Kinder und Tiere auf der Finca

Auf Son Sueda gibt es einiges für Kinder.
Den Kinderpool, einen Spielplatz mit Riesen­sandkasten, viel Kinder­spielzeug und einen Fußball­platz. Selbstver­ständlich gibt es auch Babybetten, Hochstühle und vieles mehr an Kinder­ausstatung. Und was noch wichtiger ist: Es gibt Spiel­gefährten. Hühner, Meerschwein­chen und Schildkröten können von den Kindern gefüttert werden.
Etwa 400 Schafe leben auf der Finca, sowie einige Pferde. Die Schafe sollen in Frei­heit leben, ohne Fußfesseln und ohne Umzäu­nung. Bei einem Spazier­gang über die Finca sollen die Gäste sich an den natürlich frei lebenden Schafen erfreuen können. Fernando, der Gutsbesitzer, ist ein großer Tier-­Liebhaber, seine Tiere sollen völlig stressfrei in natürlicher Umgebung leben dürfen. Die Pferde befinden sich auf der Weide oder im Gestüt der Finca oder im Pferde-­Hospital. Beim Finca-­Rundgang werden Sie also auch auf Pferde treffen.
Bei dem wöchent­lichen geführten Spazier­gang über die Finca werden Sie sicherlich weitere Tiere entdecken: Brütende Rothühner oder Hasen oder mit Glück läuft Ihnen eine wilde Ziege über den Weg.
Fernando zeigt Ihnen auch gerne den Wein­berg, die 5000 Johannesbrot­bäume oder einzelnen Gästen auch das Gestüt.
Möchten Ihre Kinder reiten? Nur ca. 1 km von der Finca entfernt befindet sich der Club-­Equitació-Llevant. Sie haben eine Facebook-­Seite, dort können Sie sich informieren.

Wir verwenden Cookies, damit Auf nach Mallorca optimal funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren