Gästebuch Seite 28

Erfahren Sie, wie es anderen Gästen auf der Finca gefallen hat.

Wir hatten eine wunderbare Zeit und haben uns sehr willkommen und wohl gefühlt. Nette Gastgeber, leckeres Essen, ein schöner, ruhiger Ort. Insbesondere für Familien mit Kindern ein Erlebnis und ein Ort zum Wohlfühlen. Wir werden bestimmt wiederkommen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Ein liebevoll angelegter Hof mit schönen Häuser/Wohnungen, sehr gepflegt, umgeben von Weiden und Hügeln und ein paar anderen kleinen Höfen mitten in der Natur entfernt von Städte- und Straßenlärm.
Unser Sohn 14 J. war begeistert vom Frühstück und Wlan ;-)
Unsere Tochter 9 J. war aus dem beheizten Pool bzw. vom Trampolin kaum weg zubekommen. Ihr Highlight außerdem dem: die Fahrten mit der kleinen Kutsche und geführten kleinen Reiterrunden.
Da wir sehr früh im Jahr unterwegs waren (Ende März )war der nicht beheizte Pool sehr kühl, im beheizten Pool ließ es sich zwischendurch aber gut aushalten.
Eine sehr schöne Begrüßung war das gemeinsame Abendessen am Samstag, ein ausgelassener Abend bei dem man sich, wenn man wollte, mit den anderen Gästen gut austauschen konnte, aber man auch nicht zwangläufig zu einer gemeinsamen Aktion gedrängt wurde.
Viele schöne Ausflugsmöglichkeiten, leider sind die Fahrräder vom Hof ziemlich in die Jahre gekommen, wer Radtouren plant sollte sich Räder im nächsten Ort ausleihen, die Räder vom Hof dienen lediglich eine abenteuerlichen Spritztour, aber auch die hatte ihren Reiz.
Empfehlenswert Streichhölzer mitbringen/kaufen, da mit Gas gekocht wird.
Wir kommen gern wieder!
Vielen Dank für eine entspannte aber viel zu kurze Woche!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten eine sehr entspannte Zeit auf dem Hof, für Eltern und Kinder.
Wir waren in den Osterferien und hatten daher mehrere Familien mit Kindern mit uns auf dem Hof, was toll ist. Die Kinder können sich frei bewegen und finden besonders die Tiere spannend (Hund, Katzen, 2 Pferde, der Esel, Schafe, Ziegen, Hühner, Schweine, ...). Absolutes Highlight war die Ponyrunde, die in unseren acht Tagen, drei mal statt gefunden hat. Dann wird ein Pony vor die Kutsche gespannt und eins läuft hinterher zum Reiten. Auch das Trampolin war für alle Kinder immer Treffpunkt bis in den späten Abend. Und trotz Frühlingstemperaturen (15-20 grad) konnten wir an sonnigen Tagen in den Pool.
Die Anlage ist sehr gepflegt und hat viele schöne Ecken zum Verweilen. Das Frühstück ist super mir reichlich Auswahl. Das gemeinsame Abendessen war sehr lecker und bietet die Möglichkeit die anderen Familie kennenzulernen. Die Gastgeber wohnen nicht mit auf dem Hof, daher haben wir sie nicht so oft gesehen, nur den Opi, wenn er die Tiere morgens gefüttert hat. Deutsch versteht leider niemand, englisch nur ein bisschen.
Alles in Allem absolut empfehlenswert!!! Wir kommen wieder.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Eine sehr schöne Finca wo alles passt.
Besonders hervorzuheben das leckere Abendessen am Samstag.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

wunderschöne Unterkunft, sehr nette Vermieter, Finca wie auf Homepage beschrieben, jederzeit wieder

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren zum 3. Mal in den Herbstferien da. Es war wie auch die letzten Male sehr schön. Alles hervorragend, die Appartmemts top, das Frühstück toll und für KITA-Kinder und Grundschulkinder perfekt geeigenet.
Für alle, die die Landschaft genießen wollen und fernab von Tourismus die Ruhe genießen wollen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir hatten eine schöne Zeit auf der Finca. Die Anlage ist sehr gepflegt und schön, auch die Umgebung ist wirklich idyllisch.
Unser großer Sohn hatte nette Spielkameraden und wir haben uns auch gut mit den Miturlaubern verstanden, die Atmosphäre war sehr angenehm.
Lästig waren die zwei Abende mit Stromausfall (zur Abendbrots- und Zubettbringzeit), was aber natürlich passieren kann auf einer alten Finca.Unser Apartment im Altbau hat uns recht gut gefallen, allerdings würden wir das nächste Mal eher im Neubau buchen, da es dort doch deutlich heller ist.
Das Betreiber-Paar ("Oma und Opa Pont") war ganz reizend und sehr herzlich, die Spanischkenntnisse meines Mannes haben zu netten Unterhaltungen geführt. Wer kein Spanisch spricht, hat es allerdings schwer zu kommunizieren, da die Söhne mit Englischkenntnissen nur an den Wochenenden anzutreffen waren. Die beiden Abendessen die wir miterleben durften, haben uns sehr gefallen und das Essen war toll. Vielen Dank für alles!

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Nach einer abenteuerlichen Anreise :-) hat uns eine tolle Finca erwartet. Das Frühstück war einfach herrlich und abwechslungsreich. Die vielen Tiere haben den Kindern sehr gefallen. Als der beheizte Pool in Betrieb genommen wurde gab es für die Kids kein halten mehr. Ein Traum für Ruhe suchende Familien.. der gemeinsame Abend mit allen Gästen und den Besitzern hat allen sehr gut gefallen :-)

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Wir waren zum zweiten Mal mit unserer mittlerweile 3-jährigen Tochter zu Besuch. Wir haben den Aufenthalt sehr genossen. Die Gastgeber sind sehr freundlich und hilfsbereit. Ein Bisschen Spanisch erleichtert die Kommunikation da niemand Englisch spricht. Es ist alles da was man braucht, besonders erwähnenswert sind das Frühstücksbuffet und das samstägliche Abendessen zu dem jeweils alle Gäste eingeladen werden.
Die Zufahrtstrasse wurde seit letztem Jahr komplett mit Belag versehen was den Weg sehr viel komfortabler und witterungsbeständiger macht.
Um die Gasthäuser gibt es viel Platz, einen Sandkasten, 2 Pools und Schaukeln. Zudem darf man sich im hauseigenen Gemüsegarten bedienen. Was man da nicht findet gibts im Dorf auf dem Markt, beim Metzger, in einer der Bäckereien oder im Supermarkt kurz vor Manacor.
Es gibt zwar WLAN mit ganz passabler Abdeckung in den Häusern, allerdings ist die Internetbandbreite ziemlich dünn und wenn nach halb 9 die Kleinen im Bett sind ist online praktisch nichts mehr zu machen ;-) .
Es ist sehr ratsam vorsichtig mit Essen und Essensresten umzugehen um Ameisen gar nicht erst anzulocken. Sie loszuwerden kann sehr zeitaufwendig sein. :-)

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:

Die Finca ist sehr schön , die Wohnung war neu und sauber. Das Frühstück war immer sehr lecker und ausreichend. Wer einen Urlaub im Hinterland machen möchte abseits der Hotelburgen , ist hier absolut richtig. Auch das gemeinsame Essen am Samstag war total lecker und sehr viel. Wir würden jederzeit wiederkommen.

Sauberkeit Innen:
Sauberkeit Außen:
Ausstattung:
Service & Freundlichkeit Vermieter:
Preis-/Leistungsverhältnis:
Wir verwenden Cookies, damit Auf nach Mallorca optimal funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren