Gästebuch

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf der Finca gefallen hat.

Wir haben unseren Urlaub auf der Finca sehr genossen. Haus und Garten sind sehr gepflegt und großzügig angelegt. Wir wurden vom Vermieter, Juan, sehr freundlich empfangen. Juan spricht ein wenig deutsch und französisch, so konnten wir alle Fragen klären. Alles was wir brauchten, haben wir vorgefunden. Da es sehr heiß war, tummelten sich sehr viele Wespen am und im Pool. Das war nervig, aber das ist Natur, da kann man nichts machen. Auf jeden Fall war es eine schöne Zeit mit Kartenspiel auf der Terrasse, Tennis auf dem schönen Platz und Abkühlung im Pool.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren im Oktober 2017 mit 6 Personen (4 Erwachsene und 2 Kinder) auf der Finca für 8 Tage im Urlaub.
Als wir ankamen, wurden wir trotz Verspätung sehr liebevoll von unserem Vermieter Juan empfangen. Es stand auch ein kleines Willkommenspaket parat – super lecker!
Der Fußballplatz wurde zu einem Tennisplatz umfunktioniert. Dies konnte uns aber trotz allem neben einem ausgiebigen morgendlichen Tennismatch nicht davon abhalten auch ein bisschen Fußballtennis zu spielen- funktioniert großartig! Es sind 4 Tennisschläger und Bälle vor Ort vorhanden.
Jeden Abend genossen wir die ruhige Lage der Finca mit einem Sundowner am Pool. Es war wirklich sehr entspannt und erholsam.
Die Finca ist mit allem, was man für einen schönen Urlaub braucht, ausgestattet. Es hat uns an nichts gefehlt.
Wir werden mit unseren Kindern bestimmt noch einmal wieder kommen.
Vielen Dank auch noch einmal für den Zusatzservice von Juan. Wir hatten eine Kette vergessen. Er hat uns diese ganz unkompliziert nach Hause geschickt.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir würden die Finca jederzeit wieder buchen. Es ist alles vorhanden was man für einen entspannten Urlaub benötigt, ein wunderschöner, großer Pool, ein mediterranes Haus, viel Garten und schöne Obstbäume. Auch Innen, mangelte es an nichts. Angefangen vom Bügeleisen, bis zum Kinder WC-Sitz und Treppenschutz für Kinder. Die Finca ist sehr geräumig, ebenso der Außenbereich mit zwei Terrassen. Der Fussballplatz war das Highlight für unsere fussballspielenden Kinder. Ein wahrer Spielplatz, auch für Krabbelkinder geeignet. Der Pool ist mit einem Zaun kindersicher.
Der Gastgeber war super freundlich. Wir reisten abends 21 Uhr an und wurden mit einer Auswahl an Speisen und Getränken im Kühlschrank empfangen. Auch durften wir am Abreisetag den ganzen Tag noch auf der Finca verbringen, da unser Flug erst am Abend ging. Wir hatten für unseren Urlaub ein Mietauto zur Verfügung, den man schon benötigt, wenn man in so ruhiger Gegend, fernab vom Massentourismus, urlaubt.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Eine wunderschöne Finca mit sehr netten Vermietern.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Das Gästehaus hat unsere Erwartungen voll erfüllt. Der Pool ist sauber und groß. Es gibt viel Platz, um sich draußen aufhalten zu können. Das Haus ist sehr geräumig und bietet für sechs Gäste ausreichend Platz. Der Garten ist gepflegt. Der Fußballplatz ist super, der Rasen top, genügend Fußbälle vorhanden. Am Grundstück ist ein großer Obst- und Gemüsegarten, in dem man ernten kann. Wir durften Melonen, Feigen, Pfirsiche, Tomaten, Paprika, Brombeeren essen. Der Besitzer kommt alle zwei Tage zum Poolreinigen und zur Gartenpflege. Er ist sehr freundlich. Einziges Minus: Das Bad im ersten Stock ist für zwei Schlafzimmer zu klein.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Beratung und Buchung:

Wir hatten uns für diese Finca entschieden, da diese einen eigenen Fußballplatz hat, und wir mit zwei fußballbegeisterten Jungen unterwegs waren. Dies gleich vorweg: der Platz ist echt super, herrlicher Rasen, der jede Nacht automatisch bewässert wird, und auf unseren Wunsch hin vom Vermieter sogar noch einmal zwischendurch gemäht wurde. Da wir den Platz aufgrund der Tagestemperaturen vorwiegend in den Abendstunden genutzt haben, war das Flutlicht natürlich absolut Klasse. Auch die Größe des Platzes ist völlig ausreichend. Selbst Speedminton haben wir auf dem Platz gespielt. Ansonsten bietet die Finca alles, was man für einen entspannten Urlaub benötigt. Der Pool ist wunderschön und sauber. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt. Ca. aller drei bis vier Tage kommt Joan der Vermieter mit seiner Familie und kümmert sich (sehr unauffällig) um die Finca, reinigt den Pool, entsorgt den Müll und fragt, ob alles in Ordnung ist. Er lernt gerade ein bisschen Deutsch, sodass wir uns gut verständigen konnten, notfalls helfen auch ein paar Brocken Englisch oder der Google-Übersetzer. Joan ist sehr bemüht, die Wünsche seiner Gäste zu erfüllen, so war uns die Kaffeekanne kaputt gegangen, am nächsten Tag stand eine nagelneue Kaffeemaschine bereit. Das innere der Finca ist typisch mallorquinisch und gemütlich. Die Schlafzimmer in der oberen Etage sind natürlich (bei 35° Tagestemperaturen!) in der Nacht recht warm, es stehen aber Lüfter bereit, diese schaffen erträgliche Schlaftemperaturen. Noch zur technischen Ausstattung: Das WLAN funktioniert gut, die Signalstärke sowie Datenrate reichen für normales Surfen völlig aus. Es steht ein großer Flachbildfernseher zur Verfügung, wir haben durch Änderung des eingestellten Satelliten am Receiver auch alle gängigen deutschen TV Sender empfangen. (Fußball bei SPORT1!) Ein zweiter TV steht in einem der oberen Schlafzimmer, diesen haben wir allerdings nicht genutzt. Sehr nützlich ist der "Hauswirtschaftsraum", dort steht eine Waschmaschine, welche wir sehr häufig benutzt haben, um zum Beispiel immer frisch gewaschene Handtücher zu haben. Wir können die Finca Sa Cova Nova sehr empfehlen, und möchten uns beim Vermieter und seiner Familie recht herzlich für die Betreuung bedanken.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Die Finca liegt ein paar Autominuten nördlich von Manacor in einer leicht hügeligen, sonnendurchfluteten Landschaft. Die Highlights sind ein wunderschöner, exzellent gepflegter Pool und eine große von Bäumen beschattete Terrasse. Das ganze Grundstück ist vor Blicken durch Hecken geschützt, sodass man jede Menge Ruhe genießen kann. Für uns mit unseren 3 Töchtern (11, 9, 6) bedeutete das eine wunderbare Freiheit, ans Meer zu fahren, Palma zu erkunden oder einfach am Pool und im Garten jenseits allen Trubels den Tag zu genießen. Der zum Haus gehörende Fußballplatz bietet vor allem in den Abendstunden Gelegenheit zum familiären Match.
Das Haus ist groß, individuell und üppig ausgestattet. In heißen Hochsommernächten mag mancher vor allem in den Schlafzimmern im Obergeschoss eine Klimatisierung vermissen. Auch das vor allem nachts deutlich vernehmbare Gebimmel der Schafe auf den Nachbargrundstücken kann geräuschempfindliche Naturen stören.
Als sehr angenehm haben wir den Kontakt zu den stets freundlichen und hilfsbereiten Vermietern empfunden, die sich wöchentlich um den Garten und den Pool gekümmert haben und jederzeit telefonisch erreichbar waren.
Wir haben den Urlaub auf dieser sehr individuellen, liebevoll gestalteten Finca sehr genossen und werden ganz bestimmt wiederkommen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Alles bestens, Finca mitten in der Natur. Die Finca ist mit allem ausgerüstet was man braucht. Der Pool ist groß genug zum schwimmen und die Lage ist einfach sehr gut.
Morgens kann man den Hähnen auf den (weit genug entfernten) Nachbarfincas zuhören. Abends sitzt man am Pool und hört den Zikaden zu. Tritt mal ein Problem auf, ist Juan der Vermieter sofort zur Stelle und kümmert sich. Es war eine sehr erholsame Reise,
Udo R. P.S.Auch ein Lob an das Team von Auf-nach-Mallorca, sehr angenehme Betreung, Danke.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

Zusammengefasst, der Urlaub und die Finca waren sehr schön!
Ein paar Details dazu, die anderen Urlaubern evtl. behilflich sein können.
- generell gibt es in der Finca keine Fliegen- oder Moskitonetze an den Fenstern, wir sind sehr zerstochen worden trotz Authan
- die Matratzen in den Schlafzimmern sind bestimmt spanischer Standard, wer es aber gewohnt ist, in guten Hotels zu wohnen, wird etwas Probleme bekommen, wir hatten zumindest etwas Rückenschmerzen
- im großen Schlafzimmer hatten wir leider aufgrund der großen Aussenwärme immer kuschelige Temperaturen und trotz aller geöffneter Fenster kam kaum kühle Nachtluft in das Schlafzimmer, es fühlte sich so an, als würde die frische Luft, die von innen kam durch offene Flurfenster an der Türschwelle stehenbleiben und von aussen kam auch keine kühle Luft.
- Je nachdem wie geräuscheempfindlich die Gäste sind, werden die Glocken bei den Schafen mehr oder weniger stören. Aufgrund der Wärme waren die Schafe nachtaktiv und so bimmelten gefühlte 20 Glöckchen von 1 bis 5 Uhr nachts vor unseren offenen Fenstern...
- der Fußballplatz ist klasse, leider hatten wir jeden Tag über 30 Grad und der Platz ist fast durchgehend ohne Schatten, wir haben ihn leider sehr wenig benutzen können
- der Grill ist ein Holzkohlegrill (viele Fincas haben bequemerweise einen Gasgrill) und er ist innen, d.h. der Grillmeister ist immer getrennt von seiner zu versorgenden Mannschaft, das fanden wir etwas schade
- Die Finca ist sehr abseits, ich fand das toll, meiner Frau war etwas etwas zu ruhig.
- Der Pool ist toll und auch die Aussenanlagen, alles sehr gepflegt auch die Ausstattung ist super, alles vorhanden was man braucht, wie Spülmaschine, Waschmaschine, Kaffeemaschine (wenn auch sehr klein), Wasserkocher, Kühl- und Gefrierschrank.
Was an solchen heißen Tagen super wäre, das wäre eine Klimaanlage, dafür gab es aber Ventilatoren, die leider nicht allzuviel bringen, ausser man steht davor...
- der (direkte) Vermieter kam zweimal in der Woche vorbei, um in seinem Garten zu arbeiten, wir durften seine Ernte mitverwerten, so haben wir eine riesige Melone geschenkt bekommen und durften uns an Feigen satt essen. Leider spricht der Vermieter weder Deutsch noch Englisch, nur etwas Schulfranzösisch, aber wir haben es trotzdem gemeistert. Einen netteren Vermieter hatten wir in Spanien noch nicht gahabt!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler:

meine Familie und ich (4 Personen (2 Erw, 2 Kinder) haben zum ersten mal eine Finca gebucht und waren sehr zufrieden!
im Vorfeld ein großes Danke an die netten 3 Damen vom Kundenservice "auf nach Mallorca" und auch vor Ort hat alles super geklappt.
Der Vermieter war sehr nett und stellte uns am Ende sogar seine Familie vor und wir haben gemeinsam ein Bier getrunken - alle 3 Tage war es vor Ort und fragte ob alles ok ist und wir uns wohlfühlen.
Wir bekamen sogar ein Willkommensgeschenk. Preis / Leistung ist klasse, vor allem im Vergleich zu anderen Fincas. Ventilatoren sind vorhanden, zudem sehr gemütlich eingerichtet! Wir kommen gerne wieder, sollten wir uns nochmal für das Reiseziel Mallorca entscheiden.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Service Vermittler: