Gästebuch

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf der Finca gefallen hat.

Zunächst mal, wir haben jetzt zum 3. mal in der Casa Catalina gewohnt und ich habe für Ende Mai 2019 das Haus erneut gebucht, das sagt eigentlich schon alles!
Die auf der Homepage gezeigten Bilder sind absolut authentisch, die Aussichten auf das Meer und die Bucht von Canyamel können nur ansatzweise so grandios wiedergegeben werden wie sie vor Ort wirklich sind. Und diese hat man von fast jeder Stelle im Hause, sogar aus den Duschen der beiden vor einiger Zeit renovierten Bäder. Das Haus ist bäuerlich mallorquinisch eingerichtet, es bietet überall ausgiebig Platz. Technisch ist über Aufzug (von der Eingangsebene bis zur Dachterrasse), kompletter und groß dimensionierter Küche mit riesigem Kühlschrank + kleinem Eisschrank, Spülmaschine, Waschmaschine, Trockner etc., etc. alles erdenkliche in gutem Zustand vorhanden. In den beiden Schlafzimmern und im Küchen-/Essbereich steht je eine Klimaanlage zur Verfügung. Auch alles was man sonst bei einem Ferienhaus/-wohnung erstmal kaufen muss (Klopapier, Küchenrolle, Gewürze, Spüma-Tabs, Waschmittel, Weichspüler usw.) ist in reichem Maße bereits bei Ankunft vorhanden. Die riesige Dachterrasse ist perfekt ausgestattet, der Pool ist groß genug für eine Erfrischung und ein paar Schwimmbewegungen. Es gibt dort eine Spüle, einen Kühlschrank, einen riesigen gemauerten Grill und seit neuestem eine professionelle, gut gekühlte Zapfanlage für Bier!
Bei den Vermietern Paquita (spricht gut deutsch) und Toni spürt man in jeder Hinsicht die Bedeutung von "Gastfreundschaft". Nicht nur, dass man auf das herzlichste begrüßt wird, als Begrüßungsgeschenk gibt es div. Flaschen Wein, Hierbas, Olivenöle etc.! Die Zapfanlage ist mit einem kostenlosen(!) 35 l-Fass St. Miguel ausgestattet. Auf Wunsch - ohne Berechnung - wird von Paquita und ihrer Mutter Maria eine phantastische Paella auf der Dachterrasse zubereitet. Heute nennt man sowas wohl "show-cooking". Zur Krönung gab es danach sogar noch kleine Abschiedspräsente im mallorqu.
Stil! Unfassbar freundlich und sympathisch!
Die Belegung des Hauses ist mit 4 Personen (2 Doppelschlafzimmer, ein großes, ein kleineres) ideal. Im Wohnbereich (von Küche etc. durch Türen
abtrennbar) kann man ggf. noch eine 5. Person unterbringen. Man braucht auf jeden Fall einen Leihwagen, das Haus liegt auf einem Berghügel, 2,5 km vom kleinen Ortskern (mit einigen kleinen Geschäften und dem Strand) entfernt. Das klingt für einen Spaziergang harmlos, bergab ist es das auch, für den Anstieg zurück, muss man - insbesondere bei den üblichen Temperaturen - aber schon sehr gut zu Fuß und fit sein! Wenn man mal Rummel haben will ist man in ca. 10 - 15 Autominuten in Cala Ratjada oder Cala Millor, wobei ich den Hafenbereich in CR schon sehr mag und selbst in CM
gibt es mittlerweile auch einige wenige Locations mit Stil!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Zum zweiten Mal durften wir Gast in der Casa Catalina, bei Poucita und Toni sein.
Wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt in Ihrem Haus und können einen Urlaub nur wärmstens empfehlen.
Ihre Gastfreundaschaft war wieder überragend und die Ausstattung des Hauses bestens.
Diese wurde seid unserem letzten Aufenthalt sogar noch verbessert.
Die Duschbäder wurden renoviert, es wurde eine überdachte Küche auf der Dachterasse aufgebaut von der dor installierten Bierzapfanlage und
dem Liegebett ganz zu schweigen.
Ganz bestimmt werden wir nochmals Gast in diesem Hause sein.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren bereits das zweite Mal im Haus Casa Catalina und nachdem es uns beim ersten Mal schon so gut gefallen ist, haben wir diesmal 2 Wochen dort verbracht. Es war, wie letztes Mal auch, ein absoluter Traum.
Der Ausblick ist ein Wahnsinn!
Außerdem muss man hier an absolut nichts denken. Die Besitzer Paquita und Toni waren wie immer super! Alles ist im Haus vorhanden (Geschirrspültabs, Waschmittel, sogar Strandtücher und vielen mehr).
Wir kommen bestimmt wieder!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Bevor wir zur Bewertung der Casa Catalina kommen, bedanken wir uns ausdrücklich und ganz herzlich bei Paquita und Toni. Wir sind selten so freundlich und herzlich in unserem Ferienhaus begrüßt worden. Kontaktaufnahme schon ein paar Tage vor Reisebeginn, super Ablauf vor Ort bei der Ankunft, Gastgeschenke, ein sehr sauberes Haus, jederzeitige Erreichbarkeit - Perfekt. Wie gesagt, hierfür nochmals ein großes Dankeschön. Von der Ausstattung des Hauses waren wir ebenfalls begeistert. Es hat an nichts gefehlt. Handtücher waren mehr als ausreichend vorhanden. Küche ist komplett ausgestattet - Spülmittel, Frischhaltefolie, Kaffeefilter, Gewürze, ausreichendes Geschirr, alle notwendigen Küchengeräte, Haartrockner, Stauraum, sämtliche Reinigungsmittel usw. - auch hier alles perfekt. Das Haus selbst hat uns sehr gut gefallen. Wir haben uns vom ersten Tag an wie zu Hause gefühlt. Die Beschreibung und die Bilder entsprechen in vollem Umfang der Realität. Hier wurde nichts geschönt. Und dann der Ausblick - sensationell. Von der Küchen-, Schlafzimmer- und Dachterrasse einfach nur schön. Selbst beim Duschen fiel der Blick auf Canyamel und das Meer. Der einzige daraus resultierend Nachteil: wir mussten uns jeden Tag entscheiden ob wir nun in eine Badebucht an den Strand fahren oder auf der Dachterrasse am Pool bleiben. Es hat sehr oft die Dachterrasse gewonnen. Und auch dort wurden unsere Erwartungen übertroffen. Kühlschrank, Grill, Gläser, Sonnenliegen mit Badetüchern, Musikbox, mehr als genug Gartenmöbel und eine Zapfanlage mit einem 30 Liter Fass spanischen Bieres. Fazit: Das Gesamtpaket hat uns einen traumhaften und sehr erholsamen Urlaub beschert. Wir vermissen "unsere" Casa Catalina noch immer und würden jederzeit wieder unseren Urlaub hier verbringen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Am Abend der Ankunft wurden wir durch einfreundliches hell erleuchtetes Haus begrüßt. Wir wurden herzlich empfangen und durch das Haus geführt. In der Küche standen Begrüßungsgeschenke bereit. Paquita und Toni gaben uns das Gefühl, immer für uns da zu sein und und zu helfen. Das Haus ist wirklich komplett ausgestattet; von Handtüchern über Gewürze, ausreichendes Geschirr, Decken und einfach alles, was das Herz begehrt. In jedem Zimmer ist genügend Stauraum vorhanden und der Blick auf das Meer, sogar beim Duschen ist einfach ein ganz besonderes Erlebnis. Natürlich ist die Dachterasse mit Pool, Kühlschrank, Liegen, Stühlen usw. wirklich ein Traum.....wir haben dort oft gefrühstückt und zum Transport des Geschirrs den Fahrstuhl genutzt :).
Die direkt angrenzende Baustelle ist nicht wirklich störend. Tatsächlich hat sie uns nicht daran gehindert, die Dachterasse zu nutzen.
Allerdings war die weiter oben im Berg befindliche Baustelle mit lauten Presslufthammergeräusch, verstärkt durch das Echo wirklich sehr störend.
Teilweise waren die Geräusche des Bergabtragens von 8 Uhr bis 17 Uhr durchgängig zu hören. Das Wochenende war dann wirklich eine Wohltat und wir konnten dieses herrliche Haus in vollen Zügen genießen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Einfach ein guter und gelungener Urlaub! Die Finca ist zweckmässig eingerichtet. Es fehlte an nichts.
Top ist die Lage mit dem tollen Meerblick und das Beste sind die Gastgeber!
Ein Kompliment an Paquita und Ihren Mann Toni. Schon ein paar Tage vor dem Urlaub erfolgte die Kontaktaufnahme wegen der Anreise. Wir fanden eine saubere und perfekte Finca vor mit Gastgeschenken und einer weiteren Überraschung während des Urlaubs!
Gastgeber mit Herz und dienende Menschen - das ist es, warum man nochmals buchen wird!
Danke!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Überrascht (und zwar Positiv) hat uns dass wir einen Preisnachlass erhalten haben ohne uns beschwert zu haben da wir ja von der Baustelle nebenan nichts wussten.
Tolle Finca in toller Lage mit sensationellem Blick auf die Bucht von Canyamel.
Die vier Stockwerke stellen für ältere oder Gebrechliche Personen sicher eine Belastung dar.
Besonders hervorzuheben ist dir perfekte Betreuung vor Ort.
Die wirklich perfekte Terrasse mit tollem Blick direkt von der Küchenzeile erreichbar konnten wir in der zweiten Urlaubswoche wegen der Schmutzbelastung durch die Baustelle nebenan leider nicht mehr nutzen.

Kommentar von

Die Vermieterin Paquita möchte dem Gast antworten: Es wurde explizit auf eine - im Preis enthaltene - Zwischenreinigung verzichtet. Bei dieser Zwischenreinigung wird immer auch die Terrasse gereinigt vom Staub, der sich dort in der trockenen Jahreszeit immer niederlässt und jetzt durch die Arbeiten nebenan erst recht. Die Vermieter haben den Gästen eine selbt gekochte Paella mit selbst gefangenen Meeresfrüchten geschenkt, der Vermieter ist Fischer. Sie hoffen nun auf ein Dankeschön.

Eingetragen am

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Besonders hat uns die schöne Lage des Hauses und der Meerblick gefallen. Betreuung und Service waren hervorragend.
Kommunikation und Abwicklung über dieses Portal haben prima geklappt.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten einen sehr , sehr angenehmen Aufenthalt !
Wuerde jederzeit wieder kommen und das Haus in jedem Fall weiterempfehlen.
Wir konnten sogar nachmittags die Terrasse benutzen, nur abends war es zu kuehl.
Mit dem Swimmingpool haben wir zwar geliebaeugelt, doch dafuer war es doch etwas zu frisch.
Danke auch fuer den guten Service, alle Annehmlichkeiten und kleine Aufmerksamkeiten. DANKE !!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Beratung und Buchung:

Wir waren vom ersten Moment: Zuhause!! Es hat an nichts gefehlt. Der Willkommensgruss in Form von Mallorquinischen Wein, Liköre aus Arta und Tapas aus der Umgebung hat uns sehr gefreut. Genießen konnten wir die Köstlichkeiten auf der riesigen Dachterrasse mit dem herrlichen Ausblick aufs Meer und den Bergen. Doch nicht nur diese Terrasse lud zum Verweilen ein. Weitere Terrassen ( vor dem Schlafzimmer, neben der Küche sowohl links als auch rechts) ließen uns mit der Sonne aufstehen und das Frühstück unter freiem Himmel ausgiebig genießen. Immer wieder: TOLLER BLICK !!!!! Da im Haus ein Fahrstuhl ist, können alle Etagen barrierefrei betreten werden. Die Klimaanlagen funktionierten einwandfrei und machte uns die Hitze erträglich. Die Bäder sauber, reichlich Handtücher vorhanden. Zum Abschied gab es noch einen leckeren Mandelkuchen, Aquarelle mit schönen Motiven und eine Perlenkette. Ich war gerührt! Wir fühlten uns : wie bei Freunden! Fazit: wir können dieses Haus wärmstens empfehlen !!!!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Beratung und Buchung: