Gästebuch Sa Pedrera d'es Turó

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf der Finca gefallen hat.

Wir (ein Ehepaar und 2 Erwachsene Kinder+Partner und einem Enkelkind) waren zum ersten Mal auf einer Finca. Mit der Finca Sa Pedrera dés Turo hatten wir die richtige Wahl getroffen. Als besonders angenehm empfanden wir die nähe unserer Gastgeber Lorenzo und Joana die ca.50 Meter gegnüber der Finca ein Landrestaurant betreiben und dort auch wohnen.So hatten wir immer und jederzeit einen Ansprechpartner bei Fragen. Lorenzo und Joana sind sehr liebe und nette Gatgeber, zürückhaltend aber immer da wenn man sie braucht. Auch die nähe zu Porto Cristo ( 15-20 Minuten Fussweg) und zu vielen Strandabschnitten, mit dem Auto in einigen Minuten zu erreichen, fanden wir gut. Die Finca ist für unser empfinden für 7 Personen gut ausgelegt, da sich das meiste eh auf dem tollen Freisitz abspielt. Das obere Bad kann als klein bezeichnen, geht aber. Kocht man für 7 Personen stosst die Kücheneinrichtung an ihre Grenzen. Bei Joana das Problem angesprochen und sie half uns mit Kochtöpfen aus ihrem Restaurant aus. Das untere Schlafzimmer verfügt über keine eigene Klimaanlage kann aber über die Klima im Wohnzimmer mitgekühlt werden, was auch funktioniert. Etwas gewöhnungsbedürftig ist der Hahn der auf dem Gelände lebt und jeden Morgen pünktlich einen weckt. Aber nach einigen Tagen hatten wir uns an ihn gewöhnt.
Wir hatten einen tollen und erholsamen Urlaub auf dieser Finca.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Für, wir waren eine Gruppe von drei Pärchen, war die Lage der Finca perfekt: etwas abseits gelegen, aber trotzdem dicht an Porto Cristo. Das Restaurant gleich nebenan ist zu empfehlen, wenn man mal keine Lust zum Fahren hat. Das Essen, übrigens auch mittags, ist gut.
Die Finca ist gut aufgeteilt, die Zimmer sind gut ausgestattet. Das Badezimmer oben ist allerdings sehr klein. Großzügig dagegen ist der Wohn-, Ess- und Kochbereich im EG. Die Beleuchtung ist weniger schön, weil man einfach kein gemütliches Licht erzeugen kann. Es ist entweder zu dunkel oder total hell. Das gilt auch für die Schlafzimmer, wo man sich schönere Leselampen wünschen würde. Die Küche ist ziemlich komplett ausgestattet, da fehlt es an nichts. Toll auch die überdachte Terrasse. Der Pool wirkt auf den Bildern größer als er ist, das geht aber i.O. Er ist ja nur mit 7 m Länge angegeben.
Rund um die Finca ist es ein wenig "unaufgeräumt". Den einen stört es vielleicht, der andere empfindet es als "typisch".
Wirklich klasse war die Betreuung durch die Gastgeber, die im benachbarten Restaurant wohnen. Bei unserer nächtlichen Ankunft standen ein Kuchen und ein Rotwein auf dem Tisch, dann wurde noch Schinken, Wurst und Brot für das erste Frühstück gebracht. Unser Aufenthalt fiel leider in die Zeit der starken Unwetter auf Mallorca. Der Wassereinbruch durch das Dach wurde aber gleich am nächsten Dach durch Dachdecker behoben. Überhaupt waren die Vermieter immer sofort zur Stelle, wenn wir Fragen oder Probleme hatten. Ein großes Lob dafür.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Unser Urlaub war rundum gelungen. Die Finca ist sehr gepflegt und verfügt über eine gute Ausstattung. Insbesondere die Wasch-& Spülmaschine vereinfachte einiges :-)! Die große und überdachte Veranda ist in der Tat ein Außen-Wohnzimmer. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Lorenzo und Joana sind sehr freundlich und insbesondere Joana sehr bemüht. Tolle und verlässliche Gastgeber (die ggü.ein wirklich nettes Restaurant mit tollem Spielplatz betreiben)!
Wir waren sehr zufrieden, die Kinder hatten Spaß und wir hatten sehr erholsame Tage. Eine erneute Buchung ist nicht ausgeschlossen:-)!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
  1. Auf nach Mallorca
  2. Finca Sa Pedrera d'es Turó
  3. Gästebuch