten auf dem toll angelegten Fincabereich. Der Pool und die Finca sind wirklich wunderschön und das Urlaubsgefühl setzt sofort ein. Man fühlt sich direkt wie Zuhause und das Gegacker der Hühner, die Glöckchen der Ziegen, die ab und zu vorbeiziehen, das maulen der Esel usw. Haben uns garnicht gestört, gaben uns eher das Gefühl, doch nicht ganz alleine auf der Welt zu sein- das Gefühl kann man da nämlich wirklich bekommen.
Pedro, der Vermieter der Finca, ist ein netter Spanier, der wirklich nur spanisch spricht, was zu lustigen Konversationen führt. Er ist täglich auf dem vorgelagerten Grundstück, um die Tiere zu füttern, die dort gehalten werden.
Die Zimmer der Finca sind ausreichend gross und bieten genügend Platz und Stauraum. Genauso wie die Badezimmer, die bei Ankunft schonmal mit Shampoo ausgestattet waren, so das man sich direkt mal frisch machen konnte. Die Küche bieten fast alles, was man für das tägliche Kochen so braucht. Waschmaschine, Kühlschrank, Mikrowelle und Gasherd... Alles da! Leider fehlen alle Deckel für die Kochtöpfe oder Pfannen. Nach 12 Tagen fiel uns der Abschied wirklich schwer. Aber wir kommen wieder...

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Can Busco Can Busco
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
02.08.2014 bis 16.08.2014

Die Finca liegt ein paar Autominuten nördlich von Manacor in einer leicht hügeligen, sonnendurchfluteten Landschaft. Die Highlights sind ein wunderschöner, exzellent gepflegter Pool und eine große von Bäumen beschattete Terrasse. Das ganze Grundstück ist vor Blicken durch Hecken geschützt, sodass man jede Menge Ruhe genießen kann. Für uns mit unseren 3 Töchtern (11, 9, 6) bedeutete das eine wunderbare Freiheit, ans Meer zu fahren, Palma zu erkunden oder einfach am Pool und im Garten jenseits allen Trubels den Tag zu genießen. Der zum Haus gehörende Fußballplatz bietet vor allem in den Abendstunden Gelegenheit zum familiären Match.
Das Haus ist groß, individuell und üppig ausgestattet. In heißen Hochsommernächten mag mancher vor allem in den Schlafzimmern im Obergeschoss eine Klimatisierung vermissen. Auch das vor allem nachts deutlich vernehmbare Gebimmel der Schafe auf den Nachbargrundstücken kann geräuschempfindliche Naturen stören.
Als sehr angenehm haben wir den Kontakt zu den stets freundlichen und hilfsbereiten Vermietern empfunden, die sich wöchentlich um den Garten und den Pool gekümmert haben und jederzeit telefonisch erreichbar waren.
Wir haben den Urlaub auf dieser sehr individuellen, liebevoll gestalteten Finca sehr genossen und werden ganz bestimmt wiederkommen.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Cova Nova Sa Cova Nova
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
24.09.2014 bis 01.10.2014

Der Empfang auf der Finca war sehr herzlich. Sowohl die Kinder als auch wir wurden mit Begrüßungsgeschenken überrascht. Die Ferienwohnung ist sehr schön eingerichtet und lässt keine Wünsche offen. Die Finca ist toll gelegen. Man hat einen herrlichen Blick und ist in wenigen Fahrminuten am Meer. Die Atmosphäre auf der Finca ist sehr entspannt, freundlich und unkompliziert. Schnell kommt man mit den anderen Feriengästen in Kontakt. Gerade für Familien mit kleineren Kindern kann die Finca uneingeschränkt empfohlen werden. Wir kommen sicherlich wieder!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Gruta Vella Sa Gruta Vella
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
24.09.2014 bis 01.10.2014

Wir hatten eine tolle Woche auf der Finca.
Auch wenn das Wetter etwas durchwachsen war und wir somit die Pools nicht genutzt haben, unser Kind liebte die vielen Tiere, die Weite, das Treckerfahren und und und...
Einziger Punkt, den man vor Buchung beachten sollte, die Finca ist wirklich etwas "vom Schuss". Arta mit allen Einkaufsmöglichkeiten ist ca. 10 km entfernt. Aber das rechtfertigt keinen Sternabzug, denn der Vermieter, der nur Spanisch spricht :) (man kann sich aber auch super mit Händen und Füßen austauschen), und sein Team sind so herzlich und die Finca so schön, man kann sich auch hier beschäftigen.
Vielen Dank nochmal an den Tipp vom Auf-nach-Mallorca-Team und an die Gastgeber. Wir werden die Treckerfahrt mit dem Traumausblick bis zum Cap de Formentor vermissen.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ses Bitles Ses Bitles
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
20.09.2014 bis 27.09.2014

Ein wunderschöner Urlaub. Die Finca ist sehr schön, sauber, kinderfreundlich, unkompliziert und das Personal ist sehr nett und bemüht. Wir kommen wieder.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Sa Franquesa Vella Sa Franquesa Vella
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
18.09.2014 bis 25.09.2014

Wir haben eine wunderschöne und erholsame Woche in der Finca S'Arbocar verbracht. Die Ferienwohnung war sehr gut ausgestattet, alles sehr gepflegt und sauber! Jeden 2. Tag wurden die Handtücher gewechselt. Strandtücher kann man sich gegen eine Kaution ausleihen und jeden Tag bei Bedarf wechseln. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und abwechslungsreich. Drei Mal die Woche wird ein Abendessen angeboten. Das sollte man unbedingt in Anspruch nehmen. Sehr lecker und preisgünstig und vor allem seeeehr reichhaltig. Silvie ist eine gute Gastgeberin, sehr freundlich und erfüllt jeden Wunsch :-) Sie spricht sehr gut deutsch! Die Finca ist etwas abgelegen, ein Mietwagen ist unbedingt erforderlich. Zum nächsten Ort sind es ca. 4 km. Dort gibt es übrigens ein sehr gutes Restaurant, dass man sich nicht entgehen lassen sollte. Restaurant Es Pati, nicht ganz billig aber selten so gut gegessen!
War waren mit unserer Unterkunft rundum zufrieden und werden sicher wiederkommen!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca S'Arbocar S'Arbocar
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
09.09.2014 bis 22.09.2014

Super erholsamer Urlaub! Die Lage, die Bucht, die Zimmer wie auf den Bildern beschrieben. Sehr kinderfreundliche Ausstattung, z.B. auch ganz viel Sandspielzeug und Luftmatratze vorhanden! Betreuung vor Ort sehr nett. Hatten bei Ankunft einen sehr großzügigen Esskorb in der Küche mit Nudeln, Soße, Keksen, Rotwein, Aufschnitt und noch vielem mehr, toll!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Ferienwohnung Maria del Mar Maria del Mar
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
17.09.2014 bis 28.09.2014

Wir haben 10 Tage in dieser wunderschönen Finca verbracht. Sie ist sehr geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber. Der Pool und die Terrasse sind ein Traum. Es ist eine ruhige Oase zum Entspannen. Der Vermieter war sehr freundlich und nett. Er kam jeden zweiten Tag vorbei um nach dem Rechten zu sehen und den Pool zu reinigen. Er überraschte uns mehrmals mit Landesspezialitäten und kleinen Geschenken für die Kinder. Der Weg zu Fuss zum Strand ist mit kleinen Kindern etwas weit (ca. 30 min.) und wir empfehlen feste Schuhe. Wir waren alle super zufrieden!

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Ca S' Amitger de son Forteza Ca S' Amitger de son Forteza
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
30.08.2014 bis 10.09.2014

Wir sind 2 Familien mit je 2 Kindern gereist und waren sehr zufrieden. (Alter 13+7, und 7+3).
In der alten Mühle haben wir uns schnell wie zu Hause gefühlt. Um ehrlich zu sein haben wir nur von den Zimmern, Bädern, Küche und Außenbereich profitiert. Da das Wetter immer sehr schön war, waren wir fast nie in den anderen Wohnbereichen, die aber gut ausgestattet sind falls schlechtes Wetter sein sollte.
WIFI gibt es nur in der Küche und in den Wohnbereichen. Im Zimmer und draußen beim Pool ist WIFI sehr limitiert wenn überhaupt. (zu verbessern).
Jeden Morgen haben wir den Besuch von Gaspar bekommen der zuständig war den Pool zu säubern und den Garten zu netzen. Immer ein freundliches Lächeln und nie gestört, hat immer lautlos seine Arbeit gemacht, gegen 7 bis 8 Uhr morgens. (Manchmal hat er uns sogar mit Tomaten, Citronen etc besorgt.)
Ein kleines Problem gab es ein paar Mal mit dem Druck des Wassers aber nichts Besonderes. Was eher gestört hat ist wenn man die Spülmaschine schon im Laufen war oder einer von uns schon eine Dusche im ersten Bad nahm, gab es kein warmes Wasser im zweiten Bad. Eine Alternative war die Außen Dusche beim Pool die am Tag sehr heiß war und am Abend noch angenehm.
Die Betten waren ziemlich hart, die große Kopfkissen etwas Gewöhnung bedürftig aber nach ein paar Tagen war das kein Problem.
Eine große Garage für das Auto gibt es auch. (die Garage im Foto ist geschlossen)
Der Pool ist sehr schön und hat für mich die richtige Größe. Abends leuchtet er in sehr viele verschiedene Farben die man sogar auswählen kann. Beide Kinder von 7 Jahren haben sogar in diesem Pool schwimmen gelernt.
Der Pool ist umzäunt aber Kinder ab 3 Jahren bekommen den Zaun auf. (aufpassen!).
In Cala Millor gibt es einen tollen Restaurant “Granada” in einer kleinen Gasse nicht weit vom Strand. Für mal nicht 9 EUR gibst den Menu del Dia, (hauptsächlich lokale Gäste) der mehr als lecker schmeckt. Wahl zwischen drei „Entradas“ und drei Hauptgänge, Wein und Wasser, Café und Nachtisch, Obst oder Eis. Wir hatten noch 1 Liter Sangria mit Erdbeeren usw. Wir hatten mal nicht für 90EUR.
In Sant Llorenc gibt es all das nötige zu kaufen. Große Supermärkte sind nur mit dem Auto zu erreichen aber das war kein Problem. Die alte Mühle liegt in einer sehr ruhigen Lage. Wir sind abends um 11 Uhr noch schwimmen gegangen. Gegen Mitternacht gehen draußen die Lichter aus aber das hat uns auch nicht gestört.
Die Küche ist gut ausgerüstet sowie den Weber Gas Grill. Es gibt auch Ersatzgasflaschen. Kleiner minus Punkt sind die Waschbecken und der Wasserhahn, die nicht ganz einfach zu bedienen, da der Abstand zwischen beide zu klein ist und die Höhe des Luftabsaugers, der etwas tief gelungen ist. Wir haben ganz oft zu Hause gegessen außer wenn wir mit dem Auto unterwegs waren um die verschieden Strände und Orte zu besichtigen.
Im großen Ganzen waren wir mit der Sauberkeit der Mühle zufrieden. Nur den Offen den wir einmal benutzt haben, mussten wir selbst putzen und dieser war sehr dreckig.
Die Zwischenreinigung war gar keine richtige Zwischenreinigung, eher eine Bettlacken und eine Badetücher Umtausch. Von der Reinigung haben wir nichts gemerkt. Wir hatten gehofft dass wenigstens die Bäder und die Küche geputzt würden. Kleine Enttäuschung (zu bessern) .Die Pool Tücher wurden nicht umgetauscht, eine gute Sache wäre auch die Pool Tücher in 8 verschiedene Farben zu haben, damit jeder seins erkennt, da die ja für eine längere Zeit zu benutzen sind.
Wir haven uns gut erholt, gut gegessen und super Ferien verbarcht in der alten Mühle.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Es Moli d'en Llull Es Moli d'en Llull
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler:

Eingetragen am:


Datum der Reise
10.09.2014 bis 20.09.2014

Schöne Finca, ideal gelegen und wirklich praktisch mit Kindern. Unsere Kids hatten viel Spass an den Tieren und auch die Anwesenheit der anderen Kinder war toll. Das Meer ist schnell erreicht, ebenfalls Städte wie Santanyi oder Cala d'Or, falls es mal ein bisschen mehr Rummel sein darf. Gute Restaurants & Einkaufsmöglichkeiten hat es ebenfalls in der Nähe.
Die Ausstattung ist ebenfalls gut was Einrichtung und Spielsachen für die Kinder angeht (davon hat es wirklich ausreichend, auch für im Pool und an den Strand - man braucht nichts extra kaufen). Eher mangelhaft ist hingegen die Ausstattung der Küche - da ist nur das allernötigste vorhanden, Kochen deswegen etwas abenteuerlich. Zum Glück greift man bei den warmen Temperaturen ohnehin lieber auf einfache, leichte & kalte Speisen zurück..Ebenfalls etwas nervig waren die vielen Ameisen, die sich auf sämtliche Esswaren stürzten, die nicht hermetisch geschützt waren.
Miguel, der sich um die Gäste kümmert, schaut regelmässig vorbei und gibt sich wirklich viel Mühe, ist sehr herzlich und gastfreundlich. Wir fühlten uns stets sehr willkommen.

Urlaubsbewertung:
Sauberkeit Innen: Preis-/Leistungsverhältnis:
Finca Cas Pages des Pujol Cas Pages des Pujol
Sauberkeit Außen: Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter: Service Vermittler: