Außenansichten

Auf dem sehr ruhig gelegenen Grundstück von 7.000 qm wurde das typisch mallorquinische Landhaus errichtet. Das Ferienhaus wurde mit typisch mallorquinischer Architektur sowie mallorquinischen Baumaterialien erstellt: Naturstein, Lehmziegel und Steineichenhölzern. Terrassen und Gartenwege wurden mit Flusskieseln belegt, so, wie früher alle Böden befestigt wurden. So ein Weg aus Flusskieseln führt um das gesamte Haus herum und bis zum Swimmingpool. Die Finca ist eingezäunt. Spektakulär ist der Blick von der Finca: Sie können sowohl die Burg Sant Salvador de Arta sehen als auch das Castillo de Capdepera. Es Puixet ist also die "Zwei-Burgen-Finca".

Weitere Galerien