Gästebuch Sa Dragonera

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf der Finca gefallen hat.

Ein toller Gastgeber, eine wunderschöne Finca.
Wir (2 Erw., 2 Kinder) waren mit allem rundum zufrieden, viel Platz, schöne Zimmer, haben uns eine Woche lang super wohl gefühlt.
Wir können die Finca wärmstens empfehlen! Herzlichen Dank!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Dafür, das wir das erste mal eine Finca auf Mallorca gemietet haben, wurden unsere Vorstellungen und Wünsche mehr als erfüllt. Die gesamte Anlage, das Haus selber mit all seiner Ausstattung und Einrichtung, die Außenanlage mit Pool, Grill, Sitzecken und dem großen Garten, der zum ernten der leckeren Früchte genutzt werden konnte, waren voll überzeugend und haben keine Wünsche mehr offen gelassen. Der große Pool war der perfekte Begleiter, wenn man mal nicht ans Meer zum baden fahren wollte und der rießige Gasgrill von Weber lässt jedes Männerherz erfreuen. Petro, der uns begrüßt und alles gezeigt und sich um alles gekümmert hatte, war super freundlich und wirklich herzlich. Wir haben uns alles in allem sehr wohl gefühlt und können diese Finca allen Familien wärmstens empfehlen.
Wenn man allerdings ans Meer zum baden möchten, benötigt man ein Auto. Fahrtzeit bis zur nächsten Bademöglichkeit am Meer nicht mehr ca. 15 Minuten - daher auch hier alles super.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Top Finca in allen Bereichen mit einer unglaublich umfangreichen und hochwertigen Ausstattung (u.a. separater Weinkühlschrank in der Küche, Weber Gasgrill draußen), bequeme Matratzen, Designer-Lampen, tolle Aufteilung der Räume und schöner großer Pool. Alles in allem eine richtig tolle Finca. Was uns ein wenig fehlte war ein schattiger Liegeplatz, wir lagen mit den Liegen letztendlich in der Hofeinfahrt, weil es dort überdacht war. Am Pool stehen nur fest installierte Sonnenschirme, man hat dort kaum Schatten.
Es ist auch überwiegend ruhig, nebenan wurde zwar ein Haus saniert, aber außer einem nicht allzu lauten Kompressor war kein Baulärm zu hören und das ist ja auch nur temporär und war nur einige Tage lang.
Die Straße, obwohl eine eine kleine Einbahnstraße war recht gut befahren, aber alles in Grenzen.
Der Vermieter kam jeden Tag zum Garten bewässern und Pool reinigen und war super freundlich. Er sprach leider weder Deutsch noch Englisch und wir sprechen kein Spanisch, aber mittels Google konnten wir alles regeln. Auch Tomaten und Melone gab es mal zwischendurch geschenkt.
In Summe eine tolle und sehr hochwertige Finca.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren mit 4 Personen in der Finca zu Besuch und waren alle sehr zufrieden!
Es war alles vorhanden und sauber. Das Haus ist gemütlich und mit Liebe zum Detail eingerichtet.
Die Vermieter waren sehr freundlich. Sie waren täglich 2 x da um zu gießen und sich um die Hühner und Katzen ( während unseres Aufenthalts hatten wir viel Spaß daran die gerade einige Tage alten Katzenbabys zu beobachten) zu kümmern.
Die Orangen und Zitronen durften gepflückt werden und die Versorgung mit Frühstückseiern war auch gesichert.
Ein kleiner Supermarkt im Ort ist fußläufig zu erreichen, gegenüber der Finca an der Straße sind wir gerne im Ca`n Pedro eingekehrt!
Alles in Allem war es ein sehr entspannter Urlaub, den wir alle sehr genossen haben
Wir haben uns in der Finca sehr wohl gefühlt und können sie nur weiter empfehlen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir haben 12 tolle Tage in der Finca Sa Dragonera verbracht. Die Finca bietet alles, was für einen erholsamen Sommerurlaub nötig ist. Der Pool ist lang genug, um Bahnen zu schwimmen, die Grillecke lädt mehrmals am Tag dazu ein, gemütliche Stunden mit Blick auf Pool und Grün zu verbringen. Die Finca selbst ist sehr sauber, die Betten (für uns) sehr bequem. Auch im Bad war alles in Ordnung, was wir gerade in südlichen Ländern schon sehr anders erlebt haben. Der Vermieter Pedro ist sehr freundlich und auch, wenn die Verständigung etwas erschwert war (sprachliche Barriere), hat er uns zu jeder Zeit wissen lassen, dass es ihm sehr wichtig ist, dass wir uns wohlfühlen und es uns gut geht. Während unseres Aufenthalts hat den Ort Sant Llorenc ein schweres Unwetter ereilt und viele Menschen haben in der Nacht ihr Hab und Gut verloren oder sind sogar verletzt worden. Selbst in dieser Nacht kam Pedro, um zu sehen, ob mit uns alles in Ordnung ist und wir wissen immernoch nicht, welche Worte wir dafür finden sollen. Der Finca selbst ist aufgrund der scheinbar etwas erhöhten Ortsrandlage zum Glück nichts passiert, so dass auch weiterhin Urlauber diesen schönen Ort genießen können. Wir empfehlen die Finca in jedem Fall uneingeschränkt weiter! Sehr gut ausgestattet, schönes Grundstück, super Lage! Hat mit der Finca nichts zu tun, aber dennoch vllt. hilfreich: Autan oder ähnlichen Mückenschutz mitnehmen...

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Ich weiß nicht wo ich anfangen soll, zu nah sind noch die Eindrücke über Vermieter, Finca und Grundstück. Fünf Sterne reichen hierfür nicht aus!!
Die Finca: Eine schöne und gut aufgeteilte Finca mit Liebe zum Detail. Es hat uns an nichts gefehlt. Das Grundstück: Mit einem Pool und einem Pavillon mit Weber Grill ausgestattet, lädt dieses Grundstück nicht nur zu Gaumenfreuden und leckeren Drinks am Pool ein. Wer Tiere mag entdeckt scheue Katzen, legefreudige Hennen, stolze Hähne und auch Geckos. Die Zitronen, Mandarien und Apfelsinen warten nur darauf gepflückt zu werden.
Ja kann man das so ohne Weiteres??
Aber ja, Pedro und Maria machen es möglich.
Die Feigen sind leider noch nicht reif, aber Ende Juni sind sie reif und dann mit Serrano Schinken...
„muy sabroso“!!
Die Vermieter:
Bei der Begrüßung haben wir Pedro und Maria auf den ersten Blick ins Herz geschlossen!
Anfänglich mit Händen und Füßen geredet, dann war der Google Übersetzer sehr hilfreich.
Ein herzliches und sensibles Paar, dass täglich um das Wohl ihrer Gäste bemüht war. Wir haben viel miteinander gelacht.
Wir kommen wieder Pedro,Maria und Sa Dragonera!
Allen Gästen auf diesem schönen Fleckchen „Sa Drgonera“ wünschen wir Sonne, Bräune, Entspannung, Spaß, Gaumenfreuden (pflegt bitte den Grill, Danke ;)), einen guten Hunger und Durst und Badespaß am Pool!! Es grüßen Martin und Sonja M.,
Sowie Maika V. und Frank Oldhof

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir verbrachten zwei Wochen mit drei Erwachsenen auf Sa Dragonera. Wir wurden vom Eigentümer Pedro überaus freundlich empfangen und uns wurden die Besonderheiten der Finca erklärt. Pedro war jederzeit per Telefon oder WhatsApp erreichbar und sofort vor Ort, wenn ein Problem aufgetreten war. Die Müllentsorgung durch ihn hat reibungslos funktioniert. Der Garten rund um die Finca ist gepflegt und schön angelegt und mit vielen blühenden (Topf-)Pflanzen ausgeschmückt. Besonders gefallen haben uns die Orangen- und Zirtonenbäume. Wir konnten uns dort reichlich versorgen. Leider waren die Feigen noch nicht reif. Die Terrase am Pool mit dem tollen Gasgrill lädt zum verweilen und chillen ein. Der Pool wurde regelmäßig gereinigt. Da wir auch kühlere Tage hatten, waren wir froh, dass die Klimageräte zum Heizen der Räume vorhanden waren. In dieser Zeit haben wir auch den tollen Wintergarten zum Frühstück und verweilen genutzt.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
  1. Auf nach Mallorca
  2. Finca Sa Dragonera
  3. Gästebuch