Gästebuch Seite 2

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf der Finca gefallen hat.

Wieder ein toller Aufenthalt. Die Vermieter sind herzlich und freundlich. Wir fühlten uns sehr wohl. Wir vermissen jetzt schon den schönen Pool und kommen gern wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Es war ein wunderschöner Urlaub. Die Finca war mit der Wegbeschreibung gut zu finden und die Vermieter haben uns herzlich empfangen.
Die Finca liegt in vollkommener Abgeschiedenheit und ist wirklich nur was für Ruhe suchende. Der Pool ist schön groß und man hat eine wunderschöne Aussicht auf die Berge. Dort kann man auch super den Sonnenuntergang genießen.
Jeden Morgen gab es frische Eier und zur Begrüßung Obst, Wein und Kekse. Wir waren vollkommen zufrieden, haben uns sehr wohl gefühlt und wir glauben unserer Tochter (ein Jahr alt) hat es auch gefallen.
Zur Ausstattung: es ist unserer Meinung nach alles wichtige vorhanden. Die Messer könnten etwas schärfer sein aber das ist jammern auf hohem Niveau.
Fazit: wir würden wiederkommen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten einen tollen Urlaub auf der Finca und würden jederzeit wieder kommen. Für die Kinder war die Finca mit ihren Tieren ein echtes Highlight und das Eier suchen am Morgen wurde schnell zum beliebten Ritual!!
Der Pool ist sehr gepflegt und bietet ein wunderschönes Panorama.
Die Finca ist gut ausgestattet, wobei ein weiteres Küchenhandtuch gut gewesen wäre.
Einziges Manko ist vielleicht die Beleuchtung in der Finca. Es ist sehr dunkel, auch wenn draußen die Sonne scheint. Die Lampen machen leider kein schönes Licht.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die abgeschiedene ruhige Lage fanden wir sehr schön. Nichts als Ruhe sehr erholsam. Hin und wieder ein blöken der Schafe oder gackern der Hühner. Wenn man wollte jeden Tag frische Eier. Den Großvater haben wir nur von weiten gesehen und die Großmutter vielleicht so 4 mal. Man hatte das Gefühl das man die Finka alleine bewohnen würden. Wenn man Ruhe und Abgeschiedenheit sucht ist dies ein optimales Platz. Wir halben uns sehr sehr wohl gefühlt. Vielen lieben,,DANK '' für die schöne Zeit.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Bei der Ruhe und Abgeschiedenheit war auch in diesem Jahr die Erholung pur vorprogrammiert. Neben Ausflügen in der Umgebung haben wir natürlich auch viel Zeit auf der Finca verbracht. Die Abkühlung im Pool, das Grillen am Abend, frisches Gemüse von Antonia, das gelegentliche frische Frühstücksei von den Hühnern und der Besuch beim Hausschwein- ein schöner Urlaub. Bis zum nächsten Jahr.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Einfach nur traumhaft schön!!!!!!
Schon die Zufahrt zur Finca Ses Cases lässt erahnen zu welch ruhigem, abgelegenem und friedlichem Ort auf Mallorca sie einen führt. Der Blick von der loungigen Sitzecke am Pool, in Richtung Tramuntana ist gigantisch, mehr noch die Sonnenuntergänge. Ausser Tiergeräusche, wie das Blöken der Schafe, das Gezwitscher der vielen Vogel, das Gurren der Wildtauben, das sanfte Geschnatter der hauseigenen Enten, das Gackern der Hühner und das gelegentliche stolze Krähen des Hahnes, erfährt man Ruhe und Stille pur. Sensationell sind die Frühstückseier, die man sich selbst aus dem Hühnergarten holen darf. Wildtiere wie Schildkröte und Kaninchen haben uns auch besucht. Wenn man im Pool schwimmt und die sanfte Brise, welche fast immer weht, einen streichelt riecht man immer wieder Duftwolken von Currykraut und Rosmarin, welche den Pool umsäumen. Für Natur und Tierliebhaber eine Traumfinca und für mich als Yogalehrerin genau der richtige Ort für Meditation und Inspiration. Früh am Morgen Yoga am Pool, den Blick in die Ferne schweifen lassen, danach Schwimmen...genial....
Für Ausflüge zum Mehr ist es nicht weit und man hat gute Auswahlmöglichkeiten. Uns hat zum Baden am besten der Dünenstrand bei Son Serra de Marina und die Cala Torta, (über Arta zu erreichen), gefallen. Kulinarisch ist das Sa Xarxa in Colonia de Sant Pere ein Augen-und Gaumenschmauß. Wenn man gern mal Trubel mag, fanden wir die sehr schöne, heiter belebte Uferpromenade von Cala Rajada toll. Es gibt dort viele ansprechende Lokale und Tapas Bars, doch wohl das schönste die "Lounge Son Moll".
Für uns einer der schönsten, erholsamsten, genussvollsten Urlaube. Danke an die liebe Gastfamilie Ardover und die unkomplizierte Whats App Kommunikation und danke an das Team von "auf nach Mallorca" habe selten so gute Organisation erlebt......die nächste Finca für ein Yoga-Wanderwoche ist schon gebucht...leider ist Ses Cases dafür zu klein, aber im Familienkreis werden wir sicher wieder kommen und gern Empfehlungen aussprechen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Das war ein sehr schöner Urlaub auf der Finca Ses Cases wir waren zu fünft mit einem kleinen Kind.
Die Finca ist super ruhig gelegen und ideal für einen entspannenden Urlaub. Die Vermieter die in der
zweiten Haushälfte wohnen sind praktisch unsichtbar, nur wenn man Sie braucht.
Der Pool ist der Hammer - mit eine super Aussicht - Kilometer weit nur Landschaft.
Die Tiere auf der Finca war für unser Sohn ein Traum - wir konnten jeden Tag frische Eier holen.
Die Finca war sehr sauber, es war alles, wie man es erwartet - man hat das Gefühl Willkommen zu
sein (Kühlschrank war zu beginn mit Früchten, Tomaten und Wasser gefüllt).
Wir hatten ein Geburtstag im Urlaub…auch hier haben wir ein kleines Geschenk erhalten. Gute Ausrüstung auch für Kinder - Kinderbett, Stuhl, Bettwäsche und Wechselwäsche - haben gleich
von der "spanischen Oma" noch eine Sandelausrüstung für den Strand bekommen. Alles in allem war das ein sehr schöner Urlaub auf einer sehr schönen Finca - gerne jederzeit wieder!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Beratung und Buchung:

Wer die Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, kommt hier auf seine Kosten. Die Finca ist modern und zweckmäßig ausgestattet. Das Pool ist sehr schön und lädt zum Baden und Abkühlen ein. Für 3-4 Personen (Familie mit etwas größeren Kindern) gut geeignet. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Umgebung. Für Tagesausflüge und Besuch der Strände ist es ein guter Ausgangsort. Man sollte aber die Entfernungen nicht unterschätzten, wenn man nicht immer im Auto sitzen möchte. Zu erwähnen wären noch die liebenswerten Vermieter/ Eltern vor Ort. Eier kann man von den Hühnern selbst holen und kann dem Schwein, den Gänsen, Schafen und anderen Tieren jeden Morgen Hallo sagen. Frisches Obst gibt's als kleines Geschenk.
Sehr idyllisch.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Sehr schöne Finca, sehr ruhig und besonders gut geeignet mit Kindern; nette Gastgeberin. Toller Sonnenuntergang direkt am Pool; praktisch der Grill. Die Zimmer sehr sauber und praktisch eingerichtet.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Vorab: für das Wetter kann leider niemand etwas..... ;-) Aber wenn wir nicht solch eine süße, saubere und ruhige Finca gewählt hätten, dann wären wir uns sicherlich in der Woche ein wenig auf die Nerven gegangen. So war das Wetter zwar schlecht, aber alles andere hat perfekt gepasst! Die Finca liegt wirklich abgelegen, nur erreichbar über einen kleinen Feldweg, Nahe Manacor.
Fahrzeit nach Manacor beträgt circa 8min.... also um die Ecke (Auto ist Voraussetzung).
Die Wegbeschreibung ist aber so gut geschrieben, dass man die Finca auch im Dunkeln (23.30 Ankunft dank doofer Flugzeiten) ohne weiteres findet.
Wenn man dann da ist, will man eigentlich gar nicht mehr weg. Natur pur, sehr ruhig und vor Allem sehr gepflegt und sehr sauber. Über den offenen Küchen/Esszimmer/Wohnbereich geht man ins Bad und in die zwei Schlafzimmer (eins davon groß und eins etwas kleiner, reicht aber zum Schlafen völlig aus). Hier haben wir uns auch nicht so häufig aufgehalten, der kleine Fernseher war nie an!!
Die meiste Zeit haben wir auf der Terrasse am eigenen schönen Pool verbracht, selbst wenn es fast nur geregnet hat. Die Aussicht aufs "Nichts" und hinten irgendwo die Berge war toll, zwei Tage konnten wir dann auch unseren Pool genießen, super sauber und zum lesen, schlafen und chillen perfekt geeignet. Abends wurde an unserer Grillstelle gegrillt, ein Sonnensegel schützt vor der Sonne (oder in unserem Fall vor dem Regen). Rund um die Finca gibt es viele Tiere, von Hühnern über Schafe, Pferde, Esel, Schweine, Enten bis hin zu Schildkröten, die ab und an mal um die Ecke kriechen und dann auch wieder verschwinden. Auf der Rückseite der Finca wohnt Oma "Süß" und Opa "nie gesehen" ;-) Sie sprechen nur Spanisch, Verständigung mit Händen und Füßen funktioniert aber. Man sieht Oma "Süß" nur, wenn sie morgens frische Eier bringt. Oder man sieht sie als Frühaufsteher, wenn sie morgens den Pool säubert. Häufiger bekommt man Besuch vom Haus- und Wachhund, einem kleinen alten Mischling (irgendwas mit Jack R.), der neugierig die Gäste begutachtet und gerne mal gestreichelt wird.... wir fanden das schön, wenn er ab und an mal Hallo sagte, er störte gar nicht!! Ansonsten gibt es um die Ecke noch eine Tomaten- Zuchini- Paprikaplantage (schmeckt alles lecker/nur nicht erwischen lassen *grins*), Limetten- und Zitronenbäume. Wir werden auf jeden Fall noch einmal kommen und dann gewiss besseres Wetter haben. Für alle Technikfreaks: Wlan Repeater einpacken, wir hatten einen dabei und konnten somit auch mal am Pool online sein, Musik hören und Emails checken. So, das war es von uns fürs erste, die nächste Reise kommt aber bestimmt ;-) Inna, Olesja, Oli, Andre.....

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:
Wir verwenden Cookies, damit Auf nach Mallorca optimal funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren