Gästebuch

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf der Finca gefallen hat.

Wunderbar!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben unseren Urlaub auf Can Pamboli sehr genossen. Da wir schon das zweite mal auf der Finca waren, konnten wir voller Vorfreude in den Urlaub starten. Denn wir wussten, wir würden uns hier rundum wohlfühlen. Die Finca ist liebevoll gestaltet, rustikal aber geschmackvoll eingerichtet und die Küche sehr gut ausgestattet.
Lieblingsplatz war die große Veranda. Und die Kinder haben entweder auf dem Rasen oder rund um's Haus gespielt bzw. im Pool gebadet. Wir hatten ein Nichtschwimmer-Kind dabei, aber da man von der Veranda und auch aus der Küche einen Blick auf den Pool hat konnte auch er mit Schwimmflügeln ins Wasser und wir konnten trotzdem entspannt auf der Veranda sitzen.
Die Vermieter sind herzlich und zuvorkommend. Wir haben uns immer gefreut, wenn sie nachmittags kamen um die Hühner und den Garten zu versorgen. Stets ergab sich die Gelegenheit für einen kleinen Plausch und wir haben vieles über die Finca und Mallorca erfahren können.
Die Lage der Finca ist ideal, da ruhig aber nah an der Straße und Einkaufsmöglichkeiten in nicht allzu weiter Entfernung gelegen. Wir haben einige (wenige) Ausflüge in den Norden und ins Landesinnere unternommen und waren natürlich auch am Strand. Auf der Finca haben wir aber tatsächlich am liebsten unsere Zeit verbracht - ein wunderbarer Ort für die ganze Familie!
Einziges kleines Manko, dass sich aber wohl leider nicht beheben lässt: zwei Hähne krähen unglaublich früh und laut. Oropax im Gepäck ist zu empfehlen :-)

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca ist ideal gelegen: gute Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, schnelle Erreichbarkeit von schönen Stränden und anderen Sehenswürdigkeiten.
Die Finca bietet durch die Einbettung in Garten und grüner Umgebung viel Erholung für die ganze Familie. Die Ausstattung mit Pool und Spielzone für Kinder rundet diese schöne Feriendestination ab.
Die Betreuung durch die Vermieter war ausserordentlich angenehm, zuvorkommend und nett. Eine Finca, welche wärmstens zu empfehlen ist.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir - Familie mit zwei Kindern - durften unseren Pfingsturlaub auf der wunderschönen Finca verbringen.
Schon bei der Ankunf haben wir uns sehr willkommen und auch sofort wohl gefühlt. Die Vermieter hatten einige kalte Getränke und typisch mallorquinisches Gebäck - süß und herzhaft - für uns bereit gestellt.
Die Finca liegt absolut traumhaft. Ruhige Lage, abe doch fußläufig zu Strand, Restaurants und Bars. Die Costa dels Pins auf der einen Seite ist wunderschön und etwas feiner, auf der anderen Seite ist man schnell an der Cala Bona und auch in Cala Millor. Doch auch ruhige Buchten sind schnell erreichbar. Die Ausstattung der Finca ist sehr gut, die Küche perfekt eingerichtet. Der Gemüsegarten - aus dem wir uns gerne bedienen durfte - und die freilaufenden Hühner - hier gab es jeden Tag frische Eier für uns - runden den SAußenbereich ab. Der Pool lädt jederzeit zum Baden ein. Die Vermieter brachten uns noch Pan am boli vorbei und verwöhnten uns zum Abschied mit süßem Gebäck. Dabei waren sie sehr freundlich, lieb und zuvorkommend und unsere Kinder hatten unseren Spaß, sie bei der Gartenarbeit zu begleiten. Danke auch noch mal für die wunderschönen Shirts für unsere Mädels! Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren mit unseren 2 kleinen Kindern (3 und 1 Jahr) und den Großeltern zwei Wochen auf der Finca von Pedro und es hat uns super gut gefallen. Der Urlaub war traumhaft. Die Finca ist wirklich sehr schön und gut ausgestattet. Vor allem der Garten ist super gepflegt und wir waren die komplette Zeit im Freien. Der Pool war im Mai noch frisch aber auf jeden fall nutzbar und für Kinder sehr gut, da nur durch eine Türe erreichbar...Im Hühner/Zitrusgarten konnten Eier, Zitronen, Mandarinen, Nisperos und Aprikosen jederzeit geerntet bzw. geholt werden. Die Finca liegt voll in der Natur, von den angrenzenden Fincas bekommt man sehr wenig mit und der Garten ist eigentlich nicht einsehbar. Die Nächte sind dank Hähnen, Eseln, Hunden und Schweinen (der Nachbarn) ab ca 4 Uhr nicht gerade ruhig, sodass die Fenster geschlossen werden müssen.
Der Traumstrand Calla Mesquida ist in ca. 15 Minuten Fahrt erreichbar.
Pedro und seine Familie sind unglaublich freundlich und wir wurden 3 mal mit landestypischem Kuchen bedacht.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Ein wunderschönes Haus mit einem großartigen Garten. Die Eigentümer kümmern sich liebevoll um das Anwesen. Das Haus ist sehr gut ausgestattet. Die Küche eignet sich gut zum Selbstversorgen. Eier, Artischocken, Zitronen, Orangen und Grapefruits vor der Tür, der Garten voll mit Feuerholz... was will man mehr. Wir haben sehr schöne Stunden mit drei Generationen auf der Finca verbracht und einige frische Doraden gegrillt. Unsere Tochter hatte im Urlaub Geburtstag - die Frau von Pedro Senior kam extra mit Kuchen und Geschenk vorbei. Sehr herzlich - wir kommen gerne wieder - vielen Dank!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Vermieter Familie Domenge Frontera waren gastfreundlich und die Lage der Finca Can Pamboli ist schön.
Leider ist die Finca zu dieser Jahreszeit nicht für Kleinkinder geeignet.
Die Innentemperatur des Hauses war viel zu kalt, da es vermutlich einige Wochen unbewohnt war und die elektrischen Heizkörper tlw. viel zu schwach ausgelegt sind. Im Bad gibt es gar keinen Heizkörper, was mit zwei Kleinkindern im Alter von anderthalb Jahren gar nicht geht!
Das ist sehr Schade, da wir uns extra im Vorfeld eine Finca ausgesucht hatten, welche über eine Heizfunktion verfügt, Kleinkindergeeignet ist und deswegen auch gegen wesentlich günstigere andere Angebote entschieden haben. Heizen mit offenem Kamin war wegen der Verrauchung im Innenraum wegen der Kleinkinder nicht möglich, auch nicht bei geöffneten Fenstern.
Das WLAN hat nicht funktioniert, nachdem wir es mehrmals angemerkt hatten, konnte leider keine Lösung gefunden werden.
Wir waren auch ein wenig enttäuscht das Dinge wie Geschirrspültabs, Handseife im Bad und Spülmittel für die Küche erst selber besorgt werden mussten. Die Schaukel und die Rutsche gab es für die Kinder leider auch nicht. Auf den Bildern die für den Kinderbereich der Finca werben, ist wesentlich mehr zu erkennen als wir vorgefunden haben. Das Innenbad ist ein Duschbad und kein Wannenbad wie auf den Fotos dargestellt. Die Mischbatterie der Dusche war defekt, so dass nur heißes Wasser zum duschen vorhanden war (zu heiß). Der DVD Player war leider auch nicht funktionstüchtig, so dass wir für die Kids keine Musik abspielen konnten. Sicher ist alles für sich genommen kein großes Problem, nur wenn so viele kleine Dinge zusammen kommen, bleibt es einfach im Kopf hängen und der Urlaub ist nicht ganz so entspannt, wenn man jeden Tag über etwas neues stolpert was nicht funktioniert.

Kommentar von

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten. Aufgrund Ihrer Rückmeldung habe ich die Finca am 29.3.2017 besucht und mit den Eigentümern gesprochen. Fotos von der neuen Dusche im Badezimmer sind bereits auf dieser Seite hochgeladen. Mit freundlichen Grüßen, Reinhard Randoll, Geschäftsführer

Eingetragen am

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca ist liebevoll und mehr als zweckmässig eingerichtet. Der Kontakt zu den Vermietern ist sehr sympathisch. Wir können diese Finca nur empfehlen.
Herzlichen Dank!!!
An den Hahn, der frühmorgens kräht muss man sich gewöhnen, doch wer Tiere mag, ist hier sicher richtig!
Auto ist nötig, da abgelegen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Sehr schöne, saubere Finca. Sehr freundliche Gastgeber. Genial ist, dass jeden Tag frisches Obst und Gemüse vom Garten geerntet werden kann und natürlich auch frisch gelegte Hühnereier zur Verfügung stehen. Gute Einkaufsmöglichkeiten in Son Servera und der Strand mit unserer Lieblingsbar "Bar Playa" ist in 20 Minuten zu Fuß erreichbar. Gerne wieder!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Ich habe auch in diesem Jahr wieder einen erholsamen Urlaub auf der Finca verbracht. Diesmal mit 6 anderen Familienmitgliedern als 2015. Sie waren ganz begeistert und haben die Ruhe und Idylle dort genossen. Alle Mitglieder der Familie Domenge waren ständig um das Wohl der Gäste bemüht. Frisches Obst, Gemüse und Eier standen täglich auf unserem Speiseplan.Josefina erfreute uns mit leckeren Köstlichkeiten der mallorquinischen Küche. Die Kinder erfreute sie mit selbstgestalteten T-Shirts.
Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis: