Finca zwischen Manacor und Sant Llorenc

Gruppierte Punkte: In die Karte hinein zoomen oder die Gruppe anklicken, um mehr Informationen zu erhalten

Die Finca ist eine Quarterada groß. Das ist ein mallorqui­nisches Maß, es sind ca. 7000 qm. Son Segarut liegt im Osten von Mallorca, etwa 4 Kilometer von den Orten Mana­cor und Sant Llorenc entfernt. Manacor ist die zweitgrößte Stadt auf Mallorca und bislang vom Tourismus kaum berührt. Es ist weithin unbekannt, wie hübsch Manacor eigentlich ist. Es gibt eine Fußgängerzone, die zum Shoppen einlädt. Jeden Vormittag ist Obst- und Gemüse­markt auf der Plaça Constitució, montags ist Wochen­markt auf der Plaça Ramon Llull (Hier befindet sich auch die Tourist-Information). Manacor ist bekannt durch die Mallorca-Perlen-Manufactur, es ist auch die Stadt der Möbel. Der zur Zeit berühmteste Sohn der Stadt ist der Tennisspieler Rafael Nadal Parera. Ans Meer fährt man ca. 15 Minuten. Dort gibt es nicht nur viele Strände, son­dern auch die berühmten Tropfsteinhöhlen "Coves del Drach" und die "Coves dels Hams". Den Link zum offiziellen Strandführer der Balearen finden Sie ganz oben links auf dieser Seite unter "Reiseführer" und dann "Links und Downloads". Im Gemein­de­gebiet von Manacor sind 32 Quadratkilometer erklärtes Naturschutzgebiet, ein Großteil davon an der Küste. Empfehlenswert sind auch das Historische Museum Manacor und die prähistorische Ansiedlung von S'Hospitalet Vell, die an der Straße nach Cales de Mallorca liegt. Wegen ihrer Größe und Monumentalität ist sie eine der Wichtigsten in Mallorca.

Fincas in der Nähe von Son Segarut: